Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 2 von 5 | [ 85 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
 Frauen EM in Holland Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Frauen EM in Holland
BeitragVerfasst: 22.07.2017 11:12 

Registriert: 16.04.2014 01:32
Beiträge: 2610


Offline
Warum soll denn 11er erst ab der D-Jugend gespielt werden ? Richtig, um gezielt und effizient aufbauen zu können. Es gibt ja in Vereinen z.B. 6 E-Jugendmannschaft und nicht 3 11er, damit alle mehr zur eigenen Leistung passend zum Zug kommen.
rotsticker hat geschrieben:
alte Herren spielen auch Kleinfeld wegen der Puste,
Quatsch. Früher gab es weniger AltAlt Ü40 Spieler. Deshalb Kleinfeld. Heute gibt es viele und man könnte bzw. will wieder Großfeld spielen. Das mit der Puste scheinste nich zu verstehen.
Kleinfeld macht Dich nach 30 Min. kaputt, aufm Großfeld spielen auch die Alten Ihre 90 Min. runter.
Dem demografischen Faktor folgend werden wir uns in allen Breitensportfußballklassen mit 7er und 9er Ligen anfreunden müssen, was übriges schon praktiziert wird.
Das hat dann leider natürlich eine schwächere Qualität im 11er Fußball zur Folge, da es sich in der Tat um unterschiedliche Spielweisen handelt. Es feht bei den Frauen also die langjährige 11 er
Erfahrung im Vergleich zu den Männern, was sich in der Ansicht des Spiels darlegt, was aber von vielen unter falschen Denkweisen viel zu hart bewertet wird.
Ich glaube, die EM wird in seiner Gesamtheit ein Erfolg.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frauen EM in Holland
BeitragVerfasst: 22.07.2017 11:16 
Moderator

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 13197
Wohnort: Hemmingen/Hamburg


Offline
Zurück zum Thema, nämlich Frauenfußball. Es war wohl mein erstes Spiel seit dem Olympiasieg. Da hat sich einiges geändert in der Mannschaft und deren Spiel. Positiv ist z.B., dass Spielerinnen wie Kran, Garefrekes, Behringer, um nur einige zu nennen, nicht mehr dabei sind.

Es ist sogar so etwas wie eine Handschrift zu erkennen, nämlich Kurzpassspiel und Ballbesitz. Beides jedoch nur im Ansatz. Wenn schnelle Ballstaffetten versucht werden, verpuffen diese oft ohne irgendwelchen Raumgewinn, dafür aber mit Ballverlust. Gut ist dann das Gegenpressing. Sie holen sich die Pille oft umgehend zurück. Einige Spielerinen sind läuferisch stark, gewinnen fast alle Laufduelle, andere verlieren schnell die Übersicht. Generell wird bei plötzlichen Kontermöglichkeiten viel zu langsam umgeschaltet.

Gut gefällt mir die "Ungarin" (vergesse immer den Namen), die eine starke Präsenz hat und gute Pässe spielt. Der einzig gute Konter wurde jedoch von den Azzuri zum 1:1 präsentiert.

Fazit: noch sehr viel Luft nach oben, so hat man keine Titelchance.

_________________
Bild
Seit Jahren in einer Scheinwelt lebender und krachend gescheiterter Moderator


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frauen EM in Holland
BeitragVerfasst: 22.07.2017 14:01 

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 10016


Offline
Weltraumsportler hat geschrieben:
Warum soll denn 11er erst ab der D-Jugend gespielt werden ? Richtig, um gezielt und effizient aufbauen zu können. Es gibt ja in Vereinen z.B. 6 E-Jugendmannschaft und nicht 3 11er, damit alle mehr zur eigenen Leistung passend zum Zug kommen.
rotsticker hat geschrieben:
alte Herren spielen auch Kleinfeld wegen der Puste,
Quatsch. Früher gab es weniger AltAlt Ü40 Spieler. Deshalb Kleinfeld. Heute gibt es viele und man könnte bzw. will wieder Großfeld spielen. Das mit der Puste scheinste nich zu verstehen.
Kleinfeld macht Dich nach 30 Min. kaputt, aufm Großfeld spielen auch die Alten Ihre 90 Min. runter.
Dem demografischen Faktor folgend werden wir uns in allen Breitensportfußballklassen mit 7er und 9er Ligen anfreunden müssen, was übriges schon praktiziert wird.
Das hat dann leider natürlich eine schwächere Qualität im 11er Fußball zur Folge, da es sich in der Tat um unterschiedliche Spielweisen handelt. Es feht bei den Frauen also die langjährige 11 er
Erfahrung im Vergleich zu den Männern, was sich in der Ansicht des Spiels darlegt, was aber von vielen unter falschen Denkweisen viel zu hart bewertet wird.
Ich glaube, die EM wird in seiner Gesamtheit ein Erfolg.
alles ok, ich habe aber sehr oft ältere Spieler gefragt warum er jetzt kein 11 er mehr spielen möchte, immer die Antwort, ist mir zu anstrengend geworden, eigendlich nie weil wir hier keine 11 er alte Herren haben.
Tja, der Level des Damenfussball wird sich auch weiter entwickeln, andere Länder holen auf.
Ich meine gehört zu haben das die Deutschen Ladys gegen eine Buli B Jugend Herren Mannschaft mit 4:3 im Test vor der EM gewonnen haben. Ob das als Vergleich her halten kann gegen 16 jährige männliche Topspieler zu testen, sei dahin gestellt.
Ich habe das Italien Spiel nicht gesehen, um zu sagen, war das Taktisch fehlerhaft geschuldet durch Neuling Jones oder die Damen haben halt einen gebrauchten Tag erwischt.
Und Euromeister können auch mal andere werden, vielleicht die Ladys aus England, die haben uns ja bei Olympia 1:0 besiegt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frauen EM in Holland
BeitragVerfasst: 22.07.2017 19:59 
Benutzeravatar

Registriert: 16.06.2012 14:02
Beiträge: 7308
Wohnort: Hannover, gebürtiger Dortmunder


Offline
also jetzt mal ehrlich: Samstags, kurz vor Acht und im gebührenfinanzierten TV läuft Damenfußball Schweiz gegen Island?? Wer braucht das denn? :noidea2:

_________________
BVB - Malaga am 09.04.2013:
Kronen-Zeitung: „Ein Spiel für die Ewigkeit"
Corriere della Sera: „Borussia mit dem letzten Atemzug"
The Daily Mirror: „Borussia Dortmund ist wiederauferstanden von den Toten“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frauen EM in Holland
BeitragVerfasst: 22.07.2017 20:13 

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 10016


Offline
Lieber 5te Wiederholung vom Traumschiff sehen. ?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frauen EM in Holland
BeitragVerfasst: 22.07.2017 21:21 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 17748
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Nee, Silbereisen, wenn Howard auch mitmacht.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frauen EM in Holland
BeitragVerfasst: 23.07.2017 13:54 
Benutzeravatar

Registriert: 18.07.2004 20:02
Beiträge: 9357
Wohnort: Wijchen/NL


Offline
Kuba libre hat geschrieben:
also jetzt mal ehrlich: Samstags, kurz vor Acht und im gebührenfinanzierten TV läuft Damenfußball Schweiz gegen Island?? Wer braucht das denn? :noidea2:


In den Niederlanden werden nur die Spiele unserer Nationalmannschaft gezeigt. Das restliche kann man dann über einen App (vom öffentlich Rechtlichen) oder Eurosport ansehen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frauen EM in Holland
BeitragVerfasst: 23.07.2017 20:52 

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 10016


Offline
rotsticker hat geschrieben:
Weltraumsportler hat geschrieben:
Warum soll denn 11er erst ab der D-Jugend gespielt werden ? Richtig, um gezielt und effizient aufbauen zu können. Es gibt ja in Vereinen z.B. 6 E-Jugendmannschaft und nicht 3 11er, damit alle mehr zur eigenen Leistung passend zum Zug kommen.
rotsticker hat geschrieben:
alte Herren spielen auch Kleinfeld wegen der Puste,
Quatsch. Früher gab es weniger AltAlt Ü40 Spieler. Deshalb Kleinfeld. Heute gibt es viele und man könnte bzw. will wieder Großfeld spielen. Das mit der Puste scheinste nich zu verstehen.
Kleinfeld macht Dich nach 30 Min. kaputt, aufm Großfeld spielen auch die Alten Ihre 90 Min. runter.
Dem demografischen Faktor folgend werden wir uns in allen Breitensportfußballklassen mit 7er und 9er Ligen anfreunden müssen, was übriges schon praktiziert wird.
Das hat dann leider natürlich eine schwächere Qualität im 11er Fußball zur Folge, da es sich in der Tat um unterschiedliche Spielweisen handelt. Es feht bei den Frauen also die langjährige 11 er
Erfahrung im Vergleich zu den Männern, was sich in der Ansicht des Spiels darlegt, was aber von vielen unter falschen Denkweisen viel zu hart bewertet wird.
Ich glaube, die EM wird in seiner Gesamtheit ein Erfolg.
alles ok, ich habe aber sehr oft ältere Spieler gefragt warum er jetzt kein 11 er mehr spielen möchte, immer die Antwort, ist mir zu anstrengend geworden, eigendlich nie weil wir hier keine 11 er alte Herren haben.
Tja, der Level des Damenfussball wird sich auch weiter entwickeln, andere Länder holen auf.
Ich meine gehört zu haben das die Deutschen Ladys gegen eine Buli B Jugend Herren Mannschaft mit 4:3 im Test vor der EM gewonnen haben. Ob das als Vergleich her halten kann gegen 16 jährige männliche Topspieler zu testen, sei dahin gestellt.
Ich habe das Italien Spiel nicht gesehen, um zu sagen, war das Taktisch fehlerhaft geschuldet durch Neuling Jones oder die Damen haben halt einen gebrauchten Tag erwischt.
Und Euromeister können auch mal andere werden, vielleicht die Ladys aus England, die haben uns ja bei Olympia 1:0 besiegt.
nicht Olympia, sondern WM


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frauen EM in Holland
BeitragVerfasst: 25.07.2017 22:45 

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 10016


Offline
Mit 2 Elfer gegen Rußland ins Viertelfinale, 2:0
Vorrunde mit 3 Elfer und 1 TW Fehler Abstauber beendet. Die 3 Spiele also eher dürftig was die Tore betrifft.
Vorne sehr schwache Chancenverwertung mit zu vielen schwachen Offensivaktionen.
Der Umbruch mit neuer Trainerin und ein paar jüngeren neuen Spielerinnen scheint doch schwieriger zu werden als gedacht.
Da muß noch richtig zugelegt werden um den Titel zu verteidigen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frauen EM in Holland
BeitragVerfasst: 25.07.2017 23:14 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 17748
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Spielerisch war das schon eine Steigerung. Aber in 3 Spielen kein Tor aus dem Spiel heraus. Eins hat allerdings die Schiritante verhindert.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frauen EM in Holland
BeitragVerfasst: 26.07.2017 09:32 

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 10016


Offline
ich weiß nicht ob die anderen Mannschaften besser geworden sind, oder die Spitzenteams abgebaut haben, mir kommt es so vor das die Qualität dieser EM nicht der Brüller ist.
Einzig Mitfavorit England weiß wo die Bude steht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frauen EM in Holland
BeitragVerfasst: 26.07.2017 09:43 
Benutzeravatar

Registriert: 23.09.2007 19:00
Beiträge: 6695
Wohnort: Isernhagen


Offline
Bisher waren unsere Damen in jedem Spiel überlegen. Bis zum Strafraum sieht das alles auch sehr ordentlich aus. Letzt endlich fehlt es nur vorne. Lasst den Knoten platzen, was früher oder später passieren wird, und die Turnier-Mannschaft wird das Ding rocken.

_________________
Es ist kein Anzeichen von seelischer Gesundheit sich an eine zutiefst gestörte Gesellschaft anpassen zu können.

Jiddu Krishnamurti


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frauen EM in Holland
BeitragVerfasst: 26.07.2017 18:00 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 19752
Wohnort: Hannover


Offline
Das sehe ich auch so. Überhastete Anspiele in die Spitze, bessere Abstimmung von Lauf- und Passwegen und mehr Konzentration und Glück beim Abschluß sind notwendig.

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frauen EM in Holland
BeitragVerfasst: 29.07.2017 20:21 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 17748
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Bei den Mädels verschmiert der Lidschatten. Hoffentlich hält die Frisur. Es schüttet gewaltig.
Keine Ahnung, ob angepfiffen wird.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frauen EM in Holland
BeitragVerfasst: 29.07.2017 21:04 

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 10016


Offline
Die tiefergelegte Auswechselbank als Badewanne, lustig.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frauen EM in Holland
BeitragVerfasst: 29.07.2017 21:44 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 17748
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Ein Tor würde dem Spiel jetzt gut tun.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frauen EM in Holland
BeitragVerfasst: 29.07.2017 21:56 

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 10016


Offline
Klappt leider nicht, Spiel fällt aus.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frauen EM in Holland
BeitragVerfasst: 29.07.2017 23:59 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 17748
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Wird jetzt morgen (12 Uhr) nachgeholt, wenn ich was esse. Da bin ich im Zwiespalt!

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frauen EM in Holland
BeitragVerfasst: 30.07.2017 01:21 
Benutzeravatar

Registriert: 11.02.2005 11:55
Beiträge: 2479
Wohnort: Hannover


Offline
Wir nicht. Das Spiel ist nach dem Frühstück und gleich nach der "Sendung mit der Maus".

Jagut. Wir müssen uns den Wecker stellen, und das Bier schmeckt dann auch noch nicht so dolle.

Erinnert eben auch nochmal an unsere Zweitliga-Zeiten. Hoffen wir mal, dass die Frauen zu zweitklassigen Anstoßzeiten endlich mal erstklassig auftreten.

_________________
Half of the people can be part right all of the time. Some people can be all right part of the time. But all the people can´t be all right all of the time.
I think Lincoln said that.
I let you be in my dreams if I can be in yours.
I said that. (Dylan)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frauen EM in Holland
BeitragVerfasst: 30.07.2017 11:03 
Benutzeravatar

Registriert: 18.07.2004 20:02
Beiträge: 9357
Wohnort: Wijchen/NL


Offline
Die niederländische Mannschaft hat aber eine tolle Leistung gegen Schweden hingelegt. Die Schwedinnen hatten sich voll auf Lieke Martens und Shanice ("Sjaan") van der Sande eingestellt. Miedema, der das ganze Turnier über schwer bewacht wurde und kaum Torchancen hatte, bekam so ein wenig mehr Platz. Martens und Van der Sande bekamen anfangs auch gar kein Platz. Gegenoffensive von den Schwedinnen klappte aber nicht so richtig.

Bis Martens dann gesehen hat wie unheimlich schlecht die schwedische Torwartin ihre Mauer (und sich selbst) aufgestellt hat und den Ball ziemlich einfach am Mauer vorbeigeschossen hat. Ab dann mussten die Schwedinnen kommen und so entstand viel Raum für sowohl Van der Sande, als auch Martens als auch Miedema. Und so entstand das zweite Tor aus einem Querpass von Martens aus der eigenen Hälfte auf Van der Sande. Sie hat dann für Miedema aufgelegt, die nur noch Einnetzen musste und so endlich ihr herbeigesehntes Tor bekam.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 2 von 5 | [ 85 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: