Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 4 von 5 | [ 97 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
 WM 2022 in Katar Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2022 in Katar
BeitragVerfasst: 07.07.2014 18:34 

Registriert: 25.10.2012 16:45
Beiträge: 4575


Offline
Da hast du sicher Recht, auch in Bezug auf Verträge. Es würde mich nicht wundern wenn ein Verband derbe Strafen hinzunehmen hätte, sofern man nicht teilnimmt. Amüsieren würde es mich aber schon.

_________________
Eddy, wieviel Speicherplatz hast du noch?
Bier oder Gigabyte?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2022 in Katar
BeitragVerfasst: 11.07.2014 12:26 
Benutzeravatar

Registriert: 23.11.2009 12:59
Beiträge: 979
Wohnort: Garbsen


Offline
Man könnte ja auch irgend so ein Casting im Vorfeld der WM2022 organisieren.

Gesucht wird deutschlands Nationalmannschaft für Katar.

Voraussetzungen: Korruptionsbereitschafft, Hitzefest, etc.

Da würden sich genügend Spaßentusiasten melden.
Wir hätten schon im Vorabendprogramm was zu lachen und unsere wirkliche Nationalmannschaft macht sich nicht kaput. ;)

_________________
BildBild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2022 in Katar
BeitragVerfasst: 06.08.2014 01:08 
Benutzeravatar

Registriert: 07.10.2006 16:06
Beiträge: 10599


Offline
Zitat:
Der Emir, der die Hamas beschützt, hat ein Problem

Tamim Al Thani, 34, ist Herrscher eines erstaunlichen Staates: Katar hat nur 250.000 Bürger, beste Beziehungen zu diversen Terror-Gruppen und Anteile an VW. Doch er könnte sich verkalkuliert haben.


Ok, keine Politik im Forum :nod:

Aber ich wusste gar nicht, dass Katar so einen großen Einfluss in der Weltpolitik hat.

Auszug:

Zitat:
.....Es scheint, als sähen die USA in der Verbindung Katars zur Hamas kein ideologisches Bündnis, sondern ein taktisches. Der Emir will damit nämlich offenbar auch seine Gegner in Kairo ärgern. "Solange die Ägypter sich an der Blockade des Gazastreifens beteiligen, sind sie keine glaubwürdigen Vermittler", beschreibt ein katarischer Funktionär die Stimmung im Palast.


Lest den Artikel selber:

http://www.welt.de/politik/ausland/arti ... oblem.html

und weiter

......Im Irak tötete IS durch Anschläge über 6000 Menschen.......

......Die Gruppe finanziert sich durch Spenden aus Katar, Saudi-Arabien[5] und den Vereinigten Arabischen Emiraten...

http://de.wikipedia.org/wiki/Islamische ... ganisation)


Ich versteh die Welt nicht mehr..........

_________________
Da hab ich gedacht, ich tu ihn ihm rein in ihn ihm sein Tor. Horst Hrubesch

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2022 in Katar
BeitragVerfasst: 22.08.2014 12:31 

Registriert: 13.02.2009 23:30
Beiträge: 3121
Wohnort: Laatzen


Offline
Wenn man darüber nachdenkt, dass Katar zumindest ein Mitfinanzierer der IS-Horden ist, kann einem nur übel werden, wenn man bedenkt, dass in Katar 2022 eine WM stattfinden soll!
Wahrscheinlich würde die korrupte FIFA auch eine WM nach Nordkorea vergeben, wenn die die FIFA entsprechend schmieren würden!
In meinen Augen einfach nur abstoßend!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2022 in Katar
BeitragVerfasst: 22.08.2014 16:16 
Benutzeravatar

Registriert: 18.07.2004 20:02
Beiträge: 9223
Wohnort: Wijchen/NL


Offline
karibik hat geschrieben:
Wenn man darüber nachdenkt, dass Katar zumindest ein Mitfinanzierer der IS-Horden ist, kann einem nur übel werden, wenn man bedenkt, dass in Katar 2022 eine WM stattfinden soll!


Auch ohne das war mir schon übel. Je mehr in die Öffentlichkeit gerät umso mehr hoffe ich, dass es da nicht stattfinden wird.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2022 in Katar
BeitragVerfasst: 23.08.2014 01:41 
Benutzeravatar

Registriert: 07.10.2006 16:06
Beiträge: 10599


Offline
Schön, 2 geschätzte User haben wenigstens eine Meinung :nuke: :nuke:

Aber offensichtlich herrscht bei der überwiegenden Mehrheit zum Thema Lethargie :shock:

Schade :!:

_________________
Da hab ich gedacht, ich tu ihn ihm rein in ihn ihm sein Tor. Horst Hrubesch

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2022 in Katar
BeitragVerfasst: 23.08.2014 07:59 
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2013 14:59
Beiträge: 6114


Offline
einwerfer hat geschrieben:
Schön, 2 geschätzte User haben wenigstens eine Meinung :nuke: :nuke:

Aber offensichtlich herrscht bei der überwiegenden Mehrheit zum Thema Lethargie :shock:

Schade :!:



Was, gibt es 22 eine WM??

_________________
ich hab Bock auf 96


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2022 in Katar
BeitragVerfasst: 08.09.2014 01:09 
Benutzeravatar

Registriert: 07.10.2006 16:06
Beiträge: 10599


Offline
Platini verteidigt WM in Katar


Zitat:
.......Die berufliche Verbindung seines Sohnes zu den Katerern sei für Frankreichs einstigen Fußball-Weltstar kein Hinderungsgrund gewesen: "Was wäre ich für ein Vater, wenn ich ihm den Job verbieten würde, weil ich dafür kritisiert werde?"

Sein Filius sei nicht angesprochen worden, "nicht, weil er mein Sohn ist, sondern weil er ein guter Anwalt ist".

Der "Welt am Sonntag" sagte er zu den Vergaben der WM-Endrunden 2018 an Russland und 2022 an Katar: "Ich habe mit Katar und Russland Länder ausgesucht, die noch nie in den Genuss einer WM-Austragung gekommen sind. Im Blick auf die Entwicklung des Fußballs war das die richtige Entscheidung."......


und


Zitat:
.....ein Boykott der WM 2018 in Russland kommt für den Europameister von 1984 nicht infrage: "Wenn wir über Russland reden, dann sage ich: Es gibt dort eine deutsche Botschaft, die Lufthansa fliegt nach Moskau. Aber die WM darf dort nicht stattfinden? Das verstehe ich nicht. Die Politiker machen es sich zu leicht", sagte er der "WamS".

In der "BamS" äußerte er: "Es kann doch nicht sein, dass der Sport oder der Fußball immer Probleme lösen sollen, die die große Politik nicht lösen kann."......



http://www.sport1.de/de/fussball/fus_in ... 49103.html

_________________
Da hab ich gedacht, ich tu ihn ihm rein in ihn ihm sein Tor. Horst Hrubesch

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2022 in Katar
BeitragVerfasst: 22.09.2014 10:13 
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2003 11:44
Beiträge: 11742
Wohnort: Südlich von Hannover


Offline
http://www.sky.de/web/cms/de/wm-2022-zwanziger-katar-verliert-die-wm-2022.jsp?wkz=WXFSL1


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2022 in Katar
BeitragVerfasst: 22.09.2014 10:27 
Benutzeravatar

Registriert: 16.06.2012 14:02
Beiträge: 7122
Wohnort: Hannover, gebürtiger Dortmunder


Offline
Würde mich sehr freuen, wenn es so käme. Aber es wäre wirklich eine Blamage sondergleichen, wenn nun mit der Hitze argumentiert wird. Menschenrechte und Korruption sind egal, aber dass die Sonne scheint ist nun ein Problem? Vor allem gab es bereits Sonne und Hitze in Katar, als man den Schwachsinn in der Wüste durchgewunken hat. Die Gegend heißt ja nicht umsonst Morgenland.

Aber wer teure Uhren in Plastiktüten nicht findet, der findet auf dem Globus wohl auch keine verschiedenen Klimazonen.

_________________
BVB - Malaga am 09.04.2013:
Kronen-Zeitung: „Ein Spiel für die Ewigkeit"
Corriere della Sera: „Borussia mit dem letzten Atemzug"
The Daily Mirror: „Borussia Dortmund ist wiederauferstanden von den Toten“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2022 in Katar
BeitragVerfasst: 22.09.2014 13:07 
Benutzeravatar

Registriert: 18.07.2004 20:02
Beiträge: 9223
Wohnort: Wijchen/NL


Offline
Und ob man das mit der Hitze nicht schon vorher wußte...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2022 in Katar
BeitragVerfasst: 23.09.2014 19:50 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 18587
Wohnort: Hannover


Offline
Nee, das ging wie geschmiert! :wink2:

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2022 in Katar
BeitragVerfasst: 23.09.2014 20:36 
Benutzeravatar

Registriert: 18.07.2004 20:02
Beiträge: 9223
Wohnort: Wijchen/NL


Offline
Herr Rossi hat geschrieben:
Nee, das ging wie geschmiert! :wink2:

:lol:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2022 in Katar
BeitragVerfasst: 25.09.2014 01:10 
Benutzeravatar

Registriert: 07.10.2006 16:06
Beiträge: 10599


Offline
Ha, ha, ha.....Sehe ich erst jetzt :nuke: :nuke:

_________________
Da hab ich gedacht, ich tu ihn ihm rein in ihn ihm sein Tor. Horst Hrubesch

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2022 in Katar
BeitragVerfasst: 04.12.2014 12:09 

Registriert: 02.12.2014 12:50
Beiträge: 19


Offline
Die WM sollte einfach boykottiert oder abgesagt werden.
Unmenschliche Arbeitsbedingungen, unmenschliche Spielbedingungen, einfach totaler Humbug diese Entscheidung


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2022 in Katar
BeitragVerfasst: 24.02.2015 16:59 
Benutzeravatar

Registriert: 13.03.2005 13:24
Beiträge: 5583
Wohnort: Solothurn (CH)


Offline
Es geht voran. Endlich kommt Bewegung in die Sache. Vernünftig. :mrgreen:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2022 in Katar
BeitragVerfasst: 24.02.2015 18:03 
Benutzeravatar

Registriert: 18.07.2004 20:02
Beiträge: 9223
Wohnort: Wijchen/NL


Offline
Komplett nach einem anderen Land verlagern wäre mir wesentlich lieber.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2022 in Katar
BeitragVerfasst: 24.02.2015 18:12 
Benutzeravatar

Registriert: 16.06.2012 14:02
Beiträge: 7122
Wohnort: Hannover, gebürtiger Dortmunder


Offline
Man sollte diese WM einfach mal ausfallen lassen. Dann gibts halt mal keine.

_________________
BVB - Malaga am 09.04.2013:
Kronen-Zeitung: „Ein Spiel für die Ewigkeit"
Corriere della Sera: „Borussia mit dem letzten Atemzug"
The Daily Mirror: „Borussia Dortmund ist wiederauferstanden von den Toten“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2022 in Katar
BeitragVerfasst: 24.02.2015 18:17 
Benutzeravatar

Registriert: 06.05.2013 16:46
Beiträge: 306
Wohnort: Erlangen und N8


Offline
echt mal, so toll ist die WM nun auch nicht...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2022 in Katar
BeitragVerfasst: 24.02.2015 22:51 
Benutzeravatar

Registriert: 16.09.2012 13:48
Beiträge: 2992
Wohnort: Lkr. Kassel


Offline
Wenn sich die großen Fußballnationen einig wären, dann würde man im Sommer ein "Einladungsturnier" irgendwo in Europa ausrichten.
Sozusagen eine inoffizielle Mini-WM; und die Teinahme an der FIFA-Veranstaltung in Katar samt Quali-Runde absagen.
Kann einem ja niemand verbieten, oder?

_________________
Erstklassig!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 4 von 5 | [ 97 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: