Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 3 von 7 | [ 137 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
 Michael Ballack Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Ballack
BeitragVerfasst: 01.04.2011 14:53 
✝ Unvergessen
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2011 18:53
Beiträge: 5264
Wohnort: Nordtribühne


Offline
Damit büßt er ja mindestens drei Stundenlöhne ein,für die er auf der harten Ersatzbank ausharren musste.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Ballack
BeitragVerfasst: 04.04.2011 14:50 

Registriert: 31.03.2011 11:54
Beiträge: 10


Offline
Ja für ihn sind 8000 Euro eine kleine Geldstrafe! Aber gut es gibt auch Profisportler die viel weniger geleistet haben und auch über einen beeindruckenden Kontostand verfügen.


Zuletzt geändert von Schnucki am 08.04.2011 11:16, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Ballack
BeitragVerfasst: 04.04.2011 17:08 
Benutzeravatar

Registriert: 02.03.2007 18:28
Beiträge: 5541


Offline
Ich kanns nicht ertragen, wenn auf Ballack herumgehackt wird. Er war DER deutsche Spieler der letzten Dekade. Vor der WM haben alle noch gejammert, als Boateng ihn kaputt getreten hat, nun macht man sich über ihn lustig und attestiert ihm fälschlicherweise Unfähigkeit.

Was müssen sich denn die anderen Spieler denken, wenn sie sowas sehen? Das muss ja echt ne top Motivation sein.

Ich hoffe er bekommt noch einmal eine Chance bei Leverkusen - denn die würde er nutzen und dann einen gebührlichen Abschied bei der Euro 2012 bekommen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Ballack
BeitragVerfasst: 04.04.2011 17:19 

Registriert: 04.04.2011 17:16
Beiträge: 1


Offline
Bei Leverkusen gönn ich ihm noch paar gute Spielzeiten, aber für die Nationalmannschaft wirds wohl nicht mehr reichen. Dafür gibt es zuviele starke Jungspunde ;)

_________________
Schlafzimmermöbel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Ballack
BeitragVerfasst: 04.04.2011 23:56 

Registriert: 04.04.2011 23:13
Beiträge: 5


Offline
balu576 hat geschrieben:
Bei Leverkusen gönn ich ihm noch paar gute Spielzeiten, aber für die Nationalmannschaft wirds wohl nicht mehr reichen. Dafür gibt es zuviele starke Jungspunde ;)


seh ich auch so. er würde unsere ganzen jungen, motivierten neuen küken doch nur unterbinden. und vielleicht würden sie sich nochmal von ihrem kurs abbringen lassen, wenn jemand wie ballack plötzlich auf dem rasen steht.
der schweinsteiger macht seiner regisseursaufgabe schon sehr gut (in meinem augen um längen besser als ballack - wenn man mal das alter bedenkt) und dafür sollte er auch belohnt werden.
ich freu mich, wenn löw weiterhin auf die jungen wilden setzt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Ballack
BeitragVerfasst: 06.04.2011 10:31 

Registriert: 31.03.2011 11:54
Beiträge: 10


Offline
Naja im Moment leistet Schweinsteiger eigentlich gar nichts, aber vielleicht findet er ja seinen Kopf bald wieder. Ich finde es gut, wenn jungen Spielern eine Chance gegeben wird, aber ein Teil der Nationalmannschaft sollte aus erfahrenen Spielern bestehen die konstante Leistungen bringen. Also ich persönlich würde mich riesig freuen wenn Ballack und in der Nati noch mal sein Können zeigen kann.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Ballack
BeitragVerfasst: 06.04.2011 10:46 
Benutzeravatar

Registriert: 16.07.2010 10:21
Beiträge: 1873
Wohnort: Hannover


Offline
Zitat:
Ich finde es gut, wenn jungen Spielern eine Chance gegeben wird, aber ein Teil der Nationalmannschaft sollte aus erfahrenen Spielern bestehen die konstante Leistungen bringen.


Lahm, Schweinsteiger, Merte, Poldi, Klose, Gomez, Friedrich... das sind doch alles Spieler die genug Erfahrung mitbringen.
Das man mal in der Liga einen Hänger hat oder verletzt ist, davor ist auch ein Ballack nicht gefreit. Von daher halte ich das Verhältnis in der N11 derzeit für ganz ausgewogen.

_________________
Ich wage mal eine Prognose: Es könnte so oder so ausgehen.


>>Editiert von mir, alle Schweinereien entfernt<<


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Ballack
BeitragVerfasst: 06.04.2011 15:28 

Registriert: 31.03.2011 11:54
Beiträge: 10


Offline
Das dem so ist zeigt sich ja logischer Weise gerade, aber ich finde es ist ein Unterschied zwischen einen Spieler der auf Grund einer Verletzung nicht Spielen kann und einem 26-Jährigen der auf einmal wie die Kuh vor dem Tor auf dem Platz steht und keine Leistung bringt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Ballack
BeitragVerfasst: 07.04.2011 19:13 

Registriert: 04.04.2011 23:13
Beiträge: 5


Offline
ja natürlich.
seine momentane leistung hab ich in meiner wertung mal rausgelassen.
ich denke aber, dass er mittlerweile ein so guter fußballer ist, dass ihm das letzlich nicht viel anhaben wird. der kriegt das schon hin.
wenn ich solche (wenn auch ältere) artikel über ihn lese, denk ich mir immer: ja. das kann ich so unterschreiben.
Schweinsteiger - 11 Freunde


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Ballack
BeitragVerfasst: 28.04.2011 18:14 

Registriert: 28.04.2011 18:01
Beiträge: 1


Offline
Abgesehen von der Verletzung wird Ballack halt einfach älter. Der ist schon lange nicht mehr der super Deutschlandspieler und auch wenn ich finde, dass er der wichtigste Spieler war, darf man nicht nur immer die Verletzungen sehen. Der Kerl ist auch so nicht mehr wirklich gut. Von mir lasse ich ihm jetzt noch eine Samenspende auf der Spermabank an innerlicher Annerkennung zukommen und sage damit jetzt offiziell "Tschüss Ballack. War schön!"


Zuletzt geändert von kotflug am 07.06.2011 17:13, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Ballack
BeitragVerfasst: 03.05.2011 15:05 
Benutzeravatar

Registriert: 07.10.2006 16:06
Beiträge: 10611


Offline
Zitat:
8. Wer ist für Sie die/der bedeutendste deutsche Sportler(in)?
1
Michael Schumacher 18%
2Steffi Graf 15%
3Franz Beckenbauer 13%
4Boris Becker 13%
5Katarina Witt 8%
6Oliver Kahn 7%
7Michael Ballack 5%
8Dirk Nowitzki 3%
9Sebastian Vettel 2%
10Bastian Schweinsteiger 2%


Umfrage Goethe-Institut, europaweit mehr als 13.000 Menschen haben sich beteiligt.

http://www.goethe.de/ins/be/prj/dli/eur/deindex.htm


Macht Spaß zu lesen:

Abteilung: originelle Antworten

4. Welches ist für Sie das schönste deutsche Musikstück (egal welche Musikrichtung)?

1.Die Melodie von Heidi (Türkei) :P :laugh:

_________________
Da hab ich gedacht, ich tu ihn ihm rein in ihn ihm sein Tor. Horst Hrubesch

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Ballack
BeitragVerfasst: 17.05.2011 09:55 
Benutzeravatar

Registriert: 19.05.2003 20:29
Beiträge: 11478
Wohnort: Nordstemmen


Offline
auch wenn Jogi Löw immer noch sagt Ballack hätte eine Chance und er hätte ihn noch nicht aufgegeben.
ich glaube nicht mehr daran, dass Ballack außer vielleicht noch in einem Freundschaftsspiel und einem Abschiedsspiel (um die 100 Länderspiele voll zu bekommen) auflaufen wird.

Da sind andere an ihm vorbeigezogen, die einfach besser sind.

_________________
Neuaufbau einer echten Mannschaft!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Ballack
BeitragVerfasst: 01.06.2011 21:47 
Langsam finde ich die Nationalmannschaftsgeschichte um Ballack nur noch schlecht.
Ich frage mich in welchen Sphären befindet sich eigentlich der deutsche Fußball, der Löw, die "Experten" ala Brehme, Matthäus und....
Merken die noch was?

Einen Ballack- dem eigentlich nicht viel gelungen ist, wenn man nur die Titel als Maßtab für das "Große" nimmt, auf der anderen Seite aber auch ein Mensch, der sich für sein Land den Ar.sch abgespielt und eine Zeitlang eine Ikone des deutschen Fußballs verkörpert hat wie einst Beckenbauer, Matthäus, Kahn oder Rummenigge..- so respektlos zu behandeln gehört sich einfach nicht. Ihm fehlen sage und schreibe nur 2 Länderspiele bis zur den glorreichen "100er Club", warum gibt man die dem Ballack nicht? Jawoll, aus Respekt vor seiner großen Leistungsbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein und sportlicher Vorbildfunktion!

Kopfschüttel!!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Ballack
BeitragVerfasst: 01.06.2011 23:00 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 18778
Wohnort: Hannover


Offline
Zitat:
Ballacks Abschied beschlossene Sache?

oachim Löw hat seine Entscheidung in der Personalie Michael Ballack anscheinend schon gefällt: Der bald 35-Jährige hat in der Nationalmannschaft ausgespielt. Dem Bundestrainer geht es nur noch darum, dem langjährigen Kapitän des DFB-Teams einen ehrenvollen Abgang von der großen internationalen Bühne zu geben. Nach Informationen der "Sport Bild" soll Löw Ballack deshalb einen Deal vorgeschlagen haben.


Quelle: http://sport.t-online.de/nationalmannschaft-abschied-von-michael-ballack-beschlossene-sache-/id_46892520/index

So sah das auch die Mehrheit bei der Umfrage zum letzten Heimspiel gegen Uruguay. Und Ballack sollte sich nicht so aufführen wie sein Spezi Frings:
Zitat:
Frings: "Jeder hält sich für Supermann"

Torsten Frings nimmt nach wie vor kein Blatt vor den Mund. Seine Zeit bei Werder Bremen ist zwar seit einigen Tagen abgelaufen, verstummt ist Lautsprecher Frings aber noch lange nicht. Der Ex-Nationalspieler hat nur wenige Tage nach seinem Aus bei den Norddeutschen deutliche Kritik an der Generation der heutigen Nationalspieler geübt. "Den Jungs rutscht nichts Unbedachtes raus, die wollen nicht anecken", sagte der 34-Jährige dem "Stern".


Quelle: http://bundesliga.t-online.de/frings-jeder-haelt-sich-fuer-supermann-/id_46867728/index

So einen kann man nicht respektieren, denn der beschädigt selbst sein Andenken!

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Ballack
BeitragVerfasst: 02.06.2011 10:38 
Benutzeravatar

Registriert: 19.05.2003 20:29
Beiträge: 11478
Wohnort: Nordstemmen


Offline
ich würde mir für Ballack wünschen, dass er noch die 100 Länderspiele voll bekommt.
Das hätte er verdient :!:
Immerhin war er einer der ganz großen Nationalspieler, die wir je hatten.
Das hat was mit Anstand und Respekt zu tun Herr Löw.

_________________
Neuaufbau einer echten Mannschaft!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Ballack
BeitragVerfasst: 02.06.2011 11:11 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 18778
Wohnort: Hannover


Offline
Interessant, was Toni Polster zum Thema zu sagen hat:
Zitat:
In Deutschland wird viel über Michael Ballack diskutiert. Er hat 98 Länderspiele gemacht, war eine wichtige Stütze und Führungsspieler. Jetzt droht ihm das Ende im DFB-Dress, zwei Spiele vor seinem großen Jubiläum. Sie selbst haben mit 95 Spielen für Österreich auch knapp die 100 verpasst. Fühlen Sie mit ihm?
Irgendwann geht halt jeder Zyklus mal zu Ende. Natürlich ist es schön, seinen Hunderter zu feiern. Aber auch so kann er auf eine supertolle Karriere zurückblicken und kann stolz sein auf das, was er geleistet hat. Vielleicht wird er ja doch noch mal eingeladen. Und wenn er dann aufhört, wird es hoffentlich ein Abschiedsspiel geben. So käme er vielleicht doch noch auf 100 Spiele. Ich würde sie ihm gönnen.

Sehen Sie ihn denn noch als Teil des DFB-Teams?
Nein, ich glaube nicht, dass er noch mal den Sprung schafft. Er hat viel geleistet, aber da ist, glaube ich, nichts mehr zu machen.

Quelle: http://sport.t-online.de/em-2012-toni-polster-will-arnautovic-die-flausen-austreiben/id_46744118/index

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Ballack
BeitragVerfasst: 16.06.2011 13:16 
Moderator

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 13185
Wohnort: Hemmingen/Hamburg


Offline
Jetzt gibt es endlich den offiziellen Abschied von der Nationalmannschaft. Wurde aber auch Zeit.

Und gerade gestern habe ich in einem Interview (Holzhäuser) gelesen, dass er in LEV ein ziemlicher Aussenseiter in der Mannschaft ist.

_________________
Bild
Seit Jahren in einer Scheinwelt lebender und krachend gescheiterter Moderator


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Ballack
BeitragVerfasst: 16.06.2011 13:27 
Benutzeravatar

Registriert: 19.05.2003 20:29
Beiträge: 11478
Wohnort: Nordstemmen


Offline
Jogi hat sich lange geziert und endlich es auch öffentlich bekannt gegeben.
Wäre schade, wenn er aus Frust sein Abschiedsspiel nicht annehmen würde.

die 100 wäre es gewesen. Nicht zu ändern. Ballack ist Geschichte.

Ich vermute allein aufgrund seines horrenden Gehalts ist er bei Leverkusen nicht so angesehen bei den anderen Spielern. :wink:

_________________
Neuaufbau einer echten Mannschaft!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Ballack
BeitragVerfasst: 16.06.2011 13:28 
Moderator

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 13185
Wohnort: Hemmingen/Hamburg


Offline
RR hat geschrieben:
Ich vermute allein aufgrund seines horrenden Gehalts ist er bei Leverkusen nicht so angesehen bei den anderen Spielern. :wink:


Nein, auf Grund seines arroganten Verhaltens.

_________________
Bild
Seit Jahren in einer Scheinwelt lebender und krachend gescheiterter Moderator


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Ballack
BeitragVerfasst: 16.06.2011 13:34 
Benutzeravatar

Registriert: 19.05.2003 20:29
Beiträge: 11478
Wohnort: Nordstemmen


Offline
er mag zwar arrogant sein, aber wie er sich im Spielerkreis verhält, kann man wohl nur beurteilen, wenn man dort tätig ist.

_________________
Neuaufbau einer echten Mannschaft!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 3 von 7 | [ 137 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: