Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 5 von 5 | [ 97 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5
 Nations League Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Nations League
BeitragVerfasst: 16.10.2018 22:54 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 8684


Offline
Frankreich hat die besseren Einzelspieler, man kann sie doch nicht ernsthaft mit den Holländern vergleichen. Es war ein viel höheres Spielniveau, Frankreich lässt den Ball ganz anders laufen, einen Mbape oder Griezman kann man nicht 90min. lang ausschalten. Ein unglaubliches Tempo, es ging ohne Atempause rauf und runter, ständig passierte etwas. Dieses Spiel hat ganz klar gezeigt, wie wichtig es ist, schnelle Spieler in den Reihen zu haben, die mit der Pille umgehen können. Einigen "Jünglingen" fehlt es noch an Abgebufftheit und "technischer Raffinesse", was dem Alter geschuldet ist.

Wir haben durch eine Fehlentscheidung das Spiel verloren, Hummels trifft ganz klar den Ball, so ist es am Ende ein ungerechtes Ergebnis. Schade, dass es in der Nations-League keinen Videobeweis gibt. In der Endphase haben vorne die Ideen gefehlt, da haben die Kräfte nachgelassen. Ich bin zufrieden mit der Leistung, so darf man verlieren.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nations League
BeitragVerfasst: 17.10.2018 06:43 
Benutzeravatar

Registriert: 19.05.2003 20:29
Beiträge: 11253
Wohnort: Nordstemmen


Offline
Schade, da war mehr drin. Klare Fehlentscheidung beim Elfer von Griezmann.
Aber auch unser Elfer war na ja eher geschenkt. Sei es drum.

Warum nicht gleich so Herr Löw?
Warum muss erst so ein Druck kommen, bis mal neue, frische, freche Spieler auflaufen?
Bis auf Hummels waren die meisten deutschen sehr antrittsstark.

Sane fehlt auf internationalem Niveau noch die Kaltschnäutzigkeit, denn sonst hätte er als er allein auf das Tor zu lief ,dieses selber gemacht.
Sehr vielversprechend insgesamt.

Super anzusehen. Einzig Ginter ist technisch nicht so gut wie z. B. Kehrer, Kimmich, Kroos etc.

Auch mit einem Sieg wird der Abstieg kaum zu verhindern sein.
Was passiert mit Herrn Löw?

Ich persönlich würde einen Neuanfang mit einem neuen, jungen Trainer machen, aber das ist Ansichtssache.

_________________
Neuaufbau einer echten Mannschaft!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nations League
BeitragVerfasst: 17.10.2018 07:05 
Benutzeravatar

Registriert: 16.06.2012 14:02
Beiträge: 6730
Wohnort: Hannover, gebürtiger Dortmunder


Offline
Das Dumme ist, dass Löw immer erst auf massiven äußeren Druck registriert, überhaupt etwas an Taktik und Personal ändern zu müssen. Das war ja schon während der Endrunde 2014 so. Daher halte ich ihn für die Neuausrichtung des Teams für komplett falsch. Den Weg von gestern muss man jetzt konsequent weitergehen und hätte schon früher beschritten werden müssen. Schade, dass man die Partie dann noch so verliert, aber es passt natürlich zu einem Negativlauf eines Teams mit Problemen.

_________________
BVB - Malaga am 09.04.2013:
Kronen-Zeitung: „Ein Spiel für die Ewigkeit"
Corriere della Sera: „Borussia mit dem letzten Atemzug"
The Daily Mirror: „Borussia Dortmund ist wiederauferstanden von den Toten“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nations League
BeitragVerfasst: 17.10.2018 08:38 

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 9084


Offline
Kuba libre hat geschrieben:
Das Dumme ist, dass Löw immer erst auf massiven äußeren Druck registriert, überhaupt etwas an Taktik und Personal ändern zu müssen. Das war ja schon während der Endrunde 2014 so. Daher halte ich ihn für die Neuausrichtung des Teams für komplett falsch. Den Weg von gestern muss man jetzt konsequent weitergehen und hätte schon früher beschritten werden müssen. Schade, dass man die Partie dann noch so verliert, aber es passt natürlich zu einem Negativlauf eines Teams mit Problemen.
finde ich auch, die Umdenke muß vorher mit eigener Überzeugung bzw Notwendigkeit und nicht auf schlechte Resultate passieren, laut der Aussage vom Kapitän soll aber ja die Mannschaft ob jung oder alt voll hinter der jetzigen Situation mit Trainer und Co stehen. Na ja, wie ernst das man nehmen kann sieht man ja in Aussagen wie " der Trainer steht nicht zur Debatte."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nations League
BeitragVerfasst: 17.10.2018 13:42 
Benutzeravatar

Registriert: 26.05.2009 12:42
Beiträge: 4996
Wohnort: Wedemark


Offline
Ich sehe es wie Kuba Libre,
Erst wenn etwas voll gegen die Wand gefahren wurde dann erst wird angefangen zu reagieren.
Nach der WM wurde ja angeblich alles aufgearbeitet.
Ein Sch..... wurde aufgearbeitet. Einer hat sich auf den anderen verlassen und Löw darf genauso weiter Wurschteln wie bisher.

Oh und gegen Frankreich hat man ja so unglücklich verloren. Ich frag mich warum dann kein Tor aus dem Spiel heraus gefallen ist wenn die Mannschaft so toll gespielt haben soll.
Ich verrate es mal unserem Nivea Jogi. Weil Sie Herr Bundestrainer keinen Strafraumstürmer in der Mannschaft haben.
Was nützen ihnen schnelle Aussenspieler wenn in der Box keine Anspielstation ist? Ach ja Petersen, Wagner und unser Füllkrug passen ja nicht ins System.
Junge Junge wenn der Trainer der damals den KSC in die Regionalliga gecoacht hat, weiter Bundestrainer bleibt. Dann gute Nacht

_________________
Zitat Leon Andreasen : „Wer nicht bereit ist, zu kämpfen, soll an die
Tür vom Trainer klopfen und abhauen.



"Ich bin gegen Pyro"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nations League
BeitragVerfasst: 17.10.2018 17:16 

Registriert: 02.07.2010 20:46
Beiträge: 13865
Wohnort: Quedlinburg


Offline
So sieht das aus. Und ich verstehe sowieso nicht, warum ein Müller in dieser Form überhaupt im Kader ist... ein Stindl wäre mir da viel lieber und schiessen kann der richtig gut.

_________________
Daß mir der Hund das Liebste sei, sagst du, o Mensch, sei Sünde? Der Hund blieb mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nations League
BeitragVerfasst: 18.10.2018 18:37 

Registriert: 02.07.2010 20:46
Beiträge: 13865
Wohnort: Quedlinburg


Offline
So einer fehlt!
https://www.11freunde.de/galerie/top-10 ... en-kreiert
:mrgreen:

_________________
Daß mir der Hund das Liebste sei, sagst du, o Mensch, sei Sünde? Der Hund blieb mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nations League
BeitragVerfasst: 19.10.2018 06:41 

Registriert: 18.11.2008 10:09
Beiträge: 3409
Wohnort: weserbergland/ geboren in h-linden


Offline
Was macht unser Weydandt eigentlich so, während Deutschland in der NL antritt? Zeit, neue Dinge zu wagen und unverbrauchten Typen eine Chance zu geben.

Löw hat in letzter Sekunde gerade noch reagiert und vermutlich vorerst seinen A.... gerettet, mit dem er auf diesem Stuhl klebt- natürlich weiß der aber auch das der DFB einfach keinen Plan B in der Schublade hat! Wo wären Alternativen?

Ein ausländischer Nationaltrainer ist ja quasi ein Tabu, von daher kann man Hasenhüttl als Österreicher ausschließen und im Inland sind dafür qualifizierte Trainer rar. Ich erinnere mich noch an die Zeit, als ein Rudi Völler in einer lockeren Gesprächsrunde zum Teamchef auserkoren wurde ("Sag mal Rudi, warum machst Du das denn nicht?")- spontan würden mir da Leute wie Michael Ballack, Christoph Metzelder oder auch Lothar Matthäus einfallen.

Verdiente Nationalspieler wurden ja immer wieder durch verkürzte Trainerlehrgänge oder "durch Hand auflegen" zum Trainerschein qualifiziert- in der B-Gruppe der NL ist das doch kein Problem!

_________________
Spieler vertragen kein Lob. Sie müssen täglich die Peitsche im Nacken fühlen. Max Merkel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nations League
BeitragVerfasst: 19.10.2018 10:46 
Benutzeravatar

Registriert: 26.05.2009 12:42
Beiträge: 4996
Wohnort: Wedemark


Offline
Ich könnte mir z.b. einen Matthias Sammer als Teammanger vorstellen. Er würde dann schon den passenden Trainer finden.
Dann wäre auch jemand da der den DFB Schnarchnasen mal die Socken aufpumpt.

_________________
Zitat Leon Andreasen : „Wer nicht bereit ist, zu kämpfen, soll an die
Tür vom Trainer klopfen und abhauen.



"Ich bin gegen Pyro"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nations League
BeitragVerfasst: 19.10.2018 11:04 

Registriert: 01.12.2017 17:06
Beiträge: 217
Wohnort: Hannover


Offline
Mein spontaner Gedanke: Stefan Kuntz, gerade letztes Jahr mit der U21 Europameister geworden.

_________________
Like a day without the dawn
Like a ray void of the sun
Like a storm that brings no calm
I'm most complete yet so undone


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nations League
BeitragVerfasst: 19.10.2018 12:39 
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2003 22:37
Beiträge: 3720
Wohnort: Niedersachsenstadion


Offline
Mein spontaner Gedanke: Slomka. Wir brauchen Eloquenz und 10 Sekunden!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nations League
BeitragVerfasst: 24.10.2018 08:09 

Registriert: 02.07.2010 20:46
Beiträge: 13865
Wohnort: Quedlinburg


Offline
Der Hauptschuldige am WM-Ausscheiden brilliert:
https://www.11freunde.de/artikel/ueber- ... ester-city

_________________
Daß mir der Hund das Liebste sei, sagst du, o Mensch, sei Sünde? Der Hund blieb mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nations League
BeitragVerfasst: 25.10.2018 08:04 

Registriert: 02.07.2010 20:46
Beiträge: 13865
Wohnort: Quedlinburg


Offline
http://taz.de/Kolumne-Press-Schlag/!5540432/

Interessante Ansicht.

_________________
Daß mir der Hund das Liebste sei, sagst du, o Mensch, sei Sünde? Der Hund blieb mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nations League
BeitragVerfasst: 25.10.2018 09:15 
Benutzeravatar

Registriert: 16.06.2012 14:02
Beiträge: 6730
Wohnort: Hannover, gebürtiger Dortmunder


Offline
……aber ziemlicher Unsinn, wie ich finde. Klar hat sich Kritik daran entzündet, wie sich Gündogan und Özil verhalten haben, aber genauso wurde Emre Can gelobt, den Quatsch nicht zu tun. Außerdem werden doch gerade „die unseren“ (unsäglicher Begriff!) wie Hummels, Neuer oder Müller am lautesten kritisiert und mit Sané ein Spieler mit Migrationshintergrund ins Team gefordert. Klar gibt’s die Stimmen, die nur weiße Spieler in der N11 fordern mit richtigen Namen wie Meier oder Huber, aber diesen Ewigvorgestrigen schenkt doch kaum jemand Gehör. Das es wenig (deutsche) Alternativen zu Löw gibt stimmt natürlich, aber das eignet ihn ja leider nicht ein Deut mehr dazu, den Umbruch zu machen.

_________________
BVB - Malaga am 09.04.2013:
Kronen-Zeitung: „Ein Spiel für die Ewigkeit"
Corriere della Sera: „Borussia mit dem letzten Atemzug"
The Daily Mirror: „Borussia Dortmund ist wiederauferstanden von den Toten“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nations League
BeitragVerfasst: 25.10.2018 10:58 

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 7871


Offline
Taz halt. Was will man da erwarten......

_________________
You can change your partner,
you can change your religion,

but you can never change your team


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nations League
BeitragVerfasst: 12.11.2018 07:29 

Registriert: 02.07.2010 20:46
Beiträge: 13865
Wohnort: Quedlinburg


Offline
RB verfügt derzeit über die beste Defensive der Liga. Warum lädt Löw nicht mal Klostermann und Halstenberg oder gar den Demme ein? Stattdessen läßt er den Zweitligaspieler Hector da rumstümpern...

_________________
Daß mir der Hund das Liebste sei, sagst du, o Mensch, sei Sünde? Der Hund blieb mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nations League
BeitragVerfasst: 17.11.2018 11:29 

Registriert: 16.04.2014 01:32
Beiträge: 1520


Offline
Verdienter Absteiger....der Neustart ist gelungen....letztes Spiel vs NL auf Schalke wird der Brüller.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 5 von 5 | [ 97 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: