Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 5 von 16 | [ 316 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 16  Nächste
 Joachim Löw Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.05.2010 14:29 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 18567
Wohnort: Hannover


Offline
Sören, da muss der Löw selbst nicht wollen. Laut der NP würde der DFB den Vertrag verlängern, stellt aber ein Ultimatum, dass 14 Tage nach WM-Ende der DFB Klarheit haben will.

Kuranyi ist ein Opfer des 4-2-3-1-Systems, denn er ist eher "Abstauber" als ein technisch versierter Stoßstürmer, G-S-W. Und Frings ist einfach aussortiert worden, weil er bei solchem Tempospiel wie von den Bauern im Pokalendspiel nicht mehr dagegenhalten kann. Als Ballack-Ersatz wird wohl Khedira spielen.

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.06.2010 22:36 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 18567
Wohnort: Hannover


Offline
Zitat:
Endlich enthüllt: So tickt der "Bundes-Jogi"

Bild

Jetzt mal ehrlich: Man hat es "scho au" schwer als Bundestrainer. Da sitzen ständig 82 Millionen Konkurrenten vor den TV-Bildschirmen, wissen alles besser, können besser aufstellen, haben die passendere Taktik parat und sowieso einen generell todsicheren Plan, wer wann, wie und wo spielen sollte.
Dabei können wir uns doch gar nicht beschweren! Klar, das Land der Dichter und Denker tut sich schwer damit, einfach alles so hinzunehmen, unhinterfragt abzunicken und zu akzeptieren, dass auch jemand anderes als man selbst Ahnung von seinem Job haben könnte. Schwierig, das.

Aber mal ehrlich: Könnten wir uns einen besseren Repräsentanten für den Bundestrainer-Job als Joachim Löw wünschen? Ich meine: Welcher andere Kandidat vereint denn Fachwissen, modische Stilsicherheit, sprachliche Eloquenz und medial geschultes Auftreten besser als unser Bundes-Jogi?

Auch bei der Optik gilt: Högschde Konzentration

Savoir vivre - das ist das Metier des sympathischen Gelegenheitsrauchers Löw. Vor jeder Pressekonferenz ein Tässchen Espresso: Das senkt die Gefahr, an Gicht zu erkranken und hebt die Konzentration - besonders wichtig bei den anstehenden Fangfragen der Journalisten.

In feinstem Zwirn sitzt er (oder steht er, vorzugsweise angelehnt an eine Bande oder die Überdachung der deutschen Auswechselbank) immer da, egal ob Violett das neue Schwarz oder Schwarz das neue Flieder ist. Top gestylt und gut frisiert - wie auf dem Fußball-Platz gilt eben auch vor dem Spiegel: Högschde Konzentration.

Kein Wunder, fand der Badener in einem großen Kosmetikartikel-Hersteller einen dankbaren Werbepartner: Wenn Jogi seine Taktik-Anweisungen auf den Gebrauch von Cremes, Wässerchen und Haarpflegeprodukte überträgt, kann man ihm das irgendwie einfach nicht übel nehmen. Stellen Sie sich einmal Louis van Gaal in derselben Szene vor, oder Werner Lorant.

Des Bundestrainers Leib- und Lungenmarke

Dabei macht der Bundestrainer aber auch nicht halt vor eigentlichen "no go's" der Fußball-Szene. Ein gepflegtes Zigarettchen darf es dann schon mal ab und zu sein, "Marlboro Lights" heißt die Leib- und Lungenmarke des ranghöchsten deutschen Fußballlehrers. Aber nicht in der Öffentlichkeit! Schließlich hat Löw einen Ruf zu verlieren. Rank und schlank kommt er daher, der Architekt hinter dem "Sommermärchen 2006" in Deutschland und der gelungenen EM zwei Jahre später - so sieht ein gesunder Körper außerhalb eines gesunden Geist aus.

Gut - die sprachlichen Barrieren treiben bisweilen einen Keil zwischen die Deutschland-Fans und den Bundestrainer. Zu Unrecht wird Löw oft unterstellt, er hege eine besondere Liebe zu Spielern aus dem Schwabenland, genauer gesagt: Stuttgart.

Das kann Samariter Löw nicht ahnen...

Dabei gibt es für den smarten Coach gar keinen landsmannschaftlichen Grund, schwäbische Kicker zu bevorzugen. Denn Löw hält mit Stolz die Fahne seiner Heimat Baden hoch - und das Verhältnis zwischen Badenern (oder Badensern wie ein Norddeutscher sagen würde) und Schwaben ist historisch bedingt ein etwas diffiziles.

Seine Verbundenheit zu seiner Heimatstadt Freiburg geht sogar so weit, dass der 50-Jährige in einer Spendenaktion vor der WM dazu aufgerufen hat, die Freiburger mögen doch etwas für den Erhalt des stolzen Münsterturms der Universitätsstadt springen lassen. Okay, dass die Kurzwahlnummer, unter der die guten Seelen ihren Obolus per SMS entrichten können, identisch mit der Telefonnummer einer unbescholtenen Freiburger Familie ist, konnte Samariter Löw ja nicht ahnen...

Aber zurück zur sprachlichen Kompetenz. Dass Löw fälschlicherweise die Mundart des Schwäbischen unterstellt wird, zeugt schlicht von der Unkenntnis eines Großteils der Bundesbürger, die wiederum auf das Fehlen einer eigenen Mundart zurückzuführen ist. Da fällt es schon mal schwer, Unterschiede auszumachen. Um es klar zu stellen: Ich als Schwabe weiß, wovon ich spreche.

Kein Bundestrainer, sondern Kreisliga-Coach

Wenn Löw sein beherztes "scho au" einfügt, um zum einen ein wenig Zeit zu gewinnen, zum anderen vorsichtshalber ein wenig Brisanz aus dem nun Folgenden zu nehmen, macht sich im Zuhörer das wohlige Gefühl breit, nicht den Bundestrainer, sondern einen Amateur-Fußballlehrer aus der Kreisliga vor sich sitzen zu haben.

Positiv gemeint, denn Löw wirkt in seiner Mundart so nah und echt wie kaum einer seiner Vorgänger. Und das hört sich dann so an: "Sag mer mal, der Lukas isch scho au an Spieler, der wo...sag mer mal, in die Tiefe gehen kann."

Parlieren, aber nicht so gerne etwas sagen

a, Sie haben Recht: Viele Worte, wenig Aussage. Auch das kann er eben, der Bundes-Jogi. Diplomatie ist seine Stärke (Einspruch: Torsten Frings und Kevin Kuranyi), das "Sich-nicht-festlegen" seine Paradedisziplin. Auch in der Politik wäre der modebewusste Fußball-Connaisseur bestens aufgehoben. Löw parliert gerne über Taktik, Personalien und Strategien - sagt aber nicht so gerne etwas darüber. Kein Wunder, haben wir die Australier so überrollt! Denn der Feind hört ja ständig mit.

Deswegen hält sich der Bundestrainer auch vor dem zweiten Gruppenspiel gegen Serbien erst einmal bedeckt, lässt lieber seinen Assistenten Hansi Flick vor. Aber der weiß ganz genau, was sein Chef von ihm erwartet. "Ich denke nicht, dass es große Änderungen geben wird", verrät Flick hinsichtlich der möglichen Startelf der Deutschen. Immerhin! Das lässt genug Spielraum für Spekulationen und die serbischen Spione weiter in Unwissenheit. Ein Teufelskerl, dieser Löw!

Zumal der Co-Trainer des DFB-Teams ja nur "denkt", aber nicht weiß. Während Flick also vor der versammelten deutschen Presse spricht und die Journalisten mit halbgaren Aussagen "anfüttert", sitzt das Mastermind des deutschen Fußballs derweil im Mannschaftshotel, nippt vielleicht an einer Tasse Espresso, qualmt möglicherweise ein Zigarettchen - und hat bestimmt schon einen todsicheren Plan im Kopf.

Damit es gegen Serbien, "sag mer mal, scho au klappt".

Es grüßt herzlichst aus Südafrika, Ihr Stefan Zürn

http://de.eurosport.yahoo.com/fussball/ ... ticle/144/

Um es klar zu stellen: Löw ist kein Schwabe, sondern Schwarzwälder!

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.06.2010 23:02 
Benutzeravatar

Registriert: 07.10.2006 16:06
Beiträge: 10599


Offline
Schöner Artikel und schön präsentiert, Herr Rossi :lol:

_________________
Da hab ich gedacht, ich tu ihn ihm rein in ihn ihm sein Tor. Horst Hrubesch

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.07.2010 23:22 
Benutzeravatar

Registriert: 26.01.2010 20:47
Beiträge: 1741


Offline
Nachdem Deutschland mit Jogi 2006 3ter wurde, 2008 2ter und 2010 ?ter, würde ich mir doch einen neuen Impuls wünschen. Sonst sehe ich durchaus die Gefahr das Klose(als Beispiel) auch 2014 noch im Kader steht.

Sollte es also in den Gesprächen mit Löw und Bierhoff keine Einigung geben, fände ich, wenn überhaupt vertraglich möglich einen Bundestrainer Hitzfeld als gute, neue Besetzung.

_________________
"Auch Jesus wurde nicht von allen geliebt", Jose Mourinho

"Have you ever danced with the devil in the pale moonlight?", Jack Napier

"Free 96Sachse ole, ..."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.07.2010 23:28 
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2006 22:18
Beiträge: 7177
Wohnort: Südniedersachsen


Offline
Klose 2014 ist doch Blödsinn!
Sollte Löw jetzt gehen kommt Sammer - und DEN möchte ich nicht als Bundestrainer haben.

_________________
"Ist das Schubert?"
"Nein. Irgendjemand von einem Bratfett-Preisausschreiben."
"Ach." (Loriot)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.07.2010 23:36 
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2003 11:44
Beiträge: 11732
Wohnort: Südlich von Hannover


Offline
bierselig96 hat geschrieben:
Nachdem Deutschland mit Jogi 2006 3ter wurde, 2008 2ter und 2010 ?ter, würde ich mir doch einen neuen Impuls wünschen. Sonst sehe ich durchaus die Gefahr das Klose(als Beispiel) auch 2014 noch im Kader steht.

Sollte es also in den Gesprächen mit Löw und Bierhoff keine Einigung geben, fände ich, wenn überhaupt vertraglich möglich einen Bundestrainer Hitzfeld als gute, neue Besetzung.


Was erwartest Du eigentlich?? Jedes Turnier ein Titel? Das war eine richtig gute WM,mit einer richtig gut zusammen gestellten Mannschaft. Wie viele "Alte" waren den im Team? Unglaublich, schaust Du Dir die Spiele überhaupt an? Hat Löw Dir etwas persönlich getan oder warum kannst Du nicht sachlich etwas analysieren?

Klose hat seine Tore gemacht.

Bitte mit Löw weitermachen, der hat uns schon in die Weltspitze geführt und wird uns dort auch halten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.07.2010 23:42 
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2003 20:48
Beiträge: 9690
Wohnort: Hannover


Offline
Picard96 hat geschrieben:
Bitte mit Löw weitermachen, der hat uns schon in die Weltspitze geführt und wird uns dort auch halten.

ich denke (und hoffe) auch, sollte löw weiter machen, dann fängt die löw-ära erst richtig an.
mag er viell. die eine oder andere "kopfschüttelentscheidung" treffen, kann ich mich nicht erinnern, daß Schland jemals einen besseren trainer hatte.

_________________
http://www.96statistik.de.tf
BildBild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.07.2010 23:51 
Benutzeravatar

Registriert: 02.03.2007 18:28
Beiträge: 5541


Offline
Gunther hat geschrieben:
Picard96 hat geschrieben:
Bitte mit Löw weitermachen, der hat uns schon in die Weltspitze geführt und wird uns dort auch halten.

ich denke (und hoffe) auch, sollte löw weiter machen, dann fängt die löw-ära erst richtig an.
mag er viell. die eine oder andere "kopfschüttelentscheidung" treffen, kann ich mich nicht erinnern, daß Schland jemals einen besseren trainer hatte.


Es gibt nur einen Rudi Völler 8)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.07.2010 00:01 
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2003 20:48
Beiträge: 9690
Wohnort: Hannover


Offline
Jan Simak hat geschrieben:
Es gibt nur einen Rudi Völler 8)

http://www.youtube.com/watch?v=fq7QI_aB-UM :P

_________________
http://www.96statistik.de.tf
BildBild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.07.2010 08:33 
Benutzeravatar

Registriert: 26.01.2010 20:47
Beiträge: 1741


Offline
@Picard96

Zum einen verstehe ich nicht, wo du in meinem Post schon wieder eine persönliche Anfeindung gegen xy siehst und zum anderen sehe ich darin auch keine unsachlichkeit.

Wenn es dir also nur darum geht mich aufgrund whatever persönlich zu dissen such dir dafür doch andere Kanäle.

Es grenzt ja fast schon an Gruppenzwang alles TOLL finden zu müssen, vllt. hast du ja gestern das Spiel im Baby-Kaschmir-Pulli verfolgt, ist doch i.O., nur muß das nicht jeder tun.

Und wenn du dir schon die Mühe machst meine Beiträge so genau zu zitieren, dann guck doch wenigstens auch mal was drin steht :wink: .



bierselig96 hat geschrieben:
..., würde ich mir doch einen neuen Impuls wünschen.

Sollte es also in den Gesprächen mit Löw und Bierhoff keine Einigung geben, ....

_________________
"Auch Jesus wurde nicht von allen geliebt", Jose Mourinho

"Have you ever danced with the devil in the pale moonlight?", Jack Napier

"Free 96Sachse ole, ..."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.07.2010 09:56 

Registriert: 18.11.2008 10:09
Beiträge: 3665
Wohnort: weserbergland/ geboren in h-linden


Offline
ich finde, löw hat bisher fast alles richtig gemacht, gewinnen müssen die spieler auf dem platz. vor allem seine entscheidungen vor der wm, die z.t. heftig kritisiert wurden (frings, kuranyi) waren im nachhinein nicht falsch. und nach der wm kommt das heikle thema ballack, was abgearbeitet werden muss, denn bereits im august folgt das erste länderspiel gegen dänemark. dieses ganze kokettieren von bierhoff wegen verlängerung ja oder nein ist sommertheater, damit hat er sich selber geschadet. löw hat sich da dezent herausgehalten. bierhoff wird mit milan in verbindung gebracht, gut, soll er doch gehen. bei löw sehe ich im moment keine großartigen alternativen, welchen verband oder welchen ambitionierten verein soll er denn trainieren?

_________________
Spieler vertragen kein Lob. Sie müssen täglich die Peitsche im Nacken fühlen. Max Merkel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.07.2010 10:15 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 9123


Offline
Alles was Sammer verhindert ist gut, bis SPITZE!

Löw ja, Bierhof nein! So einfach ist das nun mal!

_________________
Falls Anrufe für mich kommen, ich bin mal eben auf dem 3.Platz!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.07.2010 10:24 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2003 21:01
Beiträge: 19844
Wohnort: Regionär Hannovers


Offline
bierselig96 hat geschrieben:
Sonst sehe ich durchaus die Gefahr das Klose(als Beispiel) auch 2014 noch im Kader steht.

Ja genau. 2010 sind ja auch haufweise Spieler von 2006 dabei. :roll:

Zitat:
Sollte es also in den Gesprächen mit Löw und Bierhoff keine Einigung geben, fände ich, wenn überhaupt vertraglich möglich einen Bundestrainer Hitzfeld als gute, neue Besetzung.

Hitzfeld? Bitte nicht. Davon mal abgesehen, dass ich es für groben Unfug halte, nach so einer sensationellen WM überhaupt eine Trainerdiskussion zu starten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.07.2010 10:27 

Registriert: 15.07.2009 16:47
Beiträge: 4550


Offline
Moment, Discostu. Klose wäre 2014 mit Sicherheit dabei, wenn Jogi aufhören sollte und Otto kommen würde :wink: .


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.07.2010 10:42 
Benutzeravatar

Registriert: 26.01.2010 20:47
Beiträge: 1741


Offline
Löw ist jetzt seit 6 Jahren bei der Nationalmannschaft dabei, eine lange Zeit, da nutzt man sich selbst und das was man vermittelt einfach auch mal ab.

Ich sehe einfach die Gefahr, das die EM2012, bzw. die Qualifikation zu dieser ggf. unter keinen guten Vorzeichen steht. Nach guten, bis sehr guten Jahren folgten auch immer wieder schlechte, obwohl sich das Spielermaterial kaum verändert hatte. 1996->1998 und ->2000, 2002->2004. Alles schon vergessen???

Wer sagt denn das der Erfolg unter Löw so weitergeht, alles reine Spekulation und die Hoffnung auf das gute.

Leider habe ich wohl als einziger die Leistungen einiger Spieler anders gesehen/eingeschätzt als die große Mehrheit, dafür gehe ich doch gerne in die Sünderecke, trotzdem stehe ich dazu das Spieler wie Özil und Podolski bis auf die Tatsache das Sie den Ball versenkten tw. sehr schwach gespielt haben, Khedira war für mich ganz allein einer der schwächsten Spieler der Mannschaft.

_________________
"Auch Jesus wurde nicht von allen geliebt", Jose Mourinho

"Have you ever danced with the devil in the pale moonlight?", Jack Napier

"Free 96Sachse ole, ..."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.07.2010 11:54 
Benutzeravatar

Registriert: 30.06.2010 12:28
Beiträge: 373
Wohnort: Hannover


Offline
Ich wäre ebenfalls eher für einen Neuanfang mit einem anderen Trainer.

Die Bilanz von Löw ist ok, aber nicht mehr.

Australien: Gutes Spiel gegen eine Mannschaft die einfach nicht im geringsten an das Potential von uns herankommt.

Serbien: Niederlage die neben Klose auch Löw anzukreiden ist!

Ghana: Dreckiges Spiel, aber verständlich bei der Drucksituation.

England: Schwacher Gegner, der uns wenn das 2:2 zählt aber trotzdem gefährlich hätte werden können.

Argentinien: Sehr starkes Spiel gegen einen topbesetzen Hühnerhaufen.

Spanien: Hoffnungslos unterlegen. Keine Ideen von Löw nach Rückstand. Podolski ist kein Spieler für die Halbposition (nach Rückstand)


Keine Bilanz, die es abwegig erscheinen lässt über die Zukunft von Löw zu diskutieren.

Ich wäre für einen erfahreren Trainer, der auch schon mal was gewonnen hat und idealerweise keine Werbung für Kosmetik-Produkte macht.

Mein wichtigstes Anliegen wäre aber Bierhoff sofort in die Wüste schicken, keine Nutella-Spots am anderen Ende der Welt mehr und totale Konzentration auf den Sport.

_________________
Offense wins games, Defense wins championships!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.07.2010 12:01 
Benutzeravatar

Registriert: 03.01.2007 22:14
Beiträge: 870
Wohnort: Ja


Offline
KeeperNo1 hat geschrieben:
Keine Bilanz, die es abwegig erscheinen lässt über die Zukunft von Löw zu diskutieren.

Ich wäre für einen erfahreren Trainer, der auch schon mal was gewonnen hat und idealerweise keine Werbung für Kosmetik-Produkte macht.


Da gehe ich absolut mit. Allerdings kann von mir aus der Trainer auch Werbung für Maybellin Jade oder Prostagutt Forte machen, Hauptsache er macht nebenbei noch seinen Job ordentlich.

_________________
Schwarz Weiss Grün und Rot statt Gelb und Lila!
Gebt uns unsere Farben wieder!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.07.2010 12:12 

Registriert: 20.12.2009 03:17
Beiträge: 451


Offline
KeeperNo1 hat geschrieben:

Ich wäre für einen erfahreren Trainer, der auch schon mal was gewonnen hat und idealerweise keine Werbung für Kosmetik-Produkte macht.



Wer soll das sein? Jeder Trainer/Spieler würde bei einen guten Angebot einen Werbevertrag annehmen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.07.2010 13:37 
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2003 11:44
Beiträge: 11732
Wohnort: Südlich von Hannover


Offline
bierselig96 hat geschrieben:

Es grenzt ja fast schon an Gruppenzwang alles TOLL finden zu müssen, vllt. hast du ja gestern das Spiel im Baby-Kaschmir-Pulli verfolgt, ist doch i.O., nur muß das nicht jeder tun.



Das Spiel gestern war übersichtlich, stellt doch niemand in Frage. Aber ansonsten hat Löw eine gute bilanz vorzuweisen. Die neuen Impulse gibt er doch selber, in dem er nicht auf überalterte Spieler wie Frings setzt, sondern der Jugend eine Chance gibt.

Ansonsten musst du halt selber mit Deinem Negativ-Denken klar kommen, ist aber auf Dauer nicht gesund.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.07.2010 13:46 
Benutzeravatar

Registriert: 03.01.2007 22:14
Beiträge: 870
Wohnort: Ja


Offline
Picard96 hat geschrieben:
Aber ansonsten hat Löw eine gute bilanz vorzuweisen. Die neuen Impulse gibt er doch selber, in dem er nicht auf überalterte Spieler wie Frings setzt, sondern der Jugend eine Chance gibt.


Die neuen Impulse hat Boateng gesetzt, und zwar Kevin Prince Boateng mit seiner Grätsche gegen Michael Ballack. Diesen überalterten Spieler hatte Löw weiter nominiert.

_________________
Schwarz Weiss Grün und Rot statt Gelb und Lila!
Gebt uns unsere Farben wieder!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 5 von 16 | [ 316 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 16  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: