Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 1 von 2 | [ 38 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
 Hannover 96 - Fortuna Düsseldorf 3:0 (0:0) Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hannover 96 - Fortuna Düsseldorf 3:0 (0:0)
BeitragVerfasst: 24.10.2020 15:01 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2006 17:57
Beiträge: 9797


Offline
Joker Zimmermann hat das Spiel irgendwie im Alleingang entschieden. Bis zum Platzverweis kam Hannover nicht zum Zug.

_________________
It's a shoreline
It's high speed
Its a cruel world
And it's time

Broken Social Scene - 7/4 Shoreline


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Fortuna Düsseldorf 3:0 (0:0)
BeitragVerfasst: 24.10.2020 15:02 

Registriert: 22.02.2003 18:29
Beiträge: 1902


Offline
Heimsieg gegen den 14., 16. und 17. der aktuellen Tabelle. Heute half uns dann der Schiedsrichter. Überzeugt bin ich nicht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Fortuna Düsseldorf 3:0 (0:0)
BeitragVerfasst: 24.10.2020 15:04 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2006 17:57
Beiträge: 9797


Offline
Stimmt, es fehlen noch Siege gegen den 15. und 18.

_________________
It's a shoreline
It's high speed
Its a cruel world
And it's time

Broken Social Scene - 7/4 Shoreline


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Fortuna Düsseldorf 3:0 (0:0)
BeitragVerfasst: 24.10.2020 15:08 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 19186
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Wie ich schon zurecht beim Platzverweis angemerkt hatte, wurde es leicht. Und 3:0 ist für 96 ja auch ein Kantersieg.

In der Pause muß zwischen dem Schiri und den Düsseldorfern irgendwas vorgefallen sein. Denn in der 2. Hz. hat er richtig gut gepfiffen. Der Platzverweis und der 11er waren knallhart. Und wer weiß, wie es ohne diese Entscheidungen ausgegangen wäre.

Besonders gut gefallen, neben dem Schiri, hat mir heute Bijol. Der weiß, was er tut und kann das sogar umsetzen. Klasse!

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Fortuna Düsseldorf 3:0 (0:0)
BeitragVerfasst: 24.10.2020 15:13 

Registriert: 02.06.2016 12:37
Beiträge: 1246


Offline
@Weltmeister
Schade, dass Terodde so aufdreht.
Die lagen schon 0:1 zurück.

die kacken wie letzte Saison in der 2. Jahreshälfte ab :mrgreen: :dance: :mrgreen:

_________________
Person, Woman, Man, Camera, TV


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Fortuna Düsseldorf 3:0 (0:0)
BeitragVerfasst: 24.10.2020 15:39 

Registriert: 25.11.2016 21:52
Beiträge: 127


Offline
Zum Schiedsrichter:

Das Spiel hätte ich vermutlich nicht so gepfiffen. Zu seiner Rechtfertigung muss man vlt. sagen, dass schon die gelbe Karte gegen Hult kleinlich war und Zimmermann dann die Konsequenzen dieser "Ansage" spüren musste. Der Elfmeter im Strafraum war tatsächlich ein Foul. Um auch da der Linie treu zu bleiben, war es halt ein Elfmeter. Zumindest die Elfmeterentscheidung musste einer Überprüfung standhalten, da der VAR nicht Eingriff war es wohl keine Fehlentscheidung.
Mein Fazit: gleicht sich alles im Leben aus und es gab eine Zeit, wo ich den Dankert verflucht habe, da er in jedem Spiel was er geleitet hat immer gegen uns pfiff. Eine positive Sache kann ich über ihn sagen, seine Vorteilsauslegung fand ich gut.

Zum Spiel:
An Düsseldorf kann man überhaupt keinen Gradmesser anbringen, ob das Spiel besser oder schlechter war als in der Vorwoche. Die waren so von der Rolle, dass es eigentlich kein Gegner war. Fakt ist, bis zur 60. haben die Roten die klägliche Anzahl an Torchancen übelst verballert. Die Tore danach waren das Resultat haarsträubender Fehler der Düsseldorfer (Stellungsspiel beim Einwurf, Eigentor) oder fragwürdiger Schiedsrichterentscheidungen (Elfmeter).

Persönlich glaube ich immer noch nicht so richtig, dass es ein gutes Konzept ist, mit vertikalen Pässen die Mitte zu überbrücken und sie mit zwei (halben) Zehnern/Außenspielern zu dominieren. Für meine Verständnisse vom Fußball stand man sich zu sehr auf den Füßen und Schindler (der es heute besser gemacht hat) und Hult haben ja auch nicht die Außen besetzt sondern sind oft (besonders Hult) nach innen gezogen. Gegen ein bissigeres Team, was das Spiel breit macht, wird es wieder so aussehen wie gegen Paderborn, so dass ich Kocak hier die Lernwilligkeit absprechen muss.

Für Muslija freut es mich. Er hatte gut gespielt und insgesamt ein wenig die Selbst- und Ballverliebtheit abgelegt. Das sah stellenweise toll aus. Und nicht nur wegen seines Tores.

Sonderlob auch an Falette der sehr fair gespielt hat. Hat einmal den Gegner daran gehindert in die Trainerbank zu laufen. Trotzdem war er äußerst robust und hat die Spieleröffnung übernommen.

Bijol war der Stabilisator im Mittelfeld und er war immer da um zu doppeln. Er war der maßgebliche Stratege in der Defensive. Klasse Spieler der für mich bislang ein überdurchschnittlich guter Sechser der 2. Bundesliga ist..

Die Schlange

_________________
'Wenn Möwen den Schleppern folgen tun sie das, weil sie denken, dass davon Sardinen ins Meer geworfen werden'

Eric Cantona (Fussball Legende)


Zuletzt geändert von Elapidae am 24.10.2020 15:59, insgesamt 4-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Fortuna Düsseldorf 3:0 (0:0)
BeitragVerfasst: 24.10.2020 15:43 
Benutzeravatar

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 10757


Offline
Schwer zu beurteilen, ein 3:0 hört sich erstmal gut an.
Fortuna genauso schwach wie BS, dann auch noch den Schiedsrichter nicht als Freund durch hartes Rot und Elfer, dazu dicken Torwartfehler. Dann bleiben ja nur 3 Punkte auf der Habenseite für die Heimmannschaft über.
Henne war für mich mit Paderborn Level auf dem Platz, das war gar nichts, der Rest der Truppe schon in Ordnung, mit Licht aber auch ein paar Fehlern dabei.
Nächsten Sonntag in Fürth wird eine andere Kiste, da bin ich auf die Qualität der Roten gespannt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Fortuna Düsseldorf 3:0 (0:0)
BeitragVerfasst: 24.10.2020 15:59 
Benutzeravatar

Registriert: 26.05.2009 12:42
Beiträge: 5074
Wohnort: Wedemark


Offline
Da gewinnt H96 zu Hause gegen Düsseldorf mit 3:0 und hier im Forum kommt kaum was Positives :noidea2:

Bei manchen Usern fragt man sich warum sie sich die Spiele überhaupt noch anschauen.
Ist ja eh Wurscht ob sie Gewinnen oder verlieren.

_________________
Zitat Leon Andreasen : „Wer nicht bereit ist, zu kämpfen, soll an die
Tür vom Trainer klopfen und abhauen.



"Ich bin gegen Pyro"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Fortuna Düsseldorf 3:0 (0:0)
BeitragVerfasst: 24.10.2020 16:02 

Registriert: 25.11.2016 21:52
Beiträge: 127


Offline
IQ1000 hat geschrieben:
Da gewinnt H96 zu Hause gegen Düsseldorf mit 3:0 und hier im Forum kommt kaum was Positives :noidea2:

Bei manchen Usern fragt man sich warum sie sich die Spiele überhaupt noch anschauen.
Ist ja eh Wurscht ob sie Gewinnen oder verlieren.


Oh, ja das habe ich vergessen. Ich freue mich über die drei Punkte, aber ich mag Fußball echt gerne und da finde unser Spiel noch nicht gut, sondern eher ausbaufähig.

Also jubeln kann ich leider nur Verhalten.

_________________
'Wenn Möwen den Schleppern folgen tun sie das, weil sie denken, dass davon Sardinen ins Meer geworfen werden'

Eric Cantona (Fussball Legende)


Zuletzt geändert von Elapidae am 24.10.2020 16:04, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Fortuna Düsseldorf 3:0 (0:0)
BeitragVerfasst: 24.10.2020 16:03 
Benutzeravatar

Registriert: 04.10.2013 22:55
Beiträge: 4088
Wohnort: Basche


Offline
Wenn ich wie Zimmermann schon Gelb sah, dann darf ich so nicht mehr in den Zweikampf gehen.
Das war schlichtweg Blödheit.
Von Düdo war bis dahin schon nichts zu sehen und diese Aktion war dann der Anfang vom Ende.
Heute gefielen mir Bijol und Muslija ( nicht Muslima... :mrgreen: ) besonders gut.
Auch Haraguchi äusserst fleissig.
Falette zeigte heute warum er geholt wurde.
Gegen diese Düdos könnte man allerdings auch nur gut aussehen. Die wollen aufsteigen...? :noidea2:
Duckschi, Henne und Kaiser heute gelinde gesagt unterdurchschnittlich !
Bisher wurden unsere Jungs keiner ernsthaften Prüfung unterzogen. Die wahren Gegner kommen noch.
Die Roten sollten allerdings das kämpfen nicht vergessen. Wie gegen Paderborn und Osnabrück dürfen sie nicht mehr auftreten, sonst wird's nichts mit dem angestrebten Saisonziel
Heute hat eine durchschnittliche Leistung gereicht...... :nod:
Ach so...... den Ölver kann man im übrigen auch geben. Haraguchi wurde klar gefoult. Gegen uns wurden schon ganz andere Dinger gepfiffen.

Allerdings hat St. Pauli heute einen Ölver in der allerletzten Minute geschenkt bekommen. Das war schon eine ganz andere Nummer! !

_________________
„Drei Dinge sind unwiederbringlich: der vom Bogen abgeschossene Pfeil, das in Eile gesprochene Wort und die verpaßte Gelegenheit.“
ʿAlī ibn Abī Tālib


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Fortuna Düsseldorf 3:0 (0:0)
BeitragVerfasst: 24.10.2020 16:16 

Registriert: 16.01.2013 00:48
Beiträge: 6439
Wohnort: Hannover


Offline
Das Gesundheits Konzept hat hervorragend funktioniert und die Grösse Masse hat sich vorbildlich verhalten.Auch bei und Abreis gab es keine überfüllten Bahnen oder grössere Menschenansammlungen, das darf man ruhig mal loben.Hinzu kommt und das darf man auch mal anmerken, ich hätte grossen Spass und einen richtigen schönen Sa Nachmittag verbracht.Gehe davom aus das es für 2020 das letzte Heimspiel mit Fans war, bin glücklich dabei gewesen zu sein.

_________________
Erster Spieltag Heidenheim,
zweiter Spieltag Union,
bei Didi schellt das Telefon,
vielleicht nach Braunschweig,
vielleicht nach Freiburg eine Woche Waldspaziergang !

2-Liga Ole 2-Liga Ole Ole.......



https://www.youtube.com/watch?v=h62oUeOCuH4


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Fortuna Düsseldorf 3:0 (0:0)
BeitragVerfasst: 24.10.2020 16:25 

Registriert: 24.09.2006 09:25
Beiträge: 6271


Offline
Der Platzverweis war der game changer.Fortuna was extrem schwach schon vor dem Platzverweis-aber wer weiss ob wir ein Tor gemacht hätten gegen 11
Bijol,Genki,Falette und Muslija fand ich gut.Abgefallen sind ,die beider 9er,Kaiser und Schindler (da muss mehr rumkommen ,er hatte soviel Platz heute).
Spielerisch sah das schon heute besser aus.Kaum Kick and Rush und ab und an eine Kombination.Wir kombinieren aber zu wenig über aussen an die Grundlinie-2 x hat Haraguchi das gemacht und wir hatten gleich durch Ducksch eine grosse Chance und Muslija hat das Tor gemacht .


Zuletzt geändert von 96schweiz am 24.10.2020 16:29, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Fortuna Düsseldorf 3:0 (0:0)
BeitragVerfasst: 24.10.2020 16:28 

Registriert: 30.09.2018 16:26
Beiträge: 226


Offline
Durch spielerische Dominanz wurden solche Situationen mit den entsprechenden Schiri-pfiffen provoziert. Die zweite gelbe für den einen Düsseldorfer war für mich gar nicht so weit hergeholt, für mich war das Foul taktisch, Schindler wäre zur Grundlinie durchgekommen. Der Elfer war klarer als der gegen uns in Osnabrück, der dann über Punkte entschieden hat.

Bester Mann für mich Haraguchi, dahinter Muslija Bijol. Starke Innenverteidigung mit Hübers/Fallette. Der Sturm ist zurzeit schwach, sonst wäre der Sieg klarer und schon in Hälfte 1 festgemacht gewesen.


Zuletzt geändert von Abstiegsheld am 24.10.2020 16:34, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Fortuna Düsseldorf 3:0 (0:0)
BeitragVerfasst: 24.10.2020 16:30 

Registriert: 25.11.2016 21:52
Beiträge: 127


Offline
Der Düsseldorfer Trainer hat in der PK gesagt, er hätte vor dem Platzverweis keine Grosschancen von 96 gesehen. Man, der muss taub sein. Den Lattentreffer habe ich fast bis nach Bremen gehört.

_________________
'Wenn Möwen den Schleppern folgen tun sie das, weil sie denken, dass davon Sardinen ins Meer geworfen werden'

Eric Cantona (Fussball Legende)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Fortuna Düsseldorf 3:0 (0:0)
BeitragVerfasst: 24.10.2020 17:19 
Benutzeravatar

Registriert: 29.07.2018 18:25
Beiträge: 245
Wohnort: Haus am See


Offline
Ich habe wohl selten einen lustloseren Gegner gesehen. Mir kann es ja egal sein, aber nur ein Torschuss und Zeitspiel vom Torwart von Anfang an, sagt schon alles aus. Zum Torwart sag ich nur: Destiny strikes back. :mrgreen:
Positive Überraschung natürlich Flo, nicht nur wegen dem Tor. Weiter so Junge. Falette diesmal deutlich präsenter, gerade bei Kopfbällen. Bijol sehr ruhig und überlegt, ich wünsche mir von ihm in Zukunft mehr Risiko und nicht nur Sicherheitspässe. Ich würde jetzt auswärts Muroia von Anfang an spielen lassen, der Mann ist einfach extrem zweikampfstark.
Auswärts muss jetzt ein Break her.

_________________
Ihr habt`s in Hannover sowieso die größte Fresse überhaupt (Paul Breitner)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Fortuna Düsseldorf 3:0 (0:0)
BeitragVerfasst: 24.10.2020 18:22 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 19186
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Was nützt ein Break, wenn es schon 0:5 steht? Man sollte auswärts endlich wieder punkten.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Fortuna Düsseldorf 3:0 (0:0)
BeitragVerfasst: 24.10.2020 19:10 
Benutzeravatar

Registriert: 10.02.2019 16:31
Beiträge: 123


Offline
Ich bin auch nicht begeistert, warum denn auch, in der 11 gegen 11 - Phase konnten sich die Roten kaum durchsetzen und waren in der Chancenverwertung zu laschig. Lasch und zahm blieb Kocaks11 auch dann, als sie die Möglichkeit hatte was fürs Torverhältnis zu tun. In den letzten 20-15 Minuten hatten sie sich den Ball hin und her geschoben, ohne wirklich gefährlich zu werden. Nein, es gefiel mir nicht, mehr Hunger auf Toreschiessen hätte ich mir gewünscht.

Ich halte das persönlich so, in der Phase des Erfolgs, also wie Heute, wo die Roten gewannen, macht man die größten Fehler, also sollte man wachsam sein und alles hinterfragen.

Das Team erscheint mir noch nicht richtig eingespielt, für Laufwege, Chancenverwertung oder Aufbauspiel, brauchen sie noch Zeit.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Fortuna Düsseldorf 3:0 (0:0)
BeitragVerfasst: 25.10.2020 02:19 

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 1095


Offline
Ich meine die Roten hätten auch bei 11:11 noch das Siegtor geschafft, genau so wie gegen BS.
Trotzdem macht der Sturm mir Sorgen. Duksch verballert Spiel für Spiel zu viele Großchancen und Henne stößt immer wieder an seine Grenzen, ein Kaliber wie Guidetti fehlt da einfach, im Winter sollte man nachlegen.

Die Zuschauerzahl von 9000 ist völlig ausreichend, mehr gabs in den 70ern bis 90ern auch nicht.

Ich finde auch das die Roten viel besseren Fussball spielen als die Jahre davor, besser als unter Slomka, Breitenreiter, Stendel, Frontzeck und Korkut. Kenan Kocak ist für mich der beste Trainer seit Rangnick


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Fortuna Düsseldorf 3:0 (0:0)
BeitragVerfasst: 25.10.2020 11:10 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 3728
Wohnort: Hannover


Offline
@Zitator
Es waren tatsächlich NULL Torschüsse und auch NULL Schüsse Richtung Tor. :wink2:

Zum Spiel:
Einzig das heraus spielen und verwerten von Chancen kann man dem Team wirklich vorwerfen. Die Einstellung hat bis zur 70 Min. gepasst (dann war es nur noch Verwalten, was auch nicht sein muss).
Das Ducksch den Elfmeter an den Pfosten setzt, war aber irgendwie bezeichnend. Er hat irgendwie das falsche Zielwasser getrunken in letzter Zeit. Zum Glück war er dann drin! :mrgreen:
Der Wille, dass Spiel gewinnen zu wollen, war beim Team auf jeden Fall zu sehen. Einige Spieler haben aber irgendwie noch Probleme, ihre Möglichkeiten auszunutzen. Kaiser fällt dabei doch etwas ab und Schindler sollte für mich momentan nicht in der Startelf stehen. Die Gelb-Rote ging zwar auf Ihn, aber mehr als "gefühlt" nur ein gewonnener Zweikampf war da aber nicht. Immer, wenn es über ihn ging, war die Situation danach vorbei. Flanken meist beim Gegner oder im Nirgendwo.

Genki natürlich wirklich top. Wie er da drei mal in kurzer Zeit immer wieder angespielt wird, beim dritten mal schon am Boden liegend, und den Ball trotzdem immer wieder versucht zum Mitspieler zu bringen. Grosses Kino! :oldman:
Er schaltet und waltet und macht an guten Tagen den Unterschied!

Der Elfer war einer. Kann man so geben. Gelb-Rot hätte in Summe auch nur Gelb sein können.

Florent belohnt sich für ein gutes Spiel! Auch wenn er den vermutlich nicht so treffen wollte.

Unsere Abwehr steht auch gut mittlerweile. Man hatte nicht mehr so viel Angst wie einst. :D

Unterm Strich ein hoch verdienter Sieg, den man ruhig auch mit 5 oder 6 Toren Unterschied hätte gestalten dürfen - aber das ist Jammern auf hohem Niveau. Wie Düsseldorf so die Klasse halten will, ist mir ein Rätsel.

Wenn man jetzt mal in Fürth nachlegen kann, schauen wir rosa-roten Wochen entgegen. Nur Corona würde uns stoppen können. Wir werden sehen, was kommt. :nod:

:flag962:

_________________
Rolf Töpperwien: "Wo haben Sie den Norweger, der das 2:0 gemacht hat, entdeckt?“
Schmadtke nach kurzem Zögern: „In Norwegen.“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Fortuna Düsseldorf 3:0 (0:0)
BeitragVerfasst: 25.10.2020 11:15 
Benutzeravatar

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 10757


Offline
besseren Fussball wie in der Vergangenheit ?. Vielleicht sollte man das noch unterscheiden und zwar in welcher Liga man kickt, 1 oder 2.
da zwischen liegen ziemliche Qualitätsunterschiede, schätze mal so wie die Roten augenblicklich spielen wäre man dort wie Mainz auch Punktlos.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 1 von 2 | [ 38 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu:  

cron