Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 7 von 8 | [ 151 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8  Nächste
 Neues Stadion für die U23 Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Neues Stadion für die U23
BeitragVerfasst: 13.06.2012 19:51 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 24613
Wohnort: Hannover


Offline
Es sind eine Menge zu fällende Bäume, aber keine wertvollen Bestände und es werden in der Nähe mehr Bäume gepflanzt als gefällt wurden. Die Tribünen sind teilweise derart marode, dass sie nicht betreten werden dürfen. Man wird sehen, wie viel Bausubstanz erhalten werden kann. Ich bin gespannt.

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neues Stadion für die U23
BeitragVerfasst: 23.06.2012 14:08 

Registriert: 23.06.2012 14:04
Beiträge: 1


Offline
Hallo,

könnte mir wohl jemand sagen wo nun die zweite Mannschaft von euch spielt.
Ich arbeite gerad eine Website aus, und wollte die Adresse des Stadions dort
einfügen.

Beste Grüße aus Oldenburg

Frank


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neues Stadion für die U23
BeitragVerfasst: 23.06.2012 18:24 
Moderator

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 13279
Wohnort: Hemmingen/Hamburg


Offline
allehindade hat geschrieben:
Hallo,

könnte mir wohl jemand sagen wo nun die zweite Mannschaft von euch spielt.
Ich arbeite gerad eine Website aus, und wollte die Adresse des Stadions dort
einfügen.

Beste Grüße aus Oldenburg

Frank


Beekestadion Hannover-Ricklingen
Mühlenholzweg 430459 Hannover

0511 421992 sf-ricklingen.de

_________________
Bild
Seit Jahren in einer Scheinwelt lebender und krachend gescheiterter Moderator


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neues Stadion für die U23
BeitragVerfasst: 23.08.2012 23:51 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 24613
Wohnort: Hannover


Offline
Zitat:
Stadiongipfel zwischen Stadt und 96

Spitzentreffen im Neuen Rathaus: Oberbürgermeister Stephan Weil und 96-Boss Martin Kind haben gestern über den Neubau eines Leistungszentrums auf dem Gelände des maroden Eilenriedestadions diskutiert.

Quelle: http://www.neuepresse.de/Hannover/Meine-Stadt/Stadiongipfel-zwischen-Stadt-und-96

Bis der Artikel freigeschaltet wird kurz vorweg: Die Chancen für die Eilenriede-Lösung sing gestiegen. Kind hat mit der Kapitalerhöhung bei 96 die Mittel parat und ist gewillt, diese in das NLZ zu investieren (schließlich sind sogar z. B. in Magdeburg die Trainingsbedingungen für den Nachwuchs besser als bei 96!) :shock: Auch die Problematik mit dem Denkmalschutz erscheint lösbar, schließlich wäre die Stadt die Genehmigungsbehörde bei einem (Teil-)Abriss.

Größtes Problem ist der Hockey-Club, der sich aber mittlerweile einen Umzug nach Kleefeld vorstellen kann, wenn denn ein angemessener finanzieller Ausgleich für den Verzicht auf das Erbbaurecht gezahlt wird. Es geht also um den schnöden Mammon! :roll:

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neues Stadion für die U23
BeitragVerfasst: 11.05.2013 13:46 

Registriert: 12.06.2010 17:16
Beiträge: 45


Offline
Herr Rossi hat geschrieben:
Die Tribünen sind teilweise derart marode, dass sie nicht betreten werden dürfen. Man wird sehen, wie viel Bausubstanz erhalten werden kann. Ich bin gespannt.


Wenn man als Verein ein Stadion nicht pflegt, wie es 96 in den letzten Jahren anscheinend auch nicht gemacht hat, dann muss man damit leben. Mir geht diese ständige Meckerei über das angeblich so baufällige Stadion auf die Nerven. Wer ist denn dafür verantwortlich, dass der Kasten so schlecht aussieht? 96 und niemand anders. Die Bausubstanz ist grundsätzlich gut, damit lässt sich arbeiten, aber anscheinend kennen auch die Spieler, die dort auftreten müssen, nichts als "Fordern, fordern, fordern", aber nichts selbst erledigen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neues Stadion für die U23
BeitragVerfasst: 11.05.2013 17:16 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 24613
Wohnort: Hannover


Offline
Bislang war nicht klar, ob der Neubau an alter Stätte erfolgt. Nun ist klar, dass nächstes Jahr Baubeginn ist. die Finanzierung ist gesichert, es fehlt noch die Baugenehmigung.

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neues Stadion für die U23
BeitragVerfasst: 01.06.2013 21:06 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 24613
Wohnort: Hannover


Offline
Zitat:
Hannover 96 bekommt ein neues Stadion

Hannover 96 macht sich fit für die Zukunft. Ab 2014 soll ein Nachwuchsleistungszentrum entstehen. „Wir bauen ein neues Stadion“, bestätigte Martin Kind Informationen der NP.


Quelle: http://www.neuepresse.de/Hannover-96/Aktuell/Hannover-96-bekommt-ein-neues-Stadion

Nach langen Verhandlungen ist jetzt ein Durchbruch erzielt worden. Es wurde ein Kompromiss erzielt, dem es eigentlich keinen Verlierer gibt. Die Interessen der Stadt, der beteiligten Vereine sowie des Denkmal- und des Naturschutzes werden gewahrt.

Herr Mönninghoff wird als amtierender Verwaltungsleiter dafür sorgen, dass die Bebauungspläne und Pachtverträge nach der Sommerpause den politischen Gremien zugehen, Das Paket könnte bereits im Herbst beschlossen werden, denn eine Zustimmung gilt als sicher. Danach beginnt die Detailplanung, an der Dufner seine Erfahrungen aus Freiburg einbringen wird. Baubeginn ist im 2. Halbjahr 2014 und der Bau durch vorwiegend regionale Unternehmen soll ein Jahr dauern.

In der Printausgabe sind Pläne für die Clausewitzstraße und die Stammestraße abgedruckt, denn nicht nur die Tribünen des Eilenriedestadions (außer der Haupttribüne und Teile des Eingangs) sondern auch das alte Clubhaus (samt dem ehemaligen Fanladen) werden abgerissen.

Der Platz des Eilenriedestadions wird um 90 Grad gedreht. Es entsteht ein Stadion mit gut 5.000 Plätzen, dass such für die 3. Liga genutzt werden könnte. Die alte Haupttribüne bleibt erhalten und liegt dann an der Stirnseite des Platzes. An der Geraden zur Clausewitzstraße soll eine überdachte Sitzplatztribüne. Der Haupteingang bleibt, wo er ist. Die denkmalgeschützten Teile bleiben erhalten. Der Gästeeingang ist dann auf der alten Haupttribüne gegenüberliegenden Seite des Geländes. Um das Amateurstadion entstehen das NLZ samt Trainingsplätzen, das Fußballinternat und eine Sporthalle.

Die Plätze für den Breitensport und das Clubhaus werden an die Stammestraße gegenüber von SC Elite bzw. 1897 Linden verlegt. Dort ist ein Aschenplatz, der bisher von Alexandria genutzt wird sowie ein Lagerplatz der Bahn, auf denen künftig der Breitensport bei 96 konzentriert werden soll.

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neues Stadion für die U23
BeitragVerfasst: 02.06.2013 12:53 

Registriert: 05.10.2012 20:42
Beiträge: 1326
Wohnort: Hannover-Südstadt


Offline
Keine Meinungen zu diesem Projekt ????????


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neues Stadion für die U23
BeitragVerfasst: 02.06.2013 13:04 
Moderator

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 13279
Wohnort: Hemmingen/Hamburg


Offline
Ladykay hat geschrieben:
Keine Meinungen zu diesem Projekt ????????


Doch. Ich möchte da auf die Np vom Samstag hinweisen. Dort sind die Pläne ganzseitig sehr schön dargestellt worden. Interessant, dass die HAZ offensichtlich zu spät kam und dann Bezug auf die Np nehmen musste. Offensichtlich hat Martin seinen Freund Willecke da bewusst bevorzugt informiert.

Zu den Plänen selbst: mir gefällt das Konzept ausgesprochen gut. Schön, dass der Standort Eilenriede erhalten bleibt, schön für die alte Tribüne, schön, dass das Vereinslokal zum Niedersachsenstadion wechselt, schön, dass für den Nachwuchs ne gute Infrastruktur erstellt wird. Alles in Allem sehr schön.

Und die Kohle scheint ja auch da zu sein.

_________________
Bild
Seit Jahren in einer Scheinwelt lebender und krachend gescheiterter Moderator


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neues Stadion für die U23
BeitragVerfasst: 02.06.2013 13:14 

Registriert: 05.10.2012 20:42
Beiträge: 1326
Wohnort: Hannover-Südstadt


Offline
So sehe ich das auch!!

Ich hatte nur angenommen, es wurde möglicherweise in der Berichterstattung etwas übersehen, worauf der lesefreudige User hier aufmerksam gemacht werden könnte!!

Aber, wie es scheint: Wirklich alles schön!!! Ich freue mich!! :P


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neues Stadion für die U23
BeitragVerfasst: 02.06.2013 17:55 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 24613
Wohnort: Hannover


Offline
Bemeh, die NP hat exclusiv berichtet und Freund Willecke hatte nicht darüber berichtet, sondern Vera König und Dirk Tietenberg. Noch bin ich etwas skeptisch, aber sollte nächstes Jahr mit dem Bau begonnen werden, werde ich euphorisch! :wink2:

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neues Stadion für die U23
BeitragVerfasst: 02.06.2013 22:22 
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2009 05:39
Beiträge: 11582
Wohnort: Dampfhausen


Offline
Zitat:
Hannover 96: Jubel über neue Talentschmiede


Zitat:
Millionenprojekt im Eilenriedestadion – das Nachwuchsleistungszentrum (NLZ) von 96 mit 5000-Zuschauer-Stadion, Nebenplätzen, Sporthalle und Sportinternat dort zu etablieren, kommt in der hannoverschen Ratspolitik, aber auch bei Fans und Klubwirt durchweg sehr gut an.



Zitat:
FDP-Fraktionschef Wilfried Engelke lobte ausdrücklich die Verwaltungsspitze, namentlich den Ersten Stadtrat Hans Mönninghoff. Ihm sei es gelungen, dieses für die Stadt so wichtige Projekt unter Beteiligung aller in Ruhe einzufädeln. „Alle sind glücklich und zufrieden.“ Fast noch wichtiger als die neuen Steine an der Eilenriede wird das Personal sein, mit dem Hannover 96 das Talente-Zentrum bespielen wird: Trainer, Betreuer, Verwaltung und Internats-Angestellte. „Ich kenne das aus Freiburg, selbst wenn man viel investiert, müssen sich auch die Menschen einbringen und darin wachsen“, sagt 96-Sportdirektor Dirk Dufner. 96-Präsident Martin Kind möchte gerne, dass der 96-Manager auch die personellen Planungen mitgestaltet: „Ich hoffe, dass er seine Erfahrung aus Freiburg einbringt.“ Dufner versprach, „dort intensiv mitzuarbeiten“.

http://www.neuepresse.de/Hannover-96/Ak ... ntschmiede

_________________
Wir müssen aufhören weniger zu trinken!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neues Stadion für die U23
BeitragVerfasst: 02.06.2013 22:31 
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2009 05:39
Beiträge: 11582
Wohnort: Dampfhausen


Offline
Und hier noch ein Interview vom Präsidenten zum Thema.

Zitat:
Richten sich die Pläne für das Nachwuchsleistungszentrum (NLZ) nach einem Vorbild in der Bundesliga?

Wir haben viel gesehen und viel gelernt. Das NLZ in Hoffenheim ist sehr beeindruckend. Wir haben Berlin gesehen und Bremen. Was wir machen, ist ein Mix aus vielen guten Möglichkeiten. Außerdem hoffe ich, dass unser Manager Dirk Dufner seine Erfahrung aus Freiburg einbringt in die endgültige Planung für das NLZ.


http://www.neuepresse.de/Hannover-96/Ak ... eim-lernen

_________________
Wir müssen aufhören weniger zu trinken!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neues Stadion für die U23
BeitragVerfasst: 13.06.2013 23:41 
Benutzeravatar

Registriert: 16.09.2012 13:48
Beiträge: 3007
Wohnort: Lkr. Kassel


Offline
Hm, das klingt ja alles sehr vielversprechend.
Ich freue mich auch, das 96 an der Eilenriede bleibt und hier für das NLZ investiert wird. Immerhin hat das Stadion schon Länderspiele gesehen und war zeitweise auch das Heimstadion von 96 in früheren Jahren. Ein traditoinsreicher Spielort also.

Gibt es eigentlich schon genaue Baupläne bzw. Zeichnungen, wo man sich die geplante Anlage ansehen kann? 5.000 Plätze klingt nun nicht wirklich viel, ins Beekestadion passen sogar noch 1.000 mehr. Nun ja, für die RL reicht es sicher, für die 3. Liga könnte es aber eng werden, oder? Gegen Braunschweig müsste man dann ins Niedersachsenstadion ausweichen ... :wink2:
10.000-12.000 Plätze fände ich schon angemessen, aber ich will ja nicht motzen, immerhin tut sich endlich was.

Vor Jahren war ich mal dort und habe im Rahmen eines Spazierganges ein bisschen das Stadion und die Gegend drumherum beschnuppert, allerdings war da weder Spiel- noch Trainingsbetrieb. Eine reine Neugier-Besichtigung sozusagen. Ein Spiel habe ich im Eilenriedestadion leider nie verfolgt.

Für die neue Saison habe ich mir fest vorgenommen, endlich mal einige Spiele der U23 in Ricklingen anzusehen.

_________________
Erstklassig!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neues Stadion für die U23
BeitragVerfasst: 14.06.2013 01:04 

Registriert: 10.11.2005 01:19
Beiträge: 5178


Offline
Das ist aber noch nicht beschlossen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neues Stadion für die U23
BeitragVerfasst: 14.06.2013 09:17 

Registriert: 06.01.2011 11:27
Beiträge: 6647


Offline
Richtig.
Evtl. spieln´se bei SC Elite. Die Verhandlungen sollen 2014 anlaufen..............
:dance:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neues Stadion für die U23
BeitragVerfasst: 14.06.2013 20:45 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 24613
Wohnort: Hannover


Offline
Nach der Sommerpause soll alles vertraglich und baurechtlich eingetütet werdem. Alle Parteien im Rat haben signalisiert, dass sie die Vorlage der Verwaltung durch zuwinken. Die Verwaltung ist zufrieden, weil 96 den Umbau allein stemmt. Der Pächter der Club-Gaststätte würde gern am neuen Standort weitermachen. Die Fans hätten zum Vor- und Nachglühen eine zusätzliche Möglichkeit. Die beteiligten Vereine sind zufrieden, nur der Hockey-Club könnte noch dazwischen grätschen. In diesem Fall sollte sich 96 nicht allzu knauserig zeigen, denn wegen der schlechten Bedingungen bei 96 laufen uns die Talente weg! :mad:

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neues Stadion für die U23
BeitragVerfasst: 14.06.2013 21:58 
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 01.02.2010 12:21
Beiträge: 1763
Wohnort: Hannover


Offline
Arminius Rex hat geschrieben:
Gibt es eigentlich schon genaue Baupläne bzw. Zeichnungen, wo man sich die geplante Anlage ansehen kann?


Im Fanmag wurde dieser Plan verlinkt. Ist jetzt kein genauer Plan vom neuen Stadion, sondern von dem gesamten geplanten Bereich mit allen Plätzen und Internat.
http://deepred96.de/coppermine/albums/userpics/10003/NLZ_Eilenriedestadion.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neues Stadion für die U23
BeitragVerfasst: 15.06.2013 05:35 

Registriert: 05.10.2012 08:23
Beiträge: 1896


Offline
Herr Rossi hat geschrieben:
Die Verwaltung ist zufrieden, weil 96 den Umbau allein stemmt.


96 allein stemmt das? Bestimmt nicht. Was hat denn der Verein mit dem Bau zu tun Herr Rossi? Wollen wir uns auf "Null" einigen? Wenn es um eine private Investorengruppe geht, sollte man diese auch so benennen. MK führte keine Gespräche als Vorsitzender des Vereins 96 sondern als GF einer privaten Investorengruppe.
Der Verein und die KGaA können aber schon mal überlegen, wovon die Miete bezahlt werden soll, denn ne runde halbe Mio. Euro werden ja schon monatlich an die Investoren für das Niedersachsenstadion gezahlt. So viel weniger wird das dann auch nicht. Am besten die Investoren verlangen mal ein paar mehr Euro's von den 96-Kunden, die jubeln schließlich darüber.

_________________
[color=#40FF40]ü[/color][img]http://fs1.directupload.net/images/150104/boly9sp7.gif[/img]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neues Stadion für die U23
BeitragVerfasst: 15.06.2013 06:45 

Registriert: 02.07.2010 20:46
Beiträge: 15319
Wohnort: Quedlinburg


Offline
TC, ich verspüre hier bei Dir ein gewisses Unbehagen, dass der Verein in ein Wirtschaftsunternehmen überführt wird...

_________________
„Und Sie, Herr Lienen, haben Sie früher auch mal Fußball gespielt?“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 7 von 8 | [ 151 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: