Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 28 von 29 | [ 561 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 25, 26, 27, 28, 29  Nächste
 Eintracht Frankfurt Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Eintracht Frankfurt
BeitragVerfasst: 21.05.2018 12:48 

Registriert: 02.07.2010 20:46
Beiträge: 14021
Wohnort: Quedlinburg


Offline
Ja, die Wolf-Personalie ärgert mich auch. Ich glaube, da haben einige Verantwortliche grandios falsch gelegen. Nun ja, irren ist menschlich.

_________________
Daß mir der Hund das Liebste sei, sagst du, o Mensch, sei Sünde? Der Hund blieb mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eintracht Frankfurt
BeitragVerfasst: 21.05.2018 13:02 

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 9208


Offline
da würde ich 96 gar nicht mal so in die Verantwortung nehmen, da kan man doch nichts machen wenn der Junge nicht mit Hannover in Ganzen klar kam. Wenn man mit Schützenfest, Maschsee, Innenstadt, Eilenriede, div. Stadtteilen usw nix anfangen kann, der möchte schnell seine Zelte da abbauen. so habe ich seine Aussagen aus Frankfurt auch wahrgenommen. Ich selbst habe mal die Chance bekommen ein paar Wochen wechselnd im Jahr ( Urlaubsvertretung und Krankheit ) in einer Filiale in Hamburg zu arbeiten, ich bin mit dieser Stadt komischerweise nicht so klar gekommen, war froh das das nur für 3 Jahre nötig war.

Am Samstag haben die TV ler auch gesagt ( war mir neu ) das er vielleicht Frankfurt verläßt.


Zuletzt geändert von rotsticker am 21.05.2018 13:06, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eintracht Frankfurt
BeitragVerfasst: 21.05.2018 13:04 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 16573
Wohnort: Hannover


Offline
Bemeh, 96 hatte für Wolf 1,5 Mio. € bezahlt. Der kam weder mit 96 noch dem Umfeld zurecht. Weder bei den Profis noch bei den Amas habe ich derart lustlose Auftritte wie von ihm gesehen und war froh über den Wechsel. Und so ist Fußall: Kind über möglichen Wolf-Transfer zum BVB: „Für Frankfurt Deal des Jahrhunderts“ | Transfermarkt.

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eintracht Frankfurt
BeitragVerfasst: 21.05.2018 13:07 
Benutzeravatar

Registriert: 08.04.2005 07:09
Beiträge: 5871
Wohnort: Niedersachsen


Offline
Zitat:
Was gilt denn nun? Im ersten Satz sagst du, dass er keine Chance hatte, weil Stendel in abschob, im zweiten, dass er selbst Schuld daran sei.


Wenn ein Spieler von den verantwortlichen Trainern immer wieder Chancen erhält, sie aber nicht nutzt aus welchen Gründen auch immer, dann muss er damit rechnen ins 2 Glied versetzt zu werden, da hätte er sich doch mit sehr guten Leistungen anbieten können.

Nur wie ich schon in meinem Beitrag geschrieben habe, seine Leistung war in Hannover nicht so
wie man es erwartet hat, da Profifußball keine Einbahnstraße ist, muss auch der Spieler das Vertrauen das in ihn gesetzt wird mit Leistung zurückzahlen.
Das hat in Hannover nicht geklappt, auch muss man sehen das Wolf als er Januar 2017 nach
Frankfurt auch einige Monate nicht berücksichtigt wurde.

Nur wie ich schon in meinem Beitrag geschrieben habe, gibt es solche Fälle wie die Personalie Wolf, wo es bei einem Verein einfach nicht gepasst hat, bestimmt hundertfach in den Ligen.

_________________
Ich mag Aktienclubs mit Tradition !!

Keine Macht den Predigern !!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eintracht Frankfurt
BeitragVerfasst: 22.05.2018 15:34 
Benutzeravatar

Registriert: 19.01.2010 20:51
Beiträge: 2090
Wohnort: Hannover


Offline
Kuhburger hat geschrieben:
Dieser Wolf ist ein interessanter Spieler...
Ja, aber er ist zu teuer für 96, paßt nicht ins Budget.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eintracht Frankfurt
BeitragVerfasst: 22.05.2018 16:26 

Registriert: 02.07.2010 20:46
Beiträge: 14021
Wohnort: Quedlinburg


Offline
:nuke: :mrgreen:

_________________
Daß mir der Hund das Liebste sei, sagst du, o Mensch, sei Sünde? Der Hund blieb mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eintracht Frankfurt
BeitragVerfasst: 10.08.2018 20:23 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 16573
Wohnort: Hannover


Offline
Bobic verlängert langfristig bei Eintracht Frankfurt | Fußball News | Sky Sport

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eintracht Frankfurt
BeitragVerfasst: 18.08.2018 18:07 

Registriert: 02.07.2010 20:46
Beiträge: 14021
Wohnort: Quedlinburg


Offline
Scheint eine schwere Saison zu werden für die Eintracht.

_________________
Daß mir der Hund das Liebste sei, sagst du, o Mensch, sei Sünde? Der Hund blieb mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eintracht Frankfurt
BeitragVerfasst: 19.08.2018 14:19 

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 9208


Offline
die werden noch in den verbleibenen 2 Wochen Verstärkungen dazu kaufen, und nicht nur einen Spieler,


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eintracht Frankfurt
BeitragVerfasst: 19.08.2018 23:51 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 3049
Wohnort: Hannover


Offline
Vielleicht ist die Eintracht diese Saison Köln 2? :nod:

_________________
Rolf Töpperwien: "Wo haben Sie den Norweger, der das 2:0 gemacht hat, entdeckt?“
Schmadtke nach kurzem Zögern: „In Norwegen.“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eintracht Frankfurt
BeitragVerfasst: 20.08.2018 07:57 
Benutzeravatar

Registriert: 16.06.2012 14:02
Beiträge: 6781
Wohnort: Hannover, gebürtiger Dortmunder


Offline
Und die spielen ja auch noch international. Wird schwierig für die Würstchen. :bow:

_________________
BVB - Malaga am 09.04.2013:
Kronen-Zeitung: „Ein Spiel für die Ewigkeit"
Corriere della Sera: „Borussia mit dem letzten Atemzug"
The Daily Mirror: „Borussia Dortmund ist wiederauferstanden von den Toten“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eintracht Frankfurt
BeitragVerfasst: 20.08.2018 08:41 

Registriert: 02.07.2010 20:46
Beiträge: 14021
Wohnort: Quedlinburg


Offline
Trainer weg. Gute Spieler auch. Die stecken unvermittelt im Neuaufbau. Na wenigstens haben sie nur noch eine Doppel- und keine Dreifachbelastung mehr.

_________________
Daß mir der Hund das Liebste sei, sagst du, o Mensch, sei Sünde? Der Hund blieb mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eintracht Frankfurt
BeitragVerfasst: 20.08.2018 08:41 
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2003 11:44
Beiträge: 11447
Wohnort: Südlich von Hannover


Offline
Der Pokal ist keine Belastung.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eintracht Frankfurt
BeitragVerfasst: 20.08.2018 10:40 

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 7887


Offline
Die haben gehofft, das sie Rebic für 50 Mio an ManU verkaufen und dann groß einkaufen können. Tja, dumm gelaufen. Das wird eine harte Saison für sie werden !

_________________
You can change your partner,
you can change your religion,

but you can never change your team


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eintracht Frankfurt
BeitragVerfasst: 19.10.2018 22:21 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 3049
Wohnort: Hannover


Offline
Ist Frankfurt jetzt so gut oder sind die Duseldörfer so schwach - wohl beides. :oldman:

Dann sollte man doch wenigstens 16er werden können diese Saison! Denn Nürnberg wird ja auch gerne mit 6-7 Toren nach Hause geschickt!

_________________
Rolf Töpperwien: "Wo haben Sie den Norweger, der das 2:0 gemacht hat, entdeckt?“
Schmadtke nach kurzem Zögern: „In Norwegen.“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eintracht Frankfurt
BeitragVerfasst: 22.10.2018 11:24 

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 7887


Offline
Beides ! Frankfurt war einfach nur schnell und ballsicher. Fortuna aber dank Funkel ohne jede Spielidee mit teilweise überalterten und überforderten Kickern..... Mal sehen, wie lange Funkel noch machen darf. Gibt's am Samstag die nächste derbe Klatsche ist Funkel weg

_________________
You can change your partner,
you can change your religion,

but you can never change your team


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eintracht Frankfurt
BeitragVerfasst: 25.10.2018 22:24 

Registriert: 02.07.2010 20:46
Beiträge: 14021
Wohnort: Quedlinburg


Offline
Scheint so, als hätte ich mich über die Saisonchancen der Eintracht ziemlich getäuscht.

_________________
Daß mir der Hund das Liebste sei, sagst du, o Mensch, sei Sünde? Der Hund blieb mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eintracht Frankfurt
BeitragVerfasst: 29.10.2018 11:05 
Benutzeravatar

Registriert: 17.11.2011 13:38
Beiträge: 1116


Offline
Nachtrag: Ziemlich tolle Choreo unter Einbeziehung vieler Fans. Respekt!
Schade, dass so etwas hier nicht mehr möglich ist :|
Hoffentlich ändert sich das auch wieder.

_________________
Enke gut, alles gut!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eintracht Frankfurt
BeitragVerfasst: 29.10.2018 11:22 
Benutzeravatar

Registriert: 16.06.2012 14:02
Beiträge: 6781
Wohnort: Hannover, gebürtiger Dortmunder


Offline
Waren bei mir auch heißer Titelkandidat für den Abstieg :oops:

PS:Ich mag die trotzdem nicht!

_________________
BVB - Malaga am 09.04.2013:
Kronen-Zeitung: „Ein Spiel für die Ewigkeit"
Corriere della Sera: „Borussia mit dem letzten Atemzug"
The Daily Mirror: „Borussia Dortmund ist wiederauferstanden von den Toten“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eintracht Frankfurt
BeitragVerfasst: 02.12.2018 19:23 

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 9208


Offline
War der Stimmungsboykott nur für Samstag, ?
War das nicht schon mal das eine gemeinsame Fanentscheidung den Eintracht Fans egal war.?
Die Würstchen können ja alle Montagsspiele übernehmen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 28 von 29 | [ 561 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 25, 26, 27, 28, 29  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: