Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 3 von 8 | [ 156 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 8  Nächste
 Frauen-WM 2019 Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Frauen-WM 2019
BeitragVerfasst: 21.06.2019 10:38 

Registriert: 16.04.2014 01:32
Beiträge: 3108


Offline
Du verstehst das wirklich nicht. Da wird noch eine andere Art Fussball gespielt. Etwas unberechenbarer als diese dauerlangweilige 100 % Taktik Vorstellungen, wo man schon oft weiß, wie der nächste Schachzug aussieht. Ist hier noch anders, weil unerwartetes, überraschendes passiert. Und, das gebe ich zu, beim 1:4 der Thailänderinnen, diese Emotion, dieses Herz, diese Glückseeligkeit hat auch mir die Tränen in die Augen getrieben. Sowas hab ich beim Profi Männer Fußball sehr sehr lange nicht erfahren dürfen.

_________________
96 ist nur noch eine 69....
electric drive = local no emissions * Nur im Nahbereich mit Akkus bis 35 KWH sinnvoll *


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frauen-WM 2019
BeitragVerfasst: 21.06.2019 12:06 

Registriert: 26.02.2012 16:07
Beiträge: 1419


Offline
Joh Weltraumsportler, so sehe ich das auch. Frauenfußball vor 15 Jahren fand ich recht unansehnlich. da hat es doch an vielem gefehlt. Mittlerweile können die Ladies richtig gut kicken und Zweikämpfe gehen auch ganz munter.

Ich werde dann zu denen gehören die nach der WM *hängenbleiben*.

Das Niedersachenstadion werde ich, solange Herr Kind in irgendeiner Form hier tätig ist, meiden. Dafür dürfen sich unsere Damen über einen Gast mehr bei den Heimspielen freuen.

_________________
Unglaublich wie lange die Typen unter Wasser im U Boot ihre Luft anhalten können

(Kelly Bundy, 1990)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frauen-WM 2019
BeitragVerfasst: 21.06.2019 14:13 
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2003 11:44
Beiträge: 11820
Wohnort: Südlich von Hannover


Offline
Klaus Heinrich hat geschrieben:
Ich werde dann zu denen gehören die nach der WM *hängenbleiben*.



Also nach WOB zum Fussball schauen?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frauen-WM 2019
BeitragVerfasst: 21.06.2019 15:56 
Moderator

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 13250
Wohnort: Hemmingen/Hamburg


Offline
Oder vielleicht Anna-Lena Füllkrug bei 96.

Ob das interessanter ist als z.B. Havelse, HSC oder Hemmingen?

_________________
Bild
Seit Jahren in einer Scheinwelt lebender und krachend gescheiterter Moderator


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frauen-WM 2019
BeitragVerfasst: 21.06.2019 15:59 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 23857
Wohnort: Hannover


Offline
Du brauchst wohl eine Sehhilfe oder hast Du überlesen, daß der Hannoversche Sportverein von 1896 auch über eine schlagkräftige Damenmannschaft verfügt? Auf ihn mit Gebrüll, Mädels! https://www.hannover96-frauenfussball.de/1-frauen/

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frauen-WM 2019
BeitragVerfasst: 21.06.2019 18:28 

Registriert: 26.02.2012 16:07
Beiträge: 1419


Offline
Picard96 hat geschrieben:
Klaus Heinrich hat geschrieben:
Ich werde dann zu denen gehören die nach der WM *hängenbleiben*.



Also nach WOB zum Fussball schauen?


Ne Kaptain, WOB geht nicht. 96 Frauen sind dann angesagt. Ich hoffe das es dort ne Bratwurst und ne kalte Cola gibt, dit reicht an Catering für mich.

_________________
Unglaublich wie lange die Typen unter Wasser im U Boot ihre Luft anhalten können

(Kelly Bundy, 1990)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frauen-WM 2019
BeitragVerfasst: 21.06.2019 20:54 
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2003 11:44
Beiträge: 11820
Wohnort: Südlich von Hannover


Offline
Dann bist Du aber wieder bei dem Fußball der vor 15 Jahren in er Nationalmannschaft gespielt wurde. Aber die Damen haben einen verdammt guten Typen als Trainer.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frauen-WM 2019
BeitragVerfasst: 21.06.2019 20:56 

Registriert: 16.04.2014 01:32
Beiträge: 3108


Offline
Die haben zumindest nen ordentlichen Kader und Top Mannschaftsphotos. Da können die Profis zur Zeit überhaupt nicht mithalten. :mrgreen:

_________________
96 ist nur noch eine 69....
electric drive = local no emissions * Nur im Nahbereich mit Akkus bis 35 KWH sinnvoll *


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frauen-WM 2019
BeitragVerfasst: 21.06.2019 21:43 

Registriert: 26.02.2012 16:07
Beiträge: 1419


Offline
Picard96 hat geschrieben:
Dann bist Du aber wieder bei dem Fußball der vor 15 Jahren in er Nationalmannschaft gespielt wurde. Aber die Damen haben einen verdammt guten Typen als Trainer.



Das mag sein, ich werde ja sehen wie mir das gefällt. Zumindest steht da nicht nur 96 drauf, ist auch 96 drin. Und wenn die Frauen so gut sind wie die bei der WM vor 15 Jahren wäre das lokal total in Ordnung. ;)

_________________
Unglaublich wie lange die Typen unter Wasser im U Boot ihre Luft anhalten können

(Kelly Bundy, 1990)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frauen-WM 2019
BeitragVerfasst: 21.06.2019 22:00 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 23857
Wohnort: Hannover


Offline
Collinas Erben hat geschrieben:
Regeländerung während des WM-Turniers: Keine Gelben Karten für Torhüterinnen im Elfmeterschießen. Da ist der FIFA und dem IFAB klar geworden, wohin die strenge Auslegung sonst führen könnte und welches Echo das hervorrufen würde. (af)
The IFAB hat geschrieben:
MEDIA RELEASE:

Temporary dispensation: no cautions for goalkeeper encroachment during Kicks from the Penalty Mark at the @FIFAWWC 2019.
http://theifab.com/news/temporary-dispensation-related-to-cautions-for-goalkeeper-encroachment-during-kicks-from-the-penalty-mark-at-the-fifa-womens-world-cup-2019

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frauen-WM 2019
BeitragVerfasst: 22.06.2019 13:36 
Benutzeravatar

Registriert: 18.07.2004 20:02
Beiträge: 9713
Wohnort: Wijchen/NL


Offline
Herr Rossi hat geschrieben:
Collinas Erben hat geschrieben:
Regeländerung während des WM-Turniers: Keine Gelben Karten für Torhüterinnen im Elfmeterschießen. Da ist der FIFA und dem IFAB klar geworden, wohin die strenge Auslegung sonst führen könnte und welches Echo das hervorrufen würde. (af)
The IFAB hat geschrieben:
MEDIA RELEASE:

Temporary dispensation: no cautions for goalkeeper encroachment during Kicks from the Penalty Mark at the @FIFAWWC 2019.
http://theifab.com/news/temporary-dispensation-related-to-cautions-for-goalkeeper-encroachment-during-kicks-from-the-penalty-mark-at-the-fifa-womens-world-cup-2019


Zum Glück. Das hätte sonst sehr komisch enden können...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frauen-WM 2019
BeitragVerfasst: 22.06.2019 19:28 
Moderator

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 13250
Wohnort: Hemmingen/Hamburg


Offline
Seltsames Spiel gegen Nigeria. Die Deutschen spielerisch etwas besser, die Afrikanerinnen laufstärker und kräftiger. Das 3:0 ist für mich zu hoch.

Immerhin habe ich von Norbert Galeske gelernt, dass die 20 Tauben auf dem Platz die durch den aufgewühlten Platz sich zeigenden Regenwürmer fangen. Neuigkeiten aus der Biologie.

_________________
Bild
Seit Jahren in einer Scheinwelt lebender und krachend gescheiterter Moderator


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frauen-WM 2019
BeitragVerfasst: 22.06.2019 19:44 
Benutzeravatar

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 10773


Offline
durch Erneuerung und Umbruch das gewünschte Ziel Viertelfinale erreicht.
ob der große Wurf gelingt weiter bei der WM zu bleiben wird man sehen.
wenn jetzt die besseren Mannschaften Schweden oder Kanada anstehen, sollten aber die Defizite einiger Ladys in Durchsetzungsvermögen und Zweikampfführung nicht weiter bestehen.
auch im Spiel 4 gab es nicht nur gute Noten zu verteilen, aber solange es noch reicht.
Entweder ist in der neuen Truppe noch nicht die bessere erforderliche Qualität auf Titel abzurufen oder es kommt doch noch eine Leistungssteigerung.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frauen-WM 2019
BeitragVerfasst: 22.06.2019 19:45 

Registriert: 26.02.2012 16:07
Beiträge: 1419


Offline
Bei den Kommentaren sowohl von der ARD als auch vom ZDF gibt es *Sternstunden*. Die reden sich einen Käse zusammen da rollt sich mir mein Resthaar. Das ist nichtmal Kreisliga was die teilweise absondern.

_________________
Unglaublich wie lange die Typen unter Wasser im U Boot ihre Luft anhalten können

(Kelly Bundy, 1990)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frauen-WM 2019
BeitragVerfasst: 22.06.2019 20:38 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 19232
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
4 Spiele - kein Gegentor. Das wünsche ich mir von 96 auch.

So richtig gut spielen sie ja nicht, aber ganz offensichtlich ist es schwer gegen unsere Mädels Tore zu schießen. Ich sage voraus, dass, wenn es bei der Null hinten bleibt, die womöglich noch Weltmeisterinnen werden.

Dann wird auch picard fan und kauft sich ein Trikot von Schult oder Popp.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frauen-WM 2019
BeitragVerfasst: 22.06.2019 21:07 

Registriert: 26.02.2012 16:07
Beiträge: 1419


Offline
Grade wieder was über eine Australierin gelernt:

3. WM mit 24 Jahren hat da eine gespielt. Respekt.

_________________
Unglaublich wie lange die Typen unter Wasser im U Boot ihre Luft anhalten können

(Kelly Bundy, 1990)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frauen-WM 2019
BeitragVerfasst: 23.06.2019 11:28 
Benutzeravatar

Registriert: 19.01.2010 20:51
Beiträge: 2581
Wohnort: Hannover


Offline
In 24 Jahren hätte sie auf 6 WM-Teilnahmen kommen können. Lothar Matthäus hat in 20 Jahren, 5 WM geschafft(1982 - 1998)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frauen-WM 2019
BeitragVerfasst: 23.06.2019 12:31 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2006 17:57
Beiträge: 9812


Offline
Theoretisch sogar sieben. :oldman:

_________________
It's a shoreline
It's high speed
Its a cruel world
And it's time

Broken Social Scene - 7/4 Shoreline


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frauen-WM 2019
BeitragVerfasst: 23.06.2019 12:38 
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2013 19:46
Beiträge: 4105


Offline
Mit 24 Jahren oder in 24 Jahren? :wink:

_________________
Ich bin fussballfern und stehe dazu


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frauen-WM 2019
BeitragVerfasst: 23.06.2019 14:05 
Benutzeravatar

Registriert: 19.01.2010 20:51
Beiträge: 2581
Wohnort: Hannover


Offline
Tiburon hat geschrieben:
Theoretisch sogar sieben. :oldman:

Stimmt :oops: und bei Lothar M. waren es nur 16 Jahre... diese Hitze :wink2:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 3 von 8 | [ 156 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 8  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Markus7050 und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: