Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 7 von 7 | [ 128 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7
 1860 München Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: 1860 München
BeitragVerfasst: 03.06.2017 17:54 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 16157
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Die neuen Chefs mögen den sympatischen Investor aus dem fernen Morgenland wohl nicht leiden:

https://www.tz.de/sport/1860-muenchen/p ... 75916.html

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Karl Lagerfeld. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 1860 München
BeitragVerfasst: 03.06.2017 18:13 
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2013 19:46
Beiträge: 2265


Offline
Moin,

ja toll, diese Regularien (Regeln und Gesetze) wurden von unserem Präsidenten, Geschäftsführer und Hauptanteilseigner doch schon seit ca. 20 Jahren missachtet.

Der Verein war nicht mehr Herr im eigenen Haus, trotz eigener Anteile.
Herr Kind hat alle Regeln der DFL und des DFB unterlaufen und mit seinen Doppelfunktionen (Ämtern) alle Gesetze illegal ausgehebelt.

Nur deshalb konnte es so weit kommen, dass der e.V. Hannover SV von 1896 seine Anteile komplett an Investoren (Herrn Kind und Co.) verkaufen musste.

LG
Peter


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 1860 München
BeitragVerfasst: 07.06.2017 17:57 

Registriert: 03.06.2017 23:58
Beiträge: 10
Wohnort: Stuttgart


Offline
Hirni96 hat geschrieben:
Moin,

ja toll, diese Regularien (Regeln und Gesetze) wurden von unserem Präsidenten, Geschäftsführer und Hauptanteilseigner doch schon seit ca. 20 Jahren missachtet.

Der Verein war nicht mehr Herr im eigenen Haus, trotz eigener Anteile.
Herr Kind hat alle Regeln der DFL und des DFB unterlaufen und mit seinen Doppelfunktionen (Ämtern) alle Gesetze illegal ausgehebelt.

Nur deshalb konnte es so weit kommen, dass der e.V. Hannover SV von 1896 seine Anteile komplett an Investoren (Herrn Kind und Co.) verkaufen musste.

LG
Peter


Dem ist leider nichts mehr hinzuzufügen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 1860 München
BeitragVerfasst: 30.06.2017 23:40 

Registriert: 22.02.2003 18:29
Beiträge: 1072


Offline
Ismaik geht bis vors Bundekartellamt wegen 50+1. Das Ende naht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 1860 München
BeitragVerfasst: 01.07.2017 00:03 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 16157
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Jau, der erledigt für unser Kind die Drecksarbeit. Und Kind kann sagen, dass er das auf keinen Fall wollte. Dabei war es ja gerade diese Erpressung, die damals dafür gesorgt hat, dass die 20 Jahre eingeführt wurden. Er hatte so lange mit dem Gericht gedroht, bis die DFL eingeknickt ist.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Karl Lagerfeld. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 1860 München
BeitragVerfasst: 01.07.2017 22:39 
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2013 19:46
Beiträge: 2265


Offline
Jau,

wenn Ismaik damit allgemein durchkommt, dann wird Kindchen mit seiner Clique aus GBW immer noch das kleine Licht am Ende des Tunnels bleiben und andere Klubs machen schon mit großen Investoren/Partnern die Vorfeldbeleuchtung an der Einfahrt des Tunnels.

Ich würde mich mit Ekel bepinkeln vor Lachen.

LG
Peter


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 1860 München
BeitragVerfasst: 02.07.2017 12:34 
Benutzeravatar

Registriert: 18.07.2004 20:02
Beiträge: 8720
Wohnort: Wijchen/NL


Offline
Wozu kippen von 50+1 führt kann man wunderschön in den niederländischen Eredivisie beobachten. ADO Den Haag wurde von einem chinesischen Investor übernommen. Der zahlt das versprochene Geld nicht aus, ist auch vor Gericht dafür verurteilt worden, aber das Geld bekommt ADO immer noch nicht (wie kann man einen chinesischen Investor auch zwingen?) und die stehen gerade vor der Pleite. Nun ist Kind zwar kein chinesischer Investor, aber trotzdem...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 1860 München
BeitragVerfasst: 18.11.2017 15:19 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 13499
Wohnort: Hannover


Offline
Zitat:
"Ismaiks Vorstellungen sind astronomisch"

Der Geschäftmann Gerhard Mey will die Anteile von Investor Ismaik am TSV 1860 München übernehmen. Er berichtet der SZ von einem konstruktiven Treffen - Ismaik widerspricht.


Quelle: http://www.sueddeutsche.de/sport/gerhard-mey-ueber-investor-ismaiks-vorstellungen-sind-astronomisch-1.3753481

Da muss der Ismaik ja eine Strafanzeige des Finanzamts wegen Hinterziehung der Schenkungssteuer befürchten, wenn seine Preisvorstellung gezahlt wird.

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 7 von 7 | [ 128 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: