Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 5 von 6 | [ 113 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
 WM-Vorrunde: USA - Deutschland Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: WM-Vorrunde: USA - Deutschland
BeitragVerfasst: 26.06.2014 22:53 
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2003 11:44
Beiträge: 11480
Wohnort: Südlich von Hannover


Offline
Sorry, falls da so rüber kam Andre, aber das war gewiss kein Vorwurf oder Kritik an Deinem Beitrag! Ich wollte halt, im Gegensatz zu anderen hier, einfach mal das positive raustellen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM-Vorrunde: USA - Deutschland
BeitragVerfasst: 26.06.2014 22:56 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 8720


Offline
Null Problemo! :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM-Vorrunde: USA - Deutschland
BeitragVerfasst: 26.06.2014 22:58 

Registriert: 05.02.2011 22:45
Beiträge: 1623


Offline
NUR EIN LEUTZSCHER IST EIN DEUTSCHER :fan: :flag962: :flag962:
STOLZ :bow: :love: :flag962:


Zuletzt geändert von Leipzig96 am 26.06.2014 23:01, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM-Vorrunde: USA - Deutschland
BeitragVerfasst: 26.06.2014 23:01 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 8720


Offline
Leipzig96 hat geschrieben:
NUR EIN LEUTZSCHER IST EIN DEUTSCHER :fan: :flag962: :flag962:
STOLZ :bow: :love: :flag962:

Und tschüss!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM-Vorrunde: USA - Deutschland
BeitragVerfasst: 26.06.2014 23:07 

Registriert: 05.02.2011 22:45
Beiträge: 1623


Offline
AndréMeistro hat geschrieben:
Leipzig96 hat geschrieben:
NUR EIN LEUTZSCHER IST EIN DEUTSCHER :fan: :flag962: :flag962:
STOLZ :bow: :love: :flag962:

Und tschüss!



ST: PAULI GIBTS HIER NICHT :mad:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM-Vorrunde: USA - Deutschland
BeitragVerfasst: 26.06.2014 23:10 

Registriert: 05.02.2011 22:45
Beiträge: 1623


Offline
DA IST MANN NOCH STOLZ :::::::::::::::::::::::::::: :bow: :flag962:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM-Vorrunde: USA - Deutschland
BeitragVerfasst: 27.06.2014 00:06 
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2011 23:49
Beiträge: 4490
Wohnort: Hannover


Offline
Mmh ja, ein 0:1. Der Sieg ist sicher verdient. Deutlich mehr Spielanteile und auch deutlichere Chancen.
Mich hat ein wenig erschreckt, wie wenig die USA offensiv auf die Reihe gekriegt haben. Da ging ja kaum etwas zusammen.
Man konnte das Gefühl bekommen, dass die Amis nur nicht hoch verlieren wollten und den Rest Portugal überlassen. Hätte aber auch schief gehen können...

Auch die Deutschen hatten noch ein paar gute Chancen, aber auch da fehlte ja oft die letzte Präzision.
Hatte mich auf Poldi in der Startelf gefreut. Leider kam da heute nicht viel.
Aber den alten Mann aus Rom kannste immer bringen. Der bringt Stimmung in die Bude.

Mein Highlight des Spiels: wie Jones in HZ 1 geradezu am Schiri abperlt. Der Usbeke stand da ja wie ein Baum. :mrgreen:

Algerien isses nun im Achtelfinale. Ist sicherlich ein "Pflichtsieg".
Und ich schrub es nach dem Spiel Schweiz vs. Frankreich schon:
ich habe Angst vor den Franzosen mit ihrem gnadenlosen Konterfußball und Benzema. Die wären fast ein Grund gewesen, Gruppenzweiter zu werden... :shock: 8)

_________________
"Es gibt für jeden Fußballer den perfekten Verein. Ich habe einfach das Glück gehabt, gleich den Verein zu finden, der zu mir passt"
Steven Cherundolo über seine 15 Jahre bei Hannover 96 :love:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM-Vorrunde: USA - Deutschland
BeitragVerfasst: 27.06.2014 00:14 

Registriert: 16.05.2010 10:08
Beiträge: 1263


Offline
Wunderbar,jetzte 3 Dreckskicks mit Ballgeschiebe gesehen :x
Gegen Frankreich is so spaetestens schluss wenn wir nich noch Glueck haben.
Das is ja wie vor 2006 Pfff :mad:
Ich hab niemanden nen Sprint machen sehen ausser nach dem Tor fuer 2 Minuten :mad:
So wirds nix und verdient haben wir so auch nix,Gurkenpassgeschiebe :mad: #
Dann lieber guten Fussball und 2er oder 4er werden echt ey :mad:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM-Vorrunde: USA - Deutschland
BeitragVerfasst: 27.06.2014 00:24 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 16359
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Wuchtbrumme80 hat geschrieben:
Mich hat ein wenig erschreckt, wie wenig die USA offensiv auf die Reihe gekriegt haben. Da ging ja kaum etwas zusammen.


Das lag an uns. Ich habe am Rande mitbekommen, dass Khan unser Ballgeschiebe Weltklasse genannt hat. Wir haben die Amis laufen lassen. "Und das ist das Schlimmste, was Dir passieren kann, wenn Du überhaupt keine Chance hast, an den Ball zu kommen. Auch wenn das von außen langweilig aussieht." (Sinngemäß)

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Karl Lagerfeld. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM-Vorrunde: USA - Deutschland
BeitragVerfasst: 27.06.2014 07:15 
Benutzeravatar

Registriert: 07.09.2011 11:10
Beiträge: 2815
Wohnort: unterm Kaliberg


Offline
Leipzig96 hat geschrieben:
NUR EIN LEUTZSCHER IST EIN DEUTSCHER :fan: :flag962: :flag962:
STOLZ :bow: :love: :flag962:

Grüße nach Leipzig
:hallo:

Zum Spiel:
Die Amis waren dermaßen schwach, die hätten wir abschießen müssen.
Wie der "Stokel" Müller immer wieder seine Bude macht ist mir ein Rätsel. :noidea2:
Trotz der mittelmäßigen Gruppenphase glaube ich weiterhin an den Titel.
Die anderen sind auch nicht besser und die Franzosen überstehen das Achtelfinale nicht.
'54 , '74 , '90 , 2014 !!!!

_________________
Zur Fankultur gehört das Leiden und der Mißerfolg zwingend dazu,
weil man sich sonst nicht über das Erreichte freuen kann.
Zitat von Roter Dortmunder


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM-Vorrunde: USA - Deutschland
BeitragVerfasst: 27.06.2014 07:33 
Benutzeravatar

Registriert: 19.05.2003 20:29
Beiträge: 11329
Wohnort: Nordstemmen


Offline
Es stimmt, die Amis waren schwach. Nach vorne ging bei denen gar nichts. Kaum gefährliche Situationen. Hat Neuer überhaupt einen Schuss halten müssen?
Auch wenn es nicht so schön anzusehen war das Spiel. Wir haben fast über die gesamte Spielzeit das Spiel beherrscht. So negativ wie einige hier sehe ich unser Spiel nicht.
Der Ball lief doch gut durch die eigenen Reihen.Die Amis haben doch mit Mann und Maus das Tor verteidigt. Da hätten auch die Brasilianer Probleme gehabt durchzukommen.

Ich finde es war ein gutes Spiel unserer Mannschaft gegen einen sehr destruktiven Gegner.

Gegen Algerien wird es wohl ähnlich laufen. Die werden sich auch hinten rein stellen.

:fan: :fan:

_________________
Neuaufbau einer echten Mannschaft!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM-Vorrunde: USA - Deutschland
BeitragVerfasst: 27.06.2014 08:39 
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2003 11:44
Beiträge: 11480
Wohnort: Südlich von Hannover


Offline
RoterKlaus hat geschrieben:

Das lag an uns. Ich habe am Rande mitbekommen, dass Khan unser Ballgeschiebe Weltklasse genannt hat. Wir haben die Amis laufen lassen. "Und das ist das Schlimmste, was Dir passieren kann, wenn Du überhaupt keine Chance hast, an den Ball zu kommen. Auch wenn das von außen langweilig aussieht." (Sinngemäß)


Das stimmt ja auch. Ich erinnere an Marc v. bommel nach einer Klatsche der Bayern gegen Barca "Wir wollten sie ja wenigstens mal foulen, waren aber nie in der nähe des Balls"

Natürlich sind die letzten Gruppenspiele auch von der Taktik geprägt, wäre doch Wahnsinn gewesen in diesem Spiel "Alles oder nichts" zu spielen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM-Vorrunde: USA - Deutschland
BeitragVerfasst: 27.06.2014 08:56 
✝ Unvergessen
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2003 11:22
Beiträge: 11154
Wohnort: Southside


Offline
Ein letztes Mal, dann sage ich dazu nichts mehr:
Was soll der Quatsch mit Lahm auf der Doppelsechs?
Was soll der Quatsch mit der falschen Neun?
(Ja gut, hier ist der Trainer Gefangener seiner Kaderzusammenstellung; selbstverständlich kann er Opa Klose nur dosiert bringen.)

Tätätätä: Wenn in solchen Spielen in der Tabellenkonstellation in den ersten 20 Minuten kein Tor fällt, dann wird eben so hingetrullert. Man kann das auch "kontrolliert" nennen. Tätätäta.

Gut, jetzt also Algerien und dann geht's lohos.

Edit
Thomas Müller hat in einem Interview mal sinngemäß gesagt, er könne nichts sehr gut, aber das meiste gut. Genau. Unter anderem kann er entscheidende Tore, manchmal auch schöne Tore. Gerstern gelang ihm ein entscheidend-schönes Tor.

_________________
„Dass wir den Aufstieg nicht schaffen, wird nicht passieren." Martin Kind


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM-Vorrunde: USA - Deutschland
BeitragVerfasst: 27.06.2014 09:41 
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2003 22:37
Beiträge: 3823
Wohnort: Niedersachsenstadion


Offline
Ich fand das Spiel träge.

Wusste die USA vorher, das Ghana nicht gewinnt?!

:bubble:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM-Vorrunde: USA - Deutschland
BeitragVerfasst: 27.06.2014 10:34 
Benutzeravatar

Registriert: 01.02.2006 18:55
Beiträge: 4185
Wohnort: Süddeutschland


Offline
Schade, ElFi, hätte gerne mehr davon... :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM-Vorrunde: USA - Deutschland
BeitragVerfasst: 27.06.2014 11:52 

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 7905


Offline
Dieser Ballbesitzfussball ist echt laaaangweilig anzuschauen !
Das man gg einen Gegner wie die USA, die gestern Zweitliganiveau hatten, kaum Chancen kreiert ist schon schlimm ! Schweinsteiger wieder Ballverschlepper, Götze kann sich körperlich nicht durchsetzen und Özil wieder vollkommen neben sich !
Deutschland spielt mit 10 Mann,wenn der auf dem Platz ist. Ich hoffe,das Jogi ihm endlich mal die wohlverdiente Pause gönnt !! Aber dann ist das Sensibelchen wahrscheinlich so traumatisiert, das er nächste Saison nicht mal mehr gg. Stoke City oder Birmingham glänzen kann...

_________________
You can change your partner,
you can change your religion,

but you can never change your team


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM-Vorrunde: USA - Deutschland
BeitragVerfasst: 27.06.2014 11:54 

Registriert: 11.11.2012 20:33
Beiträge: 705
Wohnort: Hannover-Linden


Offline
jep, fand es auch laaaaannnnnngweilig...gähn...

und genervt hat mich das schönreden des kommentators :roll:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM-Vorrunde: USA - Deutschland
BeitragVerfasst: 27.06.2014 11:54 
Benutzeravatar

Registriert: 18.07.2004 20:02
Beiträge: 8966
Wohnort: Wijchen/NL


Offline
In Bezug auf Klose, hat Löw bislang das Recht auf seiner Seite, Elfi, denn Müller schießt die Tore. Wer ist dann schon Klose?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM-Vorrunde: USA - Deutschland
BeitragVerfasst: 27.06.2014 13:17 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 16359
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Mir ist gestern z.B. bei Podolski aufgefallen, dass er offensichtlich kein Tor schießen wollte. Es gab anfangs mehrmals die Möglichkeit mit Doppelpass in den Strafraum zu kommen. Poldi lief dann aber nicht in den Strafraum, sondern orientierte sich wieder trabend ins Mittelfeld. Warum? Sah man die Lücke nur im Fernsehen?

Mir hätte früher sowas eine Menge Ärger träner- und mitspielermäßig eingebracht.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Karl Lagerfeld. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM-Vorrunde: USA - Deutschland
BeitragVerfasst: 27.06.2014 14:00 

Registriert: 13.03.2007 14:11
Beiträge: 1411
Wohnort: südlich


Offline
Angeblich steigert sich Herr Özil ja von Spiel zu Spiel.
Kann ich so leider nicht erkennen.
Götze fehlt m.E. noch Durchsetzungsvermögen.
Über Herrn Lahm sage ich nichts, da m.M.n. auf falscher Position.
Schweinsteiger und auch Kedira (wenn er gespielt hat) geht nach 60-70 Min. die Kraft aus (nach den Verletzungen nicht verwunderlich).Sind halt noch nicht wieder so weit.
Höwedes unübersehbare Schwächen im Aufbauspiel.
Bei Merte habe ich immer ein wenig Angst wenn er den Ball in der Abwehr hin und her schiebt.
Aufbauspiel wird bei ihm wahrscheinlich auch nicht mehr wesentlich besser werden.
Poldi war leider gar nicht im Spiel.
Kroos diesmal m.E. auch nicht gut.
In diesem Spiel hätte ein Reuss bestimmt gut getan.
Ich finde er fehlt merklich, weil er immer für einen Überraschungsmoment gut ist.
Ich habe die Befürchtung, daß spätestens im VF schluß sein wird.
Das Klima gibt den meisten Europäern, wie man sieht, obendrein noch den Rest.
Da sind andere klar im Vorteil.Da gibt es Teams, wie z.B. Chile, Kolumbien oder auchz Mexico die laufen 90 Minuten im hohen Tempo rauf und runter. Respekt !


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 5 von 6 | [ 113 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: