Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 3 von 17 | [ 326 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 17  Nächste
 Qualifikation zur WM 2014 in Brasilien Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Qualifikation zur WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 24.07.2012 07:10 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 20543
Wohnort: Hannover


Offline
menzel96, dann dürfte er aber wenig Zeit für Fußball übrig gehabt haben, denn für 1.000.000 DM an Provision hätte er eine Menge Sportkleidung verkaufen müssen! :wink2:

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Qualifikation zur WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 24.07.2012 10:29 
Benutzeravatar

Registriert: 08.04.2005 07:09
Beiträge: 5874
Wohnort: Niedersachsen


Offline
Herr Rossi, die Aufgabe von "uns Uwe" war bei Sportmessen oder bei Eröffnungen von großen Sportgeschäften, einigen Leuten auf die Schulter zu klopfen und Autogramme zu verteilen, er war mehr der Repräsentant der Firma Adidas.

Ich habe ihn in seiner Funktion einige Male persönlich erlebt,dabei hat er auch erzählt das das Angebot von Adidas der Grund war nicht nach Italien zu gehen, aber das ist eine andere Geschichte.

_________________
Ich mag Aktienclubs mit Tradition !!

20 Jahre immer Liga 1 und 2 !!!

Keine Macht den Predigern !!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Qualifikation zur WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 27.07.2012 01:00 
Benutzeravatar

Registriert: 07.10.2006 16:06
Beiträge: 10677


Offline
Happige Preise für Spiel gegen Faröer
BildBildBild


Zitat:
...Für die teuerste Karte verlangt der Deutsche Fußball-Bund (DFB) 80 Euro, und zwar für einen Platz in der Mitte auf der Ost- und Westtribüne – die Karte kostet bei einem Bundesligaspiel von Hannover 96 „nur“ 48 Euro. In Internetforen haben sich gestern bereits mehrere Fans über die Kartenpreise beschwert. Ihnen stößt der Preis vor allem im Zusammenhang mit dem wenig attraktiven Gegner bitter auf. Auch auf den Seiten der Ost- und Westtribüne müssen Fans deutlich tiefer in die Taschen greifen, als sie das von 96 kennen: 60 Euro kostet dort ein Ticket – 20 Euro mehr als bei einem Bundesligaspiel....


http://www.haz.de/Nachrichten/Sport/Fussball/Uebersicht/Happige-Preise-fuer-Spiel-gegen-Faroeer

_________________
Da hab ich gedacht, ich tu ihn ihm rein in ihn ihm sein Tor. Horst Hrubesch

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Qualifikation zur WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 27.07.2012 13:48 

Registriert: 18.11.2008 10:09
Beiträge: 3760
Wohnort: weserbergland/ geboren in h-linden


Offline
Unverschämtheit! Da bleibe ich zuhause und ziehe mir vor der Glotze lieber ein paar schöne Hefe-Kaltschalen rein! :oldman:

_________________
Spieler vertragen kein Lob. Sie müssen täglich die Peitsche im Nacken fühlen. Max Merkel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Qualifikation zur WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 27.07.2012 15:24 
Benutzeravatar

Registriert: 20.05.2007 14:17
Beiträge: 4608
Wohnort: Hannover


Offline
Hannover bekommt immer die Länderspiele mit den ganz "attraktiven" Gegnern... Die Preise sind dann aber die gleichen wie bei Spielen gegen Frankreich oder Italien... Das führt dazu, dass die Bude nicht ausverkauft ist... Und am Ende heisst es dann "Hannover hat gar kein Länderspiel mehr verdient. Die bekommen ja noch nicht mal ihr Stadion voll." :roll:

_________________
RE1

Not my Nordkurven-Oberrang Mitte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Qualifikation zur WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 30.07.2012 18:26 
Benutzeravatar

Registriert: 08.04.2005 07:09
Beiträge: 5874
Wohnort: Niedersachsen


Offline
http://em.t-online.de/mats-hummels-um-weltmeister-zu-werden-muss-deutlich-mehr-kommen-/id_58298202/index


Sehr gute und realistische Aussage von Mats Hummels ! :nuke:

_________________
Ich mag Aktienclubs mit Tradition !!

20 Jahre immer Liga 1 und 2 !!!

Keine Macht den Predigern !!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Qualifikation zur WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 30.07.2012 20:09 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 18072
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
DerRoteCoyote hat geschrieben:

Hannover bekommt immer die Länderspiele mit den ganz "attraktiven" Gegnern... Die Preise sind dann aber die gleichen wie bei Spielen gegen Frankreich oder Italien... Das führt dazu, dass die Bude nicht ausverkauft ist... Und am Ende heisst es dann "Hannover hat gar kein Länderspiel mehr verdient. Die bekommen ja noch nicht mal ihr Stadion voll." :roll:


Na und? Ich finde das nicht dramatisch. Dann muß der DFB eben nach Aue oder Paderborn mit solchen Länderspielen. Die "großen" Gegner spielen doch eher in Sinsheim als bei uns.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Qualifikation zur WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 08.09.2012 20:43 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 20543
Wohnort: Hannover


Offline
Zitat:
Polens Trainer nach dem Quali-Auftakt: "Das sah einem Krieg ähnlich"

Skandal beim WM-Qualifikationsspiel zwischen Montenegro und Polen: Schon in der Anfangsphase explodierte direkt neben dem Kopf von Gäste-Torhüter Przemyslaw Tyton ein Feuerwerkskörper. Die Partie wurde für drei Minuten unterbrochen, Tyton weigerte sich zunächst sogar, in sein Tor zurückzukehren.


Quelle: http://wm.t-online.de/wm-qualifikation-kriegsaehnliche-zustaende-bei-montenegro-gegen-polen/id_59387174/index

:shock:

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Qualifikation zur WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 11.09.2012 23:24 
Benutzeravatar

Registriert: 02.03.2007 18:28
Beiträge: 5541


Offline
Bitte ab sofort Christian Pander als LV berufen. Marcel Schmelzer ist vielleicht der schlechteste Nationalspieler aller Zeiten und Özils Standards sind nur für die eigene Mannschaft zum fürchten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Qualifikation zur WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 11.09.2012 23:53 
Benutzeravatar

Registriert: 17.01.2011 17:41
Beiträge: 115
Wohnort: Hannover


Offline
Kasseler hat geschrieben:
Bitte ab sofort Christian Pander als LV berufen. Marcel Schmelzer ist vielleicht der schlechteste Nationalspieler aller Zeiten und Özils Standards sind nur für die eigene Mannschaft zum fürchten.


196%ige zustimmung. Ich weiss auch nicht was Stindl und Schmiedebach gemacht haben, aber ganz ehrlich, wären sie bei Mainz, Gladbach oder Dortmund wären sie schon 2 Jahre dabei . . . zum Kotzen sowas . . .


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Qualifikation zur WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 12.09.2012 07:25 

Registriert: 02.07.2010 20:46
Beiträge: 15310
Wohnort: Quedlinburg


Offline
Ich mag diese Nat11 nicht.

_________________
„Und Sie, Herr Lienen, haben Sie früher auch mal Fußball gespielt?“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Qualifikation zur WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 12.09.2012 07:39 
Benutzeravatar

Registriert: 26.09.2005 18:27
Beiträge: 2787
Wohnort: Schönebeck/Elbe


Offline
Kasseler hat geschrieben:
Marcel Schmelzer ist vielleicht der schlechteste Nationalspieler aller Zeiten ...

Einspruch Euer Ehren......noch unterirdischer war gestern Kroos. Was Löw an dem findet, weiß ich beim besten willen nicht. Gefühlte 96% aller Bälle hat er vertendelt.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Qualifikation zur WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 12.09.2012 08:37 
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2011 23:49
Beiträge: 4488
Wohnort: Hannover


Offline
Kroos ist mir auch negativ aufgefallen.
Mal ganz abgesehen davon, dass ich ihn total unsympatisch finde - aber das trifft auch auf Badstuber und mit dem Lauf der Jahre immer mehr auf Lahm zu.

Adolar58 hat geschrieben:
Was Löw an dem findet, weiß ich beim besten willen nicht.
Spielt der nicht bei den Bayern?!

_________________
"Es gibt für jeden Fußballer den perfekten Verein. Ich habe einfach das Glück gehabt, gleich den Verein zu finden, der zu mir passt"
Steven Cherundolo über seine 15 Jahre bei Hannover 96 :love:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Qualifikation zur WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 12.09.2012 08:42 
Benutzeravatar

Registriert: 16.06.2012 14:02
Beiträge: 7400
Wohnort: Hannover, gebürtiger Dortmunder


Offline
Schmelle war nicht gut gestern, aber das Schlimme ist: Wir haben keinen besseren Außenverteidiger, denn auch Lahm spielt unterirdisch in letzter Zeit. Es bräuchte dringend mehr Konkurrenz auf beiden Seiten. Kroos überrascht mich schon seit langem nicht mehr mit seiner Standkickerei. Ich kanns nicht nachvollziehen, was man an dem findet. Außer Ballhalten und Fernschüssen kann der nix und lernt auch nix dazu.

Die Einstellung des Teams war gestern erschreckend pomadig. Habe selten einen so unverdienten Auswärtssieg der Deutschen gesehen.

_________________
BVB - Malaga am 09.04.2013:
Kronen-Zeitung: „Ein Spiel für die Ewigkeit"
Corriere della Sera: „Borussia mit dem letzten Atemzug"
The Daily Mirror: „Borussia Dortmund ist wiederauferstanden von den Toten“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Qualifikation zur WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 12.09.2012 09:04 

Registriert: 12.02.2009 12:48
Beiträge: 524


Offline
ich habe mich dabei ertappt, das ich den Ösis den Ausgleich gewünscht habe.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Qualifikation zur WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 12.09.2012 09:21 
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2003 11:44
Beiträge: 11818
Wohnort: Südlich von Hannover


Offline
Schmelzers Leistung war nun doch keine Überraschung.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Qualifikation zur WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 12.09.2012 09:30 

Registriert: 02.07.2010 20:46
Beiträge: 15310
Wohnort: Quedlinburg


Offline
Es ist an der Zeit, mal an Kocka für die LV-Position in der Nat11 zu denken.

_________________
„Und Sie, Herr Lienen, haben Sie früher auch mal Fußball gespielt?“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Qualifikation zur WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 12.09.2012 09:32 
Benutzeravatar

Registriert: 16.06.2012 14:02
Beiträge: 7400
Wohnort: Hannover, gebürtiger Dortmunder


Offline
Picard96 hat geschrieben:
Schmelzers Leistung war nun doch keine Überraschung.


Er hat das schon besser gemacht, aber Du hast recht. Er ist in seiner Entwicklung stehengeblieben. Mich wundert, dass er nicht mal mit seinen BVB-Kollegen Reus, später Götze vor sich, eine bessere Leistung abliefert, deren Laufwege er ja kennt. Im Grunde hat er seine besten Spiele mit Großkreutz vor sich gemacht, weil der die ganze Linie beackert.

Ich würde es sogar begrüßen, den Kevin zumindest in Dortmund als LV zu bringen. Im offensiven Bereich wird ers zukünftig sowieso schwer haben, ins Team zu rutschen und als unermüdlicher Kämpfer und Läufer könnte er durchaus ein guter LV sein.

_________________
BVB - Malaga am 09.04.2013:
Kronen-Zeitung: „Ein Spiel für die Ewigkeit"
Corriere della Sera: „Borussia mit dem letzten Atemzug"
The Daily Mirror: „Borussia Dortmund ist wiederauferstanden von den Toten“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Qualifikation zur WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 12.09.2012 09:35 
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2006 22:18
Beiträge: 7177
Wohnort: Südniedersachsen


Offline
Und dieses ewige Gefuchtel des wildäugig dreinschauenden Löw an der Seitenlinie geht mir auch auf den Sack!

_________________
"Ist das Schubert?"
"Nein. Irgendjemand von einem Bratfett-Preisausschreiben."
"Ach." (Loriot)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Qualifikation zur WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 12.09.2012 11:18 

Registriert: 13.02.2009 23:30
Beiträge: 3221
Wohnort: Laatzen


Offline
Kuhburger hat geschrieben:
Es ist an der Zeit, mal an Kocka für die LV-Position in der Nat11 zu denken.


Kuhburger, genau diesen Gedanken habe ich auch!
Kocka Rausch hat in der U21 ja schon oft auf dem LV-Posten gespielt und wenn er im Verbund mit Huszti bei uns häufiger so gute Spiele wie in WOB links hinten abliefert, denke ich auch, dass er mal eine Chance in der Nationalmannschaft verdient hat.
Bisher hat schließlich kein Spieler in der Nationalmannschaft hinten links überzeugt, außer Lahm, der ja jetzt auf der anderen Seite spielt - übrigens für mich nicht so toll in letzter Zeit.
Schmelzer war gestern unterirdisch, die Ösis haben das ja auch gut ausgenutzt.
Ich kann mir vorstellen, dass Löw Rausch auch eben wegen seiner Spiele in der U21 auf dem Zettel hat.
Im übrigen ging es mir gestern auch so, dass ich den Ösis den Ausgleich gewünscht hätte.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 3 von 17 | [ 326 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 17  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: