Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 3 von 34 | [ 678 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 34  Nächste
 Testspiele Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.06.2006 11:11 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2003 21:01
Beiträge: 19844
Wohnort: Regionär Hannovers


Offline
Naja, aber das mit den Unterkategorien hätte ich auch sagen können. :oops:

Schönwetterfan hat geschrieben:
chelsea hat geschrieben:
Bitte möglichst keine andere Meinung und nicht aus der Reihe tanzen !!!


Oh, du BILDest dir deine Meinung? Dann lies doch mal das.


Tja, so wird die Legende vom "Linkmichel" geboren. Schon ein Treppenwitz - In Forums-Ungnade bei einer Person gefallen, weil er eben gegen den Strom schwimmt. :lol:

_________________
„Kriminelle haben im Fußball nichts zu suchen!"
― Uli Hoeneß


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.06.2006 11:22 

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 7977


Offline
Stimmt,Schönwetterfan - die Bild ist und war immer an allem schuld und Klinsmann ist der größte Reformator seit Martin Luther.Natürlich genauso heilig und über alle Zweifel erhaben. Bei den ganzen Verschwörungstheorien hoffe ich,das mir der Autor auch den Namen des Kennedy-Attentäters nennen kann. Ich bin sicher,auch hier war die Bild beteiligt... :wink:
Discostu - ich hoffe natürlich,das wir möglichst weit kommen !! Nur kann ich die Personalpolitik von Klinsmann größtenteils nicht verstehen. Das ich ihn persönlich nicht leiden kann,so what... Ich halte ihn nunmal für einen eiskalten Linkmichel,der stur seinen Weg geht und wer ihm nicht passt,wird rasiert ! Ich darf nur einmal an seine ewigen Stammplatzgarantien erinnern... Macht das jemand,der von sich wirklich überzeugt ist ? :roll:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.06.2006 11:55 
Benutzeravatar

Registriert: 01.07.2005 02:23
Beiträge: 275
Wohnort: Dresden / Hannover


Offline
chelsea hat geschrieben:
ich hoffe natürlich,das wir möglichst weit kommen !!


Freut mich, diesen Satz von dir zu hören! So richtig sicher konnte man sich da nicht sein.

Wir sollten mal ausräumen, dass Klinsmann bereits ein imaginäres Denkmal gesetzt wurde bzw. er heilig und über alle Zweifel erhaben ist. Wie Picard sagte, Klinsmann hat noch nichts erreicht. Das stimmt. Ebensowenig kann man ihm aber vorwerfen, dass er bis jetzt schlechte Arbeit gemacht hat. Es ist nunmal so, dass beim Bundestrainer erst nach frühestens zwei Jahren die Früchte seiner Arbeit echt bewertet werden können. Man kann natürlich seine Vermutungen äußern, ob er auf dem richtigen Weg ist oder nicht. Was du dagegen machst ist abstempeln --> Schublade!

Ich kann mich auch irren. Vielleicht versagt die deutsche Elf tatsächlich bei der WM, obwohl ich das nicht glaube. Bei dir steht dagegen die Meinung unbeirrbar fest: Klinsmann hat nicht die besten Spieler mitgenommen, sondern die, die ihm hörig sind und deshalb kann er nicht erfolgreich sein. Ich hoffe, diese spieler beweisen das Gegenteil!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.06.2006 12:33 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 697
Wohnort: N3


Offline
chelsea hat geschrieben:
Stimmt,Schönwetterfan - die Bild ist und war immer an allem schuld und Klinsmann ist der größte Reformator seit Martin Luther.Natürlich genauso heilig und über alle Zweifel erhaben. Bei den ganzen Verschwörungstheorien hoffe ich,das mir der Autor auch den Namen des Kennedy-Attentäters nennen kann. Ich bin sicher,auch hier war die Bild beteiligt... :wink:


Deine Argumentation ist schlüssig und überzeugt mich. Ich finde jetzt auch, daß BILD Bundestrainer und Bundesregierung werden sollte. Dann wäre alles so schön einfach.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.06.2006 12:39 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2003 21:01
Beiträge: 19844
Wohnort: Regionär Hannovers


Offline
@chelsea: Ich würde eher mal bildblog empfehlen. Das öffnet die Augen.

_________________
„Kriminelle haben im Fußball nichts zu suchen!"
― Uli Hoeneß


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.06.2006 12:56 

Registriert: 15.07.2003 08:36
Beiträge: 1222
Wohnort: Hannover


Offline
Der Übungsleiter unserer Bundesadler hat für meinen Geschmack ganz schön heftige Augenringe in letzter Zeit bekommen. Das alles insgesamt geht ja sicher nicht spurlos an einem vorüber. Die Erwartungshaltung beim (ganz) allgemeinen Fan ist riesengroß, dem gerecht zu werden extrem schwer. Letztendlich kann man froh sein, einen Menschen gefunden zu haben, der sich bei Amtsantritt seiner Sache sehr sehr sicher war, unter anderem auch, die Presseschelte über sich ergehen zu lassen.
Ein Klinsmann hat am Anfang sicher nicht gedacht, daß die (insbesondere) BILD so hart sein kann. Als Spieler steckst Du das sicher lockerer weg, als als zuständiger Herdenboss.
Ich finde den eingeschlagenen Weg richtig, auch wenn es wenig herzlich aussieht, aber die Richtung stimmt.

Jeder ist ein virtueller Bundestrainer, ich auch, hätte insgesamt auch ähnlich aufgestellt. Der einzige, den ich an seiner Stelle noch hätte zu 100% mitgenommen, ist Mehmet Scholl. Alle Fachleute waren sich einig, ohne Ausnahme (besonders die Wontorra-Runde im DSF), aber ein Klinsmann bleibt da stur. Das ist eigentlich nur der Punkt, den er ändern müßte, ansonsten hat er bei mir gute Karten und die Hoffnung, auch nach der WM als Trainer zur Verfügung zu stehen.

Und wenn sich das Personal dann noch weiter nach und nach verbessert, na bitte, was will man mehr?

Gegen Kolumbien würde ich genauso spielen, wie gegen Japan, gutes Vorchecking, aber aggressiver in die Zweikämpfe. Den Abwehrjungs noch ein, zwei Stunden Sambatraining, damit die Hüften lockerer werden, passt schon :)!

Motto? Zuversicht!!!

_________________
Hamburg ist ein Vorort Hannovers..., DoPa 02.02.2014, MK Präsi...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.06.2006 00:14 
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2003 11:44
Beiträge: 11632
Wohnort: Südlich von Hannover


Offline
Discostu hat geschrieben:
Tja, so wird die Legende vom "Linkmichel" geboren. Schon ein Treppenwitz - In Forums-Ungnade bei einer Person gefallen, weil er eben gegen den Strom schwimmt. :lol:


Also hast Du eine eingespielte deutsche Abwehr gesehen ? Kanns Du mir auf Anhieb 3 gute Länderspiele unter Klinsmann sagen ? Was macht Dich zuversichtlich für eine erfolgreiche WM ?

Ich hoffe ja das Deutschland Weltmeister wird, alleine der Glaube fehlt mit. Vielleicht kann ja der Kaiser noch eingreifen, wenn wir nach 2 Vorundenspielen erst einen Punkt haben :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.06.2006 21:04 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 6056


Offline
Gelungene Generalprobe. Die Abwehr zwar überhaupt nicht gefordert, aber in Hinblick auf die WM sicherlich ein förderliches Ergebnis.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.06.2006 21:07 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2003 21:01
Beiträge: 19844
Wohnort: Regionär Hannovers


Offline
Picard96 hat geschrieben:
Discostu hat geschrieben:
Tja, so wird die Legende vom "Linkmichel" geboren. Schon ein Treppenwitz - In Forums-Ungnade bei einer Person gefallen, weil er eben gegen den Strom schwimmt. :lol:


Also hast Du eine eingespielte deutsche Abwehr gesehen ? Kanns Du mir auf Anhieb 3 gute Länderspiele unter Klinsmann sagen ? Was macht Dich zuversichtlich für eine erfolgreiche WM ?

Ich hoffe ja das Deutschland Weltmeister wird, alleine der Glaube fehlt mit. Vielleicht kann ja der Kaiser noch eingreifen, wenn wir nach 2 Vorundenspielen erst einen Punkt haben :wink:


Was hat Deine Antwort mit meinem Beitrag zu tun? Muss ich nicht kapieren, oder?

Ich meinte das in dem Sinn, das hier von einigen jede Entscheidung Klinsmanns, und sei sie noch so nachvollziehbar, als miese Charakterentscheidung und sowiso und "immer falsch" dargestellt wird.

Das hat nichts damit zu tun, ob ich nun eine erfolgreiche WM erwarte oder nicht. Mir gehts um dieses unerbittliche Schwarz-weiß denken.

Zum Thema:

Sehr schönes Spiel. Auf die Leistung kann man aufbauen.

_________________
„Kriminelle haben im Fußball nichts zu suchen!"
― Uli Hoeneß


Zuletzt geändert von Discostu am 02.06.2006 21:39, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.06.2006 21:28 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 1887
Wohnort: Hamburg


Offline
Es ist schon immer wieder unglaublich, wie sehr sich manche von dümmlichster Polemik beeinflussen lassen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.06.2006 21:36 
✝ Unvergessen
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2003 11:22
Beiträge: 11154
Wohnort: Southside


Offline
Mehr als nur gute Ansätze. Teilweise hat es richtig Spaß gemacht.

Und auf.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.06.2006 22:12 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 6056


Offline
In der Tat. Spaß hatte man nur selten in der letzten Zeit.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.06.2006 00:40 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 8865


Offline
Dt. Studentenauswahl gegen Equador 3:4

:lol: :lol: :lol:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.06.2006 12:08 

Registriert: 04.06.2005 09:36
Beiträge: 885
Wohnort: Hannover


Offline
Heute spielen "Kroatien - Polen" um 17:30Uhr in Wolfsburg.
Ist auch Live auf ARD zu sehen! Mal schauen ob die Kroaten auch so ein tolles Tor hinbekommen wie die Kolumbianer gegen die Polen! :D :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.06.2006 12:54 
Benutzeravatar

Registriert: 01.02.2006 18:55
Beiträge: 4186
Wohnort: Süddeutschland


Offline
Wie schon früher von mir teilweise heftig angemahnt, sollten wir auch das Testspiel gegen Kolumbien im wahrsten Sinne des Wortes als Testspiel verstehen und einordnen. Kein WM-Teilnehmer weiß zur Stunde, wo er wirklich steht. Aufschlüsse geben die vorhandenen personellen Potenziale sowie die in den Tests erprobten Spielsysteme und Taktiken. Diese Aufschlüsse haben Erwartungen zur Folge, können aber - wie die Erfahrungen aus der Vergangenheit zeigen - nicht darüber hinwegtäuschen, dass erst nach der Vorrunde feststeht, wer was zur Umsetzung gebracht hat oder auch nicht.

Was die derzeitige sportliche Verantwortung angeht, kann schon jetzt unterstellt werden: Nie hat der deutsche Fußball intensiver auf dem Prüfstand gestanden und daraus konkrete Veränderungen bzw. Maßnahmen abgeleitet. Die Zeit dazu war überfällig, und zwar in jeder Beziehung. Ich wage zu behaupten: Selbst wenn die deutsche Mannschaft die WM-Erwartungen nicht erfüllt, wird Klinsmann und sein Stab irgendwann ein Demkmal gesetzt. Würde es ihn nicht geben, wären wir für die nächsten 8 Jahre und darüber hinaus total von der Bildfläche verschwunden und die größte Lachnummer im internationalen Fußball. Selbst bei WM-Mißerfolg im eigenen Land, so meine These, wird jeder Fachmann - ist die Enttäuschung erst mal verdaut - einsehen, dass es nur über tiefgreifende Reformen zu langfristigen Verbesserungen kommt.

Was geradezu peinlich und dümmlich ist, sind die negativen und ausschließlich personengebunden Momentaufnahmen nach Testspielen. Ein Torwartfehler, ein schlechter Pass, ein falsches Stellungsspiel....... wird dazu benutzt, um den ganzen Haufen in Frage zu stellen, neues Personal zu fordern, auf fehlende Charaktereigenschaften zu schließen, Verhaltensweisen und Kommentare auf Pressekonferenzen sowie Interviews mit eigenen Schlussfolgerungen ( so wie man es gerne sehen und haben möchte) als das Maß der Dinge hinzustellen....

Ich will es nicht zu lang werden lassen: Wo bleibt das Vertrauen und ein winzig kleiner Schuss Gelassenheit?? Wieso wollen wir bereits vor Beginn des WM-Tuniers wissen, wer dann als Gewinner gefeiert werden kann oder als Versager abgestempelt werden wird? Macht es nicht den Fußball aus, diese Unwägbarkeiten...... ??


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.06.2006 00:43 
Benutzeravatar

Registriert: 01.07.2005 02:23
Beiträge: 275
Wohnort: Dresden / Hannover


Offline
Mann, Eule, für den Beitrag sollte man erstmal dir ein Denkmal setzen ... zumindest hier im Forum :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.06.2006 01:07 
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2003 11:44
Beiträge: 11632
Wohnort: Südlich von Hannover


Offline
Die Eule hat sicherlicher recht, man weiss nicht wie die WM verlaufen wird. Doch sind da einige Sachen die ich halt nicht nachvollziehen kann.

Ansonsten dürfte man doch auch keine Kritik an PN üben bevor die Saison 2006/2007 um ist ?

Hoffnung machen mir Poldi und Schweini, der Klose hat auch eine sehr ordentliche Form, Borowski evtl noch. Aber gerade die Defensive steht alles, aber nicht sicher, noch nicht mal gegen Takahara. Hier hätte man einfach sich eine Abwehr einspielen lassen soll, jeder der Fussball spielt weiss das, das eine eingespielte Mannschaft gerde in der Defensive Gold wert sein kann.

Hoffnung das wir doch einiges erreichen können, machen mir die Testspiele von den anderen, z.b. heute habe ich die Holländer gesehen, das war auch nichts.

Wie auch immer, ich freue mich auf diese Veranstaltung.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.06.2006 14:28 

Registriert: 21.04.2006 16:14
Beiträge: 1284


Offline
Habe gestern im TV Niederlande gegen Australien gesehen.
Mir fiel auf, daß die Holländer fast ganz ohne Farbige spielen: Ist der Bondscoach ein Rassist? :shock:
Dann fiel auf, daß die Holländer spielerisch nicht überzeugten. Vor allem haben ihnen die Aussies mit einer aggressiven und harten Gangart komplett den Schneid abgekauft, so daß die Aussies im Grunde ab Minute 40 das Spiel bestimmt haben.
Fazit: Die NL sind mit genügend Härte zu packen, da knicken ihre Jungstars ein


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.06.2006 15:27 
Benutzeravatar

Registriert: 01.02.2006 18:55
Beiträge: 4186
Wohnort: Süddeutschland


Offline
Abwarten!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.06.2006 20:00 
Benutzeravatar

Registriert: 18.07.2004 20:02
Beiträge: 9141
Wohnort: Wijchen/NL


Offline
runner hat geschrieben:
Habe gestern im TV Niederlande gegen Australien gesehen.
Mir fiel auf, daß die Holländer fast ganz ohne Farbige spielen: Ist der Bondscoach ein Rassist? :shock:


Was für ein schwachsinn lese ich da dann :shock:. In den Augen von Marco van Basten spielen die besten Spieler und er schaut nicht auf Farbig oder nicht. Dann hast du die U-21 Mannschaft noch nicht gesehen, die gerade Europameister geworden ist.

runner hat geschrieben:
Dann fiel auf, daß die Holländer spielerisch nicht überzeugten. Vor allem haben ihnen die Aussies mit einer aggressiven und harten Gangart komplett den Schneid abgekauft, so daß die Aussies im Grunde ab Minute 40 das Spiel bestimmt haben.
Fazit: Die NL sind mit genügend Härte zu packen, da knicken ihre Jungstars ein


Ich glaube, du unterschätzt die niederländische Mannschaft ein wenig. Es stimmt, dass spielerisch noch nicht alles stimmt. Die Spiele gegen Kamerun und Mexiko hast du offensichtlich nicht gesehen. Kamerun hat auch hart gespielt und trotzdem verloren. In diesem Spiel hat "Oranje" nicht lange genug attackiert. Das sah im Spiel gegen Mexiko schon besser aus. Die Leistung von den Aussies war nicht nur beschränkt auf hartes Abwehrverhalten. Sie haben ihre Räume geschickt eng gemacht und kompakt gestanden. Das war das Problem für die niederländische Mannschaft.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 3 von 34 | [ 678 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 34  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: