Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 1 von 1 | [ 1 Beitrag ] | 
 Gegenbewegung zur WM: Turnier der gescheiterten Mannschaften Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Gegenbewegung zur WM: Turnier der gescheiterten Mannschaften
BeitragVerfasst: 15.11.2017 14:20 
Benutzeravatar

Registriert: 31.05.2005 13:48
Beiträge: 2282


Offline
Hallo allerseits,

ich habe lange überlegt, wo ich dieses Thema platziere... Ich habe heute im Postillion folgendes gelesen und fand es sehr lustig:

Der Postillion hat geschrieben:
Niederlande und Italien planen eigene WM mit allen ausgeschiedenen Mannschaften

Amsterdam, Rom (dpo) - Die WM 2018 in Russland bekommt Konkurrenz: Angeführt von Italien und den Niederlanden haben mehrere bereits in der WM-Qualifikation ausgeschiedene Länder die Ausrichtung einer eigenen Weltmeisterschaft bekanntgegeben.

Der NLITA Real World Cup 2018 soll zwischen dem 14. Juni und dem 15. Juli sowohl in Italien als auch in den Niederlanden stattfinden und allen bei der herkömmlichen WM ausgeschiedenen Mannschaften offenstehen.

"Wir rechnen damit, dass unsere WM deutlich beliebter als das Konkurrenzturnier in Russland sein wird", erklärte Michael van Praag vom Königlich-niederländischen Fußballbund. "Eine WM ohne die Niederlande und Italien ist doch ohnehin keine richtige WM. Wer schaut sich das denn an?"

Sein italienischer Kollege Carlo Tavecchio vom italienischen Fußballverband nickt zustimmend und erklärt: "Wir mussten das gestrige Spiel noch abwarten, doch jetzt liegt unser Fokus auf der Weltmeisterschaft 2018 im eigenen Land." (...)


Quelle

So amüsiert mache ich den Sportbuzzer auf und lese:

Der Sportbuzzer hat geschrieben:
Turnier mit Italien und Niederlande? US-Verband plant Gegen-Veranstaltung zur WM

Nehmen Italien, Niederlande und Chile doch an einem großen Turnier im kommenden Sommer teil? Wenn es nach dem amerikanischen Fußball-Verband geht, dann soll ein eigener Wettbewerb mit den gescheiterten Nationen stattfinden.

Die USA als Gastgeber, dazu Italien, Niederlande, Chile und Ghana - diese Teilnehmerliste könnte sich durchaus sehen lassen. Nach Informationen des US-Fernsehsenders ESPN prüft der amerikanische Fußball-Verband die Möglichkeit eines Mini-Turniers oder einer Länderspielserie der für die WM nicht qualifizierten Top-Teams im Sommer.

Die Spiele könnten demnach kurz vor dem Beginn der WM in Russland (14. Juni bis 15. Juli) ausgetragen werden. (...)


Quelle

Jetzt bin ich ein wenig erstaunt. Und im Moment weiß ich auch nicht, wie ich das finden soll...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 1 von 1 | [ 1 Beitrag ] | 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: