Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 2 von 38 | [ 757 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 38  Nächste
 WM 2014 in Brasilien Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 07.12.2013 19:18 
Quatsch :mrgreen:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 13.12.2013 12:44 
Es ist so weit. Was vor Hunderten von Jahren sträflich versäumt wurde, findet jetzt seinen Anfang.
Deutschland schwingt sich zur neuen Kolonialmacht auf und nimmt die Besiedlung Südamerikas in Angriff. Hoffentlich haben sie Pferde dabei :oldman:

DFB baut ein eigenes WM-Quartier


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 13.12.2013 13:23 
Benutzeravatar

Registriert: 16.06.2012 14:02
Beiträge: 7026
Wohnort: Hannover, gebürtiger Dortmunder


Offline
So ein Schwachsinn! Brasilien braucht sicherlich eine ganze Menge an Infrastruktur, aber bestimmt kein zusätzliches Schick-Micki-Fußball-Resort. Als ob es in diesem riesigen Land nicht irgendwo ein passendes Etablissement für den DFB gäbe. Das ist eine echte Beleidigung für dieses gastfreundliche Land.

Wäre schön, mal etwas zu lesen in dieser Art: DFB unterstützt Arbeiter in Katar durch angekündigten Boykott der WM, falls nicht sofort grundlegende Mängel beseitigt werden oder DFB baut und betreut nachhaltig Fußballinternat in Rios größter Favela.

_________________
BVB - Malaga am 09.04.2013:
Kronen-Zeitung: „Ein Spiel für die Ewigkeit"
Corriere della Sera: „Borussia mit dem letzten Atemzug"
The Daily Mirror: „Borussia Dortmund ist wiederauferstanden von den Toten“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 13.12.2013 14:41 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 16805
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
tobegerm hat geschrieben:
Es ist so weit. Was vor Hunderten von Jahren sträflich versäumt wurde, findet jetzt seinen Anfang.
Deutschland schwingt sich zur neuen Kolonialmacht auf und nimmt die Besiedlung Südamerikas in Angriff. Hoffentlich haben sie Pferde dabei :oldman:

DFB baut ein eigenes WM-Quartier



Wir sollten dann auch gleich noch was für die Kultur in diesem Land der Halbwilden tun. Wir sollten noch eine Oper bauen.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 13.12.2013 14:44 
Ich gehe stark davon aus, dass solches Kulturgut selbstverständlich in der Wohlfühl-Oase enthalten sein wird!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 13.12.2013 18:16 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 17777
Wohnort: Hannover


Offline
Zitat:
"Campo Bahia" bei Porto Seguro wird WM-Quartier 2014

Die deutsche Nationalmannschaft wird während der Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien an der Küste des Bundesstaates Bahia knapp 30 Kilometer nördlich von Porto Seguro Quartier beziehen. Nach einer Inspektion im Anschluss an die Gruppenauslosung in Costa do Sauipe entschied sich die Sportliche Leitung der Nationalmannschaft für das “Campo Bahia”, ein Sport- und Naturressort unweit von Cabralia, dem Entdeckungsort Brasiliens.

Quekke: http://tinyurl.com/qzqvp9d

Typisch für manche "BLÖD"-Berichterstattung: Mit der heißen Nadel gestrickt und nur nah dran an der Wahrheit! :roll:

Bauherr ist icht der DFB, sondern eine deutsche Unternehmerfamilie, die Anlage ist bereits im Bau und nicht für unsere N11 geplant worden.

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 01.04.2014 15:37 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 17777
Wohnort: Hannover


Offline
Zitat:
Public Viewing auch nach Mitternacht

Viele Spiele bei der Fußball-WM in Brasilien sind mitten in der Nacht deutscher Zeit - die Bundesregierung will nun den Weg frei machen für eine Änderung der Lärmschutzverordnung: Am Mittwoch will das Kabinett eine entsprechende Sonderverordnung für eine vorübergehende Lärmschutz-Aufweichung beschließen. Das sagte ein Sprecher des hierfür zuständigen Bundesumweltministeriums und bestätigte damit einen Bericht der "Bild"-Zeitung.

Sas scheint kein Aprilscherz zu sein. :wink2:

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 28.04.2014 13:59 
✝ Unvergessen
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2011 18:53
Beiträge: 5264
Wohnort: Nordtribühne


Offline
Eigentlich habe ich mich ja auf die WM gefreut.
Dann kommt Melanie und.......

http://youtu.be/xnTd32wJ6yk

( gar nicht mal so gut)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 28.04.2014 23:36 
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2003 11:44
Beiträge: 11639
Wohnort: Südlich von Hannover


Offline
Aber immer noch besser als der Hirni Breuckmann

http://www.youtube.com/watch?v=lIadHKdxiVo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 29.04.2014 13:21 
Benutzeravatar

Registriert: 11.10.2013 11:58
Beiträge: 3468
Wohnort: Hildesheim


Offline
Das ist beides AUTSCH! :roll:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 08.05.2014 10:30 
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2009 15:11
Beiträge: 3060
Wohnort: Hamburg


Offline
In etwa so gruselig wie eine Nominierung von Westermann.

Ich kriege Angst :shock:

_________________
“Ich glaube nicht, dass der Verein mir Steine in den Vertrag legt.” (Torsten Legat zu evtl. Wechselproblemen)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 08.05.2014 11:18 
Benutzeravatar

Registriert: 26.05.2009 12:42
Beiträge: 5012
Wohnort: Wedemark


Offline
Ich muß sagen das sich meine Hoffnung das wir dieses mal Weltmeister werden doch ziemlich minimiert haben.

Die Entscheidungen von Löw und die Leistungen der letzten Spiele machen mir nicht gerade Hoffnung das es in Brasilien klappt.

Außerdem sind die anderen Kandidaten diesmal noch stärker als bei der letzten WM.

Ich lasse mich gerne positiv überraschen.

_________________
Zitat Leon Andreasen : „Wer nicht bereit ist, zu kämpfen, soll an die
Tür vom Trainer klopfen und abhauen.



"Ich bin gegen Pyro"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 08.05.2014 12:47 
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2011 23:49
Beiträge: 4488
Wohnort: Hannover


Offline
Wow! Nur Neuer, Wiedenfeller und Zieler?!
Ich bin fest davon ausgegangen, dass er wieder 4 nominiert und einen noch nach Hause schickt.
Damit ist Zieler fest dabei.
Ich freu mich sehr für ihn! Und hoffe, dass ihn das zu erwartende Medienecho nicht zu sehr anficht...

edit:
Für das Spiel gegen Polen sind Ron und ter Stegen nominiert.
Im Sturm hätte ich Kruse erwartet (sogar im vorl. WM-Kader). Lasogga vermutlich verletzungsbedingt nicht dabei.

_________________
"Es gibt für jeden Fußballer den perfekten Verein. Ich habe einfach das Glück gehabt, gleich den Verein zu finden, der zu mir passt"
Steven Cherundolo über seine 15 Jahre bei Hannover 96 :love:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 08.05.2014 13:01 
Benutzeravatar

Registriert: 26.05.2009 12:42
Beiträge: 5012
Wohnort: Wedemark


Offline
Wuchtbrumme80 hat geschrieben:
Wow! Nur Neuer, Wiedenfeller und Zieler?!
Ich bin fest davon ausgegangen, dass er wieder 4 nominiert und einen noch nach Hause schickt.
Damit ist Zieler fest dabei.
Ich freu mich sehr für ihn! Und hoffe, dass ihn das zu erwartende Medienecho nicht zu sehr anficht...


Das Medien Echo ging bei Sky Sport News schon Sekunden nach Bekanntgabe der TW los. Da stand als Breaking News " Zieler statt Ter Stegen Nominiert" man hat das Gefühl das die von sky nur darauf gewartet haben um rumzuätzen.

Umso schöner das unser Ron es geschafft hat.

Dieser Ter Stegen Hype nervt nur noch.

_________________
Zitat Leon Andreasen : „Wer nicht bereit ist, zu kämpfen, soll an die
Tür vom Trainer klopfen und abhauen.



"Ich bin gegen Pyro"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 08.05.2014 13:06 
Benutzeravatar

Registriert: 21.02.2009 18:35
Beiträge: 1551


Offline
IQ1000 hat geschrieben:

Dieser Ter Stegen Hype nervt nur noch.



Ich habe das gerad schon einem Bekannten geschrieben: Wahrscheinlich werden wir von Ter Stegen nicht mehr lange etwas hören.

Wenn er denn zu Barca geht und ihm dort ähnliche Patzer wie im DFB Dress bzw. auch in der abgelaufenen Bundesligasaison unterlaufen, dann befürchte ich das ihm ein ähnliches sportliches Schicksal blüht wie einst Robert Enke.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 08.05.2014 13:18 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2006 17:57
Beiträge: 8812


Offline
Hier der vorläufige Kader:
Tor: Manuel Neuer (Bayern München), Roman Weidenfeller (Borussia Dortmund), Ron-Robert Zieler (Hannover 96)

Abwehr: Jerome Boateng (Bayern München), Erik Durm (Borussia Dortmund), Kevin Großkreutz (Borussia Dortmund), Benedikt Höwedes (Schalke 04), Mats Hummels (Borussia Dortmund), Marcell Jansen (Hamburger SV), Philipp Lahm (Bayern München), Per Mertesacker (FC Arsenal), Shkodran Mustafi (Sampdoria Genua), Marcel Schmelzer (Borussia Dortmund)

Mittelfeld: Lars Bender (Bayer Leverkusen), Julian Draxler (Schalke 04), Matthias Ginter (SC Freiburg), Leon Goretzka (Schalke 04), Mario Götze (Bayern München), André Hahn (FC Augsburg), Sami Khedira (Real Madrid), Toni Kroos (Bayern München), Max Meyer (Schalke 04), Thomas Müller (Bayern München), Mesut Özil (FC Arsenal), Lukas Podolski (FC Arsenal), Marco Reus (Borussia Dortmund), André Schürrle (FC Chelsea), Bastian Schweinsteiger (Bayern München)

Angriff: Miroslav Klose (Lazio Rom), Kevin Volland (1899 Hoffenheim)

_________________
It's a shoreline
It's high speed
Its a cruel world
And it's time

Broken Social Scene - 7/4 Shoreline


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 08.05.2014 13:22 

Registriert: 07.03.2013 11:47
Beiträge: 1119


Offline
Löw kann berufen und aufstellen, wen er will. Er bleibt Trainer "Titellos".

_________________
Wer Investoren im Profifußball verbieten will, will Wettbewerbsverzerrung!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 08.05.2014 13:42 
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2009 15:11
Beiträge: 3060
Wohnort: Hamburg


Offline
Ohne Westermann haben wir eh keine Chance auf den Titel!

So ist – wie bei jedem Turnier – nach der Vorrunde Schluss :cry:

_________________
“Ich glaube nicht, dass der Verein mir Steine in den Vertrag legt.” (Torsten Legat zu evtl. Wechselproblemen)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 08.05.2014 14:29 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 8871


Offline
Mit Gomez konnte man irgendwie rechnen, der war ja fast durchgehend verletzt. Dass Löw aber auf Max Kruse verzichtet, bei der "Stürmernot", darüber bin ich schon ziemlich überrascht. Man kann ja noch nicht mal sagen, dass es knapp war, es ist ja der vorläufige Kader. Das verstehe ich nicht!

Johannes Geis und Timo Werner hätte ich auch gerne gesehen, die für ihr Alter schon ziemlich weit sind. Was das angeht, mache ich Löw aber keine Vorwürfe, ein paar mutige Entscheidungen sind ja dabei.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 08.05.2014 14:57 
Benutzeravatar

Registriert: 16.06.2012 14:02
Beiträge: 7026
Wohnort: Hannover, gebürtiger Dortmunder


Offline
Kann man den Pizzaro nicht kurzerhand eindeutschen? Seine Torquote ist nach wie vor überirdisch und mit den klimatischen Bedingungen hätte er sicher keine Schwierigkeiten.

_________________
BVB - Malaga am 09.04.2013:
Kronen-Zeitung: „Ein Spiel für die Ewigkeit"
Corriere della Sera: „Borussia mit dem letzten Atemzug"
The Daily Mirror: „Borussia Dortmund ist wiederauferstanden von den Toten“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 2 von 38 | [ 757 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 38  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: