Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 1 von 70 | [ 1381 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 70  Nächste
 Borussia Mönchengladbach Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Borussia Mönchengladbach
BeitragVerfasst: 10.02.2009 21:37 

Registriert: 16.06.2008 14:12
Beiträge: 3150


Offline
Hmm, haben die keinen thread, habe keinen gefunden wo das reinpasst. wenn doch dann entschuldige ich mich.

Denn Hans Mayer hat ein kleines großes problem.

Ziemlich heavy. Das ist schon übel, sowas gibt es nicht oft, obwohl eine existenz des Briefes erst geklärt werden muss.

_________________
Man wehrt sich gegen die Vorstellung einer Welt, in der man nicht das Gefühl haben kann, irgendwie "gemeint" zu sein. Der Mensch, der erkennt, möchte erkannt sein, nicht nur vom anderen Menschen, sondern von einem sinngesättigten Kosmos


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.02.2009 21:44 
Benutzeravatar

Registriert: 14.12.2007 23:47
Beiträge: 2356


Offline
Das ist in der Tat heftig.
Jedoch immernoch eleganter, als in der Halbzeitpause die Einstellung des Trainers zu hinterfragen.

Mal schauen, was daraus wird.

_________________
all my life I've been searching for something
something never comes never leads to nothing
nothing satisfies but I'm getting close
closer to the prize at the end of the rope


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.02.2009 22:11 
Benutzeravatar

Registriert: 07.10.2006 16:06
Beiträge: 10546


Offline
Es geht doch wohl um den Rausschmiss der 6 oder 7 Leute von Meyer, den eben auch andere hätte treffen können. Habe ich im Videotext gelesen.

_________________
Da hab ich gedacht, ich tu ihn ihm rein in ihn ihm sein Tor. Horst Hrubesch

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Spieler proben Aufstand
BeitragVerfasst: 10.02.2009 23:02 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 15621
Wohnort: Hannover


Offline
einwerfer hat geschrieben:
Es geht doch wohl um den Rausschmiss der 6 oder 7 Leute von Meyer, den eben auch andere hätte treffen können. Habe ich im Videotext gelesen.


Es ging nicht nur um 7 Profis. Meyer hat auch noch eine Phyio (ohne Begründung) entlassen. (Quelle: http://www.n-tv.de/1100464.html)

Es wird langsam Zeit für die Rente Hans Meyer!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spieler proben Aufstand
BeitragVerfasst: 10.02.2009 23:55 
Benutzeravatar

Registriert: 07.10.2006 16:06
Beiträge: 10546


Offline
Herr Rossi hat geschrieben:
eine Phyio (ohne Begründung) entlassen. (Quelle: http://www.n-tv.de/1100464.html)



Ja, weiß ich, Herr Rossi, konnte aber Physio auch nicht richtig schreiben :wink:

kleiner Scherz

_________________
Da hab ich gedacht, ich tu ihn ihm rein in ihn ihm sein Tor. Horst Hrubesch

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.02.2009 09:18 

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 7720


Offline
Den Brief gab es.Das wurde von Gladbach zugegeben.
Meyer sollte sehen,wann es Zeit ist aufzuhören.Dieser Zeitpunkt ist verpasst. Er erreicht mit seiner beleidigenden Art mittlerweile keinen mehr. Mit der Presse hat er es sich bereits verdorben,nun ist die Mannschaft dran. Ich würde es ihm gönnen,das er absteigt.Hoffentlich sieht er dann ein,das er besser Rosen züchtet,als Spieler züchtigt...

_________________
You can change your partner,
you can change your religion,

but you can never change your team


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.02.2009 16:50 

Registriert: 16.06.2008 14:12
Beiträge: 3150


Offline
Naja, gegen werder hat die mannschaft moral gezeigt, allerdings keine gute Leistung, dürfte schwer sein dort zu bestehen...

_________________
Man wehrt sich gegen die Vorstellung einer Welt, in der man nicht das Gefühl haben kann, irgendwie "gemeint" zu sein. Der Mensch, der erkennt, möchte erkannt sein, nicht nur vom anderen Menschen, sondern von einem sinngesättigten Kosmos


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spieler proben Aufstand
BeitragVerfasst: 16.02.2009 23:14 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 15621
Wohnort: Hannover


Offline
einwerfer hat geschrieben:
Herr Rossi hat geschrieben:
eine Phyio (ohne Begründung) entlassen. (Quelle: http://www.n-tv.de/1100464.html)



Ja, weiß ich, Herr Rossi, konnte aber Physio auch nicht richtig schreiben :wink:

kleiner Scherz
:oops:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.02.2009 19:00 

Registriert: 12.02.2007 11:49
Beiträge: 1206
Wohnort: Hildesheim


Offline
Gladbach legt Einspruch ein gegen die Spielwertung Gladbach -Hoffenheim 1:1 vom 19. Spieltag. Da hoffe ich: das Spiel wird wiederholt und die Hoffenheimer fegen diese doofen Gladbacher mit 5:0 vom Platz!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.02.2009 19:09 
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2003 20:48
Beiträge: 9690
Wohnort: Hannover


Offline
kann ich verstehen. 1 punkt gegen hoffenheim und 3 punkte gegen 96....da geht die ganze schöne 2. ligaplanung kaputt. :lol:

_________________
http://www.96statistik.de.tf
BildBild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.02.2009 21:33 
Benutzeravatar

Registriert: 08.12.2007 23:38
Beiträge: 891
Wohnort: 60km südlich


Offline
So sehen also die sympatischen Seiten der Gladbacher aus :roll:

_________________
Als Gott sah, dass er die Menscheit nicht mit Seuche, Pest und Sintflut bestrafen konnte, ........ schickte er mich !!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.02.2009 23:15 
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2005 11:16
Beiträge: 111


Offline
Habt ihr schon die Hosen voll ? :lol:

_________________
Forever Borussia Mönchengladbach !


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.02.2009 23:46 
Benutzeravatar

Registriert: 14.12.2007 23:47
Beiträge: 2356


Offline
Das hat doch mit Hose voll nichts zu tun.

Die Proben waren negativ. Es ging lediglich um eine Verspätung.
Wenn morgen bekannt wird, dass bei Eurem Spiel in Bremen die Größe der Eckfahnen nicht den Vorschriften entsprach, könnt Ihr ja da vielleicht auch Einspruch einlegen.

Ganz schlechter Stil, Leute!

_________________
all my life I've been searching for something
something never comes never leads to nothing
nothing satisfies but I'm getting close
closer to the prize at the end of the rope


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.02.2009 16:23 
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2005 11:16
Beiträge: 111


Offline
Stil ? Hier geht es um Recht und Unrecht !

_________________
Forever Borussia Mönchengladbach !


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.02.2009 16:43 

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 7720


Offline
Um Recht und Unrecht ?? Was für ein Mist !! Bloss weil die Knaben 10 Minuten zu spät zum pinkeln gekommen sind ??? Lächerlich !!!

_________________
You can change your partner,
you can change your religion,

but you can never change your team


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.02.2009 17:24 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 5391
Wohnort: Buddelkiste


Offline
Eine Strafe wird es definitiv geben, sonst könnte man die ganzen Anti-Dopingregeln wieder abschaffen. Ob sich das dann ausgerechnet in einer Spielwertung zugunsten Gladbachs niederschlägt, wage ich aber zu bezweifeln.

Dennoch sollten wir festhalten, dass zunächst mal die Hoffenheimer zu dumm gewesen sind, bestehenden Anweisungen des DFB zu folgen. Die niederen Rheinländer springen nun lediglich auf einen Zug auf, den andere in einer ähnlich verzweifelten Situation eventuell auch geentert hätten.

_________________
"...ein Beruf, der durch eine Vielzahl von Wichtigtuern, Halbgebildeten und Trunkenbolden gestraft ist."

Peter Scholl-Latour über Journalismus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.02.2009 17:55 

Registriert: 16.06.2008 14:12
Beiträge: 3150


Offline
Bin sicherlich kein Hoffenheim-Fan, aber wenn Gladbach einspruch einlegt blamieren sie sich und schaden ihrem ruf. Sympathisch werden sie mir dadurch nicht. Finde das eine schweinerei, es ist denke ich mal allen klar das Hoffenheim fair gespielt hat, da gibt es keine diskussion. Die Chancen auf einen Doping-Fall stehen 1 zu 100.000, und zudem wäre es echt feige, echt feige. Wer nicht sportlich bestehen kann ist selber schuld, wir legen ja auch keinen einwand ein das Hans Meyer mehrmals die Coaching-Zone verlassen hat.
Gladbach das ist lächerlich!

_________________
Man wehrt sich gegen die Vorstellung einer Welt, in der man nicht das Gefühl haben kann, irgendwie "gemeint" zu sein. Der Mensch, der erkennt, möchte erkannt sein, nicht nur vom anderen Menschen, sondern von einem sinngesättigten Kosmos


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.02.2009 18:35 
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2005 11:16
Beiträge: 111


Offline
Nur nochmal zu Erinnerung. Hoffenheim hat die Regeln gebrochen. In 10 Minuten kann ein Doping Test problemlos gefälscht werden. Vielleicht erklärt sich ja so manche Leistung ?

hierzu mal ein Kommentar [urlhttp://www.n-tv.de/1108335.html[/url]

Ist ja unglaublich das man sich dafür entschuldigen soll sein Recht zu verlangen.

_________________
Forever Borussia Mönchengladbach !


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.02.2009 19:11 

Registriert: 12.01.2005 18:43
Beiträge: 4874


Offline
Man kann das von zwei Seiten sehen:

Von Hoffenheimer Seite war das dämlich im Quadrat. Jeder Spieler unterschreibt vor Beginn einer jeden Saison eine Erklärung, dass er die Richtlinien für Dopingkontrollen anerkennt. Aus diesen geht unmissverständlich hervor, dass man pünktlich zu so einer Kontrolle zu erscheinen hat, ansonsten wird ein Verfahren gegen einen eingeleitet. Wer sich den Kram vorher nicht durch liest oder hinterher meint, sich nicht daran halten zu müssen, hat selber Schuld.

Aus Gladbacher Sicht kann ich die Aufregung nicht nachvollziehen. Ich kann es zwar schon irgendwie verstehen, dass man im Abstiegskampf nach jedem Strohhalm zu greifen versucht, wenn dieser aber darin besteht, andere Mannschaften bei der WADA bzw. beim DFB anzuschwärzen, dann ist das in meinen Augen ganz schlechter Stil. Wenn der DFB von sich etwas unternommen hätte und die beiden Hoffenheimer zu Geldstrafen oder meinetwegen auch ein paar Spielen Sperre verdonnert hätte, wäre es in Ordnung gewesen. Dass man am Niederrhein jetzt aber versucht, von Verfehlungen bei der Konkurrenz auf die Art zu profitieren, lässt ein bisschen den Eindruch entstehen, als wenn man schon gar nicht mehr in der Lage zu sein scheint, den Klassenerhalt sportlich festzumachen sondern dafür den Grünen Tisch benötigt.

Dass die Sache rechtlich einwandfrei ist, bestreite ich dabei gar nicht mal. Ob sich die Verantwortlichen von Hannover 96 in dieser Situation anders verhalten hätte, wäre ich mir auch nicht so sicher. Aber ein fader Beigeschmack bleibt.

_________________
VORWÄRTS NACH WEIT


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.02.2009 21:14 
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2005 11:16
Beiträge: 111


Offline
Naja der Bericht des Dopingkontrolleurs ist das ein Eine. Der DFB hat Borussia am Samstag von dem Vorfall informiert, d.h. Borussia musste bis Sonnrag Abend Einspruch einlegen.

Der Fall wäre so oder so vom DFB verhandelt worden. Es ist keinesfalls so das Borussia Hoffenheim angeschwärzt hätte.

Was soll man dann machen ? Es geht um Millionen, Arbeitsplätze etc. Da kommen dann selbsternannte Rächer der Sportlichkeit wie Völler ( der hat doch mal gesagt seine Mannschaft soll weiterspielen wenn ein Gegner verletzt am Boden liegt - sehr sportlich und fair ) und sulzen so einen Mist ohne Sachlage und juristische Lage zu kennen. Sollte Hoffenheim frei gesprochen werden muss die der DFB der WADA erklären das sie den Dopingkampf aufgeben. Das werden die nie tun und sollten wir daraus ein 2 Punkte Geschenk erhalten kann ich es auch Guten Gewissens annehmen. Das Ausgleichstor war nämlich Abseits.

_________________
Forever Borussia Mönchengladbach !


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 1 von 70 | [ 1381 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 70  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: