Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 5 von 38 | [ 757 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 38  Nächste
 WM 2014 in Brasilien Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 07.06.2014 09:03 

Registriert: 31.08.2012 14:46
Beiträge: 1384


Offline
Herr Rossi hat geschrieben:
Maggi1896 hat geschrieben:
http://www.commerzbank-arena.de/veranstaltungen/veranstaltung/85-FFH-Public-Viewing-zur-FIFA-Fussball-Weltmeisterschaft-2014-in-Brasilien

über 400 m²
sind 27 mal 15 m oder sowas in der art.

das premiumprodukt macht sich mit seiner 18,5 m² leinwand echt lächerlich, man könnte auch kreisklasse dazu sagen.

finde die leinwand ja so im stadion schon VIEL zu klein für die hochlichter vom spiel oder so. aber denn darauf ein GANZES fussballspiel schauen?! NEIN DANKE!

Da hast Du etwas falsch verstanden. Die Wand steht dann im VIP-Bereich auf Ebene 10 und für 75 Euro darfst Du Dich am Büffet und an der Bar bedienen.



aha so so, nuja denn soll es so sein.


jaaa, ich habe jetzt nochmal in die mail geschaut. hast recht.
aber kein herri inner getränkeauswahl, ich sags ja scheißladen! :nuke:



edeltraut: es steht aber auch SEEEEEEEEEHR unglücklich in der mail! :mad:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 07.06.2014 11:41 
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2011 23:49
Beiträge: 4488
Wohnort: Hannover


Offline
Reus verpasst die WM, Löw hat Mustafi nachnominiert.
Muss man nicht verstehen - es sei denn, man sieht es als Rotation über den ganzen Platz.
Mustafi -> Boateng -> Lahm -> Kroos -> Reus

Mit anderen Worten heißt das wohl: offensiv haben wir genug Leute.

Die Verletzung ist bitter für Reus. In seiner aktuellen Form hätte er einer DER Spieler des Turniers werden können.
Für die N11 hoffe ich, dass Götze und/oder Özil diesen Ausfall "nutzen", ihre Eier in die Hand nehmen & ein paar Schippen drauf legen.
Ansonsten bin ich froh, dass die etwas älteren und etwas grobmotorischeren Haudegen einen guten Eindruck machen. Allen voran Podolski.

_________________
"Es gibt für jeden Fußballer den perfekten Verein. Ich habe einfach das Glück gehabt, gleich den Verein zu finden, der zu mir passt"
Steven Cherundolo über seine 15 Jahre bei Hannover 96 :love:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 07.06.2014 11:52 
Benutzeravatar

Registriert: 16.09.2012 13:48
Beiträge: 2992
Wohnort: Lkr. Kassel


Offline
Klar ist die Verletzung für Reus bitter, aber das seine "aktuelle Form" zum WM-Oberknaller gereicht hätte, ist nicht dein Ernst Wuchti. :noidea:

Mit 2-3 guten Aktionen wird man nicht gleich bester Spieler der WM. Ansonsten ist mir Reus zuletzt eher durch vergebene 100%-Chancen, aufgehübschte Tatoo's, stylische Frisur und bunte Schuhe aufgefallen.
Auf seiner Position hat Löw reichlich Alternativen, die Reus entsprechend ersetzen können.

Problem dabei nur: Deren "aktuelle Form" reißt mich nun auch nicht gerade von den Stühlen ...

Eines steht wohl aber seit gestern Abend endültig fest: Poldi und Schürrle sind hoffentlich fest für die 1. Elf von Löw gesetzt, Mertesacker und Hummels sowieso. Wenn Lahm fit ist, dann bitte wieder als rechter Verteidiger und den hüftsteifen Boateng am besten ganz weglassen.

Und ausnahmsweise muß ich dem "Experten" Olli Kahn mal in seinen Ausführungen nach dem Spiel 100%ig beipflichten. Mit Müller als Spitze geht nichts, der ist da völlig verschenkt. Im OM hinter den Spitzen dagegen ist er wesentlich effektiver und wertvoller, und vor allem auch torgefählicher.

_________________
Erstklassig!


Zuletzt geändert von Arminius Rex am 07.06.2014 12:01, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 07.06.2014 11:58 

Registriert: 16.01.2013 00:48
Beiträge: 5924
Wohnort: Hannover


Offline
Warum nominiert Löw eigentlich Mustafi nach?

_________________
Erster Spieltag Heidenheim,
zweiter Spieltag Union,
bei Didi schellt das Telefon,
vielleicht nach Braunschweig,
vielleicht nach Freiburg eine Woche Waldspaziergang !

2-Liga Ole 2-Liga Ole Ole.......



https://www.youtube.com/watch?v=h62oUeOCuH4


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 07.06.2014 12:06 
Benutzeravatar

Registriert: 16.09.2012 13:48
Beiträge: 2992
Wohnort: Lkr. Kassel


Offline
Jiri Stajner hat geschrieben:
Warum nominiert Löw eigentlich Mustafi nach?

Weil er durch die Verletung von Reus noch einen Platz im Kader frei hat. :wink2:

Mal im Ernst, ist doch jetzt nicht so wichtig, ob Mustafi oder sonstwer nachnominiert wird. Das dient doch in erster Linie nur zur Auffüllung. Ich hätte auch eher auf Schmelzer oder Volland getippt. Was 2006 der Odonkor war, ist jetzt eben Mustafi. So what ...
Das Gerüst der NM steht eh fest, und mit den Leuten müssen wir versuchen, in Brasilien was zu reißen.

_________________
Erstklassig!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 07.06.2014 12:24 
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2011 23:49
Beiträge: 4488
Wohnort: Hannover


Offline
Arminius Rex hat geschrieben:
Klar ist die Verletzung für Reus bitter, aber das seine "aktuelle Form" zum WM-Oberknaller gereicht hätte, ist nicht dein Ernst Wuchti.
Doch, durchaus. :D
Er hat in den letzten Monaten beim BVB stark gespielt und so ein Turnier gibt auch nochmal einen extra Schub.
OB er die WM wirklich geprägt hätte, weiß ich natürlich nicht. Hängt ja auch von den Kollegen ab und wie weit die Mannschaft kommt. Aber das Zeug dazu hätte er mMn gehabt.


Arminius Rex hat geschrieben:
Eines steht wohl aber seit gestern Abend endültig fest: Poldi und Schürrle sind hoffentlich fest für die 1. Elf von Löw gesetzt, Mertesacker und Hummels sowieso. Wenn Lahm fit ist, dann bitte wieder als rechter Verteidiger und den hüftsteifen Boateng am besten ganz weglassen.
Poldi kann er nach den letzten beiden Spielen eigentlich nicht rauslassen. 4 Vorlagen und 1 Tor in 70 Spielminuten sind schon ein Wort.
Auch Schürrle scheint gut drauf zu sein.
Ich denke, mit Boateng werden wir uns anfreunden müssen. In der IV gibt es genug Alternativen und Lahm soll wohl eher mit/für Khedira auf der 6 spielen.

_________________
"Es gibt für jeden Fußballer den perfekten Verein. Ich habe einfach das Glück gehabt, gleich den Verein zu finden, der zu mir passt"
Steven Cherundolo über seine 15 Jahre bei Hannover 96 :love:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 07.06.2014 12:48 
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2013 14:59
Beiträge: 6114


Offline
Wuchtbrumme80 hat geschrieben:
Lahm soll wohl eher mit/für Khedira auf der 6 spielen.


Ich tippe eher auf Schweinsteiger, als auf Khedira.

Reus? Ist schon ein kleiner Verlust für uns. Aber wer hat die volle Verantwortung übernommen und für einen klaren Sieg gesorgt? Genau, Poldi und Klose. Und für Özils Verhältnisse, war die Leistungssteigerung ja enorm. Die alten Haudegen müssten es schon wieder richten. Kahn sagte mal, wir haben keine Typen, nun, so ganz Recht hat er nicht.

_________________
ich hab Bock auf 96


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 07.06.2014 13:58 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 16806
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Gestern habe ich aber gehört das Podolski brennt. Noch ein Ausfall?

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 07.06.2014 14:09 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 8871


Offline
Der Kapitän war leider zu lahm, ihn hat eine Hummel(ssssssss) gestochen. Danach soll Kevin Großkreutz das Feuer gelöscht haben.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 07.06.2014 14:16 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 16806
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Quelle?

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 07.06.2014 14:21 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 8871


Offline
Quelle gibt es schon lange nicht mehr.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 07.06.2014 15:11 
Benutzeravatar

Registriert: 16.09.2012 13:48
Beiträge: 2992
Wohnort: Lkr. Kassel


Offline
Und bitte keine Sprüche von wegen "wir müssen uns an den Gegnern anpassen" und wieder irgendwelche System-Experimente veranstalten. Wenigstens bis zum Viertelfinale haben sich die Gegner an uns zu orientieren, nicht umgekehrt.
Seit gestern Abend ist die Zeit der Experimente vorbei. Nix mit "falscher Neun" und so ein Krimskrams. Es wird mit mind. einer richtigen Spitze gespielt, und einem offensiven Mittelfeld mit Poldi.
Auch hinten gehört Lahm (sorry Wuchti :wink2: ) mMn. auf seine angestammte Rechtsverteidigerposition, nirgendwo sonst hin. Da war und ist er in der NM immer am stärksten. Was Guardiola mit ihm im Bayern-System macht, spielt keine Mandoline. Das funzt in der NM sowieso nicht.
Wir haben auf der 6 mit Khedira und Schweini hervorragende Leute (wenn 100% fit), da hat Lahm nix verloren.

_________________
Erstklassig!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 07.06.2014 16:02 
Benutzeravatar

Registriert: 01.02.2006 18:55
Beiträge: 4186
Wohnort: Süddeutschland


Offline
Reus soll ein "kleiner" Verlust sein.

Oha, da blitzt (Fach-) Kenntnis aus allen Löchern.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 07.06.2014 16:14 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 16806
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Syndesmose-Anriss. Haben wir früher im Sauerland Beinbruch genannt. Auch weil man das da nicht schreiben konnte.
Für Jogi ist es das auf jeden Fall. Da bin ich ausnahmsweise mit Eule mal einer Meinung. :fan:

Als Laie hätte ich natürlich Volland nachgeholt. Den sehe ich als hervorragenden Konterstürmer. Und bei dem Wetter da in Brasilien kann man nicht nur ständig vorne drauf gehen. Da steht man auch schon mal tiefer und dann hat er Platz.
Löw holt einen IV. Hätte es nicht noch ein 4. TW sein können? Er wird sich aber sicher was dabei gedacht haben, was sich mir nicht erschließt.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 07.06.2014 16:16 
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2013 14:59
Beiträge: 6114


Offline
Eule hat geschrieben:
Reus soll ein "kleiner" Verlust sein.

Oha, da blitzt (Fach-) Kenntnis aus allen Löchern.


Jap, mein Großer, fachkenntnistechnisch müsste aber Özil den Reus (ein durchaus sehr guter Spieler) wohl mit links ersetzen können. In welcher Größenordnung nun der Verlust einzustuffen ist, wird sich- wie immer- erst später zeigen. Jetzt ist erstmal Zuversicht angesagt. Ich wollte aus einer Fliege keinen Elefanten...
Vielleicht wird Reus´s Verletzung das Team auch enger zusammenschweißen (?).

_________________
ich hab Bock auf 96


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 07.06.2014 17:44 

Registriert: 31.08.2012 14:46
Beiträge: 1384


Offline
toll finde ich an der verletzung von reus auch. reus ist nen topmann vorne drin, aber jogi nivea löw nimmt nun den defensivmann mustafi mit. muss man das verstehen? will er wieder so wie gegen italien spielen. mit 10 mann hinten rein und vorne keinen machen?!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 07.06.2014 19:20 
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2003 11:44
Beiträge: 11639
Wohnort: Südlich von Hannover


Offline
RoterKlaus hat geschrieben:
Quelle?


Direkt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 07.06.2014 19:25 
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2003 11:44
Beiträge: 11639
Wohnort: Südlich von Hannover


Offline
Bitter ist das schon. Und er hätte sicher auch unsrem Spiel Impulse geben können. Aber ein Weltuntergang ist es dann auch wieder nicht.

2010 hatten wir einen viel wichtigeren Ausfall zu beklagen und trotzdem ne gute WM gespielt.

Poldi und Klose imponieren mir mächtig. Es gibt gute Gründe warum Löw auf die beiden immer und immer wieder zurückgreift.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 07.06.2014 20:07 
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2011 23:49
Beiträge: 4488
Wohnort: Hannover


Offline
Arminius Rex hat geschrieben:
Auch hinten gehört Lahm (sorry Wuchti :wink2: ) mMn. auf seine angestammte Rechtsverteidigerposition, nirgendwo sonst hin. Da war und ist er in der NM immer am stärksten. Was Guardiola mit ihm im Bayern-System macht, spielt keine Mandoline. Das funzt in der NM sowieso nicht.
Wir haben auf der 6 mit Khedira und Schweini hervorragende Leute (wenn 100% fit), da hat Lahm nix verloren.
Du musst Dich nicht entschuldigen.
Es ist nicht unbedingt mein Wunsch, daß Lahm auf der 6 spielt. Ich gehe nur davon aus, dass Löw es so machen wird. Er spielt in der Regel mit 2 Sechsern. Wenn ich Kroos mal rausnehme (weil der hoffentlich weiter vorne oder nicht spielt), bleiben Löw mit Khedira/Schweinsteiger/Lahm 3 erfahrene 6er, die aber alle nicht 100%ig fit sind und ein sehr unerfahrener Kramer, der dafür physisch stark ist.
Ich gehe davon aus, dass auf der 6 zwischen diesen 4 Leuten (+ Kroos) rotiert werden wird
und auf RV Boateng oder Großkreutz spielen werden.

_________________
"Es gibt für jeden Fußballer den perfekten Verein. Ich habe einfach das Glück gehabt, gleich den Verein zu finden, der zu mir passt"
Steven Cherundolo über seine 15 Jahre bei Hannover 96 :love:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2014 in Brasilien
BeitragVerfasst: 08.06.2014 17:54 
Benutzeravatar

Registriert: 26.05.2009 12:42
Beiträge: 5012
Wohnort: Wedemark


Offline
Ich denke auch das der Verlust von Reus sehr schmerzhaft ist. Reus war in einer Top Form und hätte sicherlich bei der WM sehr gute Leistingen gebracht. Aber nun ist es Passiert und die Mannschaft muß ohne Reus ins Turnier. Gerade im Offensiven Mittelfeld hat Löw keine Probleme. Es gibt jede Menge Spieler die die Position von Reus spielen können.

Ich hoffe nur das Löw den Müller nicht wieder in die Spitze stellt, da hatte Olli Kahn in seiner Analyse nach dem Testspiel recht.

Auch das ewige Ball hin und her Geschiebe am 16er ist Blödsinn.
Wir haben immer dann erfolg wenn wir schnell nach vorne spielen.
Wir haben nicht die Spieler um das Spanische Tiki Taka zu Kopiere.
Außerdem ist die Kopie immer schlechter als das Orginal.

_________________
Zitat Leon Andreasen : „Wer nicht bereit ist, zu kämpfen, soll an die
Tür vom Trainer klopfen und abhauen.



"Ich bin gegen Pyro"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 5 von 38 | [ 757 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 38  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: