Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 1 von 12 | [ 221 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 12  Nächste
 A – B – C Jugend Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: A – B – C Jugend
BeitragVerfasst: 01.03.2009 18:00 
Benutzeravatar

Registriert: 07.10.2006 16:06
Beiträge: 10650


Offline
Ja, es gibt sie noch die Jugend bei 96 und sie waren an diesem Wochenende allesamt erfolgreich.

A- Jugend
96 – Erfurt 3 -2
96 jetzt 5ter


B-Jugend
96 – Erfurt 2 – 0
96 jetzt 8ter


C-Jugend
SC Weyhe – 96 1 – 2
96 jetzt 6ter

_________________
Da hab ich gedacht, ich tu ihn ihm rein in ihn ihm sein Tor. Horst Hrubesch

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: A – B – C Jugend
BeitragVerfasst: 07.03.2009 21:31 
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2006 22:01
Beiträge: 1391
Wohnort: Hannover


Offline
einwerfer hat geschrieben:
Ja, es gibt sie noch die Jugend bei 96 und sie waren an diesem Wochenende allesamt erfolgreich.

A- Jugend
96 – Erfurt 3 -2
96 jetzt 5ter


B-Jugend
96 – Erfurt 2 – 0
96 jetzt 8ter


C-Jugend
SC Weyhe – 96 1 – 2
96 jetzt 6ter


Schön mitanzusehen, dass 96 eine gute Nachwuchsarbeit hat. Nicht umsonst, haben wir Spieler wie Rosenthal, Merte, B.Schulz und Rausch hervorgebracht.

WOB kann vor Neid erblassen...

_________________
96 - Die Macht aus Niedersachsen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.03.2009 21:38 
Benutzeravatar

Registriert: 25.06.2006 21:32
Beiträge: 1893
Wohnort: In der Höhle des Löwen (der Miezekatze?)


Offline
Der Kapitän der russischen Jugendnationalmannschaft spielt (/e? weiß ich jetzt gar nicht mehr) in Wolfsburg, so schlecht sind die auch wieder nich. Wolfsburg wird aber nunmal nicht dazu genötigt, die Jugend auszuschöpfen.

_________________
Emanuel Pogatetz:"Klar waren unsere Fans lauter, aber das ist in Wolfsburg ja auch nicht schwer."

Cherundolo-Haggui-Pogatetz-Schulz. Schönspieler und Ballerinas, nehmt euch in Acht!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: A – B – C Jugend
BeitragVerfasst: 08.03.2009 18:42 
Benutzeravatar

Registriert: 19.12.2006 17:12
Beiträge: 1655


Offline
tarantino968 hat geschrieben:
WOB kann vor Neid erblassen...


Wolfsburg:

A-Jugend
Platz 7

B-Jugend
Platz 1

So neidisch werden sie wohl auf uns nicht sein..


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.03.2009 22:55 
Benutzeravatar

Registriert: 07.10.2006 16:06
Beiträge: 10650


Offline
Ok, hier erstmal die B-Jugend vom Wochenende, ich übe noch :?

Sonntag, 08.03.2009 12:00 Uhr SV Werder Bremen – Hannover 96 3 : 2
1(1.)VfL Wolfsburg 17 13 3 1 52 : 12 +40 42
2(2.)SV Werder Bremen18 13 0 5 54 : 35 +19 39
3 (3.)
Hertha BSC 18 12 1 5 47 : 24 +23 37
4 (4.)
Tennis Borussia Berlin 17 9 3 5 34 : 22 +12 30
5 (5.)
VfL Osnabrück 16 9 3 4 30 : 25 +5 30
6 (6.)
F.C. Hansa Rostock 17 6 9 2 29 : 23 +6 27
7 (7.)
Hamburger SV 18 6 5 7 33 : 28 +5 23
8 (8.)
FC Energie Cottbus 17 6 5 6 29 : 29 0 23
9 (9.)
Hannover 96 18 7 1 10 24 : 27 -3 22
10 (10.)
FC Rot-Weiß Erfurt 16 4 4 8 24 : 42 -18 16
11 (11.)
FC St. Pauli 17 4 3 10 20 : 26 -6 15
12 (12.)
Holstein Kiel 18 3 4 11 18 : 50 -32 13
13 (13.)
Hertha 03 Zehlendorf 17 2 6 9 21 : 35 -14 12
14 (14.)
SC Concordia 16 1 3 12 15 : 52 -37 6

_________________
Da hab ich gedacht, ich tu ihn ihm rein in ihn ihm sein Tor. Horst Hrubesch

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.03.2009 23:01 
Benutzeravatar

Registriert: 07.10.2006 16:06
Beiträge: 10650


Offline
die A- Jugend vom Wochenende

Sonntag, 08.03.2009 12:00 Uhr Werder Bremen–Hannover 96 3 : 1

1 (1.) Hamburger SV 15 12 2 1 39 : 13 +26 38
2 (2.) Hertha BSC Berlin 15 11 2 2 32 : 18 +14 35
3 (3.) Werder Bremen 15 10 0 5 35 : 21 +14 30
4 (4.) Hannover 96 15 10 0 5 30 : 24 +6 30
5 (5.) FC Hansa Rostock 16 8 3 5 26 : 17 +9 27
6 (6.) FC Energie Cottbus 16 9 0 7 23 : 23 0 27
7 (7.) VfL Wolfsburg 16 7 2 7 34 : 25 +9 23
8 (8.) VfL Osnabrück 17 4 5 8 24 : 30 -6 17
9 (9.) FC Rot-Weiß Erfurt 15 5 2 8 18 : 31 -13 17
10 (10.) Chemnitzer FC 14 5 1 8 14 : 24 -10 16
11 (11.) FC Carl Zeiss Jena 16 4 3 9 24 : 33 -9 15
12 (12.) 1. FC Union Berlin 16 2 6 8 15 : 28 -13 12
13 (13.) FC St. Pauli 15 3 3 9 20 : 38 -18 12
14 (14.) Eintracht Braunschweig 15 2 3 10 21 : 30 -9 9

_________________
Da hab ich gedacht, ich tu ihn ihm rein in ihn ihm sein Tor. Horst Hrubesch

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.03.2009 23:14 
Benutzeravatar

Registriert: 07.10.2006 16:06
Beiträge: 10650


Offline
und die C - Jugend

07.03.2009 14:00 VfL Wolfsburg Holstein Kiel 3:1
07.03.2009 14:00 TSV Havelse Hamburger SV 0:2
07.03.2009 14:00 FC St. Pauli SC Langenhagen 4:1
07.03.2009 14:00 Hannover 96 Werder Bremen 1:2
07.03.2009 14:00 TSV Niendorf SC Weyhe 2:1
07.03.2009 14:00 TSV Hattstedt OSC Bremerhaven 0:4

Tabelle Platz T. v. Mannschaft Spiele G. U. V. Tordif. Torver. Pkt. Chart
1. (1) Hamburger SV 13 12 1 0 39 48:9 37
2. (2) Werder Bremen 12 11 0 1 56 60:4 33
3. (4) VfL Wolfsburg 13 8 2 3 7 28:21 26
4. (3) Holstein Kiel 13 7 3 3 8 31:23 24
5. (5) FC St. Pauli 13 7 1 5 3 21:18 22
6. (6) Hannover 96 13 5 3 5 -2 14:16 18
7. (7) SC Langenhagen 12 5 2 5 0 21:21 17
8. (8) TSV Niendorf 12 5 0 7 2 19:17 15
9. (9) SC Weyhe 13 3 2 8 -26 7:33 11
10. (10) TSV Havelse 12 3 0 9 -14 11:25 9
11. (11) OSC Bremerhaven 13 3 0 10 -22 18:40 9
12. (12) TSV Hattstedt 13 0 0 13 -51 4:55 0


am nächsten Spieltag versuche ich es in einer Post zu schaffen :roll:

_________________
Da hab ich gedacht, ich tu ihn ihm rein in ihn ihm sein Tor. Horst Hrubesch

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.03.2009 16:13 
Benutzeravatar

Registriert: 07.10.2006 16:06
Beiträge: 10650


Offline
Interessant, dass die A-Jugend und B-Jugend, meistens gegen denselben Gegner spielen, wenn es denn passt, vielleicht aus Kostengründen. :?

_________________
Da hab ich gedacht, ich tu ihn ihm rein in ihn ihm sein Tor. Horst Hrubesch

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.03.2009 23:44 
Benutzeravatar

Registriert: 07.10.2006 16:06
Beiträge: 10650


Offline
A - Jugend

14.03.2009 12:00 Hertha 03 Zehlendorf Hertha BSC Berlin 0:1
14.03.2009 13:00 Hannover 96 Tennis Borussia Berlin 3:2
15.03.2009 11:00 FC Hansa Rostock VfL Wolfsburg 4:1
15.03.2009 11:00 SC Concordia Hamburger SV Abgesagt
15.03.2009 11:00 FC Energie Cottbus SV Werder Bremen 2:3
15.03.2009 11:00 FC Rot-Weiß Erfurt 2:0
15.03.2009 13:00 FC St. Pauli VfL Osnabrück 0:3

Tabelle Platz T. v. Mannschaft Spiele G. U. V. Tordif. Torver. Pkt. Chart
1. (1) VfL Wolfsburg 18 13 3 2 37 53:16 42
2. (2) SV Werder Bremen 19 14 0 5 20 57:37 42
3. (3) Hertha BSC Berlin 19 13 1 5 24 48:24 40
4. (5) VfL Osnabrück 17 10 3 4 8 33:25 33
5. (4) Tennis Borussia Berlin 18 9 3 6 11 36:25 30
6. (6) FC Hansa Rostock 18 7 9 2 9 33:24 30
7. (9) Hannover 96 19 8 1 10 -2 27:29 25
8. (7) Hamburger SV 18 6 5 7 5 33:28 23
9. (8) FC Energie Cottbus 18 6 5 7 -1 31:32 23
10. (10) FC Rot-Weiß Erfurt 17 4 4 9 -20 24:44 16
11. (12) Holstein Kiel 19 4 4 11 -30 20:50 16
12. (11) FC St. Pauli 18 4 3 11 -9 20:29 15
13. (13) Hertha 03 Zehlendorf 18 2 6 10 -15 21:36 12
14. (14) SC Concordia 16 1 3 12 -37 15:52 6

_________________
Da hab ich gedacht, ich tu ihn ihm rein in ihn ihm sein Tor. Horst Hrubesch

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.03.2009 23:46 
Benutzeravatar

Registriert: 07.10.2006 16:06
Beiträge: 10650


Offline
Fußball B-Jun. Bundesliga N/NO (Jugend, 2008/2009)
Spielergebnisse 19. Spieltag Datum Uhrzeit Heim Gast Ergebnis
14.03.2009 12:00 Hertha 03 Zehlendorf Hertha BSC Berlin 0:1
14.03.2009 13:00 Hannover 96 Tennis Borussia Berlin 3:2
15.03.2009 11:00 FC Hansa Rostock VfL Wolfsburg 4:1
15.03.2009 11:00 SC Concordia Hamburger SV Abgesagt
15.03.2009 11:00 FC Energie Cottbus SV Werder Bremen 2:3
15.03.2009 11:00 Holstein Kiel FC Rot-Weiß Erfurt 2:0
15.03.2009 13:00 FC St. Pauli VfL Osnabrück 0:3

Tabelle Platz T. v. Mannschaft Spiele G. U. V. Tordif. Torver. Pkt. Chart
1. (1) VfL Wolfsburg 18 13 3 2 37 53:16 42
2. (2) SV Werder Bremen 19 14 0 5 20 57:37 42
3. (3) Hertha BSC Berlin 19 13 1 5 24 48:24 40
4. (5) VfL Osnabrück 17 10 3 4 8 33:25 33
5. (4) Tennis Borussia Berlin 18 9 3 6 11 36:25 30
6. (6) FC Hansa Rostock 18 7 9 2 9 33:24 30
7. (9) Hannover 96 19 8 1 10 -2 27:29 25
8. (7) Hamburger SV 18 6 5 7 5 33:28 23
9. (8) FC Energie Cottbus 18 6 5 7 -1 31:32 23
10. (10) FC Rot-Weiß Erfurt 17 4 4 9 -20 24:44 16
11. (12) Holstein Kiel 19 4 4 11 -30 20:50 16
12. (11) FC St. Pauli 18 4 3 11 -9 20:29 15
13. (13) Hertha 03 Zehlendorf 18 2 6 10 -15 21:36 12
14. (14) SC Concordia 16 1 3 12 -37 15:52 6

_________________
Da hab ich gedacht, ich tu ihn ihm rein in ihn ihm sein Tor. Horst Hrubesch

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.03.2009 22:56 
Benutzeravatar

Registriert: 07.10.2006 16:06
Beiträge: 10650


Offline
U17 macht es spannend
Spielbericht B - Jugend

3:2-Heimsieg gegen Tennis Borussia Berlin


Eine torreiche B-Junioren-Bundesliga-Partie bekamen die Zuschauer im Match der U17 gegen Tennis Borussia Berlin zu sehen - allerdings erst in den zweiten 45 Minuten. Und am Ende konnten sich die Hannoveraner als Sieger feiern lassen. Sie behielten mit 3:2 die Oberhand.

„Am Ende hatten wir es spannender gemacht, als es hätte sein müssen“, atmete 96-Coach Daniel Stendel nach Spielschluss tief durch. Bis zur 76. Minute lagen seine Mannen nämlich mit 3:1 vorne, dann gelang den Berlinern der Anschlusstreffer. Aber letztendlich ließen die Platzherren nichts mehr anbrennen und fuhren die drei Punkte ein.

_________________
Da hab ich gedacht, ich tu ihn ihm rein in ihn ihm sein Tor. Horst Hrubesch

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.03.2009 21:41 
Benutzeravatar

Registriert: 07.10.2006 16:06
Beiträge: 10650


Offline
A - Jugend
21.03.2009 12:00 FC St. Pauli Hannover 96 2:1
22.03.2009 11:00 FC Rot-Weiß Erfurt VfL Wolfsburg 3:0
22.03.2009 11:00 SV Werder Bremen VfL Osnabrück 3:1
22.03.2009 11:00 Hamburger SV 1. FC Union Berlin 2:0
22.03.2009 11:00 FC Carl Zeiss Jena Eintracht Braunschweig 1:0
22.03.2009 12:00 Chemnitzer FC FC Energie Cottbus 0:2
22.03.2009 12:00 Hertha BSC Berlin FC Hansa Rostock 4:0
29.03.2009 12:00 FC Rot-Weiß Erfurt FC St. Pauli :
31.03.2009 18:00 Hannover 96 Hertha BSC Berlin :

Tabelle Platz T. v. Mannschaft Spiele G. U. V. Tordif. Torver. Pkt. Chart
1. (1) Hamburger SV 18 13 2 3 24 43:19 41
2. (2) SV Werder Bremen 18 13 0 5 20 43:23 39
3. (3) Hertha BSC Berlin 16 12 1 3 17 35:18 37
4. (4) FC Hansa Rostock 18 9 3 6 9 30:21 30
5. (6) FC Energie Cottbus 18 10 0 8 1 26:25 30
6. (5) Hannover 96 16 9 1 6 4 30:26 28
7. (7) VfL Wolfsburg 18 7 2 9 5 35:30 23
8. (8) FC Rot-Weiß Erfurt 17 7 2 8 -9 22:31 23
9. (9) FC Carl Zeiss Jena 17 6 3 8 -6 27:33 21
10. (10) Chemnitzer FC 16 5 2 9 -12 14:26 17
11. (11) VfL Osnabrück 18 4 4 10 -9 24:33 16
12. (12) 1. FC Union Berlin 18 3 6 9 -14 16:30 15
13. (14) FC St. Pauli 17 4 3 10 -21 22:43 15
14. (13) Eintracht Braunschweig 17 3 3 11 -9 24:33 12


B - Jugend


21.03.2009 12:00 Tennis Borussia Berlin FC Energie Cottbus 5:4
21.03.2009 14:00 Hamburger SV Hertha 03 Zehlendorf 1:0
22.03.2009 11:00 FC Rot-Weiß Erfurt FC St. Pauli 1:2
22.03.2009 12:00 SV Werder Bremen Holstein Kiel 5:1
22.03.2009 12:00 VfL Wolfsburg Hannover 96 3:2 [/b
]22.03.2009 13:00 VfL Osnabrück SC Concordia 1:2
22.03.2009 14:00 Hertha BSC Berlin FC Hansa Rostock 3:1
26.03.2009 19:30 SC Concordia Hamburger SV :
28.03.2009 12:00 FC Rot-Weiß Erfurt Tennis Borussia Berlin :
29.03.2009 12:00 Hertha 03 Zehlendorf SC Concordia :
29.03.2009 12:00 [b]FC Energie Cottbus Hannover 96
:

Tabelle Platz T. v. Mannschaft Spiele G. U. V. Tordif. Torver. Pkt. Chart
1. (1) VfL Wolfsburg 19 14 3 2 38 56:18 45
2. (2) SV Werder Bremen 20 15 0 5 24 62:38 45
3. (3) Hertha BSC Berlin 20 14 1 5 26 51:25 43
4. (5) Tennis Borussia Berlin 19 10 3 6 12 41:29 33
5. (4) VfL Osnabrück 18 10 3 5 7 34:27 33
6. (6) FC Hansa Rostock 19 7 9 3 7 34:27 30
7. (8) Hamburger SV 19 7 5 7 6 34:28 26
8. (7) Hannover 96 20 8 1 11 -3 29:32 25
9. (9) FC Energie Cottbus 19 6 5 8 -2 35:37 23
10. (12) FC St. Pauli 19 5 3 11 -8 22:30 18
11. (10) FC Rot-Weiß Erfurt 18 4 4 10 -21 25:46 16
12. (11) Holstein Kiel 20 4 4 12 -34 21:55 16
13. (13) Hertha 03 Zehlendorf 19 2 6 11 -16 21:37 12
14. (14) SC Concordia 17 2 3 12 -36 17:53 9


C - Jugend

14.03.2009 12:00 SC Langenhagen TSV Niendorf 5:0
21.03.2009 13:00 Hamburger SV TSV Hattstedt 4:0
21.03.2009 13:00 SC Weyhe VfL Wolfsburg 0:4
21.03.2009 13:00 SC Langenhagen Werder Bremen 0:4
21.03.2009 14:00 TSV Niendorf Hannover 96 0:1
21.03.2009 14:00 OSC Bremerhaven FC St. Pauli 0:0
22.03.2009 12:00 Holstein Kiel TSV Havelse 0:1

Tabelle Platz T. v. Mannschaft Spiele G. U. V. Tordif. Torver. Pkt. Chart
1. (1) Hamburger SV 14 13 1 0 43 52:9 40
2. (2) Werder Bremen 13 12 0 1 60 64:4 36
3. (3) VfL Wolfsburg 14 9 2 3 11 32:21 29
4. (4) Holstein Kiel 14 7 3 4 7 31:24 24
5. (5) FC St. Pauli 14 7 2 5 3 21:18 23
6. (7) Hannover 96 14 6 3 5 -1 15:16 21
7. (6) SC Langenhagen 14 6 2 6 1 26:25 20
8. (8) TSV Niendorf 14 5 0 9 -4 19:23 15
9. (10) TSV Havelse 13 4 0 9 -13 12:25 12
10. (9) SC Weyhe 14 3 2 9 -30 7:37 11
11. (11) OSC Bremerhaven 14 3 1 10 -22 18:40 10
12. (12) TSV Hattstedt 14 0 0 14 -55 4:59 0

_________________
Da hab ich gedacht, ich tu ihn ihm rein in ihn ihm sein Tor. Horst Hrubesch

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Spielbericht U17 unter Daniel Stendel
BeitragVerfasst: 24.03.2009 15:22 
Benutzeravatar

Registriert: 07.10.2006 16:06
Beiträge: 10650


Offline
Zitat:
Vom Matchwinner zum Pechvogel
U17 unterlag in Wolfsburg knapp mit 2:3


Spannend war es allemal, was der VfL Wolfsburg und die U17 von Hannover 96 auf dem Rasen ablieferten. Beim Stande von 2:2 hatte zunächst Christopher Avevor die große Chance zum 3:2. Doch es waren die Platzherren, denen dieser entscheidende Treffer nur Augenblicke später gelang. Damit hatte der B-Junioren-Bundesligist von der Leine in diesem Derby das Nachsehen.

mehr »
Spannend war es allemal, was der VfL Wolfsburg und die U17 von Hannover 96 auf dem Rasen ablieferten. Beim Stande von 2:2 hatte zunächst Christopher Avevor die große Chance zum 3:2. Doch es waren die Platzherren, denen dieser entscheidende Treffer nur Augenblicke später gelang. Damit hatte der B-Junioren-Bundesligist von der Leine in diesem Derby das Nachsehen.

Der Fußball schreibt gelegentlich Geschichten, die sich wohl kein Schriftsteller ausdenken kann. Für solch eine fast unglaubliche Story könnte das Match der Wolfsburger gegen die Hannoveraner Pate stehen. Die Überschrift: „Tobias Braczkowski - vom Matchwinner zum Pechvogel“.

Was war passiert? Nach einer torlosen ersten Halbzeit, in der die Platzherren aus der VW-Stadt das Heft fest in der Hand hatten, lautete der Spielstand in der 58. Minute plötzlich 2:0. Kevin Scheidgauer und Akaki Gogia trafen für die Wolfsburger, und deren grün-weiße Fußballwelt war in Ordnung. Bis dahin jedenfalls.

Doch dann schlug die Stunde des Tobias Braczkowski. Nur 60 Sekunden nach dem 2:0 des VfL erzielte er den Anschlusstreffer, und zwölf Minuten später schlug das Talent erneut zu - 2:2. Die Karten wurden neu gemischt.

Unmittelbar nach dem umjubelten Ausgleich war für die Hannoveraner plötzlich sogar der Führungstreffer greifbar nahe, als Christopher Avevor das Leder per Kopf in Richtung VfL-Tor brachte, es dort auch eingeschlagen hätte, wenn nicht ausgerechnet Tobias Braczkowski unglücklich auf des Gegners Torlinie gestanden hätte. Von ihm prallte der Ball ins Feld zurück - Chance vorbei.

Im Gegenzug gelang den Wolfsburgern, in Person von Akaki Gogia, der alles entscheidende Treffer zum 3:2 (75.).

„Dieses Mal hatte es nicht gereicht. Die Moral hat zwar gestimmt, aber leider sprang für uns nichts Zählbares dabei heraus“, ärgerte sich Daniel Stendel, der in Wolfsburg gleich vier Stammkräfte ersetzen musste, nach dem Spiel.


Schade :(

_________________
Da hab ich gedacht, ich tu ihn ihm rein in ihn ihm sein Tor. Horst Hrubesch

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.03.2009 21:31 
Benutzeravatar

Registriert: 07.10.2006 16:06
Beiträge: 10650


Offline
Die A - Jugend hat morgen ein Nachholspiel gegen Hertha BSC,

wenn sie gewinnen, könnten sie auf den 4. Tabellenplatz vorrücken.

Bild

_________________
Da hab ich gedacht, ich tu ihn ihm rein in ihn ihm sein Tor. Horst Hrubesch

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.04.2009 15:20 
Benutzeravatar

Registriert: 07.10.2006 16:06
Beiträge: 10650


Offline
Hannover 96 Hertha BSC Berlin 0:0 :(

_________________
Da hab ich gedacht, ich tu ihn ihm rein in ihn ihm sein Tor. Horst Hrubesch

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.04.2009 15:21 
Benutzeravatar

Registriert: 07.10.2006 16:06
Beiträge: 10650


Offline
edit

_________________
Da hab ich gedacht, ich tu ihn ihm rein in ihn ihm sein Tor. Horst Hrubesch

Bild


Zuletzt geändert von einwerfer am 07.09.2009 15:25, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.04.2009 15:57 
Benutzeravatar

Registriert: 07.10.2006 16:06
Beiträge: 10650


Offline
Fußball A-Jun. Bundesliga N/NO (Jugend, 2008/2009)
Spielergebnisse 20. Spieltag Datum Uhrzeit Heim Gast Ergebnis
05.04.2009 11:00 1. FC Union Berlin FC Carl Zeiss Jena 2:2
05.04.2009 11:00 FC Energie Cottbus Hannover 96 0:1
05.04.2009 11:00 VfL Osnabrück Chemnitzer FC 4:0
05.04.2009 11:00 Eintracht Braunschweig FC Rot-Weiß Erfurt 1:0
05.04.2009 12:00 FC Hansa Rostock Hamburger SV 2:0
05.04.2009 12:00 VfL Wolfsburg SV Werder Bremen 1:0
05.04.2009 13:00 Hertha BSC Berlin FC St. Pauli 2:1

Sieg, bringt sie auf Platz 5, bei einem Spiel weniger.

_________________
Da hab ich gedacht, ich tu ihn ihm rein in ihn ihm sein Tor. Horst Hrubesch

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.04.2009 16:21 
Benutzeravatar

Registriert: 07.10.2006 16:06
Beiträge: 10650


Offline
Fußball A-Jun. Bundesliga N/NO (Jugend, 2008/2009)
Spielergebnisse 21. Spieltag Datum Uhrzeit Heim Gast Ergebnis
18.04.2009 11:00 FC St. Pauli FC Energie Cottbus 1:2
18.04.2009 11:00 FC Carl Zeiss Jena FC Hansa Rostock 1:1
18.04.2009 12:00 FC Rot-Weiß Erfurt 1. FC Union Berlin 1:2
19.04.2009 11:00 Hamburger SV Hertha BSC Berlin 3:0
19.04.2009 11:00 SV Werder Bremen Eintracht Braunschweig 6:3
19.04.2009 12:00 Hannover 96 VfL Osnabrück 0:1
19.04.2009 13:00 Chemnitzer FC VfL Wolfsburg 1:2

Tabelle Platz T. v. Mannschaft Spiele G. U. V. Tordif. Torver. Pkt. Chart
1. (2) Hamburger SV 20 14 2 4 25 46:21 44
2. (3) SV Werder Bremen 20 14 0 6 22 49:27 42
3. (1) Hertha BSC Berlin 21 13 3 5 13 38:25 42
4. (6) FC Energie Cottbus 21 12 0 9 3 30:27 36
5. (4) Hannover 96 20 11 2 7 5 32:27 35
6. (5) FC Hansa Rostock 20 10 4 6 11 33:22 34
7. (7) VfL Wolfsburg 20 9 2 9 7 38:31 29
8. (9) FC Carl Zeiss Jena 21 7 5 9 -6 31:37 26
9. (8) FC Rot-Weiß Erfurt 21 8 2 11 -11 25:36 26
10. (10) VfL Osnabrück 21 6 5 10 -4 30:34 23
11. (12) 1. FC Union Berlin 21 5 7 9 -10 23:33 22
12. (11) Chemnitzer FC 20 6 2 12 -17 16:33 20
13. (13) Eintracht Braunschweig 20 4 3 13 -14 28:42 15
14. (14) FC St. Pauli 20 4 3 13 -24 25:49 15

U19: Kalte Dusche blieb ohne Wirkung
Hartmut Herold nach 0:1 gegen Osnabrück verärgert


„Das war für mich die Schlüsselszene“, blickt Hartmut Herold, Trainer der U19, auf die auf die 43. Spielminute. Mehmet Ari brachte den Ball aus aussichtsreicher Position nicht ins gegnerische Tor. Es folgten die Halbzeitpause und ein Treffer des VfL Osnabrück, der dieses A-Junioren-Bundesligaspiel letztlich mit 1:0 gewinnen konnte.

mehr »
„Das war für mich die Schlüsselszene“, blickt Hartmut Herold, Trainer der U19, auf die auf die 43. Spielminute. Mehmet Ari brachte den Ball aus aussichtsreicher Position nicht ins gegnerische Tor. Es folgten die Halbzeitpause und ein Treffer des VfL Osnabrück, der dieses A-Junioren-Bundesligaspiel letztlich mit 1:0 gewinnen konnte.

Was Mehmet Ari in der 43. Minute vollbrachte, war schon ein Kunststück. Willi Evseev und Deniz Aycicek hatten zuvor schön kombiniert und schoben das Leder auf Ari, der aus drei Metern nur noch hätte draufhalten müssen. Stattdessen streichelte er den Ball und VfL-Keeper Nilz Zumbeel konnte noch dazwischengehen.

„Was Mehmet sich dabei gedacht hat, bleibt sein Geheimnis. Das war eine tausendprozentige Chance“, ärgerte sich Hartmut Herold, der schon in der ersten Minute einen Torschrei auf den Lippen hatte. Aycicek zog eine Flanke auf Ari, und der nahm die Kugel direkt. Aber Zumbeel war zu diesem frühen Zeitpunkt bereits wach und auf dem Posten.

Was der VfL-Keeper an Arbeit leistete, blieben seine Vorderleute größtenteils schuldig. Nur die Abwehr der Osnabrücker hatte gut zu tun; in der Offensive herrschte jedoch Funkstille. Nur ein einziges Mal kamen die Gäste gefährlich vor das 96-Gehäuse, aber Torwart Obrad Sosic hatte aufgepasst.

Aber Hartmut Herold, dessen Mannen die klar spielbestimmende Mannschaft bildeten, ahnte bereits Böses. „Wenn du so überlegen spielt und die Tore nicht machst, geht das oft noch gänzlich schief“, orakelte er. Und behielt recht.

In Spielhälfte zwei baute seine Formation plötzlich ab, ging nicht mehr energisch in die Zweikämpfe und ließ die Osnabrücker damit besser ins Spiel kommen. Das Resultat: In der 69. Minute zog der Kontrahent einen Freistoß vor den Kasten der Hannoveraner, denen in diesem Moment jegliche Zuordnung fehlte, und Julian Wolf ließ sich nicht lange bitten - 1:0 für den VfL.

Statt sich nach dieser kalten Dusche wieder aufzuraffen, agierten die Gastgeber fortan noch fahriger, der Ausgleich lag jedenfalls in weiter Ferne.

„Unter dem Strich war es eine verdiente Niederlage. Wir hatten die Big Points in Halbzeit eins nicht gemacht“, ärgerte sich Hartmut Herold, den es besonders wurmte, dass seine Jungs sich den Willen, das Match doch noch zu drehen, vermissen ließen. „Darüber müssen wir in den nächsten tagen sprechen“, blickte der Coach nach vorne.

_________________
Da hab ich gedacht, ich tu ihn ihm rein in ihn ihm sein Tor. Horst Hrubesch

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.04.2009 22:43 
Benutzeravatar

Registriert: 07.10.2006 16:06
Beiträge: 10650


Offline
Fußball C-Jugend Regionall. Nord (2008/2009)
Spielergebnisse 16. Spieltag Datum Uhrzeit Heim Gast Ergebnis
18.04.2009 13:00 VfL Wolfsburg Hannover 96 1:1
18.04.2009 13:00 SC Weyhe TSV Hattstedt 6:0
18.04.2009 13:00 OSC Bremerhaven SC Langenhagen 0:4
18.04.2009 14:00 TSV Niendorf TSV Havelse 1:1
18.04.2009 14:00 Holstein Kiel FC St. Pauli 2:3

Tabelle Platz T. v. Mannschaft Spiele G. U. V. Tordif. Torver. Pkt. Chart
1. (1) Hamburger SV 15 14 1 0 46 56:10 43
2. (2) Werder Bremen 14 13 0 1 67 71:4 39
3. (3) VfL Wolfsburg 16 10 3 3 13 35:22 33
4. (4) Holstein Kiel 16 8 3 5 9 36:27 27
5. (5) FC St. Pauli 16 8 2 6 1 25:24 26
6. (7) SC Langenhagen 16 7 3 6 5 31:26 24
7. (6) Hannover 96 16 6 5 5 -1 17:18 23
8. (9) SC Weyhe 16 5 2 9 -22 16:38 17
9. (8) TSV Niendorf 16 5 1 10 -6 20:26 16
10. (10) TSV Havelse 15 4 1 10 -15 14:29 13
11. (11) OSC Bremerhaven 16 3 1 12 -33 18:51 10
12. (12) TSV Hattstedt 16 0 0 16 -64 4:68 0

Ausgleich in letzter Sekunde
U15 und Wolfsburg trennen sich 1:1


Quasi in letzter Sekunde musste die U15 des NLZs beim VfL Wolfsburg noch den Ausgleich hinnehmen. Und so trennten sich die beiden C-Junioren-Regionalliga-Teams mit 1:1.

Quasi in letzter Sekunde musste die U15 des NLZs beim VfL Wolfsburg noch den Ausgleich hinnehmen. Und so trennten sich die beiden C-Junioren-Regionalliga-Teams mit 1:1.

Im Hinspiel hatten die jungen Hannoveraner noch mit 0:1 das Nachsehen. Klar, dass das Team von Coach Eckhard Seifert nunmehr Revanche nehmen wollte und das auch auf dem Platz zeigte. Engagiert und mit großem Siegeswillen ausgestattet ging man zu Werke.

Und zunächst sah es auch ganz gut aus. So passte Almir Kasumovic in der 21. Minute auf Jonas Nietfeld, und der hatte keine Mühe, das Leder im gegnerischen Tor unterzubringen.

In der Folgezeit lief es für die Seifert-Elf weiter nach Plan. So konnten sich die Platzherren während der gesamten Spielzeit kaum zwingende Torchancen erspielen.

Es dauerte es bis in die Nachspielzeit, ehe die VW-Städter doch noch den schmeichelhaften Ausgleich erzielen konnten (70 + 1) - und das auch noch aus stark abseitsverdächtiger Position.

Aufstellung: Simon Schultz - Burak Özhan, Arnold Schneider, Jonas Nietfeld (61. Chris–Hans Ofosua), Tim Leitow, Fabian Wilshues de Chavez, Fabian Pietler, Mustafa Günerie, Almir Kasumovic, Jakob Olthoff, Rafael Barnakiewicz (66. Andrej Startsev ).

_________________
Da hab ich gedacht, ich tu ihn ihm rein in ihn ihm sein Tor. Horst Hrubesch

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.04.2009 15:17 
Benutzeravatar

Registriert: 07.10.2006 16:06
Beiträge: 10650


Offline
Fußball A-Jun. Bundesliga N/NO (Jugend, 2008/2009)
Spielergebnisse 22. Spieltag Datum Uhrzeit Heim Gast Ergebnis
25.04.2009 11:00 1. FC Union Berlin SV Werder Bremen 2:2
25.04.2009 12:00 Hamburger SV FC St. Pauli 1:1
26.04.2009 11:00 VfL Osnabrück FC Energie Cottbus 0:1
26.04.2009 11:00 VfL Wolfsburg Hannover 96 4:1
26.04.2009 11:00 Eintracht Braunschweig Chemnitzer FC 1:3
26.04.2009 11:00 FC Hansa Rostock FC Rot-Weiß Erfurt 3:2
26.04.2009 12:00 Hertha BSC Berlin FC Carl Zeiss Jena 1:3
03.05.2009 11:00 Hannover 96 Hamburger SV :
03.05.2009 11:00 Chemnitzer FC SV Werder Bremen :

Tabelle Platz T. v. Mannschaft Spiele G. U. V. Tordif. Torver. Pkt. Chart
1. (1) Hamburger SV 21 14 3 4 25 47:22 45
2. (2) SV Werder Bremen 21 14 1 6 22 51:29 43
3. (3) Hertha BSC Berlin 22 13 3 6 11 39:28 42
4. (4) FC Energie Cottbus 22 13 0 9 4 31:27 39
5. (6) FC Hansa Rostock 21 11 4 6 12 36:24 37
6. (5) Hannover 96 21 11 2 8 2 33:31 35
7. (7) VfL Wolfsburg 21 10 2 9 10 42:32 32
8. (8) FC Carl Zeiss Jena 22 8 5 9 -4 34:38 29
9. (9) FC Rot-Weiß Erfurt 22 8 2 12 -12 27:39 26
10. (10) VfL Osnabrück 22 6 5 11 -5 30:35 23
11. (11) 1. FC Union Berlin 22 5 8 9 -10 25:35 23
12. (12) Chemnitzer FC 21 7 2 12 -15 19:34 23
13. (14) FC St. Pauli 21 4 4 13 -24 26:50 16
14. (13) Eintracht Braunschweig 21 4 3

Zitat:
''Du denkst, du bist im falschen Film''
U19 in Wolfsburg: Auf Augenhöhe und trotzdem 1:4 verloren


Das war wohl eines dieser Spiele, in denen man nicht weiß, ob man den Abpfiff herbeisehnen soll oder nicht. Die U19 des NLZs kam beim VfL Wolfsburg mit 1:4 unter die Räder - ein Resultat, das allerdings die Leistung der Hannoveraner keineswegs widerspiegelt. Das gestanden selbst die Gastgeber aus der VW-Stadt nach der Partie.

mehr »
Das war wohl eines dieser Spiele, in denen man nicht weiß, ob man den Abpfiff herbeisehnen soll oder nicht. Die U19 des NLZs kam beim VfL Wolfsburg mit 1:4 unter die Räder - ein Resultat, das allerdings die Leistung der Hannoveraner keineswegs widerspiegelt. Das gestanden selbst die Gastgeber aus der VW-Stadt nach der Partie.

Die A-Junioren-Bundesliga-Elf aus der niedersächsischen Hauptstadt zeigte einen ansehnlichen Komibinationsfußball und bot dem Kontrahenten kräftig Paroli. Daran konnte auch die kalte Dusche in der achten Minute, als die Platzherren per Freistoß in Führung gehen konnten, nichts ändern.

Tormöglichkeiten gab es auch einige, doch deren Nutzung ließ leider zu wünschen übrig. So scheiterte zunächst Niko Gießelmann (30.) und wenig später auch noch Sascha Kappelmann (44.).

Gleich nach der Pause setzte Willi Evseev das Leder per Heber auf das Netz des VfL-Gehäuses, doch dann waren wieder die Wolfsburger am Zuge.

In der 52. Minute waren sie mit dem 2:0 erfolgreich, und nur 120 Sekunden später, nachdem Deniz Aycicek die große Möglichkeit zum Anschlusstreffer hatte, ließen die Grün-Weißen sogar das 3:0 folgen. „In solch einem Moment denkst du, du bis im falschen Film. Das hätte auch anders stehen können“, urteilte 96-Coach Hartmut Herold, der ausschließlich lobende Worte für das Spiel seiner Schützlinge fand.

Diese steckten nämlich nicht auf, zeigten den zuvor vom Coach geforderten Kampf, aber mehr als der 1:3-Anschlusstreffer durch Sascha Kappelmann in der 71. Minute war nicht drin.

Dieser Treffer war nicht mehr als die logische Folge intensiver hannoverscher Angriffsbemühungen, die jedoch viel zu selten von Erfolg gekrönt waren. Tom Merkens, Willi Evseev und nicht zuletzt Gerbi Kaplan, der den Ball gegen das Aluminium des VfL-Kastens hämmerte, blieben glücklos.

„Nach dem 0:3 hatten wir unser Spiel geöffnet, den Gegner eingeschnürt und ein wahres Powerplay gestartet“, so Hartmut Herold, der ansehen musste, wie die VfLer in der 83. Minute auch noch das 4:1 folgen ließen.

„Wolfsburg hat uns gezeigt, wie man effektiv spielt. Wir konnten uns leider für unsere Leistung nicht belohnen“, bedauerte Herold nach Spielschluss.

_________________
Da hab ich gedacht, ich tu ihn ihm rein in ihn ihm sein Tor. Horst Hrubesch

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 1 von 12 | [ 221 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 12  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: