Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 1 von 3 | [ 43 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
 Homepage Hannover96 1. Damenmannschaft Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Homepage Hannover96 1. Damenmannschaft
BeitragVerfasst: 19.02.2007 11:43 

Registriert: 19.02.2007 11:39
Beiträge: 2
Wohnort: Bad Lauterberg


Offline
Hallo ihr.
Da ich selber Fussball im Verein spiele und das letzte Wochenende gegen die 96er Damen gespielt habe, finde ich es sehr Schade, dass man über diese Mannschaft nichts, like Homepage usw., findet.
Vielleicht gibt es eine Seite und ihr könnt sie mir geben? Wäre super nett.. :!:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover96 1. Damenmannschaft
BeitragVerfasst: 19.02.2007 11:52 
Benutzeravatar

Registriert: 18.07.2004 19:02
Beiträge: 8733
Wohnort: Wijchen/NL


Offline
Miri#4 hat geschrieben:
Hallo ihr.
Da ich selber Fussball im Verein spiele und das letzte Wochenende gegen die 96er Damen gespielt habe, finde ich es sehr Schade, dass man über diese Mannschaft nichts, like Homepage usw., findet.
Vielleicht gibt es eine Seite und ihr könnt sie mir geben? Wäre super nett.. :!:


Ich habe leider so schnell nichts gefunden auf www.hannover96.de oder nachwuchsleistungszentrumsseite. :(


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.02.2007 11:59 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 10:54
Beiträge: 130


Offline
Soweit ich mich erinnere, gab es da sogar mal eine Homepage über die 96-Damen. Die scheint aber wieder vom Netz zu sein, oder ich konnte sie auf die Schnelle jetzt nur nicht finden.

_________________
Nur die Harten komm' in Garten!!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.02.2007 18:31 

Registriert: 31.08.2006 07:47
Beiträge: 1252


Offline
www.frauenfussball-hannover96.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.02.2007 19:58 
Benutzeravatar

Registriert: 18.07.2004 19:02
Beiträge: 8733
Wohnort: Wijchen/NL


Offline
Erdinger hat geschrieben:
www.frauenfussball-hannover96.de


Super, danke. Müsste eigentlich auch auf Hannover96.de erwähnt werden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.02.2007 20:17 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 10:54
Beiträge: 8494


Offline
Wenn friendms gleich vorbeischaut, würde mich das nicht wundern. :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.02.2007 20:54 
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2003 10:44
Beiträge: 11083
Wohnort: Südlich von Hannover


Offline
AndréMeistro hat geschrieben:
Wenn friendms gleich vorbeischaut, würde mich das nicht wundern. :wink:


Ich vermute der hat keine Zeit, der muss doch der Bibi immer hinter her reisen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.02.2007 21:33 

Registriert: 19.02.2007 11:39
Beiträge: 2
Wohnort: Bad Lauterberg


Offline
Dankeschööön


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.09.2007 10:45 
Ja die Frauen vom HSV spielen ja sogar beim mir im Dorf immer
und zwar spielen die gegen Den TUS DRAKENBURG


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.10.2007 10:34 
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2003 19:48
Beiträge: 9690
Wohnort: Hannover


Offline
aus der HAZ
Zitat:
Dass 96 im Frauenfußball groß einsteigt, wie es zum Beispiel Werder Bremen gerade vormacht, schließt Klubchef Martin Kind aus. Die Frauensparte müsste dem Lizenzspielerbereich unterstellt werden – eine derzeit völlig unrealistische und nicht finanzierbare Möglichkeit.

sehr schade! :(

_________________
http://www.96statistik.de.tf
BildBild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.04.2008 14:58 
Benutzeravatar

Registriert: 19.08.2006 16:12
Beiträge: 2359
Wohnort: nähe Kassel


Offline
@Gunther allerdings sehr schade.

Die oben gelinkte Seite ist auch endlich mal ins Jahr 2008 aktualisiert, wenn auch nicht in allen Bereichen.
Und bei Fussball.de hab ich mittlerweile rausgefunden, dass das Team gegen den Abstieg in der Bezirksoberliga kämpft. :shock:

Auf die Tabelle klicken: :wink: :arrow:
Bild

Also neben der Profiabteilung scheint 96 noch etwas schwerfällig zu sein. :?

Edit: Link vergessen :oops: Hier die Infos :arrow: http://www.fussball.de/fussball/servlet ... 030/010300


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.04.2008 17:57 
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2003 19:48
Beiträge: 9690
Wohnort: Hannover


Offline
ab 2011 gibt es aber grund zur hoffnung, daß es besser wird.
1. wegen der frauen WM
2. geht MK hoffentlich in rente :)

_________________
http://www.96statistik.de.tf
BildBild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.04.2008 19:49 
Benutzeravatar

Registriert: 19.08.2006 16:12
Beiträge: 2359
Wohnort: nähe Kassel


Offline
Gunther hat geschrieben:
...
1. wegen der frauen WM
...

Stehen die Austragungsorte schon fest?
Gibt es Spiele in Hannover?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.04.2008 08:13 
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2003 19:48
Beiträge: 9690
Wohnort: Hannover


Offline
der nette tod hat geschrieben:
Gunther hat geschrieben:
...
1. wegen der frauen WM
...

Stehen die Austragungsorte schon fest?
Gibt es Spiele in Hannover?

weiß ich nicht, aber ich glaube nicht.
aber fest steht (für mich) , in hannover gibt es sicher keine spiele.
1. zu unbedeutend in sachen frauenfußball
2. war H schon bei der letzten (männer) wm dabei.

die spiele werden sicherlich nur dort stattfinden wo man frauenfußball zu schätzen weiß. also städte die in der 1. liga vertreten sind, wie HH, wolfsburg usw.

_________________
http://www.96statistik.de.tf
BildBild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.04.2008 08:18 
Moderator

Registriert: 21.01.2003 10:54
Beiträge: 12887
Wohnort: Hemmingen/Hamburg


Offline
Gunther hat geschrieben:
der nette tod hat geschrieben:
Gunther hat geschrieben:
...
1. wegen der frauen WM
...

Stehen die Austragungsorte schon fest?
Gibt es Spiele in Hannover?

weiß ich nicht, aber ich glaube nicht.
aber fest steht (für mich) , in hannover gibt es sicher keine spiele.
1. zu unbedeutend in sachen frauenfußball
2. war H schon bei der letzten (männer) wm dabei.

die spiele werden sicherlich nur dort stattfinden wo man frauenfußball zu schätzen weiß. also städte die in der 1. liga vertreten sind, wie HH, wolfsburg usw.


Die Spielorte stehen schon fest, und Hannover ist nicht dabei. Dafür aber WOB und LEV und Frankfurt (warum auch nicht?), Berlin und weitere. Kann man sicherlich alles nachlesen unter DFB.de.

_________________
Bild
Seit Jahren in einer Scheinwelt lebender und krachend gescheiterter Moderator


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.04.2008 09:12 
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2003 19:48
Beiträge: 9690
Wohnort: Hannover


Offline
Bemeh hat geschrieben:
Kann man sicherlich alles nachlesen unter DFB.de.

Sinsheim: neubau, stadionkapazität = 25.641
Einwohnerzahl 35.524 :shock: :lol:

_________________
http://www.96statistik.de.tf
BildBild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.04.2008 09:13 
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2003 19:48
Beiträge: 9690
Wohnort: Hannover


Offline
HAZ hat geschrieben:
Der Schock lässt nach
Frauenfußball in der Region

Hannover (uwe). Lange hat es gedauert, bis der Frauenfußball in Hannover seinen Schockzustand überwunden hatte. 1996 musste der TSV Fortuna/Sachsenroß aus finanziellen Gründen auf sein Startrecht in der damals neuen eingleisigen Bundesliga verzichten. Die erste Mannschaft des Klubs wurde daraufhin abgemeldet, die besten Fußballerinnen wie Nationalspielerin Claudia Müller verstreuten sich in alle Himmelsrichtungen.
Seither findet der niedersächsische Spitzenfußball in der Bundesliga beim VfL Wolfsburg statt. In der zweithöchsten Spielklasse war der Bezirk Hannover auch nur vorübergehend durch Provinzklubs wie die SG Schamerloh (Kreis Nienburg) oder den SV Hastenbeck (Hameln-Pyrmont) vertreten – Frauenfußball in Hannover hatte lange Zeit Sendepause.

Als Erster erwachte der MTV Mellendorf aus dem Dornröschenschlaf. Mit großem Aufwand in der Jugendarbeit und aufmerksamer Sichtung der benachbarten Vereine gelang dem Verein der stete Aufstieg, der den Klub nun bis in die 2. Liga führen soll.

Diesen Schritt eine Etage tiefer wollen auch die TSG Ahlten und der TSV Havelse machen. Beide Mannschaften rangeln derzeit in der Niedersachsenliga um den Aufstieg – mit leichten Vorteilen für die Garbsenerinnen, die um zwei Punkte die Nase vorn haben. Als einziger Stadtverein in der 4. Liga hat sich dagegen die SG Limmer gerade im Abstiegskampf etwas Luft verschafft.

Allerdings scheint sich auch der Frauenfußball in der Stadt langsam zu berappeln. Der 2004 gegründete 1. FFC Hannover würde sich gern als Aushängeschild der Stadt etablieren. Als Ziel wurde ganz unbescheiden die Bundesliga ausgegeben. Auf dem Weg dorthin ist das Team inzwischen an der Spitze der Bezirksoberliga (5. Liga) angekommen, muss sich aber unter anderem mit dem ebenfalls ambitionierten HSC auseinandersetzen.

Und Hannover 96? Anders als viele andere Männer-Bundesligisten haben die „Roten“ den Frauenfußball noch nicht als Boomsport entdeckt. Während Bayern München, der Hamburger SV und der VfL Wolfsburg längst in der Eliteliga vertreten sind, dümpelt 96 in der Abstiegszone der Bezirksoberliga herum. In der vergangenen Woche musste die Elf gar das Bezirkspokal-Achtelfinale absagen, weil kein schlagkräftiges Team zur Verfügung stand. Die drohende Rückkehr in die Bezirksliga wäre ein weiterer Schock. Ganz entgegen dem Trend in der Region.

:(

nachtrag: das kommt dabei raus, wenn der präsi nur von "marke" u. "produkt" spricht und nicht an fußball denkt.
da ist selbst ein konzern wie der VW in wolfsburg näher am ball als der kleinkarierte mittelständler. :evil:

_________________
http://www.96statistik.de.tf
BildBild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.04.2008 10:19 
klar ist es seine aufgabe auch für andere abteilungen zu sorgen ( siehe tischtennis oder frauen fussball,...)aber vorrangig ist die profi fussball mannschaft von hannover 96.das ist so und das muss so sein und bleiben.
ich bin der meinung , dass martin kind bei 96 richtig gute arbeit leistet und hier schon großes vollbracht hat.daher kann ich kritiker wie dich gunther nicht verstehen!
sicherlich ist der frauenfussball auch wichtig und bestimm wird sich unser vereinsboss auch noch darum kümmern.
aber dies alles braucht seine zeit und die sollte man MK lassen!

gruß
der rote rächer


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.05.2008 13:03 
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2003 19:48
Beiträge: 9690
Wohnort: Hannover


Offline
NP hat geschrieben:
Frauenfußball ist in: Darüber diskutierten gestern 96-Boss Martin Kind, Ex-Nationalspielerin Britta Carlson, Bürgermeister Bernd Strauch Ex-96-Profi Dieter Schatzschneider, Hannovers Zweitliga-Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus, Nicole Selmer vom „Netzwerk Frauen im Fußball“ und NP-Mann Christoph Dannowski im Neuen Rathaus vor 60 Zuhörern. Anlass war die Eröffnung der Ausstellung „Verlacht, verboten und gefeiert“. Moderatorin Franciska Wölki-Schumacher führte locker durch den Nachmittag.

Hoffnung für Hannovers Frauenfußball-Fans brachte 96-Chef Kind mit: „Wir werden bald ein Konzept erarbeiten, um schrittweise Frauenfußball unter der Marke 96 zu etablieren. Denn man muss einfach klar sagen, dass Frauenfußball sehr attraktiv ist.“
Kaum zu glauben: Bis 1970 war Frauenfußball sogar verboten – durch den DFB!

96-Legende Schatzschneider glaubt, dass vor allem die neuen Arenen viele weibliche Fans zum Fußball locken: „Man kann heute leichter seine Frau dafür begeistern mitzukommen, als dies noch vor 20 Jahren in den alten und nicht überdachten Stadien der Fall war.“ Ein Trend, den auch Martin Kind bestätigt: „Der Anteil an weiblichen Zuschauern im Stadion beträgt mittlerweile auf jeden Fall mehr als 30 Prozent.“ boh

scheint mir fast so, daß MK durch den vorherigen HAZ-artikel aufgeschreckt wurde. :o
bin mal gespannt...auf das konzept :)

@roter rächer, kritiker fördern das handeln...zumindest aber das denken. kritik muß man nicht immer negativ sehen....eigentlich nie. :wink:

_________________
http://www.96statistik.de.tf
BildBild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.05.2008 16:40 
Benutzeravatar

Registriert: 19.08.2006 16:12
Beiträge: 2359
Wohnort: nähe Kassel


Offline
Ja, nach dem fast sicheren Aufstieg unserer jungen Roten, hatten andere Rote nicht soviel Erfolg.
Nach beispielloser Niederlagenserie, haben die 96 Damen heute auch das letzte Saisonspiel verloren. Damit ist die Damenmannschaft in der Bezirksoberliga nicht nur auf den letzten Platz abgerutscht, sondern tritt nun den Gang in die Bezirksliga an.
Nachdem Martin Kind meinte, dass die Sparte Frauenfußball eine Baustelle ist, würde ich nun eher vom Untertagebau sprechen. :twisted:
Immerhin kann es eigentlich nur besser werden.
Hier die Abschlußtabelle:
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 1 von 3 | [ 43 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: