Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 1 von 7 | [ 140 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste
 1860 München Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 1860 München
BeitragVerfasst: 10.02.2010 05:11 

Registriert: 01.12.2009 02:20
Beiträge: 414


Offline
Habe keinen Thread gefunden.....

Tolles Vorwort im Stadionheft der Löwen am Montag:

Liebe Löwenfans,

welchen unserer Gegner können Sie am wenigsten leiden? Eigentlich hat eine solche Frage im Sport nichts zu suchen, denn wenn es um Leistung geht, ist es völlig unwichtig, ob man jemanden leiden kann oder nicht. Und trotzdem. Sicher sind Ihnen schlagartig mindestens zwei Kotzbrocken-Vereine eingefallen. Innerlich haben Sie sich schon die Hasskappe übergestülpt, ohne eigentlich genau zu wissen, warum? Mir geht es übrigens genauso.

Diese Feindschaften pflegen wir sorgsam, wenn nicht gar liebevoll. Wir sind dankbar für jedes Ereignis, das uns in der Abneigung gegen diese Vereine bestätigt. Und wenn wir dann im Spiel auf diese Gegner treffen, dann lassen wir sie lustvoll raus - die Häme, die Wut, vielleicht sogar den Hass. Sind die Schimpftiraden erst einmal rausgebrüllt und haben wir sogar noch gegen den Erzfeind gewonnen, fühlen wir uns richtig klasse. Gute Kinderstube hin, gediegene Bildung her: Es ist so. Ich steh‘ dazu.

Warum wir so reagieren, ist entwicklungsgeschichtlich eine olle Kamelle. Jeder Fremde, der sich unserer Höhle oder Hütte und später unserem Haus, unserer Burg oder unserer Ranch näherte, war zunächst mal ein lebensbedrohlicher Feind, den man sich am besten auf Distanz hielt. Reserviertheit oder Feindseligkeit gegenüber Fremden war also ein Überlebensprinzip. Das steckt immer noch tief verwurzelt in uns drin. Beim Fußball können wir diese Ur-Gefühle wunderbar rauslassen. Sobald wir das Stadion verlassen, spätestens wenn wir wieder zu Hause ankommen, sind wir auch in dieser Beziehung wieder in die Zivilisation zurückgekehrt. Die vorher lustvoll entfesselte Fremdenfeindlichkeit ist wieder an die Kette gelegt.

Leider gibt es aber auch bei uns eine kleine Minderheit von Fans, deren ideologische Heimat Fremdenfeindlichkeit und Ausländerhass sind. Sie missbrauchen unsere Spiele, um ihre rassistischen Ressentiments auszuleben und zu verbreiten. Das hat nichts mehr mit unseren genüsslich gepflegten „Feindschaften" zu tun. Hier ist Schluss mit lustig. Diesen Leuten werden wir gemeinsam die Rote Karte zeigen.

Zurück zum wichtigsten Ereignis des Tages. Mögen Sie eigentlich Rot Weiss Ahlen. Also, wenn ich ganz ehrlich bin...

Mit besten Grüßen

Manfred Stoffers
Geschäftsführer

P.S.: Damit ich nicht vergesse zu erwähnen: Ob nah oder fern - der Aufstieg bleibt unser Ziel!

_________________
Hauptstädte gehören in die Bundesliga!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.02.2010 12:36 
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2009 16:04
Beiträge: 2859
Wohnort: Rheinmetropole KölnBonn


Offline
Manfred Stoffers, Geschäftsführer von 1860 hat sich öffentlich dafür entschuldigt:

http://www.kicker.de/news/fussball/2bun ... -sich.html

_________________
Einmal am Rhein ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.02.2010 13:55 

Registriert: 16.06.2008 14:12
Beiträge: 3150


Offline
Wofür entschuldigt?

_________________
Man wehrt sich gegen die Vorstellung einer Welt, in der man nicht das Gefühl haben kann, irgendwie "gemeint" zu sein. Der Mensch, der erkennt, möchte erkannt sein, nicht nur vom anderen Menschen, sondern von einem sinngesättigten Kosmos


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.02.2010 14:05 
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2009 16:04
Beiträge: 2859
Wohnort: Rheinmetropole KölnBonn


Offline
Hypnos hat geschrieben:
Wofür entschuldigt?


na lies den Kicker Artikel!

_________________
Einmal am Rhein ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.02.2010 14:13 
Benutzeravatar

Registriert: 27.08.2009 17:32
Beiträge: 2199


Offline
Welche 2 vereine sind denn das in München ?

_________________
"Ich habe keine Skrupel, dich bei wiederholter Nichtbeachtung meiner Aufforderung zu sperren. Da wird dann auch niemand trauern."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.02.2010 15:34 

Registriert: 01.12.2009 02:20
Beiträge: 414


Offline
19Sören96 hat geschrieben:
Welche 2 vereine sind denn das in München ?


vesteh die frage nicht

_________________
Hauptstädte gehören in die Bundesliga!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.02.2010 15:36 

Registriert: 05.01.2010 12:13
Beiträge: 343


Offline
Wahrscheinlich meint er 1860 und Bayern München??!!!! :noidea:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.02.2010 15:46 
Benutzeravatar

Registriert: 27.08.2009 17:32
Beiträge: 2199


Offline
J.Niedersachsen hat geschrieben:
19Sören96 hat geschrieben:
Welche 2 vereine sind denn das in München ?


vesteh die frage nicht


Ich wollte wissen welche 2 vereine hassvereine von 1860 sind

_________________
"Ich habe keine Skrupel, dich bei wiederholter Nichtbeachtung meiner Aufforderung zu sperren. Da wird dann auch niemand trauern."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.02.2010 01:06 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 24553
Wohnort: Hannover


Offline
In München FCB und Unterhaching, in Bayern FCB und FCN!

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.06.2010 15:11 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 24553
Wohnort: Hannover


Offline
Zitat:
Lienen verlässt 1860

Und geht nach Griechenland


Ewald Lienen, Trainervon 1860 München, hat nach gut einjähriger Dienstzeit um die vorzeitige Auflösung seines Vertrages gebeten. Der Ex-Coach von Hannover 96 wechselt zu Olympiakos Piräus. Nachfolger bei 1860 soll Reiner Maurer werden.

Quelle; NP vom 15.6.2010

Die Löwen haben finanzielle Probleme - auch wegen der Stadionsituation - und müssen beim Personal sparen. Wollte Zettel-Ewald da nicht mitziehen? :noidea:

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.06.2010 15:31 
Benutzeravatar

Registriert: 02.03.2007 18:28
Beiträge: 5541


Offline
Herr Rossi hat geschrieben:
Zitat:
Lienen verlässt 1860

Und geht nach Griechenland


Ewald Lienen, Trainervon 1860 München, hat nach gut einjähriger Dienstzeit um die vorzeitige Auflösung seines Vertrages gebeten. Der Ex-Coach von Hannover 96 wechselt zu Olympiakos Piräus. Nachfolger bei 1860 soll Reiner Maurer werden.

Quelle; NP vom 15.6.2010

Die Löwen haben finanzielle Probleme - auch wegen der Stadionsituation - und müssen beim Personal sparen. Wollte Zettel-Ewald da nicht mitziehen? :noidea:



Mit Piräus CL zu spielen ist eben attraktiver als 2.Liga Mittelmaß.

Zumal Zettel-Ewald in Griechenland wenigstens Anerkennung gefunden hat :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.06.2010 16:51 
Benutzeravatar

Registriert: 08.11.2009 21:39
Beiträge: 823
Wohnort: Hannover


Offline
Herzlichen Glückwunsch zum tollen neuen Job. Qualität setzt sich nunmal ab und zu durch...

_________________
„Schaut sich ein Fußballfan auf seinem Balkon ein Spiel im Fernsehen an und stürzt beim Torjubel ab, so kann er keine Leistungen aus seiner privaten Unfallvers. fordern, wenn er 2,55 Promille Alkohol im Blut hatte.“
Amtsgericht Koblenz; AZ 15C3047/98


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.06.2010 22:11 
Benutzeravatar

Registriert: 07.10.2006 16:06
Beiträge: 10842


Offline
playmaker

noch ist da nichts in trockenen Tüchern, oder habe ich da was verpasst?

_________________
Da hab ich gedacht, ich tu ihn ihm rein in ihn ihm sein Tor. Horst Hrubesch

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.06.2010 22:17 
Benutzeravatar

Registriert: 08.11.2009 21:39
Beiträge: 823
Wohnort: Hannover


Offline
Habe mich auf das Zitat weiter oben verlassen. Habe es nicht nachgeprüft.

_________________
„Schaut sich ein Fußballfan auf seinem Balkon ein Spiel im Fernsehen an und stürzt beim Torjubel ab, so kann er keine Leistungen aus seiner privaten Unfallvers. fordern, wenn er 2,55 Promille Alkohol im Blut hatte.“
Amtsgericht Koblenz; AZ 15C3047/98


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.06.2010 23:01 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 9123


Offline
TröööööööööööööööööööööööööööööT

_________________
Falls Anrufe für mich kommen, ich bin mal eben auf dem 3.Platz!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.06.2010 23:02 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 9123


Offline
TröööööööööööööööööööööööööööööT

Musste leider doppelt gevuvuzeelat werden weil... Hmmm Tschuldigung :oops:

_________________
Falls Anrufe für mich kommen, ich bin mal eben auf dem 3.Platz!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.06.2010 12:04 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 24553
Wohnort: Hannover


Offline
Zitat:
"Ich habe viele Freunde bei den Löwenfans"

1860 München sucht einen neuen Trainer - und neben Reiner Maurer gilt auch Lothar Matthäus als möglicher Kandidat. Im SZ-Gespräch deutet er an, dass ihn der Job durchaus reizen würde.


Quelle: http://www.sueddeutsche.de/sport/lothar ... s-1.960790

Echt :?: :shock:

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.06.2010 12:16 
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2009 05:39
Beiträge: 11582
Wohnort: Dampfhausen


Offline
Die Hand meines Chef´s bei den Löwen.Das wär doch mal was feines!

_________________
Wir müssen aufhören weniger zu trinken!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.06.2010 20:27 
Benutzeravatar

Registriert: 18.09.2009 00:48
Beiträge: 3153
Wohnort: Valencia


Offline
Herr Rossi hat geschrieben:
Zitat:
"Ich habe viele Freunde bei den Löwenfans"

1860 München sucht einen neuen Trainer - und neben Reiner Maurer gilt auch Lothar Matthäus als möglicher Kandidat. Im SZ-Gespräch deutet er an, dass ihn der Job durchaus reizen würde.


Quelle: http://www.sueddeutsche.de/sport/lothar ... s-1.960790

Echt :?: :shock:


DEN reizt jeder Job -- denn er hat ja Keinen... :roll:

_________________
"Wer Trinken, Rauchen und Sex aufgibt, lebt auch nicht länger. - Es kommt ihm nur so vor"
(Sigmund Freud)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.07.2010 13:09 

Registriert: 15.07.2009 16:47
Beiträge: 4552


Offline
Habe gerade gehört, daß der langjährige Präsident von 60, Karl-Heinz Wildmoser, verstorben ist.
Leitete damals mit Werner Lorant die erfolgreichste Epoche der Löwen seit den 60er Jahren ein.
War zwar sehr umstritten, aber zumindest noch ein kantiger Typ.
Zu seiner Zeit konnte man zurecht noch vom Kultverein 1860 sprechen.
Heute ist der Verein einer unter vielen, der nur noch durch peinliche Possen der Geschäftsführung und jahrelangen Zoff mit den Bayern auffällt.
R.I.P.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 1 von 7 | [ 140 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: