Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 8 von 17 | [ 326 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11 ... 17  Nächste
 Qualifikation zur WM 2014 in Brasilien Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Qualifikation zur WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 16.10.2012 22:54 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 9194


Offline
So etwas passiert in 100 Jahren 1x, warum, wieso, weshalb, dass wissen wohl nur die Fußballgötter.

_________________
In meinem Wohnzimmer, Balkonia und Kloatien ist es mir langweilig geworden, ich mache jetzt eine Flurida-Rundreise. Na ja...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Qualifikation zur WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 16.10.2012 22:55 
Benutzeravatar

Registriert: 16.06.2012 14:02
Beiträge: 7584
Wohnort: Hannover, gebürtiger Dortmunder


Offline
Jetzt endlich habe ich mal live erlebt, was man mit Schönwetterfußball meint. Unfassbar, wie Profis so eine Partie vergeigen. Unfassbar! :mad:

_________________
BVB - Malaga am 09.04.2013:
Kronen-Zeitung: „Ein Spiel für die Ewigkeit"
Corriere della Sera: „Borussia mit dem letzten Atemzug"
The Daily Mirror: „Borussia Dortmund ist wiederauferstanden von den Toten“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Qualifikation zur WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 16.10.2012 22:55 

Registriert: 29.08.2003 22:28
Beiträge: 2009
Wohnort: Basche


Offline
Das kommt, wenn man keine Kampfschweine und keine Hierarchie auf dem Platz hat.
Mit dieser "Hacke Spitze 1,2,3" gewinnst du keinen einzigen Titel. Das erinnert mich ganz stark an die Niederländer oder Franzosen früher. Schön spielen, nichts gewinnen. Wir sind auf einem guten Weg.

_________________
Alles im Leben hat seinen Preis; auch die Dinge, von denen man sich einbildet, man kriegt sie geschenkt. Theodor Fontane


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: AW: Qualifikation zur WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 16.10.2012 22:57 

Registriert: 05.11.2011 21:55
Beiträge: 511
Wohnort: Hannover


Offline
Der Beckmann nervt wohl nicht nur mich...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AW: Qualifikation zur WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 16.10.2012 22:59 

Registriert: 29.08.2003 22:28
Beiträge: 2009
Wohnort: Basche


Offline
risker hat geschrieben:
Der Beckmann nervt wohl nicht nur mich...

Der hat aber ausnahmsweise keine Schuld. :noidea2:

_________________
Alles im Leben hat seinen Preis; auch die Dinge, von denen man sich einbildet, man kriegt sie geschenkt. Theodor Fontane


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Qualifikation zur WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 16.10.2012 23:00 

Registriert: 26.02.2003 13:44
Beiträge: 3289


Offline
Das wäre den Roten nie passiert

Das ist halt der Unterschied :mrgreen:

Mirko wird wahrscheinlich eher National- als Bayerntrainer

_________________
Ihr guter Nachbar SPAR.


Zuletzt geändert von hsv111 am 16.10.2012 23:02, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Qualifikation zur WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 16.10.2012 23:01 
Benutzeravatar

Registriert: 07.09.2011 11:10
Beiträge: 2815
Wohnort: unterm Kaliberg


Offline
Junge Junge , wie kann man soetwas noch aus der Hand geben ?
Haben die alte 96-Spiele als lehrfilm vor dem Spiel gezeigt
:noidea2:

_________________
Zur Fankultur gehört das Leiden und der Mißerfolg zwingend dazu,
weil man sich sonst nicht über das Erreichte freuen kann.
Zitat von Roter Dortmunder


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Qualifikation zur WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 16.10.2012 23:03 
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2003 11:44
Beiträge: 11820
Wohnort: Südlich von Hannover


Offline
Kuhburger hat geschrieben:
Diese Mannschaft und dieser Trainer werden niemals einen Titel gewinnen. - Da lege ich mich jetzt mal fest. :mrgreen:


So ein Quark. 60 Minuten Traumfußball. Danach geht es irgendwie dahin, darf nicht passieren, ist aber passiert. Aber es war ein Qualifikationsspiel und wir sind Gruppenerster.

Was soll denn bitte der Trainer da noch machen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Qualifikation zur WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 16.10.2012 23:05 

Registriert: 23.01.2003 18:02
Beiträge: 5188
Wohnort: Bern (CH)


Offline
Es. Ist. Nicht. Zu. Fassen.

... und sie haben es sich einfach selbst zuzuschreiben.
Symptomatisch für mich die Szene mit dem Freistoß nach 90 Minuten (bei dem Sch'-steiger noch die Gelbe bekommen hat, warum auch immer). Wie kann man so einen Ball zurück in die eigene Hälfte spielen, und dann sogar zum Torwart. So wie die Schweden am Schluß noch einmal auf die Bälle draufgegangen sind, war doch abzusehen, daß Neuer das Ding dann nur noch unkontrolliert nach vorne hauen kann - und schon ist der Ball dann weg. Da muß man doch stattdessen versuchen, den Ball VORNE zu behalten. Also entweder Richtung Tor oder Richtung Eckfahne, vielleicht auch ein Seitenwechsel, aber jedenfalls nicht nach hinten.

_________________
"Häufig frage ich mich, ob mein Leben anders verlaufen wäre, wenn das Schicksal mich an eine andere Mannschaft gebunden hätte." (Wiebke Poromka)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Qualifikation zur WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 16.10.2012 23:06 

Registriert: 02.07.2010 20:46
Beiträge: 15318
Wohnort: Quedlinburg


Offline
Kampfschweine ist sehr plakativ. - Charakter und zwar der kollektive Charakter der Mannschaft stimmt einfach nicht. Aber eigentlich ist auch kein Wunder: Löw fördert iwie den Konkurrenzkampf nicht, habe ich das Gefühl. Wenn Stammplätze in der Nat11 wie Erbhöfe gehandhabt werden ...

_________________
„Und Sie, Herr Lienen, haben Sie früher auch mal Fußball gespielt?“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Qualifikation zur WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 16.10.2012 23:08 

Registriert: 13.02.2009 23:30
Beiträge: 3259
Wohnort: Laatzen


Offline
Was war das denn?
60 Minuten streckenweise Weltklasse und dann noch 4 Tore kassiert - unfassbar!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Qualifikation zur WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 16.10.2012 23:13 
ich find das jetzt nicht so dramatisch. Scholl hats ja richtig erklärt, das passiert denen nur einmal. Wenn die Mannschaft kollektiv einfach abschaltet, weil das Spiel ja gewonnen ist und viele englische Wochen anstehen.
Da konnte jetzt der Trainer als letztes was für.
und da ich total auf Spektakel und tiki taka mit Stürmertoren stehe fand ich's verdammt unterhaltsam :)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Qualifikation zur WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 16.10.2012 23:16 
Benutzeravatar

Registriert: 07.10.2006 16:06
Beiträge: 10796


Offline
Ich weiß gar nicht warum hier so eine Aufregung herrscht. Sie haben 1 Stunde klasse gespielt. Das ist doch wohl unbestritten.
Sie werden aus dem Rest der Spielzeit lernen.
Außerdem:
Nur mit Siegen in der Qualifikationsrunde zu internationalen Meisterschaften zu fahren, hat auch nicht zwingend zum Erfolg geführt. :oldman:

Ich habe schönen Fußball heute gesehen.
Die Nationalmannschaft ist ungeschlagen und auf Platz 1.

_________________
Da hab ich gedacht, ich tu ihn ihm rein in ihn ihm sein Tor. Horst Hrubesch

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Qualifikation zur WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 16.10.2012 23:20 

Registriert: 02.07.2010 20:46
Beiträge: 15318
Wohnort: Quedlinburg


Offline
Warum feiert Ihr eigentlich die ersten 60 Min so? - Klar, das sah stark aus. Aber ist Euch aufgefallen, dass sich die Schweden fast gar nicht gewehrt haben? Die haben nahezu körperlos gespielt. Das war teilweise einfach zu leicht. Gut, ich fand es auch schön anzuschauen. Nur, was war das eigentlich wirklich wert?

_________________
„Und Sie, Herr Lienen, haben Sie früher auch mal Fußball gespielt?“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Qualifikation zur WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 16.10.2012 23:23 

Registriert: 06.09.2012 12:34
Beiträge: 161
Wohnort: Hamburg


Offline
Ja also ein Weltuntergang ist ein Unentschieden gegen die Schweden jetzt nicht, aber die Art und Weise wie die gesamte Mannschaft, aber besonders Abwehr sich in der letzten halben Stunde präsentiert hat war einfach erschreckend.
Gut, dass die Offensive nicht plötzlich wieder das volle Leistungspotential abrufen kann, nachdem sie sehr stark zurückgeschraubt hatte ist schon verständlich, aber ich kann mich nur wiederholen. Die Abwehr!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Qualifikation zur WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 16.10.2012 23:26 

Registriert: 29.08.2003 22:28
Beiträge: 2009
Wohnort: Basche


Offline
Ist alles soweit richtig. Nur so gewinnen wir keine Titel. Wichtig ist, dass neben dem Traumfußball auch die Defensive steht. Das tut sie aber definitiv nicht. die heutige IV ist für große Aufgaben absolut ungeeignet

_________________
Alles im Leben hat seinen Preis; auch die Dinge, von denen man sich einbildet, man kriegt sie geschenkt. Theodor Fontane


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Qualifikation zur WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 16.10.2012 23:32 
Benutzeravatar

Registriert: 20.08.2009 12:22
Beiträge: 3948
Wohnort: in der Leine


Offline
Beckmann und Scholl hinterher im Interview, das ist kein Journalismus sondern Slapstick,
keine kritische Frage an Löw der fast am heuelen war, warum wechselt er nicht nach dem 4:2 defensiv ein, vorne nurnoch Zauberei,Götze kein Balleroberer,Özil nicht, dafür wird in der 85 Min. Poldi eingewechselt als es 4:3steht und nach Ausgleich riecht,offensiv für offensiv, das sind Trainerfehler.
Bei Scholl ist klar der ist bei Bayern angestellt und stellt keine kritischen Fragen zu Badstuber,Neuer und.co.

Und die Interviews nach dem Spiel, Lahm ist doch kein Kapitän,das ist ein Politiker mit Maske auf, viel Reden, wenig sagen,was für ein Schaumschläger.
Kroos war wenigstens ehrlich.

Die ganze Mannschaft ist eine Ansammlung charakterschwacher Typen, alle ohne Ecken und Kanten wo keiner von sich aus mal gegenhält,aber das ist wohl so gewollt.

Mit Löw als Trainer werden wir keine Meisterschaft gewinnen und die "golden Generation"
wird leider Titellos bleiben.

_________________
"Wir brauchen Fußballer und keine Leichtathleten" Zitat Paul Breitner


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Qualifikation zur WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 16.10.2012 23:35 
✝ Unvergessen
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2003 11:22
Beiträge: 11154
Wohnort: Southside


Offline
Also gut. Was soll man da noch sagen.

Ich kann mich allerdings auch an Auftritte gegen Albanien usw. erinnern - mit dem Kaiser und all den anderen Gigastars.

Der Unterschied: Weicheierfußball.

Aber ich bin sehr froh, dass unser schwarzer Jogi noch kein einziges graues Haar vorzeigt. (Außer - verschämt - an den Koteletten.)

Meine Güte. Natürlich fahren unsere Jungs nach Brasilien, kein Thema.

Aber gewinnen werden wir nichts.

Zu lieb, zu nett und vor allem: zu trullertlrullertrarallalla.

_________________
„Dass wir den Aufstieg nicht schaffen, wird nicht passieren." Martin Kind


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Qualifikation zur WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 16.10.2012 23:42 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 19064
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Als die Schweden beschlossen haben sich zu wehren, ging das bei uns den Bach runter. Und Yogi der Trottel wechselt Poldi ein.
Neuer in die Muppetshow!

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Qualifikation zur WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 17.10.2012 00:10 
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2009 05:39
Beiträge: 11582
Wohnort: Dampfhausen


Offline
Bei einer Niederlage hätte es einen Knacks gegeben. Aber so geht man gestärkt aus dieser Situation hervor. Die nächsten Spiele werden noch dominanter.

_________________
Wir müssen aufhören weniger zu trinken!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 8 von 17 | [ 326 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11 ... 17  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: