Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 6 von 8 | [ 151 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste
 Neues Stadion für die U23 Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Neues Stadion für die U23
BeitragVerfasst: 27.03.2012 08:52 
Benutzeravatar

Registriert: 28.04.2005 20:23
Beiträge: 2604
Wohnort: Hannover


Offline
Also Geld dürfte vorher nicht dagewesen sein. Und was gegen das Gelände am Kronsberg spricht kann ich nicht zu 100 Prozent nachvollziehen. Wenn nur dort Platz ist wird es eben da gebaut. Von Tradition bekommen wir hier keine bessere Jugendarbeit.

_________________
I Am Ghost - Don't Wake Up
http://www.youtube.com/watch?v=yqqxo8_3gcY

Ends with a bullet - I'm alive
http://www.youtube.com/watch?v=I96l13rB3kc


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neues Stadion für die U23
BeitragVerfasst: 27.03.2012 08:58 

Registriert: 10.11.2005 00:19
Beiträge: 5178


Offline
Ja gut, aber ein Regionalligastadion am Kronsberg? Ich kann mir echt nur schwer vorstellen, daß sich das jemals rentieren könnte.
Die Zuschauerzahlen bei der U23 wären dort wohl unter 50 pro Spiel (von Gästefans ab und zu abgesehen).


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neues Stadion für die U23
BeitragVerfasst: 27.03.2012 10:10 
Benutzeravatar

Registriert: 19.01.2010 19:51
Beiträge: 1860
Wohnort: Hannover


Offline
Wenn ich ein Regionalligaspiel sehen möchte, ist es mir egal, ob ich zum Kronsberg fahre oder in die Eilenriede. Der Gewinn, der aus der 2. Mannschaft resultiert, wären nicht die Zuschauereinnahmen, sondern mögliche Spieler für die 1. Mannschaft.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neues Stadion für die U23
BeitragVerfasst: 27.03.2012 20:12 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 18:56
Beiträge: 13853
Wohnort: Hannover


Offline
Bei der überwältigen Mehrheit der Fußballvereine dürften die Trainingsplätze in unmittelbarer Nähe zum Haoptplatz liegen (jedenfalls kenne ich das nicht anders, außer bei Profi-Clubs), denn sonst müsste man ja mehr als einen Umkleide-/Sanitärbereich vorhalten. Und dass die Bausubstanz an der Eilenriede nicht nur marode, sondern teilweise gar baufällig ist (z. B. die Stehplatzb-Bereiche), sehen nicht nur Fachleute und die Vereinsführung/Sportliche Leitung.

Wenn es also an der Eilenriede weitergehen soll, ist ein Abriss des alten Stadions unvermeidbar und der Verein müsste auf die ganz große Lösung verzichten. Positive Signale kommen aus der Politik und der Verwaltung. Größtes Hindernis sind die beiden anderen Verine, die das Gelände nutzen. Da bin ich eher bei dem roten Soldaten. Es darf in der Sache keine Denkverbote geben und man sollte lieber ein Ende mit Schrecken anstreben als weiterhin einen Schrecken ohne Ende zu erdulden! Oder hätten unsere Profis weiterhin im alten Niedersachsenstadion spielen sollen?

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neues Stadion für die U23
BeitragVerfasst: 01.04.2012 10:51 

Registriert: 10.11.2005 00:19
Beiträge: 5178


Offline
Das Spiel So 08.04. 13:30 Hannover 96 II - ZFC Meuselwitz
wird mit Sondergenehmigung im Eilenriedestadion stattfinden.

Das freut mich sehr, daß der DFB hier eine solche Genehmigung
erteilt hat. Gegen Meuselwitz werden auch nur wenige Gästefans
erwartet und es ist insgesamt kein "Hochsicherheitsspiel".


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neues Stadion für die U23
BeitragVerfasst: 01.04.2012 22:16 

Registriert: 12.06.2010 16:16
Beiträge: 45


Offline
RedSoldier hat geschrieben:
Und was gegen das Gelände am Kronsberg spricht kann ich nicht zu 100 Prozent nachvollziehen.

Also ich sehe zwei gewichtige Gründe dagegen:
1. Kronsberg ist viel zu weit vom Schuss entfernt. Da kann man das Zentrum auch gleich in eine der Regionsstädte bauen. Aber was hat das dann noch mit Hannover 96 zu tun? Das Zentrum sollte zentraler gelegen sein.

2. Am Kronsberg will aufgrund des Rufs der Gegend wohl wahrscheinlich kein Jugendlicher untergebracht sein. Ich will keinen der dort Ansässigen beleidigen, aber der Kronsberg wird unter Jugendlichen eher "belächelt"...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neues Stadion für die U23
BeitragVerfasst: 02.04.2012 19:59 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 18:56
Beiträge: 13853
Wohnort: Hannover


Offline
Jetzt widersprichst Du Dir selbst! Oben war Dir egal. dass das NLZ am Stadtrand errichtet wird wenn nur die Spielstätte in der Eilenriede wäre. Außerdem scheinst Du den Kronsberg mit dem Mühlenberg zu verwechseln! :wink2:

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neues Stadion für die U23
BeitragVerfasst: 02.04.2012 22:26 
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2003 10:44
Beiträge: 11122
Wohnort: Südlich von Hannover


Offline
tobitsvhavelse hat geschrieben:
RedSoldier hat geschrieben:
Und was gegen das Gelände am Kronsberg spricht kann ich nicht zu 100 Prozent nachvollziehen.

Also ich sehe zwei gewichtige Gründe dagegen:
1. Kronsberg ist viel zu weit vom Schuss entfernt. Da kann man das Zentrum auch gleich in eine der Regionsstädte bauen. Aber was hat das dann noch mit Hannover 96 zu tun? Das Zentrum sollte zentraler gelegen sein.

2. Am Kronsberg will aufgrund des Rufs der Gegend wohl wahrscheinlich kein Jugendlicher untergebracht sein. Ich will keinen der dort Ansässigen beleidigen, aber der Kronsberg wird unter Jugendlichen eher "belächelt"...


1. Kronsberg gehört zu hannover und natürlich wäre das ein guter Standort. Jeder Standort ist gut, wo die entsprechenden Einrichtungen die man benötigt erstellt werden können.

2. Das musste mir jetzt genauer erklären, warum das belächelt wird...?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neues Stadion für die U23
BeitragVerfasst: 03.04.2012 17:17 

Registriert: 12.06.2010 16:16
Beiträge: 45


Offline
Herr Rossi hat geschrieben:
Jetzt widersprichst Du Dir selbst! Oben war Dir egal. dass das NLZ am Stadtrand errichtet wird wenn nur die Spielstätte in der Eilenriede wäre.


Ich habe lediglich Gründe genannt, warum Kronsberg nicht unbedingt der beste Ort ist und hatte den Kronsberg ja vorher auch nicht unbedingt als meinen Favoriten dargestellt ("Pampa"). Meinentwegen kann 96 sein Zentrum auch auf dem Brocken bauen ;) . Mich berührt das ja nicht, ich werde dort sowieso nie spielen, bin dazu fußballerisch viel zu limitiert :lol: .

Picard96 hat geschrieben:
1. Kronsberg gehört zu hannover und natürlich wäre das ein guter Standort. Jeder Standort ist gut, wo die entsprechenden Einrichtungen die man benötigt erstellt werden können.

2. Das musste mir jetzt genauer erklären, warum das belächelt wird...?

Herr Rossi hat geschrieben:
Außerdem scheinst Du den Kronsberg mit dem Mühlenberg zu verwechseln! :wink2:


Formal gehört es zu Hannover, aber wirklich "Hannover im klassischen Sinn" ist das nicht, aus meiner Sicht äußerstes Randgebiet. Man sollte da m. M. n. abwägen zwischen gutem Baugrund und der Lage. Im Besonderen stellt sich für mich die Frage, was passiert, sollte 96 irgendwann das Glück in sportlicher Hinsicht nicht mehr so hold wie bisher sein...

Ich wollte den Begriff nicht benutzen, aber Kronsberg ist unter Jugendlichen als "Assi-Gegend" verschrien. Und das wird wahrscheinlich noch zunehmen in Zukunft, wenn die Stadt Hannover ihre Belegungsrechte für den Garbsener Stadtteil Auf der Horst innerhalb der nächsten Jahre verlieren wird.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neues Stadion für die U23
BeitragVerfasst: 07.04.2012 14:33 

Registriert: 10.11.2005 00:19
Beiträge: 5178


Offline
tauri hat geschrieben:
Das Spiel So 08.04. 13:30 Hannover 96 II - ZFC Meuselwitz
wird mit Sondergenehmigung im Eilenriedestadion stattfinden.

Das freut mich sehr, daß der DFB hier eine solche Genehmigung
erteilt hat. Gegen Meuselwitz werden auch nur wenige Gästefans
erwartet und es ist insgesamt kein "Hochsicherheitsspiel".

Da macht man schon mal einen Aprilscherz, und dann merkt es keiner.
Oder ist das Spiel jetzt wirklich dorthin verlegt worden,
ohne daß ich es weiß? :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neues Stadion für die U23
BeitragVerfasst: 07.04.2012 18:06 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 18:56
Beiträge: 13853
Wohnort: Hannover


Offline
Am Eilenriedestadion wärst Du ziemlich einsam: http://www.hannover96.de/CDA/aktuelles/alle-news/detailansicht.html?tx_ttnews%5Btt_news%5D=52179&cHash=f11558e5d0cae93323ba482abc009756

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neues Stadion für die U23
BeitragVerfasst: 07.04.2012 23:37 
Benutzeravatar

Registriert: 07.10.2006 15:06
Beiträge: 10497


Offline
tauri hat geschrieben:
tauri hat geschrieben:
Das Spiel So 08.04. 13:30 Hannover 96 II - ZFC Meuselwitz
wird mit Sondergenehmigung im Eilenriedestadion stattfinden.

Das freut mich sehr, daß der DFB hier eine solche Genehmigung
erteilt hat. Gegen Meuselwitz werden auch nur wenige Gästefans
erwartet und es ist insgesamt kein "Hochsicherheitsspiel".

Da macht man schon mal einen Aprilscherz, und dann merkt es keiner.
.... :mrgreen:


Rohrkrepierer :mrgreen:

_________________
Da hab ich gedacht, ich tu ihn ihm rein in ihn ihm sein Tor. Horst Hrubesch

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neues Stadion für die U23
BeitragVerfasst: 21.05.2012 22:21 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 18:56
Beiträge: 13853
Wohnort: Hannover


Offline
Zitat:
96-Reserve zieht nach Ricklingen um

Aus der AWD-Arena an die Beeke: 96-Klubchef Martin Kind will Kosten für Heimspiele der Regionalliga-Mannschaft senken. Die Bundesligareserve wird deshalb in der neuen Saison in Ricklingen kicken.


Quelle: http://www.haz.de/Nachrichten/Sport/Fussball/Hannover-96/96-Reserve-zieht-nach-Ricklingen-um

Mehr kann man zwar nur gegen Gebühr lesen, aber das ist auch so eine tolle Nachricht! :D

:fan: :dance: :flag962: :dance: :flag96:

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neues Stadion für die U23
BeitragVerfasst: 22.05.2012 00:10 
Benutzeravatar

Registriert: 07.10.2006 15:06
Beiträge: 10497


Offline
Ha, ha zu dem Stadion kenne ich noch einen Weg, der kostenlos ins Station führt. :mrgreen:

Wenn es den noch gibt, ist schon 30 Jahre her :mrgreen:

_________________
Da hab ich gedacht, ich tu ihn ihm rein in ihn ihm sein Tor. Horst Hrubesch

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neues Stadion für die U23
BeitragVerfasst: 22.05.2012 12:30 
Benutzeravatar

Registriert: 19.05.2003 19:29
Beiträge: 10913
Wohnort: Nordstemmen


Offline
einwerfer :lol: , versuchs doch mal ob dieser noch funktioniert. :wink:

_________________
Neuaufbau einer echten Mannschaft!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neues Stadion für die U23
BeitragVerfasst: 22.05.2012 19:16 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 18:56
Beiträge: 13853
Wohnort: Hannover


Offline
Nachtrag: Die Verhandlungen sind zu 80 % abgeschlossen. Man rechnet damit, dass die Vereinbarung in 14 Tagen unterzeichnet wird. Die finanziell klammen Ricklinger erhalten pro Spiel einen fixen Betrag als Miete und 96 spart Kosten gegenüber der Nutzung des Niedersachsenstadions*. Ferner entfällt mindestens ein Rasenwechsel im Niedersachsenstadion.

Trotzdem betont MK, dass dies lediglich eine Übergangslösung bis zur Fertigstellung des neuen Amateurstadions ist. Mal schauen, wann dass soweit ist.

*Aber nur wenn Einwerfer den kostenlosen Weg nicht verrät!

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neues Stadion für die U23
BeitragVerfasst: 22.05.2012 23:54 
Benutzeravatar

Registriert: 07.10.2006 15:06
Beiträge: 10497


Offline
Ja, ja :oops:

Ich bin, als ich im Stadion war, damals trotzdem noch aufgeflogen (allerdings ohne Konsequenzen) weil ich mit meinem, zugegebener Maßen, großen Hund unterwegs war.

Wenn ich mal wieder in Hannover bin und Zeit habe, werde ich mal nach Ricklingen fahren und mal schauen :nod: , ob es den Weg noch gibt.

_________________
Da hab ich gedacht, ich tu ihn ihm rein in ihn ihm sein Tor. Horst Hrubesch

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neues Stadion für die U23
BeitragVerfasst: 12.06.2012 21:33 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 18:56
Beiträge: 13853
Wohnort: Hannover


Offline
So, mit der Spielstätte für die Amas geht es voran. In Ricklingen müssen noch bauliche Veränderungen zur Verbesserung der Sicherheit (z. B. Zäune zur Trennen der Gäste- und Heim-Fans) ausgeführt werden. Risikospiele werden aber weiterhon im Niedersachsenstadion ausgetragen,

Auch beim NLZ gibt es Bewegung. Die NP machte heute auf Seite 1 mit der Überschrift "Eilenriedestadion: Die Uhr läuft ab" auf:
Zitat:
Rot-Grün spielt für die Roten

Ratsmehrheit ist für den Abriss des Eilenriedestadions. Rot-Grün sieht Denkmalschutz nicht als Hindernis für ein neues 96-Nachwuchszentrum.[/size]


Quelle: http://www.neuepresse.de/Hannover/Meine-Stadt/Rot-Gruen-spielt-fuer-die-Roten

Da der Artikel im Lokalteil erst in einigen Tagen freigeschaltet wird, deshalb eine kurze Zusammenfassung:
Die rot-grüne Ratsmehrheit steht, Denkmalschutz und das Fällen von Bäumen auf dem Gelände sind kein Problem. Der Verein will am Standort festhalten, obwohl da keine 100 %-Lösung möglich ist. Anfang Juli treffen sich El Presidente und OB Weil und tüten (hoffentlich) diese Lösung ein, weil niemand ein NLZ am Stadtrand will. Dann würde sich der Spruch am (denkmalsgeschützten) Eingangsbereich bewahrheiten: "Was man nicht aufgibt, hat man nie verloren."
:nuke:

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neues Stadion für die U23
BeitragVerfasst: 13.06.2012 15:01 

Registriert: 10.11.2005 00:19
Beiträge: 5178


Offline
Bin gespannt, wie das dann konkret läuft. Wenn ich wetten müßte, würde ich dagegen wetten, daß dieser Plan glatt läuft (mit Eilenriedestadion abreißen und viele Bäume für neue Spielfelder fällen).

An und für sich finde ich die Lösung gut, daß ein NLZ nicht am Stadtrand gebaut wird. Nur wie so oft stecken die Probleme dann vermutlich im Detail beim Eilenriedestadion. Denn es gibt ja noch eine Denkmalschutzbehörde, sowie Naturschützer welche größere Fällungen meist zu verhindern versuchen usw.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neues Stadion für die U23
BeitragVerfasst: 13.06.2012 15:51 
✝ Unvergessen
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2011 17:53
Beiträge: 5265
Wohnort: Nordtribühne


Offline
Herr Rossi hat geschrieben:
Dann würde sich der Spruch am (denkmalsgeschützten) Eingangsbereich bewahrheiten: "Was man nicht aufgibt, hat man nie verloren."
:nuke:


Ja! Wäre toll, wenn man dieses denkmalgeschützte Relikt erhalten und in ein neues, modernes NLZ intregieren könnte, statt irgendwo auf der grünen Wiese (Kronsberg) was neues aus der Erde zu stampfen.
Machen wir uns nichts vor, ich bin auch gegen Baumfällungen, aber was wird denn aus dem denkmalgeschützten Eilenriedestadion, wenn 96 auswärts neu baut?
Also lieber in alte Anlagen ( mit Auflagen) investieren,als auswandern und die alten Anlagen gänzlich dem Verfall preisgeben.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 6 von 8 | [ 151 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: