Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 7 von 7 | [ 129 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7
 96 - VfB Stuttgart - Die Nachanalyse Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.05.2003 00:25 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 9123


Offline
@96stefan

Nur weil man Jahre selbst Fußball gespielt hast qualifiziert Dich dies nicht mehr und weniger hier Deine Meinung zu sagen, soviel nur dazu :wink: .

Die Sytemfrage ist nicht nur von den eigenen Spielern abhängig sondern vielmehr auch vom Gegner. Zu den Qualitäten unserer Wunderstürmer hast Du eigendlich alles gesagt, aber zu Kaufmann nur soviel. Wenn ein Idrissou in der Form der Hinrunde ist und wenn ein Bobic fit ist und wenn ein Staijner so spielt ( über mehr als 25 Minuten ) wie gegen Stuttgart, dann ist Kaufmann keine Alternative. Selbst in der Phase jetzt, kann mich Kaufmann nicht überzeugen. Ich habe den Eindruck es wird der gerufen der nicht spielen darf. Als ich vorgeschlagen habe Schuler auf der linken Sturmseite zu bringen gab es auch Kritik. Jetzt mehren sich die Stimmen. Mit Deiner Kritik am Trainer muß ich leben, genauso wie Du mit meinem Zuspruch für den Trainer leben mußt. Zum Thema threaderöffnung, ich werde mich bei den Mods erkundigen, in welchen Bereich das Thema am besten passt. :shock:

_________________
Falls Anrufe für mich kommen, ich bin mal eben auf dem 3.Platz!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.05.2003 10:17 
Benutzeravatar

Registriert: 21.04.2003 15:55
Beiträge: 1636
Wohnort: Lehrte


Offline
@96Sachse: Zugegeben der letzte Satz von mir war nicht ganz ok. Sorry dafür, aber manchmal reagiere ich halt hier wie auch beim Spiel zu impulsiv.
Ich denke, daß Hauptproblem ist das Idrissou halt nicht in der Form der Hinrunde ist. Bei ihm sehe ich eigentlich den Knackpunkt im vergebenen Matchball gegen den HSV. Meine Meinung zu Schuler: Ich habe ihn in meinem Vorschlag zum Schalke-Spiel auf Linksaußen aufgestellt. Ok Kaufman oder Bobic, ich denke, das kann man aus der Ferne nicht so einfach entscheiden. Könnte mir sogar denken, daß Fredi gegen Stuttgart vielleicht so schlecht war, weil er verletzt war und falschen Ehrgeiz gezeigt hat. Es wäre aber auch denkbar, daß er mit seinen Gedanken schon bei einem anderen Verein ist. Würde ihm da nicht einmal Vorsatz unterstellen, könnte mir aber denken, daß es sich vielleicht unterschwellig eingeschlichen hat. Nur wie gesagt, wissen weiß das keiner. Ich denke nur, daß Kaufman (warum auch immer?) bei RR schon immer schlechte Karte hatten (Casey-Verpflichtung letzte Saison). Anfragen für ihn gab es angeblich genug, warum hat man ihn also nicht ziehen lassen? Gegen Nürnberg hat er meiner Meinung nach (okay ein Ding anfängerhaft versemmelt, aber welchen unserer Spieler ist das in dieser Saison noch nicht passiert?) ordentlich gespielt.
Gehen wir mal davon aus, daß Fredi momentan nicht ganz fit ist, für diese These würde zumindest auch die schwache Länderspielleistung sprechen, dann wäre es aus meiner Sicht sinnvoll Kaufman spielen zu lassen, und Fredi dann wenn es nötig wird als Joker einzuwechseln. Meine Meinung !


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.05.2003 10:26 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 9123


Offline
@96stefan

Dein Sorry ist angekommen :wink: . Matchbälle hatten wir soviele, das man sie wahrscheinlich garnicht mehr zusammen bekommt, aber der gegen HH war schon mitendscheidend. Genau wie der beim Stand von 2 : 0 von Mo gegen die Bayern, oder das Spiel gegen Leverkusen, oder die endlosen Lattenkracher ( siehe Wob. ).

Kaufmann soll seine Chance bekommen, aber neben Fredi. Fredi ist zu wertvoll für das Spiel, auch wenn er mir manchmal meine Nerven raubt. Er soll uns in den nächsten 3 Spielen helfen den Klassenerhalt zu sichern und dann mit Tamtam ab nach Berlin. Kaufmann auf rechts versuchen und Moppelchen auf links, da ist er besser aufgehoben, oder eben unseren Schüler äh Schuler. Hoffentlich ist @rostomat nicht schneller und hat ihn schon in Mainz abgeliefert. :lol:

_________________
Falls Anrufe für mich kommen, ich bin mal eben auf dem 3.Platz!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.05.2003 10:45 
Benutzeravatar

Registriert: 21.04.2003 15:55
Beiträge: 1636
Wohnort: Lehrte


Offline
Also 96Sachse ich will Dir mal eine Anekdote aus meinem Fußballerleben erzählen: Meine damalige Jugendmannschaft hat das Spiel ich glaube 3:9 verloren und ab dem 3:6 ist unser Torwart keinem Ball mehr hinterher gehechtet. Er meinte nach dem Spiel zu mir: "Wenn die im Mittelfeld nicht mehr grätschen muß ich auch nicht mehr hechten." Ok, das ist ein bißchen extrem, nur ich denke, auch im Abstiegskampf ist es so, wenn Du hinten liegst und einer lässt sich hängen, fallen auch die meisten anderen irgendwann ab. Ob ein Jaime immer ein Spaßvogel ist oder mit einem 7:7-Tipp seinen Trainer verärgern will, kann ich nicht beurteilen. Fakt ist für mich nur daß in den letzten 3 Spielen alle die spielen 90 Minuten rennen, kratzen, spucken und Gras fressen müssen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.05.2003 12:52 

Registriert: 07.05.2003 12:47
Beiträge: 5


Offline
96 ist mein Verein, zu dem ich immer stehe und stand, auch in den schweren RL-Zeiten, aber ich für meinen Teil ziehe ab sofort den Zweck-Pessismus vor. Ich gehe davon aus, daß die Roten am Sonntag abend auf einem Abstiegsplatz stehen. Der Klassenerhalt wird sehr schwer, ich hoffe es, aber wirklich daran glauben kann ich nicht mehr.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.05.2003 14:40 

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 2066
Wohnort: Wunstorf


Offline
Auf schlechte Spiele müssen auch gute folgen :twisted:
Gute Spiele sind die, die uns 3 Punkte bringen.
9 Punkte sind noch zu vergeben :roll:
Also her damit, wenn nicht jetzt, wann denn? :wink:

Auch wenn Schalke am Sonntag drann ist, wir haben auswärts auch schon gegen stärkere Mannschaften gut ausgesehen. :lol:

Gladbach, Heimsiege sind die Basis für den Klassenerhalt und wir sind mal wieder mit einem Heimsieg drann :wink:

Bielefeld, auch das ist eine machbare Aufgabe :roll:

Also es braucht sich keine in die Hose machen :lol: :lol:

_________________
Ein Sieg kommt selten allein,drum haut dem Gegner die Pille rein.Haltet hinten dicht, so verlieren wir auch nicht!
Ich Grüße alle ROTEN


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.05.2003 22:22 

Registriert: 29.01.2003 18:29
Beiträge: 226


Offline
Ich verstehe nach wie vor nicht die Untergangsstimmung in diesem Forum.

Fakt ist, wir haben (nur) zweimal hintereinander verloren mehr nicht!
Und das gegen Mannschaften, die zu den besten der Liga gehören, und realistischerweise wird es gegen Schalke ähnlich ausgehen.

Wir haben aber noch 2 Spiele gegen gleichwertige Mannschaften, die wir tatsächlich gewinnen können (und werden).

Wenn der Spielplan anders aussehen würde, und die Spiele gegen Bielefeld und Gladbach wären nicht die letzten der Saison, sondern z.B. vor dem Hertha-Spiel gewesen, wären wir jetzt durch und alle würden jubeln.

Also: keine Panik auf der Titanik, auch wenn es bis zum letzten Spieltag dauern sollte!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.05.2003 00:08 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 23:19
Beiträge: 989
Wohnort: Südstadt


Offline
@ efbe:


lies mal den kicker von heute. eine wenig mutmachende analyse.


steilpass

_________________
Die Zeit für Signaturen ist vorbei.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.05.2003 11:44 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2003 21:01
Beiträge: 19844
Wohnort: Regionär Hannovers


Offline
eFBe hat geschrieben:
Ich verstehe nach wie vor nicht die Untergangsstimmung in diesem Forum.

Fakt ist, wir haben (nur) zweimal hintereinander verloren mehr nicht!
Und das gegen Mannschaften, die zu den besten der Liga gehören, und realistischerweise wird es gegen Schalke ähnlich ausgehen.

Wir haben aber noch 2 Spiele gegen gleichwertige Mannschaften, die wir tatsächlich gewinnen können (und werden).

Wenn der Spielplan anders aussehen würde, und die Spiele gegen Bielefeld und Gladbach wären nicht die letzten der Saison, sondern z.B. vor dem Hertha-Spiel gewesen, wären wir jetzt durch und alle würden jubeln.

Also: keine Panik auf der Titanik, auch wenn es bis zum letzten Spieltag dauern sollte!


Ganz Deiner Meinung! Mit voller Konzentration an die sache ran und nicht aus der Ruhe bringen lassen.

_________________
„Kriminelle haben im Fußball nichts zu suchen!"
― Uli Hoeneß


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 7 von 7 | [ 129 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: