Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 5 von 5 | [ 89 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5
 VfL Osnabrück - Hannover 96 2:1 (1:0) Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: VfL Osnabrück - Hannover 96 2:1 (1:0)
BeitragVerfasst: 29.09.2020 09:21 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 19208
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
@ Einwerfer: Was genau verstehe ich an Deinem Beitrag nicht?
Was ist es, was ich noch alles nicht verstehe? Gut, ich bin im Sauerland zur Schule gegangen, also klär mich auf damit ich nicht dumm sterbe. Denn aus meiner Sicht hat Dein Hardcorefan den Schuss nicht gehört.
Im übrigen habe ich die Methoden, mit denen die Hörgerätefirmen in den 90er Jahren ihre Claims abgesteckt haben, noch gut in Erinnerung.
Es bleibt dabei, Kind ist nicht mehr Präsident. Damit solltet ihr KKZFs euch endlich abfinden.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: VfL Osnabrück - Hannover 96 2:1 (1:0)
BeitragVerfasst: 29.09.2020 22:24 
Benutzeravatar

Registriert: 07.10.2006 16:06
Beiträge: 10810


Offline
letzter Beitrag für mich zu diesem Thema.

Ich schrieb:
....und weiß durchaus , dass es einen e.V. gibt.

Aber war klar, dass jetzt wieder die Nummer mit dem Sauerland und du bist zu schlau für mich, kommt.

Dein Problem ist: Du glaubst,wenn man nicht deiner Meinung ist, hat man natürlich die Falsche.

Wenn du mir noch eine Dreistigkeit wie diese (Dein Hardcorefan den Schuss nicht gehört.)
mitteilen willst, mach das per PN.

_________________
Da hab ich gedacht, ich tu ihn ihm rein in ihn ihm sein Tor. Horst Hrubesch

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: VfL Osnabrück - Hannover 96 2:1 (1:0)
BeitragVerfasst: 29.09.2020 23:41 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 19208
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
einwerfer hat geschrieben:
Ich schrieb:
....und weiß durchaus , dass es einen e.V. gibt.



Das war überhaupt nicht das Thema. Kind ist nicht mehr Präsident. Darum ging es.

einwerfer hat geschrieben:
l
Dein Problem ist: Du glaubst,wenn man nicht deiner Meinung ist, hat man natürlich die Falsche.



Hier geht es nicht um Meinungen, Hier geht es um Fakten. Dafür kann ich nichts.

Vielleicht hättest Du ganz einfach beim Thema bleiben sollen. Aber möglicherweise hast Du ja ein Problem. Ich möchte das aber auch nicht weiter vertiefen. Du kannst mir gerne eine PN schreiben, wenn es denn stimmt, dass Kind doch noch Präsident ist.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: VfL Osnabrück - Hannover 96 2:1 (1:0)
BeitragVerfasst: 30.09.2020 09:02 

Registriert: 06.01.2011 11:27
Beiträge: 6545


Offline
RoterKlaus hat geschrieben:
40 Jahre 96er hat geschrieben:
RoterKlaus hat geschrieben:
40Jahre96er und nichts begriffen. Bevor man über andere User herzieht, sollte man wenigstens halbwegs mit den Gegebenheiten bei 96 vertraut sein. Sonst ist das einfach nur peinlich.

"Gefühlt" ist Kind Präsident. Das so zu empfinden, setzt allerdings eine gewisse Sensibilität voraus.


Der ist auch gefühlt kein Präsident mehr. Wenn man allerdings ein erstarrtes Weltbild mit sich herumträgt, geht diese Weiterentwicklung natürlich an einem vorbei, oder man will sie nicht an sich heran lassen. Das wäre in diesem Fall noch schlimmer. Denn hier ist es eine Weiterentwicklung im positiven Sinne.


Was hat der alte Herr Kind mit dem o.a. Betreff zu
tun ?
:evil:



.........................
Bombe is die Nr.1
beim Tippn...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: VfL Osnabrück - Hannover 96 2:1 (1:0)
BeitragVerfasst: 30.09.2020 10:27 
Benutzeravatar

Registriert: 16.06.2012 14:02
Beiträge: 7606
Wohnort: Hannover, gebürtiger Dortmunder


Offline
RoterKlaus hat geschrieben:
einwerfer hat geschrieben:
Ich schrieb:
....und weiß durchaus , dass es einen e.V. gibt.



Das war überhaupt nicht das Thema. Kind ist nicht mehr Präsident. Darum ging es.

einwerfer hat geschrieben:
l
Dein Problem ist: Du glaubst,wenn man nicht deiner Meinung ist, hat man natürlich die Falsche.



Hier geht es nicht um Meinungen, Hier geht es um Fakten. Dafür kann ich nichts.

Vielleicht hättest Du ganz einfach beim Thema bleiben sollen. Aber möglicherweise hast Du ja ein Problem. Ich möchte das aber auch nicht weiter vertiefen. Du kannst mir gerne eine PN schreiben, wenn es denn stimmt, dass Kind doch noch Präsident ist.


Scheint so zu sein. Die BILD bestätigt es. https://www.bild.de/regional/hannover/hannover-aktuell/krach-mit-fiskus-kind-kuendigt-kompletter-kueche-73164344.bild.html

_________________
BVB - Malaga am 09.04.2013:
Kronen-Zeitung: „Ein Spiel für die Ewigkeit"
Corriere della Sera: „Borussia mit dem letzten Atemzug"
The Daily Mirror: „Borussia Dortmund ist wiederauferstanden von den Toten“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: VfL Osnabrück - Hannover 96 2:1 (1:0)
BeitragVerfasst: 30.09.2020 10:42 
Benutzeravatar

Registriert: 26.09.2005 18:27
Beiträge: 2904
Wohnort: Schönebeck/Elbe


Offline
Das gehört doch alles in den Kind-thread :mad:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: VfL Osnabrück - Hannover 96 2:1 (1:0)
BeitragVerfasst: 30.09.2020 10:53 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 23832
Wohnort: Hannover


Offline
TB hat geschrieben:
Hübers und Franke sind so stark im Spielaufbau, das #Bijol das direkt übernehmen durfte. Die auftretenden Probleme der Formation (4-1-2-1-2) sind offensichtlich. 8er kaum anspielbar, AV‘s isoliert und den Wandstürmer hat man im Sommer ziehen lassen. https://twitter.com/hnnvrd/status/1310852822666280960?s=21

So sieht das aus!

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: VfL Osnabrück - Hannover 96 2:1 (1:0)
BeitragVerfasst: 30.09.2020 10:55 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2006 17:57
Beiträge: 9805


Offline
Hast recht, Adolar. Allerdings finde ich es an sich auch richtig, wenn Meinungen, die auf irgendwelchen Gefühlen basieren, auch an Ort und Stelle richtiggestellt werden. Über Eindrücke kann man diskutieren, falsche Fakten sollten widerlegt werden.

Dass es dann direkt wieder emotional aufgebauscht wird, ist unschön, aber leider Routine geworden. Wer in Bezug auf Kind und sein Konstrukt immer noch auf der emtionalen Ebene unterwegs ist, scheint kein gesteigertes Interesse an einem sachlichen Austausch zu haben. Ist auch nicht weiter schlimm, wenn man es da nicht so genau nehmen will. Nur sollte man sich dann nicht über die genaue Rechtform aufregen. Meiner Meinung ist es absolut sinnvoll, hier auf die Details zu achten.

Dass es trotz der merkwürdigen Partie wenig zu besprechen gibt, ist leider genauso unschön. Aber den meisten scheint einfach die Muße zu fehlen, mehr Energie in die Diskussion über die sportlichen Fragen eines Konstrukts zu stecken, dass am liebsten nichts mehr mit einem zu tun haben möchte. Wenn es eurer Meinung nach etwas zu schreiben oder diskutieren gibt, haut gerne in die Tasten. Das wäre mir auch lieber als immer wieder alte Konstruktgeschichten auszubuddeln. Nur, wenn man selbst nichts beiträgt, braucht man sich auch nicht beschweren, dass nichts zum Spiel geschrieben wird, oder?

Gibt es denn noch etwas zum Auswärtsspiel in Osnabrück?

_________________
It's a shoreline
It's high speed
Its a cruel world
And it's time

Broken Social Scene - 7/4 Shoreline


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: VfL Osnabrück - Hannover 96 2:1 (1:0)
BeitragVerfasst: 30.09.2020 10:59 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2006 17:57
Beiträge: 9805


Offline
Kaum frage ich es:
Herr Rossi hat geschrieben:
TB hat geschrieben:
Hübers und Franke sind so stark im Spielaufbau, das #Bijol das direkt übernehmen durfte. Die auftretenden Probleme der Formation (4-1-2-1-2) sind offensichtlich. 8er kaum anspielbar, AV‘s isoliert und den Wandstürmer hat man im Sommer ziehen lassen. https://twitter.com/hnnvrd/status/1310852822666280960?s=21

So sieht das aus!

Ich möchte lösen:

6 Bijol auf 8 Frantz, der direkt weiter zu 10 Haraguchi und der spielt steil auf 17 Ducksck - Tor!

Hübers sehe ich gar nicht als so schwach an. Schaltet sich öfters auch nach vorne mit ein und kann ganz gute Diagonalbälle schlagen. Dass beide Achter aber komplett abgetaucht und Haraguchi meist zugestellt war, habe ich auch so gesehen. Da hätte man ggf. früher taktisch reagieren können.

_________________
It's a shoreline
It's high speed
Its a cruel world
And it's time

Broken Social Scene - 7/4 Shoreline


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 5 von 5 | [ 89 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: