Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 11 von 17 | [ 326 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14 ... 17  Nächste
 Qualifikation zur WM 2014 in Brasilien Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Qualifikation zur WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 27.03.2013 09:11 
Benutzeravatar

Registriert: 16.06.2012 14:02
Beiträge: 7580
Wohnort: Hannover, gebürtiger Dortmunder


Offline
Jetzt habe ich den Spruch von Bierhoff erst verstanden. Mit Neuer im Tor wird es ein Ding der Unmöglichkeit Titel zu gewinnen, ob nun in Brasilien oder irgendwo anders. Der macht einfach zu viele Klöpse. Hoffentlich verdrängt ihn bald einer aus der ganz jungen Generation.

_________________
BVB - Malaga am 09.04.2013:
Kronen-Zeitung: „Ein Spiel für die Ewigkeit"
Corriere della Sera: „Borussia mit dem letzten Atemzug"
The Daily Mirror: „Borussia Dortmund ist wiederauferstanden von den Toten“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Qualifikation zur WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 27.03.2013 10:48 
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2003 11:44
Beiträge: 11820
Wohnort: Südlich von Hannover


Offline
Unabhängig von dem dicken Klops fand ich das Verhalten einiger Zuschauer in Nürnberg schon ziemlich widerlich.

War das nicht auch in Nürnberg, wo schon einmal ein Nationalspieler (Effe??) so ausgepfiffen wurde?

Hätte ich im DFB etwas zu sagen, wäre Nürnberg auf unbestimmte Zeit keine Stadt mehr, wo ich als N11 spielen würde.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Qualifikation zur WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 27.03.2013 11:03 
Benutzeravatar

Registriert: 16.06.2012 14:02
Beiträge: 7580
Wohnort: Hannover, gebürtiger Dortmunder


Offline
Der Glubb hat eine ziemlich intensive Fanfreundschaft mit S04 und eine gepflegte Feindschaft mit den Bazis, daher ist Neuer dort per se nicht soooo beliebt. Die Pfiffe allerdings hat er nicht verdient, da hast du Recht.

Ich werde bei ihm das Gefühl nicht los, dass er für dieses Spiel der Bayern und teilweise der N11 nicht ganz der richtige Keeper ist. Dieses lange Warten auf Beschäftigung und dann 100%ige Konzentration für 2 Bälle pro Halbzeit kann er nicht so gut. Er scheint mir besser zu sein, wenn er öfter gebraucht wird. Ich glaube nicht daran, dass Neuer eine Ära der Bayern oder der N11 prägen wird, wie Hoeneß prophezeit hat.

_________________
BVB - Malaga am 09.04.2013:
Kronen-Zeitung: „Ein Spiel für die Ewigkeit"
Corriere della Sera: „Borussia mit dem letzten Atemzug"
The Daily Mirror: „Borussia Dortmund ist wiederauferstanden von den Toten“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Qualifikation zur WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 27.03.2013 11:42 
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2003 11:44
Beiträge: 11820
Wohnort: Südlich von Hannover


Offline
Ich halte Adler für den besten deutschen Torhüter. Allerdings sind ihm vor allem Neuer und Zieler fussballerisch etwas voraus.

Aber egal wer da in der Kiste steht, ein Problem hätten wir vermutlich mit keinem deutschen Buli-Torwart.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Qualifikation zur WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 27.03.2013 16:38 

Registriert: 26.11.2012 20:50
Beiträge: 12
Wohnort: Fürth


Offline
Picard96 hat geschrieben:
Ich halte Adler für den besten deutschen Torhüter. Allerdings sind ihm vor allem Neuer und Zieler fussballerisch etwas voraus.

Aber egal wer da in der Kiste steht, ein Problem hätten wir vermutlich mit keinem deutschen Buli-Torwart.


Was bei spielerischer Kunst als TW am Ende rauskommt, hat man ja gestern gesehen :roll:.
Außerdem finde ich es eigentlich unwichtig ob ein Torwart spielerisch gut ist.
Ein Torwart sollte gut auf der Linie sein und noch eine gute Strafraum Beherrschung haben.
Da ist Adler in meinen Augen auch am besten.
Bei Kahn oder Lehmann damals, ging es ja auch nicht ums spielerische Talent.

_________________
You can change your job, house, wife, even your sexual orientation...but you can NEVER change your football team


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Qualifikation zur WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 27.03.2013 18:11 
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2003 11:44
Beiträge: 11820
Wohnort: Südlich von Hannover


Offline
Fussball-Pur hat geschrieben:
Bei Kahn oder Lehmann damals, ging es ja auch nicht ums spielerische Talent.


Doch, sonst hätte Lehmann nicht gespielt. Und natürlich ist es im modernen Fussball wichtig dass der Torwart auch mit den Füßen etwas kann. Hier kann unser Torwarttrainer im übrigen Zieler auch nichts beibringen.

Und lassen wir doch mal die Kirche im Dorf, es war ein Fehler ohne jede Außenwirkung. Hätte es 1:1 gegen Spanien gestanden, hätte er das ding weggebolzt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Qualifikation zur WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 27.03.2013 21:19 

Registriert: 02.07.2010 20:46
Beiträge: 15318
Wohnort: Quedlinburg


Offline
Genau. Anmerken möchte ich noch, dass ich unseren Ron fußballerisch für den besten der Liga halte.

_________________
„Und Sie, Herr Lienen, haben Sie früher auch mal Fußball gespielt?“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Qualifikation zur WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 27.03.2013 23:52 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 19043
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Picard96 hat geschrieben:

Doch, sonst hätte Lehmann nicht gespielt. Und natürlich ist es im modernen Fussball wichtig dass der Torwart auch mit den Füßen etwas kann. Hier kann unser Torwarttrainer im übrigen Zieler auch nichts beibringen.



Du wirst Dich vermutlich auch noch an den BTT als Spieler erinnern. Das der jemandem das Fußballspielen beibringen könnte oder auch das Rauslaufen, glaube ich im Leben nicht. Da war der mit Sievers auf Augenhöhe. So gesehen, könnte Sievers BTT (Bundestorwarttrainer) werden.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Qualifikation zur WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 06.04.2013 01:10 
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2003 11:44
Beiträge: 11820
Wohnort: Südlich von Hannover


Offline
Der Sepp. Könnte ich jetzt gar nicht sagen, ob der Fussball spielen konnte. War vor meiner Zeit. Aber vermutlich eher nicht. Köpcke habe ich da im übrigen auch nicht gerade als technisch versierten Torsteher auf dem Schirm.

War jemand von denen Kontaktlinsenträger?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Qualifikation zur WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 12.04.2013 07:56 
Benutzeravatar

Registriert: 16.06.2012 14:02
Beiträge: 7580
Wohnort: Hannover, gebürtiger Dortmunder


Offline
Endlich ist es soweit! Jahrzehntelang haben wir teutonische Rumpelfüßler und Holzhacker immer neidisch auf die Sambakicker von der Copacabana geschielt, die in einer Telefonzelle Dinge mit dem Ball veranstalten, bei dem wir uns die Eisbeine und Schweinshaxen brechen.

Doch jetzt, wo die Deutschen hinter Spaniern den Weltfußball dominieren und die Brasilianer nur Platz 19 der Weltrangliste belegen, beschreitet man am Zuckerhut neue progressive Wege und greift auf die deutschen Tugenden zurück.

Deutsche Panzer rollen endlich wieder bei einer WM

Im Gespräch der deutschen Panzer sind die Modelle Kohler, Hrubesch und Augenthaler. Zur WM wird man sie Panzerinho nennen, das klingt schöner! Man darf sich schon jetzt auf die englische Presseberichterstattung freuen :wink2:

_________________
BVB - Malaga am 09.04.2013:
Kronen-Zeitung: „Ein Spiel für die Ewigkeit"
Corriere della Sera: „Borussia mit dem letzten Atemzug"
The Daily Mirror: „Borussia Dortmund ist wiederauferstanden von den Toten“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Qualifikation zur WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 27.05.2013 13:06 
Benutzeravatar

Registriert: 27.11.2010 20:25
Beiträge: 139
Wohnort: Gehrden


Offline
Kuba libre hat geschrieben:
Endlich ist es soweit! Jahrzehntelang haben wir teutonische Rumpelfüßler und Holzhacker immer neidisch auf die Sambakicker von der Copacabana geschielt, die in einer Telefonzelle Dinge mit dem Ball veranstalten, bei dem wir uns die Eisbeine und Schweinshaxen brechen.

Doch jetzt, wo die Deutschen hinter Spaniern den Weltfußball dominieren und die Brasilianer nur Platz 19 der Weltrangliste belegen, beschreitet man am Zuckerhut neue progressive Wege und greift auf die deutschen Tugenden zurück.

Deutsche Panzer rollen endlich wieder bei einer WM

Im Gespräch der deutschen Panzer sind die Modelle Kohler, Hrubesch und Augenthaler. Zur WM wird man sie Panzerinho nennen, das klingt schöner! Man darf sich schon jetzt auf die englische Presseberichterstattung freuen :wink2:


Auf die Modelle bin ich schon mal gespannt !! :mrgreen:

_________________
Durch die Leidenschaft lebt der Mensch, durch die Vernunft existiert er bloß.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Qualifikation zur WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 09.07.2013 22:10 

Registriert: 05.10.2012 08:23
Beiträge: 1896


Offline
Ein Jahr vor der WM in Brasilien schockt es die Fußball Welt, wenn im Lande des zukünftigen Gastgebers ein Schiedsrichter auf dem Platz vom Mob geköpft wird:

http://www.focus.de/panorama/videos/brutaler-lynchmord-in-brasilien-mob-koepft-schiedsrichter-auf-dem-fussball-platz_vid_39982.html

_________________
[color=#40FF40]ü[/color][img]http://fs1.directupload.net/images/150104/boly9sp7.gif[/img]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Qualifikation zur WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 09.07.2013 22:58 
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2011 23:49
Beiträge: 4488
Wohnort: Hannover


Offline
Da fällt mir mal gar nix zu ein. Übel!

_________________
"Es gibt für jeden Fußballer den perfekten Verein. Ich habe einfach das Glück gehabt, gleich den Verein zu finden, der zu mir passt"
Steven Cherundolo über seine 15 Jahre bei Hannover 96 :love:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Qualifikation zur WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 06.09.2013 21:42 
Benutzeravatar

Registriert: 16.09.2012 13:48
Beiträge: 2997
Wohnort: Lkr. Kassel


Offline
Was ist das eigentlich für eine merkwürdige Atmosphäre da im Schlauchboot? Gilt die Dauerkarte der FC Bayern-Klatschpappen-Sitzkissen-Operettenfans auch für die Länderspiele in München?
Im TV jedenfalls kommt's rüber, als hätten die Ösis Heimspiel.
Selbst nach dem Tor kam keine Stimmung auf ...

Und die haben den Zuschlag als deutscher Spielort für die "In-ganz-Europa-EM" bekommen?
Na, herzlichen Glückwunsch ... :x

_________________
Erstklassig!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Qualifikation zur WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 06.09.2013 21:47 

Registriert: 05.02.2011 22:45
Beiträge: 1623


Offline
Arminius Rex hat geschrieben:
Was ist das eigentlich für eine merkwürdige Atmosphäre da im Schlauchboot? Gilt die Dauerkarte der FC Bayern-Klatschpappen-Sitzkissen-Operettenfans auch für die Länderspiele in München?
Im TV jedenfalls kommt's rüber, als hätten die Ösis Heimspiel.
Selbst nach dem Tor kam keine Stimmung auf ...

Und die haben den Zuschlag als deutscher Spielort für die "In-ganz-Europa-EM" bekommen?
Na, herzlichen Glückwunsch ... :x

Das ändert sich dann nächste Woche , wenn wir zu Gast sind ( mit LE 96 :nod: )
natürlich mit der Stimmung in der 96 - Kurve , nach dem Auswärtssieg :flag962:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Qualifikation zur WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 06.09.2013 22:45 
Benutzeravatar

Registriert: 16.09.2012 13:48
Beiträge: 2997
Wohnort: Lkr. Kassel


Offline
Puh, geschafft ...
3-0 gegen Österreich gewonnen, das Beste und Wichtigste am ganzen Abend. Juhu!
Den Rest vergessen wir lieber:
- überwiegend langweiliges Ballgeschiebe
- Null Stimmung im ausverkauften Bayern-Stadion
- Schirileistung unter Regionalliga-Format
- extrem nerviger Kommentator

Falls ich was vergessen habe:
bin zwischen der 55. und 80. Minute kurz eingeschlummert. :wink2:
Ach so: Man-of-the-match: Veli Kavlak und seine Nase! :laugh:

_________________
Erstklassig!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Qualifikation zur WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 06.09.2013 22:48 

Registriert: 02.07.2010 20:46
Beiträge: 15318
Wohnort: Quedlinburg


Offline
Blutspender des Jahres.

_________________
„Und Sie, Herr Lienen, haben Sie früher auch mal Fußball gespielt?“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Qualifikation zur WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 06.09.2013 23:53 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 19043
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
"Reus hat das Erbe von Poldi angetreten!"

Hat der Spielerklärer im TV gesagt. Da muß es Poldi ja ganz schön erwischt haben.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Qualifikation zur WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 07.09.2013 10:23 

Registriert: 02.07.2010 20:46
Beiträge: 15318
Wohnort: Quedlinburg


Offline
Mit dem Abwehrverhalten unserer Mannschaft werden wir gegen große Gegner nix reissen. Klar Schweinsteiger/Gündogan haben gefehlt, aber auch die können nur für Verbesserungen aufgrund ihrer individuellen Stärke sorgen (Schweinsteiger zusätzlich durch eine gewisse ordnende Kraft). ME reicht das aber nicht, wenn die Offensivleute nicht konsequent ins Defensivkonzept eingebunden werden. Sie spielen zwar ordentliches Pressing in des Gegners Hälfte, stellen aber in der eigenen Hälfte kaum Passwege zu - von Rückwärtspressing ganz zu schweigen.

Italien hätte uns gestern auseinander genommen.

_________________
„Und Sie, Herr Lienen, haben Sie früher auch mal Fußball gespielt?“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Qualifikation zur WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 07.09.2013 10:52 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 9193


Offline
Was der Reporter da teilweise kommentiert und gesehen hat, war ein absolutes Armutszeugnis, unglaublich, was der da teilweise vom Stapel gelassen hat. Hat der eigentlich überhaupt irgendwelche Mängel gesehen? Bis auf seine Vorlage zum 2:0, hat Reus einen rabenschwarzen Tag erwischt und wirklich alles vertendelt.

Aber Ok, viel schlimmer war, dass das Spiel von den Verantwortlichen schöngeredet wurde. Denken die eigentlich, dass die TV-Zuschauer naiv sind?

Es wurde schön kombiniert und am Ende landete der Ball wieder in Mittelkreisnähe, weil man die Österreicher vorführen wollte. Arrogant, dominant, einfach langweilig, die Leute im Stadion haben auch dementsprechend darauf reagiert. Zum Glück haben die Österreicher kein Bein auf die Erde bekommen, aus ihren Torchancen hätten sie viel mehr machen können.

Das Spiel gegen den Ball ist unterirdisch, mit Schönrederei werden wir kein Weltmeister. Na gut, dann freue ich mich halt auf die Brasilianerinnen, die sind eine Augenweide.

_________________
In meinem Wohnzimmer, Balkonia und Kloatien ist es mir langweilig geworden, ich mache jetzt eine Flurida-Rundreise. Na ja...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 11 von 17 | [ 326 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14 ... 17  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: