Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 1 von 2 | [ 22 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
 Dursun - Ducksch 1:1 (SV Darmstadt - Hannover 96 3:2 (1:0)) Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Dursun - Ducksch 1:1 (SV Darmstadt - Hannover 96 3:2 (1:0))
BeitragVerfasst: 14.06.2020 15:34 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2006 17:57
Beiträge: 9799


Offline
Unnötig, aber eigentlich auch egal. Da waren schon komische Fehler und Pfiffe dabei...

_________________
It's a shoreline
It's high speed
Its a cruel world
And it's time

Broken Social Scene - 7/4 Shoreline


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dursun - Ducksch 1:1 (SV Darmstadt - Hannover 96 3:2 (1:
BeitragVerfasst: 14.06.2020 15:37 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 3728
Wohnort: Hannover


Offline
Ich bin immer noch auf 180. Das wird sicherlich noch für Gesprächsstoff sorgen. So ein scheiss!

Darmstadt hat in Halbzeit 2 grade mal 2 Torchancen - eigentlich 1 1/2 - und macht damit 2 Tore.
Wir sind unfassbar bei Ecken. Aber ansonsten war das echt okay heute. Aber mit dem Ende ... naja ... ich bin ruhig.

_________________
Rolf Töpperwien: "Wo haben Sie den Norweger, der das 2:0 gemacht hat, entdeckt?“
Schmadtke nach kurzem Zögern: „In Norwegen.“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dursun - Ducksch 1:1 (SV Darmstadt - Hannover 96 3:2 (1:
BeitragVerfasst: 14.06.2020 15:41 

Registriert: 24.09.2006 09:25
Beiträge: 6273


Offline
Mindestens Remis wäre verdient gewesen (wie schon beim Hinspiel)
Wir haben wieder gegen einen starken Gegner ein gutes Spiel gemacht.Besonders wenn man bedenkt, das Anton und Horn fehlten.
Defensiv links und bei Standards schwach,Chancen nicht gemacht,Schiri wie so oft gegen uns und von der Bank kam wieder mal nichts.Auch Linton hat nichts gerissen.
Fand Korb und Prib gut,Genki und auch Ducksch ok.
Hübers heute für mich nicht gut.
Ochs links auch keine Lösung.Da wäre sogar Oste besser gewesen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dursun - Ducksch 1:1 (SV Darmstadt - Hannover 96 3:2 (1:
BeitragVerfasst: 14.06.2020 15:42 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2006 17:57
Beiträge: 9799


Offline
Zweimal links hinten die Flanke nicht verteidigt, zweimal beim folgenden zweiten Ball nicht präsent gewesen. Als Kirsche oben drauf gibt's dann noch ein Eigentor. Vorne war es lange zu unpräzise, in der starken Phase konnte man das Spiel dann drehen. Am Ende hätte es Strafstoß geben müssen, das war doch recht eindeutig. So, fahren die Roten ohne Punkt(e) nach Hause.

Gibt Schlimmeres.

_________________
It's a shoreline
It's high speed
Its a cruel world
And it's time

Broken Social Scene - 7/4 Shoreline


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dursun - Ducksch 1:1 (SV Darmstadt - Hannover 96 3:2 (1:
BeitragVerfasst: 14.06.2020 15:48 
Benutzeravatar

Registriert: 27.09.2007 09:13
Beiträge: 9281


Offline
Aufstieg verspielt...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dursun - Ducksch 1:1 (SV Darmstadt - Hannover 96 3:2 (1:
BeitragVerfasst: 14.06.2020 15:52 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 9201


Offline
Unglückliche und unverdiente Niederlage, dem Team fehlt in den entscheidenden Momenten noch die gewisse Reife, was man schon gegen Bielefeld (A) und Bochum (A) beobachten konnte. Und der Feinschliff auf gewissen Positionen, hoffentlich können Zuber und Kocak im Sommer halbwegs normal arbeiten, die Handschrift ist klar erkennbar.
weltmeister hat geschrieben:
Aufstieg verspielt...

So ein Quatsch, den haben wir vorher verspielt.

_________________
In meinem Wohnzimmer, Balkonia und Kloatien ist es mir langweilig geworden, ich mache jetzt eine Flurida-Rundreise. Na ja...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dursun - Ducksch 1:1 (SV Darmstadt - Hannover 96 3:2 (1:
BeitragVerfasst: 14.06.2020 15:56 
Benutzeravatar

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 10757


Offline
wirklich eine unglückliche Niederlage,
so wie ich den Kader qualitativ einschätze hat man sich heute teuer und vernünftig bei den Lilien verkauft, sogar über 90 Minuten verteilt die bessere Mannschaft.
das man nur mit 0 Punkten nach Hause fährt liegt natürlich nicht nur an der diskutablen Situation ob Elfer oder nicht, 3 Tore da war die Abwehr zu anfällig, Zieler hat das Pech keinen 100 % tigen mal raus zu holen, Anton fehlte, Henne von der Rolle, und neuen Schub bei Wechsel fand auch nicht so richtig statt.
Dafür das man vor Wochen die Daumen für den Klassenerhalt gedrückt hat, sah man doch eine Steigerung, allerdings garantiert die keine Spitzenplätze, dafür gibt es noch zu viel Fehlverhalten im Spiel, aber es ist soweit ok was KK bis heute aus diesen Kader gemacht hat.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dursun - Ducksch 1:1 (SV Darmstadt - Hannover 96 3:2 (1:
BeitragVerfasst: 14.06.2020 15:56 

Registriert: 14.06.2020 15:42
Beiträge: 7


Offline
Das Spiel an sich war ok, aber es darf natürlich nicht verloren werden. Für mich nicht nachvollziehbar, dass man in dieser Phase der Saison nicht mit neuen Spiele4n experimentiert. Es waren ja wegen der vielen fehlenden Stammkräfte einige frische Nachwuchsleute dabei, die aber nicht gebracht wurden. Stattdessen waren es die altbekannten Gesichter mit den altbekannten Leistungen ... für mich ist das perspektivlos und ein deutlicher Fingerzeig für die nächste Saison.

Der Trainer ist möglicherweise niemand, der auf Nachwuchs setzt bzw. junge Spieler aufbauen kann / will. Die Jungs schein3n für ihn nur Füllstoff zu sein - im Training und auf der Ersatzbank. Das ist schade ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dursun - Ducksch 1:1 (SV Darmstadt - Hannover 96 3:2 (1:
BeitragVerfasst: 14.06.2020 18:32 

Registriert: 24.09.2006 09:25
Beiträge: 6273


Offline
Ochs,Hübers (an 2-3 Toren beteiligt),Franke heute auch eher schwach
Stendera mit 2x Licht und 2x Schatten (bei 2 Gegentoren)-aber kein Mann für die erste Elf in der Form.Zu langsam und pomadig und defensiv schwach und nach vorne auch wenig dynamisch.
4 schwache Spieler in einer Truppe ist echt zuviel.
Dazu kein Impuls von der Bank.Henne,Teuchert und Muslija eher problematisch.
Das wir dennoch als Mannschaft (und ohne Anton und Horn) ok waren, zeigt das das KK System einigermassen funktioniert.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dursun - Ducksch 1:1 (SV Darmstadt - Hannover 96 3:2 (1:
BeitragVerfasst: 14.06.2020 19:07 
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2009 15:11
Beiträge: 3596
Wohnort: Hamburg


Offline
Ich verstehe diese ganze Dursun vs Ducksch-Diskussion nicht. Im Zweifel doch eher Dursun und Ducksch, oder? :noidea2: Guidetti dürfte ja wohl zu teuer werden...

_________________
“Ich glaube nicht, dass der Verein mir Steine in den Vertrag legt.” (Torsten Legat zu evtl. Wechselproblemen)

„Wir sind einer der wenigen Vereine in der 2. Liga, der handlungsfähig und handlungswillig ist." (Baron Münchhausen)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dursun - Ducksch 1:1 (SV Darmstadt - Hannover 96 3:2 (1:
BeitragVerfasst: 14.06.2020 23:05 

Registriert: 26.02.2003 13:44
Beiträge: 3299


Offline
Sehr schönes Spiel von 96 Seite, man hatte den Gegner eigentlich völlig im Sack.
Individuell war 96 klar besser besetzt.Besonders vor Haraguchi ziehe ich meinen Hut,
absolut toller Spieler.Im Zusammenspiel mit Prib, Duksch und Kaiser - das ist schon eine Bank.
Die Abwehr erwähnen wir heute lieber nicht - wenn der Gegner in der 2. Halbzeit insgesamt nur drei Chancen hat, und zwei davon reingehen - das geht natürlich gar nicht.Aber diese Mannschaft macht klar Hoffnung für die nächste Saison.

_________________
Ihr guter Nachbar SPAR.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dursun - Ducksch 1:1 (SV Darmstadt - Hannover 96 3:2 (1:
BeitragVerfasst: 15.06.2020 06:47 
Benutzeravatar

Registriert: 17.11.2008 22:53
Beiträge: 2705
Wohnort: Helmstedt


Offline
Wenn 96 so spielt und mal verliert kann ich damit gut leben. 2. HZ hat man nur auf 1 Tor gespielt. Leider durch 2 Unachtsamkeiten das Spiel hergegeben.
Offensiv und auch gegen den Ball sah aber vieles echt gut aus und macht Hoffnung für die nächste Saison!
Genki, Ducksch, Kaiser usw haben schon wirklich Klasse für Liga 2. dazu noch 5-6 neue, dann bin ich guter Dinge das 96 nächste Saison um den Aufstieg spielen wird.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dursun - Ducksch 1:1 (SV Darmstadt - Hannover 96 3:2 (1:
BeitragVerfasst: 15.06.2020 08:18 

Registriert: 09.08.2010 14:49
Beiträge: 841
Wohnort: Hannover


Offline
Legende81 hat geschrieben:
Wenn 96 so spielt und mal verliert kann ich damit gut leben. 2. HZ hat man nur auf 1 Tor gespielt. Leider durch 2 Unachtsamkeiten das Spiel hergegeben.
Offensiv und auch gegen den Ball sah aber vieles echt gut aus und macht Hoffnung für die nächste Saison!
Genki, Ducksch, Kaiser usw haben schon wirklich Klasse für Liga 2. dazu noch 5-6 neue, dann bin ich guter Dinge das 96 nächste Saison um den Aufstieg spielen wird.


Genau da ist das Problem. Für 5-6 neue müssten welche von denen, die einigermaßen Qualität haben erstmal verkauft werden.

Wir wollen nächstes Jahr aufsteigen aber es darf nichts kosten. Also wird das Tafelsilber verscherbelt dafür neue geholt mit dem X-Faktor und am Ende ist der Trainer Schuld und weg vom Fenster. Das geht seit zig Jahren schon so.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dursun - Ducksch 1:1 (SV Darmstadt - Hannover 96 3:2 (1:
BeitragVerfasst: 15.06.2020 09:26 

Registriert: 24.09.2006 09:25
Beiträge: 6273


Offline
Celler_96 hat geschrieben:
Legende81 hat geschrieben:
Wenn 96 so spielt und mal verliert kann ich damit gut leben. 2. HZ hat man nur auf 1 Tor gespielt. Leider durch 2 Unachtsamkeiten das Spiel hergegeben.
Offensiv und auch gegen den Ball sah aber vieles echt gut aus und macht Hoffnung für die nächste Saison!
Genki, Ducksch, Kaiser usw haben schon wirklich Klasse für Liga 2. dazu noch 5-6 neue, dann bin ich guter Dinge das 96 nächste Saison um den Aufstieg spielen wird.


Genau da ist das Problem. Für 5-6 neue müssten welche von denen, die einigermaßen Qualität haben erstmal verkauft werden.

Wir wollen nächstes Jahr aufsteigen aber es darf nichts kosten. Also wird das Tafelsilber verscherbelt dafür neue geholt mit dem X-Faktor und am Ende ist der Trainer Schuld und weg vom Fenster. Das geht seit zig Jahren schon so.


Leider wahr


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dursun - Ducksch 1:1 (SV Darmstadt - Hannover 96 3:2 (1:
BeitragVerfasst: 15.06.2020 09:58 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2006 17:57
Beiträge: 9799


Offline
96schweiz hat geschrieben:
Schiri wie so oft gegen uns

Stimmt, wird mal wieder Zeit für eine abgeschmetterte Klage gegen eine spielentscheidende Fehlentscheidung wie im Hinspiel. :mrgreen:

_________________
It's a shoreline
It's high speed
Its a cruel world
And it's time

Broken Social Scene - 7/4 Shoreline


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dursun - Ducksch 1:1 (SV Darmstadt - Hannover 96 3:2 (1:
BeitragVerfasst: 15.06.2020 10:46 
Benutzeravatar

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 10757


Offline
Die HAZ schreibt das Kaiser selbst die Aktion auch nicht unbedingt Elferreif gesehen hat. :noidea2:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dursun - Ducksch 1:1 (SV Darmstadt - Hannover 96 3:2 (1:
BeitragVerfasst: 15.06.2020 11:20 
Benutzeravatar

Registriert: 17.11.2008 22:53
Beiträge: 2705
Wohnort: Helmstedt


Offline
Naja, allein die Altlasten wie Ostschollek, Miko, Felipe loswerden reicht ja schon hin um viel Gehalt zu sparen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dursun - Ducksch 1:1 (SV Darmstadt - Hannover 96 3:2 (1:
BeitragVerfasst: 15.06.2020 17:21 

Registriert: 06.01.2011 11:27
Beiträge: 6539


Offline
hsv111 hat geschrieben:
Sehr schönes Spiel von 96 Seite, man hatte den Gegner eigentlich völlig im Sack.
Individuell war 96 klar besser besetzt.Besonders vor Haraguchi ziehe ich meinen Hut,
absolut toller Spieler.Im Zusammenspiel mit Prib, Duksch und Kaiser - das ist schon eine Bank.
Die Abwehr erwähnen wir heute lieber nicht - wenn der Gegner in der 2. Halbzeit insgesamt nur drei Chancen hat, und zwei davon reingehen - das geht natürlich gar nicht.Aber diese Mannschaft macht klar Hoffnung für die nächste Saison.




Das hoffe ich doch. Aber ohne Anton und keine guten Zugänge, werden wir wohl wieder
nur um Platz 5-8 spielen.

Ausserdem müssen einige "Kandidaten/Spezies" von der Gehaltsliste verschwinden.

Mittwoch gibt es wieder einen 3-er, da Pauli gerettet ist.

Auch schon mal drauf einstellen:
Zu 99,96 % geht´s nächste Saison mal wieder gegen die Blau-Gelben
Freunde......

Das hätte ich nie für möglich gehalten ! ! Man lernt eben doch nie aus.

:bow: :flag962: :( :cry:



.............................................
Wir haben 0 Punkte und sind voll
im Soll...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dursun - Ducksch 1:1 (SV Darmstadt - Hannover 96 3:2 (1:
BeitragVerfasst: 15.06.2020 21:42 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 3728
Wohnort: Hannover


Offline
rotsticker hat geschrieben:
Die HAZ schreibt das Kaiser selbst die Aktion auch nicht unbedingt Elferreif gesehen hat. :noidea2:


Dann war er wohl nicht dabei. :mrgreen:

_________________
Rolf Töpperwien: "Wo haben Sie den Norweger, der das 2:0 gemacht hat, entdeckt?“
Schmadtke nach kurzem Zögern: „In Norwegen.“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dursun - Ducksch 1:1 (SV Darmstadt - Hannover 96 3:2 (1:
BeitragVerfasst: 17.06.2020 09:24 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 23775
Wohnort: Hannover


Online
rotsticker hat geschrieben:
Die HAZ schreibt das Kaiser selbst die Aktion auch nicht unbedingt Elferreif gesehen hat. :noidea2:

Er sagte, wenn er für den Gegner gespielt hätte, dann hätte er auch ein Foul bestritten.

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 1 von 2 | [ 22 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: