Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 10 von 17 | [ 326 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13 ... 17  Nächste
 Qualifikation zur WM 2014 in Brasilien Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Qualifikation zur WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 17.10.2012 18:31 

Registriert: 02.07.2010 20:46
Beiträge: 15318
Wohnort: Quedlinburg


Offline
Slomka for Nationaltrainer! ... :mrgreen:

_________________
„Und Sie, Herr Lienen, haben Sie früher auch mal Fußball gespielt?“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Qualifikation zur WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 17.10.2012 18:33 
Löw sollte mehr auf den Oli K. hören, etwas weniger aufbrausend reagieren, wenn der Ex-Tormann was "scheinbar blödes" von sich gibt. Jawohl, Löw glaubt, alle Anderen sind blöd..Aber nicht nur,

wenn Kahn von dem eierlosen Team spricht, dann glaub ich ihm, 100%. Kahn war ja schon immer für den mentalen Teil zuständig, im Spiel sowie bei den Analysen. Die mentalen Schwächen, die erkennt der Kahn, er riecht sowas und dann sagt er was dazu. Wie damals bei der EM...

Dass der Löw auf dieser Mentalen- Schiene nicht dabattieren will, ist verständlich, kann er sich nicht erlauben, wenn er ernst genommen werden will, immerhin ist Löw ein Fußballlehrer, Spiel-Systeme, Trainingsmethoden, Ausdauerwerte und, und, alles ist messbar, alles belegbar, aber die Psyche, den mentalen Zustand der Spieler deuten, nun ja, da ist zu viel hokuspokus bei....Ein Trainer ist kein Schamane, wohl wahr.

Klinsmann und Löw, jetzt verstehe ich mehr...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Qualifikation zur WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 17.10.2012 18:52 
Zum deffensiven MIttelfeld:
Sehe ich genau so. Keine Ahnung was Löw mit der Combo gestern bezwecken wollte. Gegen stärkere Gegner gibt´s da sicher ne Klatsche.

Zu den Titeln: So weit geht meine Verbundenheit mit der Nati leider nicht. Ich betrachte sie mit etwas mehr gesteigertem Puls als ein tolles, neutrales Spiel wie letzte Saison BVB gegen Stuttgart.
Spiele gegen Malta oder San Marino schaue ich meist gar nicht mehr.
Und es wäre natürlich was anderes, wenn 96 nen Titel holt,hallo? :wink:

Und Slomka for Nati-Trainer? Das ist nicht ernst gemeint,oder? Wäre sicher ideal, aber den wollt ihr doch wegen eines schnöden internationalen Titels nicht wirklich eintauschen,oder? :fan:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Qualifikation zur WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 17.10.2012 20:28 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 19043
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
tobegerm hat geschrieben:

Zu den Titeln: So weit geht meine Verbundenheit mit der Nati leider nicht.

Und Slomka for Nati-Trainer? Das ist nicht ernst gemeint,oder?


Also, die Schweizer sind mir auch egal. Und das Slomka da Trainer werden könnte, ist mir auch neu.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Qualifikation zur WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 17.10.2012 20:39 
NATIONALMANNSCHAFT!
Immerhin tragen meine Beträge zur Verbesserung der Rechtschreibung bei!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Qualifikation zur WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 18.10.2012 07:40 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 23349
Wohnort: Hannover


Offline
Uwe hat geschrieben:
Herr Rossi hat geschrieben:
Außerdem gingen bei 2 Gegentoren ein klares Foul der Schweden voraus! :mad:


Und das Handspiel von Klose?
Nee nee, der Schiedsrichter /Assistent hat an diesem "Debakel" keine Schuld. Das haben die Superspieler auf dem Platz schön selbst vergeigt. Wer nach einem 2:0 plötzlich aufhört weiterhin Fussball zu spielen, der darf dann auch gerne verlieren.
Schon nach dem 2:0 war abzusehen, das der Drops gelutscht war und selbst der Kommentator meinte, man hätte noch schwere Spiele am Wochenende vor der Brust und könnte mal nen Gang runterschalten. Leider haben sie sich dabei Verschaltet.

Das war nur eine nüchterne Feststellung! Der Schiri war sonst gut, im Gegensatz zu unserer Abwehr. Die war so stabil wie ein Regal eines bekannten schwedischen Möbelhauses, dass ohne Lesen der Aufbauanleitung montiert wurde! :mad:

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Qualifikation zur WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 18.10.2012 08:51 
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2005 09:07
Beiträge: 1639


Offline
Aus dem Käseblatt, Post von Wagner:

"Liebe Nationalmannschaft,

die ersten 60 
Minuten habt Ihr gespielt wie 
herumtollende,
Purzelbäume schlagende Kinder. Alles gelang.

Dann beim 4:1 bewölkte sich der Himmel. Beim 4:2 donnerte es. 
Kinder haben Angst vor 
Gewitter.

Sie verstecken sich hinter Vorhängen, kriechen
 ins Bett ihrer Mutter.

Ich glaube, dass die Nationalelf 
eine Kinderelf ist. Bei Sonnenlicht sind sie witzig wie Delfine.

Wenn es blitzt und donnert, ziehen sie den Schwanz ein.

Unfassbar, wie die deutsche 
Nationalmannschaft einbrach.

Die Frage ist, wie wir aus 
Kindern Männer machen.

Ist Löw der richtige Mann oder ist es Klopp?

Wir brauchen eine Männerelf und keine 
Kinderelf.

Herzlichst

F. J. Wagner"

Tja, das ist gar nicht mal so schlecht geschrieben. Meinen Segen hat er...


Guten Morgen.

_________________
"Die fußballerische Intelligenz ist die Grundlage, um einen sportartspezifischen Intellekt aufzubauen."
(Peter Grötaz Neururer)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Qualifikation zur WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 19.10.2012 00:09 
Benutzeravatar

Registriert: 11.07.2003 00:00
Beiträge: 1228
Wohnort: Neumünster


Offline
Herr Rossi: Du hast natürlich Recht, aber der Schiri war auf dem Platz besser als unsere Spieler. Mich stört es ungemein, wenn Schiedsrichter nach einer krassen Fehlentscheidung noch in Schutz genommen werden, da bin ich der erste der diese Pfeifen anprangert. Nur hier waren es kleinere Foulspiele, die International selten gepfiffen werden.

derdavenstedter hat geschrieben:
Tja, das ist gar nicht mal so schlecht geschrieben. Meinen Segen hat er...
Guten Morgen.


Naja, die Nationalelf als eine Kinderschar darzustellen ist schon etwas heftig, in der Sache jedoch richtig.

Hast du den mal Live gesehen? Das Bildchen von ihm in dem Käseblatt ist wohl als Avatar gedacht, so sah er mal als 25jähriger aus....

Im Ernst, eigentlich sind unsere Nationalspieler in vielen Belangen noch recht unreif. Denen fehlt die sprichwörtliche Abgewichstheit in Situationen, wie nach dem 4:0 gegen Schweden. Ein Abgew. Spieler hätte da mal ein Bein stehen gelassen oder auch mal rein gegräscht. Unsere Spieler wollten es erstens Spielerisch lösen(vorn mehr Schießen als hinten reingehen) und zweitens waren die mit den Gedanken ganz woanders als auf dem Spielfeld.
Wenn ich dann den Herrn Kroos im Interview noch grinsen und lachen sehe, dann fällt mir Garnichts mehr dazu ein. Er und seine Kollegen haben sich nicht gewehrt! Das kann man nicht in lächerliche ziehen, das ist lächerlich. Ich habe den Eindruck, wenn es gut läuft fühlen die sich als Helden der Nation, wenn es schlecht läuft sind andere Schuld, Mann selbst nicht. Man hat ja auch nichts zu befürchten, der nächste Lehrgang mit Einladung und Rundumversorgung (bis hin zu den Badelatschen) kommt sowieso, weil ich spiele ja beim FC Bayern München und da werden fast alle deutschen Spieler zur Nationalmannschaft geschickt. Wenn das nicht passieren sollte wird sich der Würstel Ulli schon drum kümmern.

Dieses 4:4 wird der Mannschaft noch lange anhaften, genauso wie die Niederlage im Spiel gegen Italien. Und das zurecht!

Uwe

_________________
Zieht den Bayern die Lederhosen aus.....
Herr Uwe wird eingekleidet von Mutti, Haarschnitt von Mutti, Aufhübschen hat Herr Uwe nicht nötig.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Qualifikation zur WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 19.10.2012 00:47 

Registriert: 04.05.2007 19:56
Beiträge: 3664
Wohnort: Hameln


Offline
Ein Zeit-Redakteur fasst es einfach treffend zusammen und zeigt, woran es hapert:

"Ein Fußballspiel wie ein Ikea-Schrank: Erst sah's so leicht aus, und am Ende passte gar nichts mehr. Alter Schwede!"

:laugh:

_________________
"Liberal sein heißt nicht nur die Freiheit für uns selber und zu unserem Vorteil verlangen, sondern auch anderen gegen uns zu unserem Nachteil einräumen."

- Franz von Holtzendorff


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Qualifikation zur WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 04.11.2012 21:06 
Benutzeravatar

Registriert: 10.03.2009 15:04
Beiträge: 2267


Offline
Kev188 hat geschrieben:
Ein Zeit-Redakteur fasst es einfach treffend zusammen und zeigt, woran es hapert:

"Ein Fußballspiel wie ein Ikea-Schrank: Erst sah's so leicht aus, und am Ende passte gar nichts mehr. Alter Schwede!"

:laugh:


Der ist gut. :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Qualifikation zur WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 05.11.2012 12:41 
Hihi, hätten sie verloren wäre wahrscheinlich noch der Zusatz gefolgt: "...und sind am Ende untergegangen wie Kinder im Plastikkugel-Becken des Kinderparadies Småland "
:mrgreen:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Qualifikation zur WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 22.03.2013 16:34 
✝ Unvergessen
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2003 11:22
Beiträge: 11154
Wohnort: Southside


Offline
Gomez fällt aus, bzw. wird vorsichtshalber geschont oder so. Egal.

Jedenfalls spielt Löw ohne Stürmer und deswegen geht es gegen Kasachstan ohne Gomez spanisch zu.


Edit
Ich weiß ja, dass das völlig beknackt ist, aber bei "Kasachstan" muss ich trotzdem sofort an Borat denken, aber Challo:

"Challo, mein Name Borat, ich mag dich, ich mag Seex, is niiice!

Das sein mein Schwester, sie sein Nummer 4. Protestoierte in ganz von Kasakstan!

Das sein unser Dorf-Vergewaltiger - booose, booose.

Kasakstan liegt neben Chrigistan, Turkmenistan und Arschelocher Usbekistan."

_________________
„Dass wir den Aufstieg nicht schaffen, wird nicht passieren." Martin Kind


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Qualifikation zur WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 22.03.2013 17:55 
Benutzeravatar

Registriert: 15.04.2010 16:00
Beiträge: 906


Offline
Kaaasaaachstaaan ist das schööönste Land der Weeeeelt!

_________________
One Life, One love, One Club.

Robert, du fehlst uns!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Qualifikation zur WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 22.03.2013 18:29 
Benutzeravatar

Registriert: 16.06.2012 14:02
Beiträge: 7580
Wohnort: Hannover, gebürtiger Dortmunder


Offline
El Filigrano hat geschrieben:
Gomez fällt aus, bzw. wird vorsichtshalber geschont oder so. Egal.

Jedenfalls spielt Löw ohne Stürmer und deswegen geht es gegen Kasachstan ohne Gomez spanisch zu.


Edit
Ich weiß ja, dass das völlig beknackt ist, aber bei "Kasachstan" muss ich trotzdem sofort an Borat denken, aber Challo:

"Challo, mein Name Borat, ich mag dich, ich mag Seex, is niiice!

Das sein mein Schwester, sie sein Nummer 4. Protestoierte in ganz von Kasakstan!

Das sein unser Dorf-Vergewaltiger - booose, booose.

Kasakstan liegt neben Chrigistan, Turkmenistan und Arschelocher Usbekistan."


Klasse den Dialekt nachgemacht, ElFi! :nuke:
Astana ist allerdings eine hypermoderne Stadt mitten im Nichts und passt gar nicht zu Borats Neandertalerdorf. Ich war echt erstaunt, als die N11 da vor ein paar Jahren schonmal gastierte.

_________________
BVB - Malaga am 09.04.2013:
Kronen-Zeitung: „Ein Spiel für die Ewigkeit"
Corriere della Sera: „Borussia mit dem letzten Atemzug"
The Daily Mirror: „Borussia Dortmund ist wiederauferstanden von den Toten“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Qualifikation zur WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 22.03.2013 18:42 
Moderator

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 13244
Wohnort: Hemmingen/Hamburg


Offline
Sage ich heute zu dem Taxifahrer in HH: "Seit langer Zeit der erste deutsche Taxifahrer." Antwort:"hähä, komme ich aus Russland." Ich:"Na ja, Russland kann schon sein." Er:"Sind meine Vorfahren Deutsche." Ich:"Ja, das sieht man." Er:"Aber nur die Mutter, Vater ist Russe." Ich:"Ach so."

Und die Mutter stammt dann auch tatsächlich aus Kasachstan. Ist sich ein komisches Land, und Astana eine komische Stadt. Machen die Leute dort Geld mit Betrug und so. Genau wie in Kaukasus, sind die Leute in Dagestan und anderen Republiken da ein wenig zu stolz, fühlen sich besser als andere Russen.

So habe ich wieder ein wenig gelernt über das große Land.

_________________
Bild
Seit Jahren in einer Scheinwelt lebender und krachend gescheiterter Moderator


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Qualifikation zur WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 26.03.2013 01:40 
Benutzeravatar

Registriert: 07.10.2006 16:06
Beiträge: 10792


Offline
Schöner Artikel der NP zu der WM- Quali bezüglich der Spieler v. 96:

http://www.neuepresse.de/Hannover-96/Ak ... isen-Insel

:nod:

_________________
Da hab ich gedacht, ich tu ihn ihm rein in ihn ihm sein Tor. Horst Hrubesch

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Qualifikation zur WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 26.03.2013 01:52 
Benutzeravatar

Registriert: 25.11.2012 17:30
Beiträge: 1387


Offline
Ich habe gar nicht mitbekommen, dass Haggui wieder bei seiner Nationalelf spielt. Ich dachte immer, er wäre zurückgetreten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Qualifikation zur WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 26.03.2013 09:50 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 23349
Wohnort: Hannover


Offline
Er hat tatsächlich aeinen Rücktritt erklärt, damit der Nachwuchs zum Zug kommt, dabei eine Rückkehr aber nie ausgeschlossen. Der neue Nationaltrainer und ehemalige 96-Spieler Nabil Maaloul setzt auf erfahrene Spieler und reaktivierte Karim Haggui und Sofian Chahed.

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Qualifikation zur WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 27.03.2013 00:17 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 19043
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Mit Zieler hätten wir gegen diesen schweren Gegner zu Null gespielt.
Neuer wieder wie damals bei uns gegen Schalke. War das schön damals.
So können Länderspiele auch nützlich sein. Man schwelgt wieder in Erinnerungen.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Qualifikation zur WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 27.03.2013 09:08 
Benutzeravatar

Registriert: 16.09.2012 13:48
Beiträge: 2997
Wohnort: Lkr. Kassel


Offline
Noch so ein paar dieser Klöpse, und der "beste Torwart der Welt" kann mal schön auf der Bank Platz nehmen. Schon bei den Bayern sah er neulich in der CL gegen Arsenal grottenschlecht aus.
Er sollte da mal nicht zu sicher sein und in der NM sich solche groben Patzer besser verkneifen (bei den Bayern isses ja ok!). :wink2:

Wir haben in der Bundesliga reichlich Torleute am Start, die ihn sofort 1:1 ersetzen können.

_________________
Erstklassig!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 10 von 17 | [ 326 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13 ... 17  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: