Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 1 von 1 | [ 16 Beiträge ] | 
 Hannover 96 - FC St. Pauli 4:0 Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hannover 96 - FC St. Pauli 4:0
BeitragVerfasst: 17.06.2020 20:29 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 19191
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Schöner Sommerkick. Konnte man gut bei zusehen. St. Pauki hat von Anfang an hervorragend mitgespielt. Die waren noch schlechter als Dresden, weil Dresden sich in Halbzeit 2 wenigstens bemüht hatte. Es sah aus, als würde St. Pauli gegen Luhu Kai spielen.
Aber:96 ist nicht mehr das 96 von vor einem halben Jahr. Da stimmen die Laufwege, es gibt einen Plan und auch einzelne Spieler sind deutlich stärker geworden. Die Mannschaft ist mindestens eine Klasse besser geworden, mit den gleichen Spielern. Danke an den GROßEN Macher, dass er den Magier geholt hatte.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - FC St. Pauli 4:0
BeitragVerfasst: 17.06.2020 20:40 
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2009 15:11
Beiträge: 3596
Wohnort: Hamburg


Offline
Und noch einmal danke für nichts, Mirko Slomka :nuke:

Kocak macht bisher einen wirklich guten Job. Gut, dass er bleibt. Ich hoffe, unsere Leistungsträger bleiben ebenfalls. Dann könnte es nächste Saison vielleicht was werden mit dem Aufstieg.

_________________
“Ich glaube nicht, dass der Verein mir Steine in den Vertrag legt.” (Torsten Legat zu evtl. Wechselproblemen)

„Wir sind einer der wenigen Vereine in der 2. Liga, der handlungsfähig und handlungswillig ist." (Baron Münchhausen)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - FC St. Pauli 4:0
BeitragVerfasst: 17.06.2020 20:41 

Registriert: 24.09.2006 09:25
Beiträge: 6273


Offline
Sehe ich auch so,das man jetzt klarere Strukturen erkennt und die Mannschaft reif wirkt.
Ducksch ,Anton,Haraguchi ,Horn ,Korb und Prib sind für mich unter KK besonders in den letzten Spielen sehr viel besser geworden .
Kaiser muss taktisch für KK alles richtig machen und die Rückkehr von Hübers und Franke hat auch sehr geholfen.
Auch richtig, das einige Spieler wie Oste,Albo,Stendera,Aogo und andere keine Rolle mehr spielen
Teuchert,Henne,Linton und Muslija sind eher schwächer geworden.
Nur das Faible für Ochs verstehe ich nicht.
St Pauli die schlechteste Truppe die diese Saison zu Gast war-andererseits waren wir heute auch sehr stark. Das konnte man schon in den ersten Minuten sehen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - FC St. Pauli 4:0
BeitragVerfasst: 17.06.2020 20:43 
Benutzeravatar

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 10757


Offline
Ja es passte vieles zum 4:0, das Spiel der Roten und das Nichtspielen von Pauli,
So einfach 3 Punkte einzufahren hätte nicht gedacht.
Netter entspannter Kick, einzig die Roten haben sich heute unglücklicherweise oft wehgetan.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - FC St. Pauli 4:0
BeitragVerfasst: 17.06.2020 21:01 
Benutzeravatar

Registriert: 27.09.2007 09:13
Beiträge: 9281


Offline
Kaum geht es um nichts mehr, drehen sie auf...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - FC St. Pauli 4:0
BeitragVerfasst: 17.06.2020 21:29 
Benutzeravatar

Registriert: 20.08.2009 12:22
Beiträge: 3953
Wohnort: in der Leine


Offline
Entspannter Kick gegen eine Mannschaft die heute kein 2.Liga Niveau hatte.

_________________
"Wir brauchen Fußballer und keine Leichtathleten" Zitat Paul Breitner


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - FC St. Pauli 4:0
BeitragVerfasst: 17.06.2020 22:44 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 3728
Wohnort: Hannover


Offline
weltmeister hat geschrieben:
Kaum geht es um nichts mehr, drehen sie auf...


Wenn bei Dir nichts Negatives mitschwingt, kannst Du nicht gut schlafen, oder? :wink2:

_________________
Rolf Töpperwien: "Wo haben Sie den Norweger, der das 2:0 gemacht hat, entdeckt?“
Schmadtke nach kurzem Zögern: „In Norwegen.“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - FC St. Pauli 4:0
BeitragVerfasst: 18.06.2020 05:50 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 23775
Wohnort: Hannover


Offline
weltmeister hat geschrieben:
Kaum geht es um nichts mehr, drehen sie auf...

Es geht noch um die Fernsehgelder. Ein besserer Tabellenplatz bringt mehr Geld.

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - FC St. Pauli 4:0
BeitragVerfasst: 18.06.2020 08:11 
Benutzeravatar

Registriert: 03.01.2010 17:17
Beiträge: 4276
Wohnort: Göttingen


Offline
War doch ne runde Sache...

_________________
Ich liebe Sachsen Bier


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - FC St. Pauli 4:0
BeitragVerfasst: 18.06.2020 08:25 

Registriert: 13.02.2009 23:30
Beiträge: 3261
Wohnort: Laatzen


Offline
Schade, dass Koczak offenbar zu spät geholt wurde.
Wer weiß was sonst möglich gewesen wäre?
Aber Kind wollte ja mit Slomka eine hannoversche Lösung vor der aktuellen Saison haben...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - FC St. Pauli 4:0
BeitragVerfasst: 18.06.2020 08:42 
Benutzeravatar

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 10757


Offline
Nun ja, wenn KK von Anfang an da gewesen wäre und es hätte tatsächlich ein Aufstieg passieren können wie so manch einer hier vermutet muss nicht unbedingt das Bessere für eine Entwicklung sein.
Es sei denn Kind wäre bereit mindestens die halbe Mannschaft mit besseren Leute aus zu tauschen.
ich stelle mir den HSV und VFB vor mit dem jeztigen Gekicke in Liga 1, ( es sei den die tauschen auch 50% aus. ) Bielefeld kann das wohl nicht und hat auch geringe Chancen.
gut, es sei denn man wächst mit seinen Aufgaben, ala Union, die fand ich aber die Saison vorher schon stärker als zb der jetzige HSV oder den damals in der Reli geschlagenen VFB.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - FC St. Pauli 4:0
BeitragVerfasst: 18.06.2020 08:46 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 9201


Offline
Vielleicht hat die Sache auch sein Gutes, so blöd das klingen mag. Ein Aufstieg hätte in dieser Saison nicht viel gebracht, da fehlt es m. E. noch auf zu vielen Positionen an Qualität, wenn man es mit der 1. Liga vergleicht. So wie der HSV und Stuttgart über die Saison gesehen gespielt haben, wäre es wohl wirklich der Aufstieg geworden. Ich möchte lieber noch ein Jahr lang eine Weiterentwicklung sehen, vielleicht reicht es dann für die 1. Liga. Aber da ist ja noch der Ladenbesitzer...

Edit - Da war einer schneller.

_________________
In meinem Wohnzimmer, Balkonia und Kloatien ist es mir langweilig geworden, ich mache jetzt eine Flurida-Rundreise. Na ja...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - FC St. Pauli 4:0
BeitragVerfasst: 18.06.2020 15:03 
Benutzeravatar

Registriert: 19.04.2010 20:08
Beiträge: 1130
Wohnort: Zamonien


Offline
Ich freue mich über den Sieg.

Es ist in der Rückrunde eine ungewohnte Stabilität zu erkennen, die - wenn sie in die nächste Saison mitgenommen werden kann - sicherlich gut tun würde.

Meine Sorge ist aber, dass ein vielleicht zu vollziehender Umbruch im Mannschaftsgefüge wieder Probleme bereiten könnte. Vielleicht sehe ich es zu düster, weil ich nicht einschätzen kann wer gehen wird und wer möglicherweise die Mannschaft verstärken könnte.

Trotz der Geisterspiele und trotz Corona, trotz meiner kritischen Haltung zu einem „Re-Start“: Ich muss gestehen, dass ich wieder ein wenig Spaß an der Truppe zurückgewonnen habe. :oops:

_________________
"Ich bin blöd, aber du auch - lass uns zusammen daraus Erkenntnisse ziehen."
Herbert Feuerstein


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - FC St. Pauli 4:0
BeitragVerfasst: 18.06.2020 18:58 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 3728
Wohnort: Hannover


Offline
Spaß macht das wirklich wieder und auch ich war gegen einen Restart. Aber es scheint ja zu gehen. Jetzt gucken wir mal, wie sich das ganze in der nächsten Saison entwickelt und wenn der Trend "our friend" ist, haben wir eine schöne Saison vor uns. Und da Bremen ja absteigt, Braunschweig auf und der HSV drin bleibt, wird das eine SEHR spannende Sache werden. :oldman:
Ich freu mich drauf!

_________________
Rolf Töpperwien: "Wo haben Sie den Norweger, der das 2:0 gemacht hat, entdeckt?“
Schmadtke nach kurzem Zögern: „In Norwegen.“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - FC St. Pauli 4:0
BeitragVerfasst: 18.06.2020 19:39 

Registriert: 28.11.2010 11:21
Beiträge: 780
Wohnort: Eilenriedestadion


Offline
RoterKlaus hat geschrieben:
Schöner Sommerkick. Konnte man gut bei zusehen. St. Pauki hat von Anfang an hervorragend mitgespielt. Die waren noch schlechter als Dresden, weil Dresden sich in Halbzeit 2 wenigstens bemüht hatte. Es sah aus, als würde St. Pauli gegen Luhu Kai spielen.
Aber:96 ist nicht mehr das 96 von vor einem halben Jahr. Da stimmen die Laufwege, es gibt einen Plan und auch einzelne Spieler sind deutlich stärker geworden. Die Mannschaft ist mindestens eine Klasse besser geworden, mit den gleichen Spielern. Danke an den GROßEN Macher, dass er den Magier geholt hatte.


So isses, Klaus Rot. Und weiter so mit diesem Trainer. Wenn der begnadigte (hoffentlich begnadete) Spodi dann noch genug Kleingeld vom Schponsor kriegt, mags was werden mit L 1.
:flag962: .


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - FC St. Pauli 4:0
BeitragVerfasst: 19.06.2020 08:06 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 23775
Wohnort: Hannover


Offline
Der FCP hatte im Spiel eher Bezirksklassenniveau und die hatten Glück, dass 96 lange Zeit das Ergebnis verwaltet hat. Verständlich wegen der „englischen Woche“. Maina ist nach einem „Pferdekuss“ zur Vorsicht ausgewechselt worden.

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 1 von 1 | [ 16 Beiträge ] | 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: