Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 7 von 8 | [ 159 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8  Nächste
 Endrunde um die Deutsche U19-Meisterschaft 2013/2014 Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Endrunde um die Deutsche U19-Meisterschaft 2013/2014
BeitragVerfasst: 22.06.2014 17:04 
Benutzeravatar

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 10907


Offline
Paul Bombe hat geschrieben:
Da muss ich Dir recht geben Kuhburger.........................
Und Talente hab ich vorhin auch gesehen. Nur die hatten Blaue Trikots an.
Aber die rot-blauen Schuhe vom 96-Keeper waren schoen anzusehen.

Auf ein Neues.
:fan:
Die Blau-Träger haben ja auch schon der sonstigen Nr.1 Jugend in Deutschland Bayern,Schalke und Stuttgart den Rang abgelaufen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Endrunde um die Deutsche U19-Meisterschaft 2013/2014
BeitragVerfasst: 22.06.2014 17:20 
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2011 23:49
Beiträge: 4488
Wohnort: Hannover


Offline
Herzlichen Glückwunsch an unseren Nachwuchs zur Vizemeisterschaft! :flag962:


Gegen die Schalker hatten sie im Pokalhalbfinale ja noch ganz gut mithalten können.
Aber der Gegner hat heute leider zu recht gewonnen.
Technik, Taktik, Spielaufbau, Zweikampfverhalten - die Hoffenheimer Jungs waren einfach besser. Das muss man auch mal anerkennen.

Unsere Mannschaft wirkte heute schon sehr nervös. Zu viele Pässe kamen nicht an.
Automatismen - v.a. im offensiven Aufbau - habe ich kaum gesehen. Da war schon viel Zufall dabei.
Das war gegen Wolfsburg noch anders.
Nach dem 0:3 war der Drops dann gelutscht und offensichtlich auch die Kraft am Ende. So fiel das Ergebnis leider doch sehr deutlich aus.
Aber wenn ich ehrlich bin, war der Unterschied zwischen bd. Mannschaften in HZ 2 auch sehr deutlich.

Sicher hat die Mannschaft am Ende auch den Preis für den langen, kraftraubenden Saisonendspurt gezahlt.

Ich hätte mir gewünscht, dass es mehr Zuschauer bis zum Schluss auf den Sitzen gehalten hätte. Um die eigene Mannschaft nach einer tollen Saison zu verabschieden und auch, um fair dem verdienten Sieger zu gratulieren.
Aber ab dem 0:3 hatten es leider viele sehr eilig. Aber das ist natürlich kein Hannover-spezifisches Problem. "The winner takes it all" und Vizemeister is unsexy. Naja.

Die Hoffenheimer Tormusik und später auch noch deren Hymne im Niedersachsenstadion zu hören, war allersdings nah an der Grenze des Erträglichen. Überhaupt war die Musikauswahl des DFB recht speziell. Aber immerhin ist Helene in der Dose geblieben.

Ich würde mich auf jeden Fall sehr freuen, wenn der ein oder andere dieser Jungs in Zukunft auch mal zu einem BuLi-Spiel unseren heiligen Rasen betritt.
So einige werden zur neuen Saison erstmal die U23 verstärken.
Jetzt erstmal Urlaub und Kraft tanken! :fan:

_________________
"Es gibt für jeden Fußballer den perfekten Verein. Ich habe einfach das Glück gehabt, gleich den Verein zu finden, der zu mir passt"
Steven Cherundolo über seine 15 Jahre bei Hannover 96 :love:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Endrunde um die Deutsche U19-Meisterschaft 2013/2014
BeitragVerfasst: 22.06.2014 17:24 
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2003 11:44
Beiträge: 11820
Wohnort: Südlich von Hannover


Offline
Vorab:

1. Glückwunsch zur Vizemeisterschaft! Das schafft man nicht einfach so !
2. Schönes Stadionerlebnis mit der Familie. Gute Stimmung und eine friedliche gut gelaunte Nordkurve. Gut gemacht Ultras!

Zum Spiel:

Ein Klassenunterschied! Die Hoffenheimer waren körperlich und technisch unseren haushoch überlegen. Vielleicht lag es auch an den Umständen, Endspiel im eigenen Stadion vor fast 15.000 Zuschauern, die 96er wirkten gehemmt, kamen überhaupt nicht ins Spiel. Unmengen von Ballverlusten im Spielaufbau und Krämpfe nach 70 Minuten

Richtig gut fand ich den Kevin Wolf, aber insgesamt habe ich keinen gesehen, der sich jetzt für die Profis aufgedrängt hat.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Endrunde um die Deutsche U19-Meisterschaft 2013/2014
BeitragVerfasst: 22.06.2014 20:06 

Registriert: 31.05.2010 15:07
Beiträge: 85
Wohnort: Hannover


Offline
Wuchtbrumme80 hat geschrieben:
Die Hoffenheimer Tormusik und später auch noch deren Hymne im Niedersachsenstadion zu hören, war allersdings nah an der Grenze des Erträglichen. Überhaupt war die Musikauswahl des DFB recht speziell. Aber immerhin ist Helene in der Dose geblieben.


Ich stelle auch immer wieder fest, dass unsere Hymne im Liga-Vergleich sehr gut abschneidet ("Hoffe, Hoffe, Hoffe,..." :roll: ).

Und die Helene blieb uns auch nicht erspart... :?

Ich fand's schade, dass unsere Jungs nicht eine ihrer durchaus vorhandenen Chancen genutzt haben! Das hätte ich ihnen eigentlich gegönnt! Auch wenn es am verdienten Sieg der Hoffenheimer nichts geändert hätte.

_________________
Fußball spielt man meistens mit der unteren Figur!
Mit dem Kopf - obwohl's erlaubt ist - spielt man ihn ganz selten nur!
(Heinz Erhardt)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Endrunde um die Deutsche U19-Meisterschaft 2013/2014
BeitragVerfasst: 22.06.2014 20:10 
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2011 23:49
Beiträge: 4488
Wohnort: Hannover


Offline
Ja, ein "Ehrentreffer" (blödes Wort) wäre ihnen wirklich zu gönnen gewesen vor heimischem Publikum.
Es is halt wie es is.

(Dann war Helene aber sehr spät dran. Wir waren jedenfalls schon weg.)

_________________
"Es gibt für jeden Fußballer den perfekten Verein. Ich habe einfach das Glück gehabt, gleich den Verein zu finden, der zu mir passt"
Steven Cherundolo über seine 15 Jahre bei Hannover 96 :love:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Endrunde um die Deutsche U19-Meisterschaft 2013/2014
BeitragVerfasst: 22.06.2014 21:29 
Benutzeravatar

Registriert: 22.12.2013 19:15
Beiträge: 1725


Offline
Picard96 hat geschrieben:
Gut gemacht Ultras.

Sehe ich etwas anders.
Ja die Kurve hat heute gezegt, was sie zu leisten im stande ist. Das war absolut coool.
Ohne wäre heute Totentanz gewesen. Kein Ding!
Aber die Schmähgesänge "Hopp-Sohn einer Hure" haben für mich das durchaus positive Bild der Ultras mal wieder sehr eingetrübt. Schade!!!

Da habe ich lieber NULL Stimmung im Stadion als diesen menschenverachtenden Müll - ekelhaft dieses Drecksvolk, welches sowas skandiert!!!

_________________
Tradition ist die Tyrannei der Toten über die Lebenden


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Endrunde um die Deutsche U19-Meisterschaft 2013/2014
BeitragVerfasst: 22.06.2014 22:40 
Benutzeravatar

Registriert: 16.11.2008 14:00
Beiträge: 220
Wohnort: Laatzen


Offline
LucasB hat geschrieben:
Da habe ich lieber NULL Stimmung im Stadion als diesen menschenverachtenden Müll - ekelhaft dieses Drecksvolk, welches sowas skandiert!!!



:roll:

_________________
"Das ist Schlauchbot gegen Luftmatratze." - Liga Total Kommentar zum Tor von Jan Schlaudraff zum 2:0 in Freiburg. (21.04.11)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Endrunde um die Deutsche U19-Meisterschaft 2013/2014
BeitragVerfasst: 22.06.2014 22:49 
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2011 23:49
Beiträge: 4488
Wohnort: Hannover


Offline
@LucasB: Merkste selber, oder?

_________________
"Es gibt für jeden Fußballer den perfekten Verein. Ich habe einfach das Glück gehabt, gleich den Verein zu finden, der zu mir passt"
Steven Cherundolo über seine 15 Jahre bei Hannover 96 :love:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Endrunde um die Deutsche U19-Meisterschaft 2013/2014
BeitragVerfasst: 22.06.2014 22:55 

Registriert: 29.08.2003 22:28
Beiträge: 2009
Wohnort: Basche


Offline
Bin erstaunt über einige Kommentare hier, 96 hat das Spiel in der ersten HZ lange offen gehalten.
Der erste Schuß der Hoffenheimer auf unser Tor hat dann gleich gesessen. Konnte leider nicht genau sehen ob der Freistoß nach dem angeblichen Handspiel berechtigt war.
Was 96 das Genick gebrochen hat, waren die ständigen Abspielfehler in der Spieleröffnung.
Letztlich kostet das eine Menge Kraft die Bälle ständig zurückzuholen.
Nach dem 2:0 war das Ding dann endgültig durch. Schade ist das 96 keine ihrer doch guten Tormöglichkeiten nutzen konnten.
Ich kann leider nicht beurteilen ob von den Jungs einer eine Chance bei den Profis hat. Wenn man das erste Spiel dieser Mannschaft gesehen hat, kann man sich darüber nur schwerlich ein Urteil bilden. Das sollten hier einige eventuell mal berücksichtigen.

_________________
Alles im Leben hat seinen Preis; auch die Dinge, von denen man sich einbildet, man kriegt sie geschenkt. Theodor Fontane


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Endrunde um die Deutsche U19-Meisterschaft 2013/2014
BeitragVerfasst: 22.06.2014 22:59 
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2013 14:59
Beiträge: 6114


Offline
Wuchtbrumme80 hat geschrieben:
@LucasB: Merkste selber, oder?


Wie fandest du denn die "Hurensohn.."- Rufe, Wuchti ?

_________________
ich hab Bock auf 96


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Endrunde um die Deutsche U19-Meisterschaft 2013/2014
BeitragVerfasst: 22.06.2014 23:05 
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2011 23:49
Beiträge: 4488
Wohnort: Hannover


Offline
Bei dem Handspiel war ich mir im Stadion auch nicht sicher.
War doch eine ziemlich kurze Distanz und spontan hätte ich gesagt, der Arm war angelegt. Aber ich war natürlich auch weit weg.

Stimmt schon, dass Hoffenheim erst Ende der ersten HZ das 0:1 gemacht hat. Aber ich finde, man hat auch davor schon gesehen, dass die TSG reifer und technisch besser gespielt hat.

Ich hab mich ja nicht besonders über die Schiri-Ansetzung gefreut.
Muss aber sagen, dass ich es gut fand, wie viel Stieler mit den Spielern gesprochen hat und Karten über weite Strecken vermieden hat. War ja auch insgesamt kein unfaires Spiel.
Eins bleibt aber: er bringt den Heimmannschaften kein Glück... :mrgreen:

@Orange: die fand ich genau so zum kotzen, wie Du bestimmt auch. Und ich hätte es auch schön gefunden, wenn man den Spielern der TSG nach dem Spiel fair zum verdienten Sieg gratuliert hätte.
Aber wenn ich mich über Beschimpfungen beschwere, kommt es nicht besonders überzeugend, wenn ich meinem Unmut mit Beschimpfungen Luft mache.

_________________
"Es gibt für jeden Fußballer den perfekten Verein. Ich habe einfach das Glück gehabt, gleich den Verein zu finden, der zu mir passt"
Steven Cherundolo über seine 15 Jahre bei Hannover 96 :love:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Endrunde um die Deutsche U19-Meisterschaft 2013/2014
BeitragVerfasst: 22.06.2014 23:19 
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2013 14:59
Beiträge: 6114


Offline
Wuchtbrumme80 hat geschrieben:
Aber wenn ich mich über Beschimpfungen beschwere, kommt es nicht besonders überzeugend, wenn ich meinem Unmut mit Beschimpfungen Luft mache.


Klar, man begibt sich leider auf das selbe niedrige Niveau, und trotzdem kann ich Menschen wie Lucas gut verstehen.

_________________
ich hab Bock auf 96


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Endrunde um die Deutsche U19-Meisterschaft 2013/2014
BeitragVerfasst: 22.06.2014 23:30 
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2003 11:44
Beiträge: 11820
Wohnort: Südlich von Hannover


Offline
LucasB hat geschrieben:
Aber die Schmähgesänge "Hopp-Sohn einer Hure" haben für mich das durchaus positive Bild der Ultras mal wieder sehr eingetrübt. Schade!!!
!


Das habe ich nicht gehört und schmälert natürlich den Gesamteindruck. Aber insgesamt fand ich es trotzdem o.k.

Richtig gut fand ich im übrigen, dass es im Stadion Alkoholfrei war! Angemessen einer Jugendmeisterschaft!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Endrunde um die Deutsche U19-Meisterschaft 2013/2014
BeitragVerfasst: 22.06.2014 23:34 
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2011 23:49
Beiträge: 4488
Wohnort: Hannover


Offline
So weit ich weiß, ist das Vorgabe des DFB bei Spielen von Jugendmannschaften.

_________________
"Es gibt für jeden Fußballer den perfekten Verein. Ich habe einfach das Glück gehabt, gleich den Verein zu finden, der zu mir passt"
Steven Cherundolo über seine 15 Jahre bei Hannover 96 :love:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Endrunde um die Deutsche U19-Meisterschaft 2013/2014
BeitragVerfasst: 22.06.2014 23:36 
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2003 11:44
Beiträge: 11820
Wohnort: Südlich von Hannover


Offline
Und das ist gut so!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Endrunde um die Deutsche U19-Meisterschaft 2013/2014
BeitragVerfasst: 23.06.2014 02:50 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 24493
Wohnort: Hannover


Offline
"Hurra, das ganze Dorf war da!" skandierten einige 96-Fans. Das ist natürlich Blödsinn, denn der Dorfpolizist, die freiwillige Feuerwehr, der Tankwart und der Mann aus der Dönerbude hatten Dienst. Und obwohl ihr großer Wohltäter Hopp extra aus Brasilien angereist war, hatten etliche TSG-Ultras wohl den Bus verpasst! :shock: Trotzdem muss man nicht alle Meinungsäußerungen aus der Nord teilen. :roll:
Andy_K hat geschrieben:
Bin erstaunt über einige Kommentare hier, 96 hat das Spiel in der ersten HZ lange offen gehalten.
Der erste Schuß der Hoffenheimer auf unser Tor hat dann gleich gesessen. Konnte leider nicht genau sehen ob der Freistoß nach dem angeblichen Handspiel berechtigt war.
Was 96 das Genick gebrochen hat, waren die ständigen Abspielfehler in der Spieleröffnung.
Letztlich kostet das eine Menge Kraft die Bälle ständig zurückzuholen.
Nach dem 2:0 war das Ding dann endgültig durch. Schade ist das 96 keine ihrer doch guten Tormöglichkeiten nutzen konnten.
Ich kann leider nicht beurteilen ob von den Jungs einer eine Chance bei den Profis hat. Wenn man das erste Spiel dieser Mannschaft gesehen hat, kann man sich darüber nur schwerlich ein Urteil bilden. Das sollten hier einige eventuell mal berücksichtigen.

Der Freistoß und die Verwarnung waren leider berechtigt, denn die Hand ging in Richtung des Balls. Der Freistoß war natürlich gut geschossen und von unseren Torwart schlecht zu sehen. Das 0:2 hat unseren Jungs das Genick gebrochen. Ebenfalls gut gemacht. Danach wurden die jungen Roten brutal ausgekontert und unter Wtechnikert geschlagen. Trotzdem können wir stolz sein auf unser U19-Team, denn sie sind es nicht gewohnt, zuhause vor 14.200 Zuschauern um die Deutsche A-Jungendmeisterschaft zu spielen.

Und wenn Du nach Talenten für die Profis suchst, dann stehen weiter oben bereits Namen. Aber der Name Bähre wurde noch nicht oft genug erwähnt. Nicht umsonst steht er bei der Konkurrenz auf dem Zettel. Da konnte man eine Menge Potential sehen, dass sich im Profibedingungen besser entfalten könnte. Schnell, technisch beschlagen, gute Standards und mit Übersicht ausgestattet. Gut, er hat eine möglicherweise spielentscheidende Großchance versemmelt, aber deswegen braucht er nicht zu weinen, denn seinen Trainer nannten wir früher nicht umsonst Chancentod. Mit seiner Technik kann man den Ball direkt nehmen statt ihn zu stoppen und sich optimal zurechtzulegen. :oldman:

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Endrunde um die Deutsche U19-Meisterschaft 2013/2014
BeitragVerfasst: 23.06.2014 04:15 
Benutzeravatar

Registriert: 22.12.2013 19:15
Beiträge: 1725


Offline
Wuchtbrumme80 hat geschrieben:
@LucasB: Merkste selber, oder?

Was soll ich da merken?
Ich habe mich in N16 in Grund und Boden geschämt.
Hoffe war einfach besser, das muß man dann auch mal eingestehen können.
Und dann kommt so ne Nummer zehn Minuten vor Schluß - tut mir leid, da fehlt mir das Verständnis. Auch wenn die meisten von denen noch nicht mal den Realschulabschluß sicher inner Tasch haben. Jugend darf viel, aber nicht alles!

Wie gesagt - bis dahin war alles (Spiel außen vor) toptoptop!!
Wechselgesang zwischen Ober- und Unterrang. Wechselgesang mit der West. Selbst die Süd hat angestimmt, als die Nord mal stille war. Klasse!!!

Und dann kam aus N17 das Unsägliche...ne das muß man nicht gut finden, aber man darf das dann verdammt noch mal auch so ansprechen. Scheiß aufs Niewo!

Würd mich mal interessieren, wie Du reagierst, wenn ich Dir ein "Hey, your mother is a f*uckin´ stupid bitch!" vor den Kopf knalle.

Zu Spiel: Es war Handspiel und der Freistoß war gut getreten - sauber in den Knick. Danach war es gelaufen, wusste eigentlich jeder. Das die Packung dann noch so hoch ausfällt - nun ja.
-

_________________
Tradition ist die Tyrannei der Toten über die Lebenden


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Endrunde um die Deutsche U19-Meisterschaft 2013/2014
BeitragVerfasst: 23.06.2014 07:41 
Benutzeravatar

Registriert: 19.05.2003 20:29
Beiträge: 11532
Wohnort: Nordstemmen


Offline
Glückwunsch zur Vizemeisterschaft. Schade, dass es am Ende so deutlich vom Ergebnis her war.
Aber unsere Jungs sind zu Recht so weit gekommen.
Hoffenheim hat eine super Jugendarbeit, gerade für die A-Jugend wird da aus ganz Deutschland der Jugendnachwuchs eingekauft, daher ist es kein Wunder, dass die so stark sind.
Ganz andere Möglichkeiten als bei uns, noch.

_________________
Neuaufbau einer echten Mannschaft!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Endrunde um die Deutsche U19-Meisterschaft 2013/2014
BeitragVerfasst: 23.06.2014 08:26 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 19517
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Herr Rossi hat geschrieben:
Und obwohl ihr großer Wohltäter Hopp extra aus Brasilien angereist war


Das stimmt nicht.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Endrunde um die Deutsche U19-Meisterschaft 2013/2014
BeitragVerfasst: 23.06.2014 08:34 
Moderator

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 13275
Wohnort: Hemmingen/Hamburg


Offline
RR hat geschrieben:
Hoffenheim hat eine super Jugendarbeit, gerade für die A-Jugend wird da aus ganz Deutschland der Jugendnachwuchs eingekauft,



Was jetzt? Machen sie selber ne gute Arbeit oder kaufen sie doch eher bei anderen ein?
Das sind ja schon zwei verschiedene Vorgehensweisen. Oder machen sie vielleicht doch beides?

_________________
Bild
Seit Jahren in einer Scheinwelt lebender und krachend gescheiterter Moderator


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 7 von 8 | [ 159 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: