Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 8 von 14 | [ 279 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11 ... 14  Nächste
 Unser Nachwuchs mit dem Adler auf der Brust Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Unser Nachwuchs mit dem Adler auf der Brust
BeitragVerfasst: 09.06.2013 20:27 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 18643
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Gerade eben haben die Kaasköppe 5:1 gegen die Russen gewonnen. Aber 12 zu 10 ist ja auch unfair. Als es noch 1:0 stand haben die Russen erst keinen Hand 11er bekommen und dann hat der Schiri auch noch einen für NICHTS runtergeschmissen. Gelbe Karten gabs nur für Russland.
Das sah schon fast nach Vorsatz aus.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Unser Nachwuchs mit dem Adler auf der Brust
BeitragVerfasst: 09.06.2013 22:15 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 3566
Wohnort: Hannover


Offline
Zum Glück kann uns das ja egal sein, wie Russland beschissen wurde.
Mit DER Leistung grad, haben wir uns völlig zu Recht grad aus dem Tunier verabschiedet!
Gut, daß mich das nur am Rand interessiert hat. :nod:

_________________
Rolf Töpperwien: "Wo haben Sie den Norweger, der das 2:0 gemacht hat, entdeckt?“
Schmadtke nach kurzem Zögern: „In Norwegen.“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Unser Nachwuchs mit dem Adler auf der Brust
BeitragVerfasst: 09.06.2013 22:20 
Benutzeravatar

Registriert: 16.06.2012 14:02
Beiträge: 7493
Wohnort: Hannover, gebürtiger Dortmunder


Offline
Gurkentruppe junior!

_________________
BVB - Malaga am 09.04.2013:
Kronen-Zeitung: „Ein Spiel für die Ewigkeit"
Corriere della Sera: „Borussia mit dem letzten Atemzug"
The Daily Mirror: „Borussia Dortmund ist wiederauferstanden von den Toten“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Unser Nachwuchs mit dem Adler auf der Brust
BeitragVerfasst: 09.06.2013 22:47 
✝ Unvergessen
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2003 11:22
Beiträge: 11154
Wohnort: Southside


Offline
Ja, da hast Du leider Recht.

Rumpelfußball at it's best.

Aber alle pflegeleicht. (Wie bei Jogi. Das ist auch der Grund, warum auch in Brasilien nichts gewonnen werden wird.)

Aus lauter Verzweiflung habe ich ein-, zweimal zu den Transformers rübergeschaltet, aber da war auch nur... ach, lassen wir das.

_________________
„Dass wir den Aufstieg nicht schaffen, wird nicht passieren." Martin Kind


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Unser Nachwuchs mit dem Adler auf der Brust
BeitragVerfasst: 09.06.2013 23:02 
Moderator

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 13230
Wohnort: Hemmingen/Hamburg


Offline
Ich kann solche Spiele nur mit viel Herzblut sehen. Und da tat es dann auch besonders weh. Nicht nur rumpelig, auch total lahmarschig. Hatten sie mal nen Ball erobert, dann wurde das nächste Laufduell um den wegspringenden Ball sofort wieder verloren.

Die Spanier waren uns viel deutlicher überlegen als vorher immer die "normale" Nationalelf.

_________________
Bild
Seit Jahren in einer Scheinwelt lebender und krachend gescheiterter Moderator


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Unser Nachwuchs mit dem Adler auf der Brust
BeitragVerfasst: 09.06.2013 23:03 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 18643
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Das war 96 auswärts. Kennen wir doch: Zwischenzeitliches Torschußverhältnis: 5:20!

Sollte unser Magier uns mal verlassen, bin ich für Adrion.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Unser Nachwuchs mit dem Adler auf der Brust
BeitragVerfasst: 09.06.2013 23:45 

Registriert: 02.07.2010 20:46
Beiträge: 15314
Wohnort: Quedlinburg


Offline
:mrgreen:

_________________
„Und Sie, Herr Lienen, haben Sie früher auch mal Fußball gespielt?“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Unser Nachwuchs mit dem Adler auf der Brust
BeitragVerfasst: 11.06.2013 20:58 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 9161


Offline
Adrion hat sich ja über die Ausfälle von Schürrle, Draxler und Götze beklagt. Wobei Götze verletzt ist, da waren es nur noch zwei. Schürrle und Draxler hätten gegen die Spanier auch nichts ausrichten können, die können ja schlecht über den Platz fliegen.

Manche Entscheidungen konnte ich nicht nachvollziehen. Ein Emre Can gehört in die Startelf, genauso wie Baumann. Ich erinnere mich da an die Fußball U17 WM in Mexiko, der Junge hat richtig Talent, das war Zauberfußball vom Feinsten.

Wie dem auch sei, die Spanier spielen in einer anderen Liga. Das Halbfinale wäre dennoch locker möglich gewesen.

_________________
In meinem Wohnzimmer, Balkonia und Kloatien ist es mir langweilig geworden, ich mache jetzt eine Flurida-Rundreise. Na ja...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Unser Nachwuchs mit dem Adler auf der Brust
BeitragVerfasst: 12.06.2013 13:51 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 18643
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
AndréMeistro hat geschrieben:

Adrion hat sich ja über die Ausfälle von Schürrle, Draxler und Götze beklagt.


Ich habe irgendwo (Kicker?) gelesen, dass das mit Löw so abgesprochen war und es hieß, dass man diese Spieler auch nicht braucht. Man wäre auch so stark genug für den Titel.

Mit Baumann gebe ich Dir recht. Alle 4 Gegentore waren haltbar. Can weiß ich nicht. der hat ja kaum Spielpraxis oder spielte der bei Bayern 2?

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Unser Nachwuchs mit dem Adler auf der Brust
BeitragVerfasst: 12.06.2013 19:01 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 9161


Offline
14x mal für die Amateure und 4x für die Profis. Letztes Jahr hatte er einen Bänderriss im Sprunggelenk - 2 Monate Pause.

_________________
In meinem Wohnzimmer, Balkonia und Kloatien ist es mir langweilig geworden, ich mache jetzt eine Flurida-Rundreise. Na ja...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Unser Nachwuchs mit dem Adler auf der Brust
BeitragVerfasst: 21.06.2013 13:36 

Registriert: 04.05.2007 19:56
Beiträge: 3664
Wohnort: Hameln


Offline
http://www.sport1.de/de/fussball/fussba ... 37920.html

Was für ein Kindergarten. Erst Horst Hrubesch absägen, um Adrion zu installieren und jetzt die Rolle rückwärts. Kindergarten DFB.

_________________
"Liberal sein heißt nicht nur die Freiheit für uns selber und zu unserem Vorteil verlangen, sondern auch anderen gegen uns zu unserem Nachteil einräumen."

- Franz von Holtzendorff


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Unser Nachwuchs mit dem Adler auf der Brust
BeitragVerfasst: 25.06.2013 13:28 

Registriert: 18.11.2008 10:09
Beiträge: 3784
Wohnort: weserbergland/ geboren in h-linden


Offline
Ich hätte mir an Adrions Stelle etwas mehr Durchsetzungsvermögen gegenüber Löw gewünscht- wenn ich zu so einem prestigeträchtigen Turnier mit einer schweren Gruppe fahre, dann muss ich zwingend die bestmögliche Kaderzusammenstellung haben. Da kann es nicht sein, das Löw diese Spieler mit zur Lustreise in die USA nimmt.
Hier sollte sich der DFB einmal eindeutig positionieren- ich fand das geradezu erstaunlich, was die anderen Topnationen für Spielermaterial dabei hatten!

_________________
Spieler vertragen kein Lob. Sie müssen täglich die Peitsche im Nacken fühlen. Max Merkel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Unser Nachwuchs mit dem Adler auf der Brust
BeitragVerfasst: 13.08.2013 22:12 
im U21 Spiel gegen Frankreich nehmen grad Leo und Younes die Franzosen praktisch im Alleingang auseinander :shock:
Nur das Tor fehlt...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Unser Nachwuchs mit dem Adler auf der Brust
BeitragVerfasst: 13.10.2013 23:09 
Benutzeravatar

Registriert: 16.09.2012 13:48
Beiträge: 2996
Wohnort: Lkr. Kassel


Offline
Am Dienstag, 15.10. ist in Kassel U21-EM-Quali gegen die Färöer.
Ein regelrechtes "Event" für die leidgeprüfte, nordhessische Fußballseele. :wink2:
Das werde ich mir vor Ort ansehen, Tickets gibt's für'n Zwanni.
Mal sehen, ob Hrubesch auch unsere beiden Roten mit am Start hat ...

_________________
Erstklassig!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Unser Nachwuchs mit dem Adler auf der Brust
BeitragVerfasst: 14.10.2013 00:03 
Das würde ich mir allerdings auch anschauen. Bin auf Deinen Bericht gespannt :wink:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Unser Nachwuchs mit dem Adler auf der Brust
BeitragVerfasst: 18.10.2013 00:03 
Benutzeravatar

Registriert: 16.09.2012 13:48
Beiträge: 2996
Wohnort: Lkr. Kassel


Offline
Schwein gehabt, Blamage gerade noch verhindert und trotz zweimaligem Rückstand das Spiel noch gedreht. Verdient war der Sieg für unseren Nachwuchs aber trotzdem.
Das Entsetzen im Stadion war mit Händen zu greifen, als die Färinger nach 12 Minuten plötzlich in Führung gegangen sind, mit der ersten Chance.
Die Jung's von den Inseln haben mit zwei 4er-Ketten gespielt und dagegen hat die Hrubesch-Elf lange keine Mittel gefunden. Mit gefühlten 80% Ballbesitz waren die Deutschen regelmäßig am gegnerischen Strafraum mit ihrem Latein am Ende. Echte Chancen wurden so gut wie keine rausgespielt, immer wieder war der Gegner noch mit einem Bein dazwischen. Das meiste ging noch mit Standard's und Schüssen aus der 2. Reihe, auf regennassem Boden.
Die Färöer haben mit 8 defensiven Leuten geschickt und effektiv verteidigt, das muß man sagen. Die rustikale Gangart muß aber auch angesprochen werden.
Der Ein-Mann-Sturm Sturm hat sich die Sache vom Mittelkreis angesehen, und über den gingen dann regelmäßig die schnellen Konter, bei der unsere Hintermannschaft extrem schlecht ausgesehen hat, so auch bei den beiden Gegentoren.
Der Ausgleich für die DFB-Elf kurz vor der Halbzeit entstand auch einem Ballgestocher im gegnerischen 5er, wo die Kugel dann im 3. oder 4. Versuch endlich über die Linie rutschte. Der Wolfsburger Robin Knoche hatte wohl zuletzt die Fußspitze am Ball.

In der 2. Halbzeit lief es dann etwas besser, jedenfalls wurden endlich Chancen erspielt. Die Kugel landete mehrmals am Pfosten, und der Torhüter der Färinger lief zu großer Form auf. Irgendwie bekam der immer noch eine Hand oder einen Fuß dran, Respekt!
Dann der Schock. Wieder durch schlampiges Verhalten bei einem der Konter lagen wir plötzlich erneut im Rückstand.
Jetzt muß ich eine Riesenlob für das Kasseler Publikum aussprechen, das endlich seine Zurückhaltung aufgegeben hat, und unsere Elf lautstark nach vorne gepeitscht hat. Trotz einer überwiegend mäßigen Leistung hat man zu keiner Zeit Pfiffe gehört. Am Ende gehen sicher einige Prozent des Sieges auf das Konto der dankbaren nordhessischen Fans.
In der 75. endlich der Ausgleich, durch Volland, der einen Pass von der Grundlinie, in den Rücken der Färöer-Abwehr gespielt, zum 2-2 abschließen konnte.
8 Min. vor Ende dann der letztlich hochverdiente, und fast schon frenetisch gefeierte Siegtreffer durch den Gladbacher Amin Younes.

Die Roten:
André Hofmann spielte eine solide 1. Halbzeit im defensiven MF, hat sichere Bälle gespielt und einen sehr abgeklärten Eindruck auf mich gemacht. Er musste für mehr Offensive seinen Platz im 2. Durchgang an Kevin Volland räumen.

Leo Bittencourt, der übrigens nicht nur für mich der klare "Man-of-the-Match" war, bekam mehrfach Szenenapplaus für seine Spielweise. Spielte er in der 1. HZ auf Rechts, direkt vor der Tribüne, so wechselte er im 2. Durchgang auf Links, so das wir das Vergnügen hatten, ihn 90 Minuten lang hautnah erleben zu dürfen.
Seine Technik und Schnelligkeit sind überragend, ständig hat er sich angeboten und wurde auch von seinen Mitspielern gesucht. Ein Klasse-Auftritt von Leo, wir waren wirklich begeistert!
Auch wenn's "nur" die U21 ist, und der Gegner "nur" die Färöer-Inseln waren, auf den können wir uns in Hannover noch freuen, er braucht eben noch etwas Zeit.

_________________
Erstklassig!


Zuletzt geändert von Arminius Rex am 18.10.2013 00:21, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Unser Nachwuchs mit dem Adler auf der Brust
BeitragVerfasst: 18.10.2013 00:19 
Danke nach Kassel an unseren Außenreporter, zurück zu KMH :nuke:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Unser Nachwuchs mit dem Adler auf der Brust
BeitragVerfasst: 18.10.2013 19:19 
Moderator

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 13230
Wohnort: Hemmingen/Hamburg


Offline
Schaue mir gerade auf Eurosport die U17-WM an, speziell Russland - Japan. Erstmal schade, dass unsere in Mexiko so starke Truppe hier in den Emiraten nicht dabei ist.
Was fällt mir auf? Die mit 1:0 vorn liegenden Japaner spielen gegen die biederen Russen ähnlich wie Bayern gegen City. Haben wohl gut hingesehen bei den großen Vorbildern in Europa.

Sieht alles sehr geordnet, ballsicher und teilweise richtig schön aus. Nur vorn könnte neben dem sensationellen Weitschuss-Tor noch mehr passieren. Sind lauter kleine Kagawas dabei, wenn man es wohlwollend sieht.

Direktes Umschalten auf die laufenden Liga2-Spiele ist da schon ziemlich ernüchternd.

_________________
Bild
Seit Jahren in einer Scheinwelt lebender und krachend gescheiterter Moderator


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Unser Nachwuchs mit dem Adler auf der Brust
BeitragVerfasst: 15.11.2013 18:31 
Warum hat Eurosport überhaupt die Rechte für die u21 gekauft, wenn sie jetzt in der heißen Phase nichts zeigen? Bowls scheint mehr Zuschauer anzulocken :roll:
Bin zornig!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Unser Nachwuchs mit dem Adler auf der Brust
BeitragVerfasst: 15.11.2013 18:39 
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2011 23:49
Beiträge: 4488
Wohnort: Hannover


Offline
Zornig? Schönes Wort.
Ich habe leider auch vergeblich nach einer nach einer Übertragung des Spiels gesucht.

_________________
"Es gibt für jeden Fußballer den perfekten Verein. Ich habe einfach das Glück gehabt, gleich den Verein zu finden, der zu mir passt"
Steven Cherundolo über seine 15 Jahre bei Hannover 96 :love:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 8 von 14 | [ 279 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11 ... 14  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: