Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  Seite 1 von 7 | [ 130 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste

In Sandhausen gibt's...
 
leider auf den Sack. 43%  43%  [ 3 ]
ein Unentschieden. 29%  29%  [ 2 ]
einen AUSWÄRTSIEG! 29%  29%  [ 2 ]
Abstimmungen insgesamt : 7


 SV Sandhausen - Hannover 96 (vor dem Spiel) Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: SV Sandhausen - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 29.05.2020 17:31 
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2003 22:37
Beiträge: 4740
Wohnort: Niedersachsenstadion


Offline
Na gut, irgendwie brauchen wir ja ein Spieltagsfred. Ich hoffe, ich eröffne nicht zu negativ.

Wir sind nach der Corona-Pause wieder in dem ermüdenden Blues gelandet. Gegen den KSC ist meine Hand des Öfteren zu meiner Stirn gewandert. Reichen nicht zwei, drei völlig sinnbefreite Pässe dem Gegner in den Fuß? Ohne Gegenspieler und ohne Not?! Usw. usw. :noidea2:

Sandhausen.
KK kehrt zurück.
Es soll eine XXL-Anreise geben. :roll:
Diekmeier hat ins Tor getroffen!! :shock:
Wir sind noch lange nicht gerettet.
Dies Ding werden wir sang- und auch klanglos verlieren.

Diese matte Saison ohne Lächeln geht noch weiter. Ich hoffe das das Abstiegsgespenst noch weiter seinen Corona-Schlaf hält! Bitte nicht aufwecken!! :shock:

_________________
„Wir sind einer der wenigen Vereine in der 2. Liga, der handlungsfähig und handlungswillig ist."

"Wir müssen jetzt hoch."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SV Sandhausen - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 29.05.2020 18:01 

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 4864


Offline
Der einzige Dauerpessimist, der sein selbsterfundenes Konstrukt wecken könnte, bist Du selbst.
Es waren zuletzt 10 von möglichen 12 Punkte, die zurecht-gefrickelt wurden.
96 wird mit dem Abstieg nichts mehr zu tun bekommen - nur was nützt das?

Herr Kind ist die unberechenbare Größe - wer weiß, was der Bursche wieder ausheckt,
sich schadlos zu halten und um erneut Unruhe in seinen Laden zu bringen.

96 kämpft mindestens an zwei Fronten. Jetzt ist es sportlich noch mal gut gegangen,
nun droht das große Verscherbeln.

Dieser Mensch hat es geschafft, mich zwar nicht wieder hörfähig zu machen,
allerdings mit Karacho von meinem ehemaligen Lieblingsverein wegzuekeln.
Das ging bedeutend leichter, als gedacht.
Halt: wenn ich allerdings die Penetranz betrachte, dann war das eine logische Konsequenz.
Steter Tropfen, höhlt den Stein ....

Ich müsste nen halben Tag am Maschsee hocken, mir einen antüddern,
aufs Wasser glotzen, um zu sinnieren, was mir an 96 überhaupt noch gefällt.
Henne ? Das Stadion ? Die alten Bäume an der MKA ?

Deshalb ist mir der morgige Kick auch ziemlich wurscht - ich unternehme etwas Angenehmes,
das ist schon mal klar, also bleibt die Mattscheibe dunkel.

_________________
das Beste an 96 - die spielfreien Tage


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SV Sandhausen - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 29.05.2020 18:10 
Benutzeravatar

Registriert: 13.03.2005 13:24
Beiträge: 5885
Wohnort: Solothurn (CH)


Offline
Pralino hat geschrieben:
... Ich müsste nen halben Tag am Maschsee hocken, mir einen antüddern,
aufs Wasser glotzen, um zu sinnieren, was mir an 96 überhaupt noch gefällt.
Henne ? Das Stadion ? Die alten Bäume an der MKA ?...

Die schönen Erinnerungen?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SV Sandhausen - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 29.05.2020 18:47 

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 4864


Offline
Die schönen Erinnerungen sind allerdings inzwischen ausgelutscht.
Da zehre ich bereits dermaßen - es müsste längst etwas nachgerückt sein.

Gute Karten haben jetzt die Anhänger, die noch voll im Saft stehen -
also nicht älter, als so umme vierzig. Wenn diese Jungmänner ordentlich Geduld mitbringen,
dann könnte in deren Leben 96-technisch noch was gehen.

Wer jetzt schon Oldie ist, wie ich, der hat kein besonders gutes Blatt.

Ich hab allerdings soviel Murks mit den Roten erlebt - das reicht, das nimmt mir keiner.

_________________
das Beste an 96 - die spielfreien Tage


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SV Sandhausen - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 29.05.2020 23:31 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 19209
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Jagut ER will ja 106 werden und
solange kann ER das noch gut machen. Danach tritt dann die gesetzliche Erbfolge in Kraft. Also, ein 40-jähriger hat da auch nichts zu lachen. Da haben wir Älteren es schon besser. Wir müssen das nicht mehr so lange ertragen.

Gegen Sandhausen hoffe ich auf das Traum-MF EP7 + MB6.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SV Sandhausen - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 30.05.2020 08:48 
Benutzeravatar

Registriert: 20.08.2009 12:22
Beiträge: 3953
Wohnort: in der Leine


Offline
Wir haben 36 Punkte und sind auf Platz 9, damit (fast) vor dem Abstieg gerettet.
Hat hier eigentlich jemand vorher etwas anderes erwartet? Ich finde wir sind genau da wo wir aktuell hingehören, wir sind kein Spitzenteam und können deswegen eine Mannschaft wie den KSC nicht einfach mal wegfiedeln, passiert halt. Sollten wir am Ende der Saison auf Platz 8-11 stehen passt das schlicht und einfach, mehr war in dieser Saison nicht zu erwarten,
und das die Mannschaft unter KK stabil geworden ist lässt für die Zukunft hoffen.
Nicht mehr, nicht weniger.

_________________
"Wir brauchen Fußballer und keine Leichtathleten" Zitat Paul Breitner


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SV Sandhausen - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 30.05.2020 08:54 

Registriert: 13.02.2009 23:30
Beiträge: 3263
Wohnort: Laatzen


Offline
Na ja, Only 96 mit dem üblichen sonderbaren Dauerpessimismus.
Erstmal gehe ich davon aus, dass 96 in Sandhausen nicht verliert und mit dem Abstieg nichts zu tun haben wird.
Ansonsten bin ich aber bei Pralino. 96 ist mir insbesondere durch das Wirken des großen Vorsitzenden so egal geworden, dass ich wohl trotz des Rabattangebotes meine DK nicht verlängern werde.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SV Sandhausen - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 30.05.2020 10:53 
Benutzeravatar

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 10767


Offline
Leider geht meine Neugierde doch noch so weit das ich die Spiele verfolge und beurteile.
Allerdings emotional doch ganz anders wie früher, eher wie Tagesschau gucken, kein jubeln oder schimpfen
bei Toren, halt abgekühlt, wie die leckere Röhre auf dem Tisch.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SV Sandhausen - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 30.05.2020 10:54 

Registriert: 01.12.2017 17:06
Beiträge: 336
Wohnort: Hannover


Offline
Die Mannschaft hat sich unter KK deutlich stabilisiert. Ich gehe davon aus, dass aus den verleibenden sieben Spielen noch 10 bis 12 Punkte geholt werden und am Ende ein gesicherter Mittelfeldplatz steht. Heute wird mit den punkten begonnen und Ende steht ein knapper Sieg.

Nach der Saison wird es dann wie immer sein. Es wird vollumfänglich analysiert, Kind wird von dringenden Transfererlösen und Kosteneinsparungen faseln und KK und GZ dürfen mit schmaler Münze eine neue Mannschaft zusammenbauen. Das Ergebnis dürfte dann im Oktober / November zu bewundern sein.

Was hat das Ganze noch mit mir zu tun? Richtig, quasi nichts. Denn ich habe ähnlich wie karibik und Pralino und wahrscheinlich noch einige andere hier mit 96 quasi abgeschlossen. Das Einzige, was mein 96 Herz noch ein wenig schlagen lässt, sind Typen wie Henne und Timo Hübers. :nuke: Sky Abo ist gekündigt, Dauerkarte wird nicht verlängert. Ein Zurück wird es von mir erst geben, wenn Kind nicht mehr Geschäftsführer ist oder noch besser, wenn Rossmann und Kind ihre Anteile verkaufen / an den Verein zurückgeben.

Meine Vereinsmitgliedschaft bleibt vorerst bestehen. Sollte Kind und Rossmann allerdings ihre Brut in der Geschäftsführung der KGaA als Nachfolger vom Martin installieren können, ist für mich auch hier Feierabend.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SV Sandhausen - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 30.05.2020 11:43 
Benutzeravatar

Registriert: 04.10.2013 22:55
Beiträge: 4090
Wohnort: Basche


Offline
Auch ich werde mir das Gegurke nahezu teilnahmslos vom Sofa aus anschauen.
Über Tore unserer Jungs werde ich mich freuen, sofern welche erzielt werden.
Nur wie in früheren Zeiten werde ich nicht bis zum Kronleuchter hopsen.
Es ist 1. dem Alter geschuldet und 2. meiner Ernüchterung was diesen Verein angeht.
Allerdings rechne ich heute mit nicht mehr als einem schüchternen Pünktchen, denn in Sandhausen haben wir noch nie sonderlich geglänzt.
Auch heute werden unsere Nerven wieder einigermaßen mit Planlosigkeit und Ideenmangel strapaziert werden.
Aber wir sind ja nicht gerade verwöhnt und geben uns inzwischen mit wenig zufrieden..... :noidea2:

_________________
„Drei Dinge sind unwiederbringlich: der vom Bogen abgeschossene Pfeil, das in Eile gesprochene Wort und die verpaßte Gelegenheit.“
ʿAlī ibn Abī Tālib


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SV Sandhausen - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 30.05.2020 11:56 

Registriert: 26.02.2012 16:07
Beiträge: 1418


Offline
Sodale, die alte Gummikuh ist geputzt, poliert und gesattelt. Gleich gehts auf zum Freund auf dem Land :) Da gibbet dann schönes zum Grillen frisch vom Dorfschlachter. Dazu Salat aus dem eigenen Garten :) Dann ein bißerl seinen Enkel bespassen und in der Sonne am Pool liegen.

Es gibt ein Leben ohne SEINEN Fußballamateurladen. Was vor einigen Jahren noch nahezu unvorstellbar war. Also zumindest für mich.

_________________
Unglaublich wie lange die Typen unter Wasser im U Boot ihre Luft anhalten können

(Kelly Bundy, 1990)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SV Sandhausen - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 30.05.2020 12:13 

Registriert: 02.06.2016 12:37
Beiträge: 1248


Offline
Zieler, Elez, Albornoz, Hübers, Franke
Bakalorz, Haraguchi, Maina
Teuchert, Guidetti

:flag962: :dance: :flag962:

_________________
Person, Woman, Man, Camera, TV


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SV Sandhausen - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 30.05.2020 12:19 

Registriert: 24.09.2006 09:25
Beiträge: 6278


Offline
Wieder eine Aufstellung die ein wenig unverständlich ist-bin gespannt ob unser 9er mal trifft.
Fehlt nur noch Ochs.....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SV Sandhausen - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 30.05.2020 13:00 
Benutzeravatar

Registriert: 18.07.2004 20:02
Beiträge: 9711
Wohnort: Wijchen/NL


Offline
Spannende Aufstellung. Ich bin gespannt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SV Sandhausen - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 30.05.2020 13:00 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 3728
Wohnort: Hannover


Offline
Hmm...
heute bin ich mal gespannt. Vielleicht ist das heute die große Stunde vom Duo Teuchert Guidetti.
Ich bin aber mal etwas skeptisch. Der Trainer weiß aber vermutlich, was er tut. Vielleicht will er ja in Halbzeit 2 mit einem wütenden Ducksch und einem robusten Weydandt volle Kappelle nach vorne machen und das 0:1 in einen 4:1 Auswärtssieg drehen. :oldman:

_________________
Rolf Töpperwien: "Wo haben Sie den Norweger, der das 2:0 gemacht hat, entdeckt?“
Schmadtke nach kurzem Zögern: „In Norwegen.“


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SV Sandhausen - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 30.05.2020 13:05 
Benutzeravatar

Registriert: 04.10.2013 22:55
Beiträge: 4090
Wohnort: Basche


Offline
Hinten brennt es jetzt schon lichterloh...... :mad:

_________________
„Drei Dinge sind unwiederbringlich: der vom Bogen abgeschossene Pfeil, das in Eile gesprochene Wort und die verpaßte Gelegenheit.“
ʿAlī ibn Abī Tālib


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SV Sandhausen - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 30.05.2020 13:06 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 3728
Wohnort: Hannover


Offline
Okay, schlimm, schlimm, schlimm bisher! :shock:

_________________
Rolf Töpperwien: "Wo haben Sie den Norweger, der das 2:0 gemacht hat, entdeckt?“
Schmadtke nach kurzem Zögern: „In Norwegen.“


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SV Sandhausen - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 30.05.2020 13:06 

Registriert: 24.09.2006 09:25
Beiträge: 6278


Offline
manchmal weiss man nicht was in Spielern vorgeht-was für eine harakiri Aktion von Genki


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SV Sandhausen - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 30.05.2020 13:08 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 3728
Wohnort: Hannover


Offline
Also mir ist grad ganz anders... was ist da los?

_________________
Rolf Töpperwien: "Wo haben Sie den Norweger, der das 2:0 gemacht hat, entdeckt?“
Schmadtke nach kurzem Zögern: „In Norwegen.“


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SV Sandhausen - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 30.05.2020 13:08 

Registriert: 02.06.2016 12:37
Beiträge: 1248


Offline
besser sie schlafen jetzt, und sind dann wach in der 2.Halbzeit :mrgreen:

_________________
Person, Woman, Man, Camera, TV


Nach oben
 Profil  
 
 
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  Seite 1 von 7 | [ 130 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu:  

cron