Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 6 von 12 | [ 225 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9 ... 12  Nächste
 SC Freiburg Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: SC Freiburg
BeitragVerfasst: 12.12.2013 23:26 

Registriert: 16.01.2013 00:48
Beiträge: 6214
Wohnort: Hannover


Offline
Verletzung und Auswechslung des Schiedsrichter Assistenten!

Gut für Streich jetzt muss der 4 Schiri aushelfen!

:nuke:

Auf gehts Freiburg!

_________________
Erster Spieltag Heidenheim,
zweiter Spieltag Union,
bei Didi schellt das Telefon,
vielleicht nach Braunschweig,
vielleicht nach Freiburg eine Woche Waldspaziergang !

2-Liga Ole 2-Liga Ole Ole.......



https://www.youtube.com/watch?v=h62oUeOCuH4


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SC Freiburg
BeitragVerfasst: 12.12.2013 23:29 
Es müssen zwei Tore her, irgendwie!
Ohooo, nur der, nur der SC EEEFFFFFFF :fan:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SC Freiburg
BeitragVerfasst: 13.12.2013 00:02 
Benutzeravatar

Registriert: 16.09.2012 13:48
Beiträge: 2995
Wohnort: Lkr. Kassel


Offline
Das war's für Freiburg, schade.
Bei allem Respekt, da hat man es dann doch extrem übertrieben mit dem Total-Ausverkauf aller Leistungsträger der Vorsaison.
So einfach isses dann auch wieder nicht, ausschließlich auf die eigene Jugendarbeit zu vertrauen. Wenn da ständig alles verkauft wird, ist bald nix mehr da. Keiner der Abgänge konnte annähernd ersetzt werden, sinnvolle Vereinspolitik war das nicht. Diese Truppe ist jetzt weder Bundesliga-, und schon erst recht nicht Europacup tauglich.

Nach dem überflüssigen Ausscheiden in einer für alle Bundesligisten machbaren EL-Gruppe folgt zum Saisonende der Absturz in die 2. Liga, fürchte ich. Und das hat man sich dann auch irgendwie selbst zuzuschreiben.

_________________
Erstklassig!


Zuletzt geändert von Arminius Rex am 13.12.2013 00:04, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SC Freiburg
BeitragVerfasst: 13.12.2013 00:04 
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2003 11:44
Beiträge: 11819
Wohnort: Südlich von Hannover


Offline
Ist Streich eigentlich auch ein Zauberlehrling? Der SC Freiburg ist in Europa jämmerlich gescheitert.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SC Freiburg
BeitragVerfasst: 13.12.2013 00:08 
Ja, das war nicht viel. Sie haben es nicht heute verbockt. Man muss eben, gerade zu Hause, Führungen nach Hause bringen. Die ersten beiden Unentschieden haben ihnen das Genick gebrochen.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SC Freiburg
BeitragVerfasst: 13.12.2013 00:22 
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2003 11:44
Beiträge: 11819
Wohnort: Südlich von Hannover


Offline
War da überhaupt ein guter Auftritt bei? Ich habe nicht alle EL-Spiele der Breisgauer gesehen, aber die ich gesehen habe, waren einfach schlecht.

In meinen augen hat sich hier der Trainer das ein oder andere mal ganz schon vercoacht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SC Freiburg
BeitragVerfasst: 13.12.2013 00:34 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 18082
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Picard96 hat geschrieben:

In meinen augen hat sich hier der Trainer das ein oder andere mal ganz schon vercoacht.


Wieso? Weil man gegen Sevilla mit Schlaudraff spielen muß? Der ist doch bei uns.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SC Freiburg
BeitragVerfasst: 13.12.2013 00:40 
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2003 11:44
Beiträge: 11819
Wohnort: Südlich von Hannover


Offline
Er hat in Estoril, die Mannschaft die man in dieser Gruppe eigentlich schlagen muss, nach einemk erfolgreichen Buli-Spiel diese erfolgreiche Mannschaft durchrotiert bis zum geht nicht mehr.

Folge war eine Leistung die kaum zweitligawürdig war. Ist nur ein Beispiel.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SC Freiburg
BeitragVerfasst: 13.12.2013 00:48 
Benutzeravatar

Registriert: 16.09.2012 13:48
Beiträge: 2995
Wohnort: Lkr. Kassel


Offline
Jetzt isses passiert: :oops:
Ich muß dem geschätzten Kollegen Picard hier mal ausdrücklich zustimmen. :hallo:

Auch dem Trainer ging die internationale Erfahrung völlig ab.
Das soll jetzt kein Vorwurf an Streich sein, der aus der Truppe sicher das Maximale rausholt. Aber tolle Erfolge im Jugendbereich und internationales Geschäft sind eben doch zwei paar verschiedene Schuhe. Wenn man dann noch die erfolgreiche Mannschaft der Vorsaison zu 70% verkauft bekommt, ist der Absturz vorprogrammiert.
96 holt da in 9 Tagen den 1. Auswärtssieg :!:

_________________
Erstklassig!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SC Freiburg
BeitragVerfasst: 15.12.2013 10:25 

Registriert: 04.05.2007 19:56
Beiträge: 3664
Wohnort: Hameln


Offline
Picard96 hat geschrieben:
Er hat in Estoril, die Mannschaft die man in dieser Gruppe eigentlich schlagen muss, nach einemk erfolgreichen Buli-Spiel diese erfolgreiche Mannschaft durchrotiert bis zum geht nicht mehr.

Folge war eine Leistung die kaum zweitligawürdig war. Ist nur ein Beispiel.


Erbärmlich, wie du auf einen Trainer, dem die ganze Mannschaft durch den damaligen Sportdirektor Dufner weggekauft wurde, mit dem blanken Finger zeigst, während hier in Hannover der Baum brennt. Und zwar nicht erst seit gestern. Das lässt tief blicken, wenn man so etwas nötig hat, um die eigene NICHTLeistung schönzureden. Echt widerlich.

Was Christian Streich bisher erreicht hat, ist einfach klasse. Die Euroleague war mindestens eine Nummer zu groß für den Sportclub. Wir sollten uns aber wohl kaum ein Urteil anmaßen, da wir zu wenig Einblick in deren Kader haben. Hoffentlich bleiben die Breisgauer in der Liga.

_________________
"Liberal sein heißt nicht nur die Freiheit für uns selber und zu unserem Vorteil verlangen, sondern auch anderen gegen uns zu unserem Nachteil einräumen."

- Franz von Holtzendorff


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SC Freiburg
BeitragVerfasst: 15.12.2013 10:47 
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2013 14:59
Beiträge: 6114


Offline
Kev188 hat geschrieben:
Erbärmlich, wie du auf einen Trainer, dem die ganze Mannschaft durch den damaligen Sportdirektor Dufner weggekauft wurde, mit dem blanken Finger zeigst, während hier in Hannover der Baum brennt. Und zwar nicht erst seit gestern. Das lässt tief blicken, wenn man so etwas nötig hat, um die eigene NICHTLeistung schönzureden. Echt widerlich.


Hää? Was hat denn jetzt Picard "verbrochen"?

Zudem lebt Freiburg von seiner Talentschmiede und dem Verkauf, schon ewig....

_________________
ich hab Bock auf 96


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SC Freiburg
BeitragVerfasst: 15.12.2013 10:53 

Registriert: 04.05.2007 19:56
Beiträge: 3664
Wohnort: Hameln


Offline
Ich war und bin der Ansicht, dass man gerade aus hannoverscher Sicht wohl kaum so überheblich sein durfte, die Leistungen anderer Trainer oder Mannschaften irgendwie bewerten zu können, geschweige denn diese in Zweifel zu stellen. Ein jeder kehr vor seiner eignen Tür, da hat er Dreck genug dafür.

_________________
"Liberal sein heißt nicht nur die Freiheit für uns selber und zu unserem Vorteil verlangen, sondern auch anderen gegen uns zu unserem Nachteil einräumen."

- Franz von Holtzendorff


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SC Freiburg
BeitragVerfasst: 15.12.2013 11:00 
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2013 14:59
Beiträge: 6114


Offline
Picard ist (vermutlich?) kein 96- Offizieller :wink: Andernfalls hätte deine Aufregung nicht größer sein können, dafür hätte ich Verständnis :D

_________________
ich hab Bock auf 96


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SC Freiburg
BeitragVerfasst: 15.12.2013 11:46 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 18082
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Verstehe ich auch nicht. Picard hat doch recht. Ich hatte das Spiel nur vergessen.
Man darf sich doch Gedanken darüber machen, wie es bei anderen aussieht. Muß man sogar, denn sonst lernt man nichts. Völlig unabhängig davon, wie es bei uns aussieht und ob man da aufs falsche Pferd setzt.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SC Freiburg
BeitragVerfasst: 15.12.2013 12:24 
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2003 11:44
Beiträge: 11819
Wohnort: Südlich von Hannover


Offline
Kev188 hat geschrieben:

Erbärmlich, wie du auf einen Trainer, dem die ganze Mannschaft durch den damaligen Sportdirektor Dufner weggekauft wurde, mit dem blanken Finger zeigst, während hier in Hannover der Baum brennt.


Was hat den Dufner aus Freiburg gekauft? Streich hatte eine gute Saison als Buli-Trainer. O.K., mehr hat er bislang in der obersten Klasse nicht bewiesen. Kann ja gut sein, dass er im Nachwuchs ne richtige Kanone ist. Aber darum geht es doch nicht.

Kev188 hat geschrieben:
Und zwar nicht erst seit gestern. Das lässt tief blicken, wenn man so etwas nötig hat, um die eigene NICHTLeistung schönzureden. Echt widerlich.


Ja, widerlich. Wo sind denn Deine mahnenden Worte wenn unsere sportliche Leitung, der Präsident, die Spieler u.s.w. mal wieder unter der Gürtellinie persönlich angegriffen werden. Das ist nicht widerlich?

Kev188 hat geschrieben:
Was Christian Streich bisher erreicht hat, ist einfach klasse. Die Euroleague war mindestens eine Nummer zu groß für den Sportclub. Wir sollten uns aber wohl kaum ein Urteil anmaßen, da wir zu wenig Einblick in deren Kader haben. Hoffentlich bleiben die Breisgauer in der Liga.


Was hat er denn erreicht? Platz 16 in der Bundesliga. Sang.- und Klanglos aus der EL ausgeschieden. Vergangenheit zählt nicht, so bekomme ich es zumindest bei Slomka immer wieder mitgeteilt. Hat der SC Freiburg in dieser Saison nicht seine höchsten Transferausgaben ever gehabt?

Mir ist egal wer absteigt, solange es nicht 96 ist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SC Freiburg
BeitragVerfasst: 15.12.2013 12:29 
Freiburch war aber nun wirklich nicht vom Glück verfolgt. Die Spieler, die sie als Ersatz für die Abgänge geholt haben, waren alle bis weit in die Saison nicht fit.
Ich denke, daher musste er fast rotieren, auch in der EL. Von dem Schwung der letzten Saison sieht man aber nur noch wenig. Obwohl, das Pokalspiel gegen Leverkusen war eigentlich sehr gut - verloren haben sie es trotzdem...
Bleibt für mich das Phänomen der Doppelbelastung. Frankfurt macht´s ja nach. Bei allen Vereinen, außer den Bayern ist das ja offensichtlich.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SC Freiburg
BeitragVerfasst: 10.03.2014 13:25 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 20543
Wohnort: Hannover


Offline
Zitat:
Freiburg-Trainer Streich wittert Verschwörung: "katastrophal, was da passiert"

Christian Streich, Trainer des SC Freiburg, hat nach dem 0:1 gegen Borussia Dortmund am 24. Spieltag heftige Kritik am Schiedsrichter geübt. "Das ist katastrophal, was da passiert", zürnte der Coach des abstiegsbedrohten Bundesligisten aus dem Breisgau und holte zur Verbal-Attacke aus. "Ich kann mir nur erklären, dass es eine persönliche Geschichte ist, weil ich so emotional bin. Anders ist das nicht mehr erklärbar", sagte der 48-Jährige.


Quelle: http://www.t-online.de/sport/fussball/bundesliga/id_68404390/freiburg-trainer-streich-wittert-verschwoerung-nach-pleite-gegen-bvb.html

Für das Handspiel von Sokratis kann man auf Strafstoß entscheiden, muss man aber nicht. Und in der umstrittenen Szene foulte Sokratis Zulechner, weil der ihm sonst davongelaufen wäre. Aber warum soll dass das Vereiteln einer offensichtlichen Torchance gewesen sein? :noidea2: Für mich hat Gagelmann da richtig auf Foul und Verwarnug entschieden. Man sollte wohl regelmäßig die Sehstärke der Vereinsbrille überprüfen lassen. :wink2:

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SC Freiburg
BeitragVerfasst: 10.03.2014 13:34 
Benutzeravatar

Registriert: 16.06.2012 14:02
Beiträge: 7400
Wohnort: Hannover, gebürtiger Dortmunder


Offline
Ich versuche es mal ohne BVB-Vereinsbrille:

Den Elfer kann man selbverständlich geben. Vergleichbare gab es auch schon zuhauf. Die Regelung ist da einfach schlecht. Wo soll Papa hin mit der Hand bei so einem Schuß aus 1m? Für mich kein klares Handspiel und daher kein Elfer.

Bei dem Foul bin ich mir immer noch nicht sicher, ob er ihn überhaupt trifft. Selbst der Freiburger wußte es nach dem Spiel nicht. Eine glasklare Chance fand ich es jetzt auch nicht.
Über Rot hätte sich keiner beschweren können.

Es war sehr viel Glück für uns im Spiel. Das gipfelte dann auch im Sonntagsschuß von Kehli, den er bestimmt nicht nochmal so treffen würde.

_________________
BVB - Malaga am 09.04.2013:
Kronen-Zeitung: „Ein Spiel für die Ewigkeit"
Corriere della Sera: „Borussia mit dem letzten Atemzug"
The Daily Mirror: „Borussia Dortmund ist wiederauferstanden von den Toten“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SC Freiburg
BeitragVerfasst: 10.03.2014 13:47 

Registriert: 07.03.2014 14:56
Beiträge: 4


Offline
Denke mal umterm Strich kann man mit dem Ergebnis leben. Der BVB hätte sich auch über ein Unentschieden beschwören können.

Der Elfer kann man geben, ebenso wie die Rote Karte. In der Wiederholung war ich mir auch nicht sicher das er ihn trifft.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SC Freiburg
BeitragVerfasst: 10.03.2014 14:35 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 18082
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Schiri Gagelmann hat im KICKER eine 2 bekommen. Ich weiß gar nicht, warum Streich sich aufregt. Hat doch gut gepfiffen der Mann - für Dortmund!

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 6 von 12 | [ 225 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9 ... 12  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: