Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 1 von 30 | [ 596 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 30  Nächste
 Spieltage der Zweiten Bundesliga Saison 2016/2017 Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Spieltage der Zweiten Bundesliga Saison 2016/2017
BeitragVerfasst: 16.05.2016 00:12 
Benutzeravatar

Registriert: 02.03.2007 18:28
Beiträge: 5541


Offline
Wenn ich mir die Mannschaften der kommenden Zweitligasaison so anschaue, kriege ich richtig Lust auf die nächste Saison. Es war genau der richtige Zeitpunkt für einen Abstieg. Da sind nur absolut attraktive Gegner in der zweiten Liga, vielleicht mal abgesehen von Sandhausen und Heidenheim. Das sind alles echte Vereine, mit echten Fans und echter Tradition. Ich hoffe noch auf einen Verbleib von Duisburg und Nürnberg. Ich glaube ich werde nächste Saison endlich mal wieder auswärts fahren, unzwar mehrfach. Und ich hab endlich mal wieder Bock auf Fußball!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spieltage der Zweiten Bundesliga Saison 2016/2017
BeitragVerfasst: 16.05.2016 14:08 

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 8774


Offline
ich bin noch sauer, im Augenblick kein Bock,
wäre lieber zum Start nach Leipzig oder Bremen gefahren.
Scheiß auf Lautern, Bielefeld oder Bochum.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spieltage der Zweiten Bundesliga Saison 2016/2017
BeitragVerfasst: 17.05.2016 11:06 
Benutzeravatar

Registriert: 02.04.2012 11:50
Beiträge: 133


Offline
rotsticker hat geschrieben:
ich bin noch sauer, im Augenblick kein Bock,
wäre lieber zum Start nach Leipzig oder Bremen gefahren.
Scheiß auf Lautern, Bielefeld oder Bochum.


Bremen? Ok. Leipzig? Naja, wäre vielleicht mal was anderes mehr nicht.
Aber "Scheiß auf Lautern? Schon immer ein attraktiver Gegner mit stimmungsvollen Fans.
An Bochum erinner ich mich auch gerne (2010 z.B.).
Mit Bielefeld gibet ja eine Fanfreundschaft, daher auch nicht "drauf zu scheißen" in meinen Augen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spieltage der Zweiten Bundesliga Saison 2016/2017
BeitragVerfasst: 17.05.2016 11:32 
Benutzeravatar

Registriert: 23.09.2007 19:00
Beiträge: 6349
Wohnort: Isernhagen


Offline
Natürlich sehe ich unsere Roten auch lieber in der 1.Bundesliga.

Allerdings war die 2. Liga nie interessanter und traditionsreicher als in der kommenden Spielzeit. Damit aber auch deutlich schwerer.

Stuttgart, Nürnberg o. Frankfurt, St.Pauli, Bochum, Union Berlin, KSC, Kaiserslautern, BTSV, Greuther Fürth, Arminia Bielefeld, Fortuna Düsseldorf, Dynamo Dresden, 1860 München (MSV Duisburg). Bei diesen Gegnern kann man schon von einem höheren Zuschauer-Zuspruch rechnen als gegen Sandhausen und Heidenheim oder Aue.

Die Uhrzeiten stören mich dabei überhaupt nicht. Im Gegenteil, denn mir passt es Samstag oder Sonntag mittags besser als nachmittags oder abends. Montag ist für Auswärtsfahrten doof und freitags ändert sich fast nichts.

_________________
Es ist kein Anzeichen von seelischer Gesundheit sich an eine zutiefst gestörte Gesellschaft anpassen zu können.

Jiddu Krishnamurti


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spieltage der Zweiten Bundesliga Saison 2016/2017
BeitragVerfasst: 17.05.2016 12:52 
Benutzeravatar

Registriert: 01.09.2006 06:23
Beiträge: 3564
Wohnort: Oyten


Offline
genius4u hat geschrieben:
Die Uhrzeiten stören mich dabei überhaupt nicht. Im Gegenteil, denn mir passt es Samstag oder Sonntag mittags besser als nachmittags oder abends. Montag ist für Auswärtsfahrten doof und freitags ändert sich fast nichts.


Naja, wenn man fußballtechnisch andersorientierte Familienmitglieder hat, geht nun fast das komplette Wochenende für Fußball drauf... ;-)
Zum Glück sind die Kinder inzwischen in einem Alter, in dem sie größtenteils ihre eigenen Wochenendpläne schmieden.

_________________
"God made us number one 'cause he loves us the best
Well he should go bless someone else for a while and give us a rest"

Ben Folds - "All You Can Eat"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spieltage der Zweiten Bundesliga Saison 2016/2017
BeitragVerfasst: 17.05.2016 12:58 
Benutzeravatar

Registriert: 23.09.2007 19:00
Beiträge: 6349
Wohnort: Isernhagen


Offline
Patches.o.Houlihan hat geschrieben:
genius4u hat geschrieben:
Die Uhrzeiten stören mich dabei überhaupt nicht. Im Gegenteil, denn mir passt es Samstag oder Sonntag mittags besser als nachmittags oder abends. Montag ist für Auswärtsfahrten doof und freitags ändert sich fast nichts.


Naja, wenn man fußballtechnisch andersorientierte Familienmitglieder hat, geht nun fast das komplette Wochenende für Fußball drauf... ;-)
Zum Glück sind die Kinder inzwischen in einem Alter, in dem sie größtenteils ihre eigenen Wochenendpläne schmieden.


Man gut das mein Sohn bereits 28 Jahre alt wird, 96-Fan und DK-Inhaber ist :P

_________________
Es ist kein Anzeichen von seelischer Gesundheit sich an eine zutiefst gestörte Gesellschaft anpassen zu können.

Jiddu Krishnamurti


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spieltage der Zweiten Bundesliga Saison 2016/2017
BeitragVerfasst: 17.05.2016 19:26 
Benutzeravatar

Registriert: 17.11.2011 13:38
Beiträge: 1082


Offline
Für Heimspiele von 96 und wenn Du aus Hannover kommst mag das alles schön sein, Genius. Wenn man diese ( geilen ) Auswärtsspiele mitnehmen will, sind das schon nicht so tolle Zeiten meiner Meinung nach. Vor allem der frühe Termin am Samstag um 13:00 Uhr und dass es nur 2 Samstagsspiele gibt. Profifußball gehört aufn Samstag.
Ansonsten freue ich mich aber auch auf die Saison... :flag96:

_________________
Enke gut, alles gut!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spieltage der Zweiten Bundesliga Saison 2016/2017
BeitragVerfasst: 18.05.2016 10:21 
Benutzeravatar

Registriert: 23.09.2007 19:00
Beiträge: 6349
Wohnort: Isernhagen


Offline
Daywalker96 hat geschrieben:
Für Heimspiele von 96 und wenn Du aus Hannover kommst mag das alles schön sein, Genius. Wenn man diese ( geilen ) Auswärtsspiele mitnehmen will, sind das schon nicht so tolle Zeiten meiner Meinung nach. Vor allem der frühe Termin am Samstag um 13:00 Uhr und dass es nur 2 Samstagsspiele gibt. Profifußball gehört aufn Samstag.
Ansonsten freue ich mich aber auch auf die Saison... :flag96:


Was Auswärtsfahrten angeht gebe ich dir recht. Ich fahre nur noch selektiv zu Auswärtsspielen. Deshalb ist es eben für mich kein Beinbruch.

_________________
Es ist kein Anzeichen von seelischer Gesundheit sich an eine zutiefst gestörte Gesellschaft anpassen zu können.

Jiddu Krishnamurti


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spieltage der Zweiten Bundesliga Saison 2016/2017
BeitragVerfasst: 18.05.2016 10:26 

Registriert: 12.11.2003 13:07
Beiträge: 1563


Offline
Kasseler hat geschrieben:
...
kriege ich richtig Lust auf die nächste Saison.
Es war genau der richtige Zeitpunkt für einen Abstieg.
Da sind nur absolut attraktive Gegner in der zweiten Liga
...
Und ich hab endlich mal wieder Bock auf Fußball!
...


Da ist mir doch zunächst das Besteck aus der Kinnlade gefallen... :shock:

Schön, wenn man sich über einen Abstieg freuen kann, und auch noch meint, dass es z.Zt. nichts "Passenderes" gibt.
Nein, nein und nochmals Nein!

Auf die kommende Saison habe ich überhaupt keine Lust:

Mal abgesehen davon, dass ein Abstieg wohl nie "passend" kommt (es sei denn man ist Verfechter von reinem Freundschaftspielfußball, dann ist man aber als Zuschauer bei leistungsorientierten Spielklassen falsch und sollte sich vielleicht mal in Herrenhausen auf den Wiesen im Georgengarten tummeln :wink: ),
wird uns dieser Abstieg (der völlig unnötig war, hätte man doch letzte Saison bei 96-S&S nach dem Freiburg-Spiel auf die Mahner wenigstens ein wenig gehört) ungeheuer viel Geld und Zeit kosten, das wir vielleicht nie wieder aufholen werden (soll aber hier nicht das Thema sein).

Die Anstoßzeiten sind vielleicht für Rentner und sonstige alimentierte Freizeitgänger egal, aber für mich gilt: attraktiv sind sie nicht im Geringsten.
Ich will noch etwas für das Bruttosozialprodukt beisteuern, deshalb:
Auswärts ist zunächst gestorben, halbwegs "normal" ist eigentlich nur der Sonntagnachmittag-Termin, alle anderen Termine lassen sich nur mit viel Einsatz und Hingabe planen. Ich werde das sicher auch schaffen, aber Spaß bringt das nicht. Montags werden wir wohl öfter ran müssen, als uns lieb ist, zumindest in der kommenden Hinserie, so lange wir noch als Zugpferd und Favorit gelten; vorrangig (hoffentlich) wohl auswärts.

Die Mannschaften, denen hier "Tradition" unterstellt wird, finde ich m.E. nun gar nicht sehenswert. Worin besteht eigentlich die Tradition, mal provokativ gefragt: im Mißmanagement, im Pöbeln und Saufen und im Einschlagen auf andere Fans?*)
In der 1.Liga gab es nur "schwieriges Kulturgut" aus Bremen, Frankfurt und Dortmund -
in der 2.Liga sind das m.E. deutlich mehr.
Ich habe jedenfalls "Null Bock" auf Braunschweig, Dresden, St.Pauli, Kaiserslautern etc., insbes. deren "traditionelles" Umfeld will ich hier eigentlich nicht sehen.
Gut, es läßt sich wohl nicht vermeiden -
aber Bock habe ich auf die 2.Liga nicht im Geringsten!

Und attraktiver Fußball?
System Lieberknecht aus Braunschweig etwa?
Nein, danke.

Ich hoffe, dass es nur eine kurze Episode 2.Liga wird -
mein Glaube daran, dass wir sofort wieder aufsteigen, ist allerdings sehr sehr klein.
Die dafür verantwortlichen und handelnden Personen und das entsprechende Umfeld halte ich nicht wirklich für erstligatauglich.
Just my two Cents zur 2.Liga.


*) für die Harten und Verbissenen: das war Ironie :wink:

_________________
Es gibt nichts Gutes, ausser man tut es !


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spieltage der Zweiten Bundesliga Saison 2016/2017
BeitragVerfasst: 18.05.2016 10:43 
Benutzeravatar

Registriert: 01.09.2006 06:23
Beiträge: 3564
Wohnort: Oyten


Offline
Sehe gerade, dass die Liga schon am ersten Augustwochenende (3 Wochen vor Bundesliga-Start) losgeht. Super, das ist ja ne schön kurze Sommerpause mit der EM dazwischen.

_________________
"God made us number one 'cause he loves us the best
Well he should go bless someone else for a while and give us a rest"

Ben Folds - "All You Can Eat"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spieltage der Zweiten Bundesliga Saison 2016/2017
BeitragVerfasst: 18.05.2016 11:01 

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 8774


Offline
FrÄggl hat geschrieben:
rotsticker hat geschrieben:
ich bin noch sauer, im Augenblick kein Bock,
wäre lieber zum Start nach Leipzig oder Bremen gefahren.
Scheiß auf Lautern, Bielefeld oder Bochum.


Bremen? Ok. Leipzig? Naja, wäre vielleicht mal was anderes mehr nicht.
Aber "Scheiß auf Lautern? Schon immer ein attraktiver Gegner mit stimmungsvollen Fans.
An Bochum erinner ich mich auch gerne (2010 z.B.).
Mit Bielefeld gibet ja eine Fanfreundschaft, daher auch nicht "drauf zu scheißen" in meinen Augen.
Lautern ? die haben Sorgen warum die Zuschauerzahlen immer mehr nach untengehen. Die haben kein Bock auf eine längere Zweitliga Zeit.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spieltage der Zweiten Bundesliga Saison 2016/2017
BeitragVerfasst: 18.05.2016 11:04 

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 8774


Offline
Jake hat geschrieben:
Kasseler hat geschrieben:
...
kriege ich richtig Lust auf die nächste Saison.
Es war genau der richtige Zeitpunkt für einen Abstieg.
Da sind nur absolut attraktive Gegner in der zweiten Liga
...
Und ich hab endlich mal wieder Bock auf Fußball!
...


Da ist mir doch zunächst das Besteck aus der Kinnlade gefallen... :shock:

Schön, wenn man sich über einen Abstieg freuen kann, und auch noch meint, dass es z.Zt. nichts "Passenderes" gibt.
Nein, nein und nochmals Nein!

Auf die kommende Saison habe ich überhaupt keine Lust:

Mal abgesehen davon, dass ein Abstieg wohl nie "passend" kommt (es sei denn man ist Verfechter von reinem Freundschaftspielfußball, dann ist man aber als Zuschauer bei leistungsorientierten Spielklassen falsch und sollte sich vielleicht mal in Herrenhausen auf den Wiesen im Georgengarten tummeln :wink: ),
wird uns dieser Abstieg (der völlig unnötig war, hätte man doch letzte Saison bei 96-S&S nach dem Freiburg-Spiel auf die Mahner wenigstens ein wenig gehört) ungeheuer viel Geld und Zeit kosten, das wir vielleicht nie wieder aufholen werden (soll aber hier nicht das Thema sein).

Die Anstoßzeiten sind vielleicht für Rentner und sonstige alimentierte Freizeitgänger egal, aber für mich gilt: attraktiv sind sie nicht im Geringsten.
Ich will noch etwas für das Bruttosozialprodukt beisteuern, deshalb:
Auswärts ist zunächst gestorben, halbwegs "normal" ist eigentlich nur der Sonntagnachmittag-Termin, alle anderen Termine lassen sich nur mit viel Einsatz und Hingabe planen. Ich werde das sicher auch schaffen, aber Spaß bringt das nicht. Montags werden wir wohl öfter ran müssen, als uns lieb ist, zumindest in der kommenden Hinserie, so lange wir noch als Zugpferd und Favorit gelten; vorrangig (hoffentlich) wohl auswärts.

Die Mannschaften, denen hier "Tradition" unterstellt wird, finde ich m.E. nun gar nicht sehenswert. Worin besteht eigentlich die Tradition, mal provokativ gefragt: im Mißmanagement, im Pöbeln und Saufen und im Einschlagen auf andere Fans?*)
In der 1.Liga gab es nur "schwieriges Kulturgut" aus Bremen, Frankfurt und Dortmund -
in der 2.Liga sind das m.E. deutlich mehr.
Ich habe jedenfalls "Null Bock" auf Braunschweig, Dresden, St.Pauli, Kaiserslautern etc., insbes. deren "traditionelles" Umfeld will ich hier eigentlich nicht sehen.
Gut, es läßt sich wohl nicht vermeiden -
aber Bock habe ich auf die 2.Liga nicht im Geringsten!

Und attraktiver Fußball?
System Lieberknecht aus Braunschweig etwa?
Nein, danke.

Ich hoffe, dass es nur eine kurze Episode 2.Liga wird -
mein Glaube daran, dass wir sofort wieder aufsteigen, ist allerdings sehr sehr klein.
Die dafür verantwortlichen und handelnden Personen und das entsprechende Umfeld halte ich nicht wirklich für erstligatauglich.
Just my two Cents zur 2.Liga.


*) für die Harten und Verbissenen: das war Ironie :wink:
genau so ist es.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spieltage der Zweiten Bundesliga Saison 2016/2017
BeitragVerfasst: 18.05.2016 11:39 

Registriert: 15.07.2009 16:47
Beiträge: 4548


Offline
Die Anstoßzeiten sind sicher alles andere als attraktiv, die Gegner - nun ja.

Andererseits kann ich für mich feststellen, daß das Rumgewürge der letzten 3 Jahre hart an der Grenze des Erträglichen gewesen ist.

Mittlerweile scheinen ja einige Einsichten gewonnen zu sein und der in den letzten 6 Spieltagen (diesmal wirklich) vollzogene Umbruch gibt zumindest eine Aussicht, eine Möglichkeit für eine bessere Zukunft.

Traurig, daß dafür erst abgestiegen werden mußte.

Bis nach dem Hamburg-Spiel eigentlich undenkbar, aber langsam entwickelt sich in der Tat so etwas wie eine gewisse Vorfreude auf die nächste Saison.

Das wird ganz sicher ein steiniger Weg und Rückschläge wird es vermutlich auch geben.

Ich möchte jedoch die Hoffnung nicht aufgeben, daß wir aus dieser Situation gestärkt zurückkehren können und alle - Mannschaft wie Fans - wieder die Frische haben wie einst im Sommer 2002.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spieltage der Zweiten Bundesliga Saison 2016/2017
BeitragVerfasst: 18.05.2016 12:18 
Benutzeravatar

Registriert: 11.10.2013 11:58
Beiträge: 3260
Wohnort: Hildesheim


Offline
Tja kerze, das ist meine einzige Hoffnung: Das "Rumgewürge" muss der Vergangenheit angehören. Nur dann könnte ich mich einigermaßen mit der 2. Liga anfreunden. Ansonsten bin ich bei Jake, der viele Dinge in meinen Augen genau auf den Punkt gebracht hat: Wirklich schön ist an der 2. Liga nichts. Am allerschlimmsten sind (für mich) die Anstoßzeiten. Da ich im Einzelhandel tätig bin, kann ich mir Live-Spiele am Freitag und Samstag von der Backe putzen. :(


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spieltage der Zweiten Bundesliga Saison 2016/2017
BeitragVerfasst: 18.05.2016 12:57 

Registriert: 15.07.2009 16:47
Beiträge: 4548


Offline
Bavenstedter hat geschrieben:
Da ich im Einzelhandel tätig bin, kann ich mir Live-Spiele am Freitag und Samstag von der Backe putzen. :(

Kann ich nachvollziehen, auch wenn es mich in der Form so nicht betrifft.

Für Anhänger mit (junger) Familie ist es aber auch unschön, besonders wenn man aus dem Umland kommt.

Hat man in der Bundesliga wenigstens noch den ganzen Vormittag für die Familie, inklusive gemeinsames Mittagessen, geht nun fast der ganze Tag für Fußball drauf.

Freitag ab 18.30 Uhr kommt mir da noch am ehesten gelegen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spieltage der Zweiten Bundesliga Saison 2016/2017
BeitragVerfasst: 18.05.2016 15:01 

Registriert: 24.07.2005 13:48
Beiträge: 2238
Wohnort: Wernigerode


Offline
kerze hat geschrieben:
Für Anhänger mit (junger) Familie ist es aber auch unschön, besonders wenn man aus dem Umland kommt.

Hat man in der Bundesliga wenigstens noch den ganzen Vormittag für die Familie, inklusive gemeinsames Mittagessen, geht nun fast der ganze Tag für Fußball drauf.


So unterschiedlich kann man das betrachten, ich empfinde das aus der Perspektive gerade als Vorteil. Nach dem Frühstück los und zum Abendessen wieder zurück. So kann ich meine Kinder noch mit fertig machen und ins Bett bringen.
Jetzt fahre ich Samstags kurz vor dem Mittag los und bin frühestens um 9 wieder zurück.

Zudem kann ich auch theoretisch am Freitag nach dem Spiel noch mit den Zug nach Hause, wo ich in der ersten Liga die Wahl zwischen nächtigen in Hannover oder Autofahren hatte.

Sonntags- und Montagsspiele müssten aber generell nicht sein...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spieltage der Zweiten Bundesliga Saison 2016/2017
BeitragVerfasst: 18.05.2016 15:52 
Moderator

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 13019
Wohnort: Hemmingen/Hamburg


Offline
Sehe gerade, dass du in Wernigerode wohnst. Da kannst du ja nach Quedlinburg fahren und Kuhburger mitnehmen. Oder eben umgekehrt. :mrgreen:

_________________
Bild
Seit Jahren in einer Scheinwelt lebender und krachend gescheiterter Moderator


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spieltage der Zweiten Bundesliga Saison 2016/2017
BeitragVerfasst: 19.05.2016 08:04 

Registriert: 02.07.2010 20:46
Beiträge: 13340
Wohnort: Quedlinburg


Offline
Das ist mal ein Plan.

_________________
Daß mir der Hund das Liebste sei, sagst du, o Mensch, sei Sünde? Der Hund blieb mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spieltage der Zweiten Bundesliga Saison 2016/2017
BeitragVerfasst: 19.05.2016 08:47 
Moderator

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 13019
Wohnort: Hemmingen/Hamburg


Offline
Schön, dich mit einem solchen einfachen Vorschlag aus der Versenkung geholt zu haben. Habt ihr schon PNs ausgetauscht? :mrgreen:

_________________
Bild
Seit Jahren in einer Scheinwelt lebender und krachend gescheiterter Moderator


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spieltage der Zweiten Bundesliga Saison 2016/2017
BeitragVerfasst: 19.05.2016 10:35 

Registriert: 24.07.2005 13:48
Beiträge: 2238
Wohnort: Wernigerode


Offline
Aber nur, wenn wir dann Nordostharzboys-96-Hoodies tragen :oldman:

Bisher lege ich den Weg nach Hannover meistens mit dem Zug zurück, bevorzuge da den Komfort der Privatbahnen und die Möglichkeit auch ein Bierchen mehr trinken zu können.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 1 von 30 | [ 596 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 30  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: