Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 7 von 8 | [ 152 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8  Nächste
 NLZ-Alles noch im Lot??? Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: NLZ-Alles noch im Lot???
BeitragVerfasst: 31.05.2016 21:29 

Registriert: 15.01.2013 23:48
Beiträge: 5593
Wohnort: Hannover


Offline
Auch Jens Rehagel stünde laut NP vor dem Aus.Allerdings tut Kind sich noch schwer, da er mit dessen Vater Otto gut befreundet sei.

Was ein Argument.

:bubble:

_________________
Erster Spieltag Heidenheim,
zweiter Spieltag Union,
bei Didi schellt das Telefon,
vielleicht nach Braunschweig,
vielleicht nach Freiburg eine Woche Waldspaziergang !

2-Liga Ole 2-Liga Ole Ole.......



https://www.youtube.com/watch?v=h62oUeOCuH4


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: NLZ-Alles noch im Lot???
BeitragVerfasst: 05.06.2016 16:47 

Registriert: 26.05.2015 20:11
Beiträge: 1045
Wohnort: Harsum


Offline
Wenn man die U 19 als derzeitiges Vorzeigeteam außen vorlässt, sind es danach in den jüngeren Jahrgängen eher mau aus. U 17 steigt ab, U 15 hat auch ein wenig berauschendes Ergebnis hinter sich. Diverse Talente haben den Verein verlassen.
Jens Rehagel hat im Augenblick wenig Argumente, ihm weiter zu vertrauen.
Jetzt auf eine U 21 umzustellen, halte ich ob der o.g. weniger rosigen Zukunft als sehr kritisch.

Zeit auch hier mit dem Neubau einen Neuaufbau zu starten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: NLZ-Alles noch im Lot???
BeitragVerfasst: 05.06.2016 17:16 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 18:56
Beiträge: 13785
Wohnort: Hannover


Offline
Rehagel ist Bestandteil des Problems.

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: NLZ-Alles noch im Lot???
BeitragVerfasst: 05.06.2016 18:00 

Registriert: 17.02.2008 19:54
Beiträge: 7755


Offline
Hat dann USA als Trainer dann auch nicht funktioniert.? siehe Abstieg u15


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: NLZ-Alles noch im Lot???
BeitragVerfasst: 05.06.2016 18:54 
Benutzeravatar

Registriert: 18.07.2004 19:02
Beiträge: 8733
Wohnort: Wijchen/NL


Offline
Gerüchte zufolge, soll Rehagel jr. gehen, habe neulich gelesen, dass Kind sich noch schwer tut, weil er mit Rehagel sr. befreundet sei.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: NLZ-Alles noch im Lot???
BeitragVerfasst: 05.06.2016 19:35 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 18:56
Beiträge: 13785
Wohnort: Hannover


Offline
Siehe weiter oben: https://forum.hannover96.de/viewtopic.php?p=4978441#p4978441

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: NLZ-Alles noch im Lot???
BeitragVerfasst: 05.06.2016 19:36 

Registriert: 26.05.2015 20:11
Beiträge: 1045
Wohnort: Harsum


Offline
rotsticker hat geschrieben:
Hat dann USA als Trainer dann auch nicht funktioniert.? siehe Abstieg u15


Das kann ich abschließend nicht beurteilen, bin aber der Meinung das einiges im Argen liegt. Und da muss man wohl von oben ansetzen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: NLZ-Alles noch im Lot???
BeitragVerfasst: 05.06.2016 20:31 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 10:54
Beiträge: 8494


Offline
Von einer nachhaltigen Jugendarbeit sind wir meilenweit entfernt, daran ändert auch der Pokalsieg oder einige Profiverträge nichts, diese Erfolge werden nur von kurzer Dauer sein. Dr. Rehagel junior ist dank seines Vaters schon seit 11. Jahren im Amt, viele talentierte Spieler sind aufgrund des Freundschaftsdienstes aus der Versenkung verschwunden - wer hat es zugelassen?

Bei Kind stehen die Schulterklopfer Schlange, Leute mit Kompetenz und Herzblut können ihm diesen Gefallen nicht tun; das einzige, was die suchen, ist der Ausgang.


Zuletzt geändert von AndréMeistro am 06.06.2016 06:37, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: NLZ-Alles noch im Lot???
BeitragVerfasst: 06.06.2016 05:49 

Registriert: 28.01.2015 07:15
Beiträge: 333


Offline
AndréMeistro hat geschrieben:
Von einer nachhaltigen Jugendarbeit sind wir meilenweit entfernt, daran ändert auch der Pokalsieg oder einige Profiverträge nichts, diese Erfolge werden nur von kurzer Dauer sein. Dr. Rehagel junior ist dank seines Vaters schon seit 11. Jahren im Amt, viele talentierte Spieler sind aufgrund des Freundschaftsdienstes aus der Versenkung verschwunden - wer hat es zugelassen?

Bei Kind stehen die Schulterklopfer Schlange, Leute mit Kompetenz und Herzblut können ihm diesen gefallen nicht tun; das einzige, was die suchen, ist der Ausgang.


Dem kann ich nur beipflichten.
Wenn es MB mit der Umstrukturierung des NLZ ernst ist, muß alles auf den Prüfstand.
JR wurde anscheinend geprüft und für zu leicht empfunden. Die Konsequnez lässt noch auf sich warten.
Das aber noch vieles andere im Argen liegt hat uns auf dramatische Weise die jüngere Vergangenheit gezeigt. (Planung Banküberfall, etc). Da fehlt es augenscheinlich auch u.a. an individueller Betreuung, die bei anderen NLZ´s scheinbar zum Standart gehört.
Nur ein schöner Neubau reicht da nicht aus.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: NLZ-Alles noch im Lot???
BeitragVerfasst: 07.06.2016 06:53 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 18:56
Beiträge: 13785
Wohnort: Hannover


Offline
Wenn das neu gebaute NLZ in Betrieb geht, dann werden auch die Betreuungsangebote verbessert (Sozialarbeiter, Sportpsychologogische Betreuung und ständige Ansprechpartner im Gymnasium). Der Bereich Scouting ist sicher noch ausbaufähig. Und man kann überlegen, wie verdiente Profis in den Nachwuchs-/Scoutingbereich integriert werden können.

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: NLZ-Alles noch im Lot???
BeitragVerfasst: 14.06.2016 07:42 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2006 16:57
Beiträge: 7651


Offline
Die Bild hat der Baustelle Eilenriede mal einen Besuch abgestattet.

_________________
It's a shoreline
It's high speed
Its a cruel world
And it's time

Broken Social Scene - 7/4 Shoreline


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: NLZ-Alles noch im Lot???
BeitragVerfasst: 14.06.2016 08:55 

Registriert: 15.07.2009 15:47
Beiträge: 4547


Offline
Die Bilder zumindest sind beeindruckend. Jetzt muß das Ganze nur noch mit Leben gefüllt werden...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: NLZ-Alles noch im Lot???
BeitragVerfasst: 14.06.2016 09:42 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 18:56
Beiträge: 13785
Wohnort: Hannover


Offline
Bilder über die Baustelle gibt es auch hier: https://www.hannover96.de/nachwuchs-nlz/neubau-nlz/bautagebuch.html und hier die Webcam: https://www.hannover96.de/nachwuchs-nlz/neubau-nlz/webcam.html.

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: NLZ-Alles noch im Lot???
BeitragVerfasst: 05.07.2016 07:25 
Benutzeravatar

Registriert: 23.11.2014 10:23
Beiträge: 2268
Wohnort: Hildesheim


Offline
Hannover 96 trennt sich von Jens Rehhagel.

http://t.neuepresse.de/Hannover-96/Aktu ... n-Rehhagel

Nachfolger wird Dominic Prinz.

_________________
Schwarz-Weiß-Grün ein Leben lang...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: NLZ-Alles noch im Lot???
BeitragVerfasst: 05.07.2016 18:47 
Benutzeravatar

Registriert: 11.10.2013 10:58
Beiträge: 3052
Wohnort: Hildesheim


Offline
Das dürfte Bader abgewickelt haben. Dafür gebührt ihm mein Dank, auch wenn ich den Hr. Prinz nicht kenne. Ich wünsche ihm jedenfalls ein besseres Händchen als seinem Vorgänger. :nuke:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: NLZ-Alles noch im Lot???
BeitragVerfasst: 08.07.2016 11:27 
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2013 18:46
Beiträge: 2310


Offline
So wie ich mitbekommen habe, dürfen Mitglieder am 14.07. die Baustelle des NLZ besichtigen.

Vor ein paar Jahren wäre ich auch noch begeistert und stolz gewesen, dass so ein NLZ für 96 gebaut wird.

Jetzt, da Martin Kind den Verein endgültig ausgebootet hat und das Ding, mit seinen Investorenkollegen, für sich da hinstellt, ist mir das total egal und kotzt mich nur noch an.
Gerade rechtzeitig zur Übernahme des Gesamtkonstrukts.

Im Oktober soll es da ja schon losgehen, auch wenn es danach noch weitere Ausbaustufen gibt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: NLZ-Alles noch im Lot???
BeitragVerfasst: 08.07.2016 12:57 
Moderator

Registriert: 21.01.2003 10:54
Beiträge: 12887
Wohnort: Hemmingen/Hamburg


Offline
Hirni96 hat geschrieben:
So wie ich mitbekommen habe, dürfen Mitglieder am 14.07. die Baustelle des NLZ besichtigen.

Vor ein paar Jahren wäre ich auch noch begeistert und stolz gewesen, dass so ein NLZ für 96 gebaut wird.

Jetzt, da Martin Kind den Verein endgültig ausgebootet hat und das Ding, mit seinen Investorenkollegen, für sich da hinstellt, ist mir das total egal und kotzt mich nur noch an.
Gerade rechtzeitig zur Übernahme des Gesamtkonstrukts.

Im Oktober soll es da ja schon losgehen, auch wenn es danach noch weitere Ausbaustufen gibt.


Da gehen dir die Emotionen zu sehr durch, Hirni96. Natürlich gehört das NLZ der S&S, wie alles andere im Profibereich auch. Konsequenterweise gilt das auch für die Mannschaft, der du dann auch nicht mehr folgen dürftest.

Ich freue mich, dass wir im Nachwuchsbereich zunächst einmal bautechnisch die Voraussetzungen für gute Arbeit schaffen, während parallel auch personell einiges - wahrscheinlich positives - passiert. Ich denke da an neue Leiter

_________________
Bild
Seit Jahren in einer Scheinwelt lebender und krachend gescheiterter Moderator


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: NLZ-Alles noch im Lot???
BeitragVerfasst: 29.07.2016 05:55 

Registriert: 26.05.2015 20:11
Beiträge: 1045
Wohnort: Harsum


Offline
Habe gerade auf Transfermarkt gelesen, das mit Andrijko Smolinski der nächste U 17 Nationalspieler zu Schalke wechselt.
Offensichtlich ist der Aderlass in der Jugend immer noch nicht beendet. :mad:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: NLZ-Alles noch im Lot???
BeitragVerfasst: 29.07.2016 11:02 
Moderator

Registriert: 21.01.2003 10:54
Beiträge: 12887
Wohnort: Hemmingen/Hamburg


Offline
Ohne dass ich was Konkretes in dem fall kenne, finde ich es ziemlich normal, dass ein Spieler des 96-Kaders ein Angebot von Schalke annimmt. Das ist nun mal eine der Top-Adressen in Deutschland was die Jugendarbeit angeht. Ärgerlich, aber nicht zu verhindern.

_________________
Bild
Seit Jahren in einer Scheinwelt lebender und krachend gescheiterter Moderator


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: NLZ-Alles noch im Lot???
BeitragVerfasst: 13.09.2016 15:46 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2006 16:57
Beiträge: 7651


Offline
Hier gibt es mal wieder ein paar Informationen und einige Bilder zum aktuellen Stand des NLZ. Noch im Oktober soll das Gelände wieder eröffnet werden.

_________________
It's a shoreline
It's high speed
Its a cruel world
And it's time

Broken Social Scene - 7/4 Shoreline


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 7 von 8 | [ 152 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: