Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 2 von 22 | [ 430 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 22  Nächste
 WM 2018 Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2018
BeitragVerfasst: 14.06.2018 09:43 
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2013 19:46
Beiträge: 4105


Offline
@rotsticker
Ja gut, wenn bei denen die Tradition oder die Hierarchien so sind, dann zeigt das ja nur, dass das alle Erdogan-Nazis sind.

_________________
Ich bin fussballfern und stehe dazu


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2018
BeitragVerfasst: 14.06.2018 09:46 
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2009 05:39
Beiträge: 11559
Wohnort: Dampfhausen


Offline
Die Beiden haben einen Fehler gemacht. Was soll’s? Es sind nur Fußballer. Man sollte mit Ihnen drüber reden und gut ist. Wichtig ist auf dem Platz.

So langsam muss man das Thema auch mal abhaken. :roll:

Wenn einer der Beiden das entscheidende Tor zum Titel schießt, denkt sowieso keiner mehr an die Sache.

_________________
Wir müssen aufhören weniger zu trinken!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2018
BeitragVerfasst: 14.06.2018 10:25 

Registriert: 02.01.2008 14:32
Beiträge: 250
Wohnort: Langenhagen


Offline
Ich denke auch, man sollte damit aufhören. Es reicht ja wohl, wenn deutsche Zuschauer
einfach nur still sind, wenn G oder Ö am Ball sind, anstatt zu pfeifen. In Hannover gibt es da so
eine gewisse Tradition, habe ich gehört.
Aber vielleicht gibt es ja mal wieder einen Skandal.
Hatten wir lange nicht mehr:
74 Bankett von München
78 Nazi Oberst zu Besuch
82 Schande von Gijon
82 Battiston
86 Uli Stein
94 Stefan Effenberg
18 ???

_________________
Wie finden Sie eigentlich meine Tapete? - Helge Schneider


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2018
BeitragVerfasst: 14.06.2018 10:48 
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2013 19:46
Beiträge: 4105


Offline
Über gewisse Sachen kann man nicht so einfach hinweg sehen.

"Das sind ja nur Fußballer"

Dann sind die eben alle nur doof oder wie.???

Wenn einer volljährig ist, dann muss er sich auch im Klaren sein wofür er eintritt.

Auch wenn er als "Deutscher" aufläuft und gleichzeitig Erdogan als seinen "Lieblingspräsidenten" vorführt.

Ich schalte ab, wenn Yogi die beiden aufstellt.

_________________
Ich bin fussballfern und stehe dazu


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2018
BeitragVerfasst: 14.06.2018 10:55 

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 8077


Offline
Um 20 Mio Jahresgehalt einzustreichen sind sie alt genug, aber um den Kopf einzuschalten nicht ???
Naja, sportlich hätte man gut auf die beiden verzichten können. Özil wird, wie auch bei den beiden vergangenen Turnieren, immer in der Startelf stehen, dann aber nicht mehr zu sehen sein ! Kuba hat schon ganz recht - er ist ein Schönwetterspieler, wenn überhaupt......
Ich habe auch gar keine Vorfreude !
Dieser ganze kommerzielle Scheiß Drumherum - "Die Mannschaft" :shock:
Muss man nicht haben. Auch glaube ich, das wir uns einige Gegentore einfangen werden. Hoffentlich reichen unsere eigenen Treffer aus. Boateng ist doch überhaupt nicht in Form. Nicht umsonst stellt Rummenigge ihn ins Fenster. Das war mal mein Lieblingsspieler. Aber nach dem WM-Titel ist er nur noch abgehoben. Er soll sich um seine Brillenkollektion kümmern und weiter mit irgendwelchen NBA-Stars Selfies machen

_________________
You can change your partner,
you can change your religion,

but you can never change your team


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2018
BeitragVerfasst: 14.06.2018 11:16 

Registriert: 02.01.2008 14:32
Beiträge: 250
Wohnort: Langenhagen


Offline
Boateng gar keine Form, auch Hummels keine, nur große Klappe, was soll Gomez?, Ozil schießt immer das 4:0, nie das 1:0, wo laufen sie denn hin? alle. Kannste vergessen.

So wird das nichts.

1954 Super in Form: mindestens Turek, Eckel, Posipal, Fritz, Ottmar, Schäfer, Rahn
1974 Super in Form: mindestens Maier, Breitner, Schwarzenbeck, Beckenbauer, Overath, Bonhof, Müller
1990 Super in Form: mindestens Brehme, Buchwald, Matthäus, Völler, Klinsmann
2014 Super in Form: mindestens Neuer, Boateng, Hummels, Lahm, Schweinsteiger, Kroos, Müller

Haste also 5-6 in Topform dann ja.
Unsere jetzigen sitzen auf dem Sofa und warten, bis das gebratene Hähnchen durch die Scheibe fliegt.

_________________
Wie finden Sie eigentlich meine Tapete? - Helge Schneider


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2018
BeitragVerfasst: 14.06.2018 11:21 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 9015


Offline
Entweder werden wir oder Frankreich Weltmeister, was meine Finalpaarung ist, an Spanien glaube ich nach dem Hickhack nicht mehr. Brasilien gehört für mich nicht zu den Favoriten, da fehlt es in der Breite im Vergleich zu den Spitzennationen an Qualität. Aufgrund der günstigen WM-Konstellation, ist Belgien für mich der Geheimfavorit, ich habe aus lauter Langeweile alle Begegnungen getippt.

_________________
Das war definitiv mein letzter Forumsbeitrag, und ich freue mich schon auf den Nächsten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2018
BeitragVerfasst: 14.06.2018 11:25 
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2003 11:44
Beiträge: 11818
Wohnort: Südlich von Hannover


Offline
Hirni96 hat geschrieben:
Über gewisse Sachen kann man nicht so einfach hinweg sehen.

"Das sind ja nur Fußballer"

Dann sind die eben alle nur doof oder wie.???


Über Özil sagt man so etwas.

Hirni96 hat geschrieben:
Wenn einer volljährig ist, dann muss er sich auch im Klaren sein wofür er eintritt.


Ja. Und für den Mumpitz bekommen sie ja jetzt auch ihr fett weg.


Hirni96 hat geschrieben:
Auch wenn er als "Deutscher" aufläuft und gleichzeitig Erdogan als seinen "Lieblingspräsidenten" vorführt.


Warum stellst Du Deutscher in Anführungszeichen?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2018
BeitragVerfasst: 14.06.2018 12:10 

Registriert: 02.07.2010 20:46
Beiträge: 15237
Wohnort: Quedlinburg


Offline
Ich sehe unser Hauptproblem in der Defensive:

- Ist Neuer wirklich in Topform? - Denn die wird er brauchen.
- Sind Boateng und Hummels wirklich noch gut genug?
- Und ein echter Schwachpunkt für mich Hector... (gibts denn in der 2. Liga keine besseren auf der Position...? :mrgreen: )

_________________
„Und Sie, Herr Lienen, haben Sie früher auch mal Fußball gespielt?“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2018
BeitragVerfasst: 14.06.2018 12:34 

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 10038


Offline
ja die Abwehr, Hummels finde ich war schon mal schneller, und was Hector betrifft, 2 Liga und Köln verseucht, geht eigentlich nicht für einen Weltmeister, Island oder Teams aus Afrika greifen auf Zweitligaspieler zurück. wir werden sehen was rauskommt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2018
BeitragVerfasst: 14.06.2018 19:00 

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 10038


Offline
Die WM ist eröffnet, mit den beiden im Ranking schlechtesten Ländern.( hat man auch oft gesehen )
Die Russen verhauen die in Bezirksligaformat spielenden Saudis mit 5:0.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2018
BeitragVerfasst: 14.06.2018 19:04 
Benutzeravatar

Registriert: 20.05.2007 14:17
Beiträge: 4603
Wohnort: Hannover


Offline
Ein Vorgeschmack auf das, was uns vermutlich 2026 erwartet... Bei der aufgepusteten WM mit 48 Teams.

_________________
RE1

Not my Nordkurven-Oberrang Mitte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2018
BeitragVerfasst: 14.06.2018 19:11 

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 10038


Offline
DerRoteCoyote hat geschrieben:
Ein Vorgeschmack auf das, was uns vermutlich 2026 erwartet... Bei der aufgepusteten WM mit 48 Teams.
ja, dann spielen Malta gegen Sri Lanka auf Landesligaformat.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2018
BeitragVerfasst: 15.06.2018 13:16 
Benutzeravatar

Registriert: 11.10.2013 11:58
Beiträge: 3708
Wohnort: Hildesheim


Offline
rotsticker hat geschrieben:
DerRoteCoyote hat geschrieben:
Ein Vorgeschmack auf das, was uns vermutlich 2026 erwartet... Bei der aufgepusteten WM mit 48 Teams.
ja, dann spielen Malta gegen Sri Lanka auf Landesligaformat.


Ich finde das nicht in Ordnung, dass du die Landesliga dermaßen in den Dreck ziehst. :wink: :hallo:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2018
BeitragVerfasst: 15.06.2018 13:50 
Benutzeravatar

Registriert: 23.09.2007 19:00
Beiträge: 6696
Wohnort: Isernhagen


Offline
Was für ein Grottenkick mit Standfußball. Mal sehen wie es heute mit Ronaldo & Co. läuft.

_________________
Es ist kein Anzeichen von seelischer Gesundheit sich an eine zutiefst gestörte Gesellschaft anpassen zu können.

Jiddu Krishnamurti


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2018
BeitragVerfasst: 15.06.2018 17:39 
Benutzeravatar

Registriert: 11.10.2013 11:58
Beiträge: 3708
Wohnort: Hildesheim


Offline
Ja, man ahnt es schon. Die Vorrunden-Spiele werden wieder harter Tobak für die Freunde des leichtfüßigen Kombinationsfussballs. Aber das ist seit gefühlt 2 WMs schon so. Bis auf wenige Ausnahmen (z.B. Portugal-Spanien) geht für mich die WM eigentlich erst in der Zwischenrunde los.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2018
BeitragVerfasst: 15.06.2018 18:02 

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 10038


Offline
sieht echt so aus, Uruguay- Ägypten , was für ein Grottenkick


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2018
BeitragVerfasst: 15.06.2018 18:11 
Benutzeravatar

Registriert: 11.10.2013 11:58
Beiträge: 3708
Wohnort: Hildesheim


Offline
Marokko - Iran ist etwas lebhafter aber auf sehr bescheidenem Niveau ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2018
BeitragVerfasst: 15.06.2018 19:02 

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 10038


Offline
Bavenstedter hat geschrieben:
Marokko - Iran ist etwas lebhafter aber auf sehr bescheidenem Niveau ...
und wurde immer schlechter, aber das ist nun mal so, in der Vorrunde stolpern halt die Kleinen auf den Platz rum. In Europa nimmt man halt dieses Gekicke anschauend nur mit einen müden Lächeln mit.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2018
BeitragVerfasst: 15.06.2018 21:24 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 3309
Wohnort: Hannover


Offline
Also Ronaldo gegen Spanien ist sehr nett anzuschauen! Momentan führt Spanien 3:2. Die können auf jeden Fall was, die Spanier - auch ohne Trainer!
Edith:
Ronaldo - Spanien jetzt 3:3 durch 3 Tore von Ronaldo! WOW

_________________
Rolf Töpperwien: "Wo haben Sie den Norweger, der das 2:0 gemacht hat, entdeckt?“
Schmadtke nach kurzem Zögern: „In Norwegen.“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 2 von 22 | [ 430 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 22  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: