Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 7 von 7 | [ 138 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7
 Tayfun Korkut [2014 - 2015] Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Tayfun Korkut [2014 - 2015]
BeitragVerfasst: 10.04.2017 23:59 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 12532
Wohnort: Hannover


Offline
Der hat nicht nur 96 in der Saison 2013/2014 vor dem Abstieg gerettet, sondern war länger Cheftrainer von 96 und hatte dabei einen besseren Punkteschnitt pro Spiel als Frontzeck oder gar Schaaf (0,27 PPS!).

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Zuletzt geändert von Herr Rossi am 14.05.2017 09:50, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tayfun Korkut [2014 - 2015]
BeitragVerfasst: 11.04.2017 08:22 
Benutzeravatar

Registriert: 16.06.2012 14:02
Beiträge: 5777
Wohnort: Hannover, gebürtiger Dortmunder


Offline
Halte ihn auch für einen guten Mann. Aber anscheinend benötigt er noch zuviel Zeit, um sein System umzusetzen. Dafür fehlt ihm dann einfach die Aura, dass seine Kicker ihm sofort blind folgen und wieder ihre Stärken ausspielen. Vielleicht sollte er mal in Liga 3 mit einem ganz frischen Team starten, wo man nicht so schnell die Nerven verliert.

_________________
BVB - Malaga am 09.04.2013:
Kronen-Zeitung: „Ein Spiel für die Ewigkeit"
Corriere della Sera: „Borussia mit dem letzten Atemzug"
The Daily Mirror: „Borussia Dortmund ist wiederauferstanden von den Toten“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tayfun Korkut [2014 - 2015]
BeitragVerfasst: 11.04.2017 09:16 
Benutzeravatar

Registriert: 18.07.2004 20:02
Beiträge: 8580
Wohnort: Wijchen/NL


Offline
RoteSocke1896 hat geschrieben:
@Guus

Ich habe keinen Unsinn geschrieben, sondern nur sehr höflich, ohne Wertung Deines Beitrages, ohne persönliche Beleidigungen, Fakten genannt:


Stimmt. Das muss ich anerkennen. Du hast nicht persönlich beleidigt. Unsinn hat sich ausschließlich auf den Inhalt deines Beitrages bezogen. Damit bin ich überhaupt nicht einverstanden.

RoteSocke1896 hat geschrieben:
Schaaf hat mehrere Titel gewonnen, während Korkut nichts gerissen hat.


Stimmt, aber Schaaf hat, noch mal losgelöst von der Tatsache, dass seine Titel schon Ewigkeiten her sind und deshalb keinen Wert haben, bei uns noch weniger gerissen als Korkut. Er hat noch nicht mal den Abstieg vermieden, eher beschleunigt mit seinen merkwürdigen taktischen Entscheidungen. Zuerst mit seinem 4-4-2 angefangen und am Ende jede Woche ein anderes System gespielt.

RoteSocke1896 hat geschrieben:
Frontzeck hat die Karre aus dem Dreck geholt, in die Korkut sie gefahren hatte (noch einmal: nur ein Sieg Korkuts in seinen letzten 19 Spielen bei uns). Frontzeck war der letzte Trainer, der bei uns den Klassenhalt geschafft hat. Was ist daran Unsinn? Wie kann man da sagen, Korkut ist der bessere Trainer?


Korkut hat die Karre aus dem Dreck geholt in die Slomka sie zuletzt gefahren hatte. Er hat in der Saison 2013-2014 den Abstieg vermieden. Frontzeck hatte danach wieder übernommen und gerade noch rechtzeitig den Abstieg verhindert. Danach musste er Konzepte für die neue Saison vorlegen und dann kam nichts mehr.

RoteSocke1896 hat geschrieben:
Aber was zählen schon Fakten, wenn man so herrlich in seine Vorurteile verliebt ist?


Umgekehrt frage ich mich das gleiche :noidea2:.

In meinen Augen ist Korkut der bessere Trainer, weil er eine Vorstellung hat wie Fußball gespielt werden muss und es tut mir leid für ihn, dass das bislang nicht in baren Zahlen, wie du sie gerne hätte, umgesetzt werden konnte. Anscheinend macht er da doch etwas falsch. Wie gesagt: Ich weiß nicht was er da falsch macht. Vielleicht schafft er es nicht die richtigen Spieler für seinen Konzept hinzu zu holen. Ich bin sehr gespannt was passiert wenn er ein Sportdirektor an seiner Seite hat, der von seinem Konzept überzeugt ist und ihm dabei die richtigen Spieler hinzu holen kann, den Rücken starkt und sein Konzept mit "verkäuft".

Ich finde es übrigens bemerkenswert, dass die Leverkusener auf ihm gekommen sind als Interimstrainer. Die Leverkusener traue ich viel Fußballsachverstand und durchdachte, nachhaltige Entscheidungen zu. Klar ist nicht jede Entscheidung ins Schwarze, aber das schafft kein Verein.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tayfun Korkut [2014 - 2015]
BeitragVerfasst: 11.04.2017 11:02 

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 7400


Offline
Wir sind nicht wegen Frontzeck in der ersten Liga geblieben,sondern trotz.... Da war mehr Glück als Verstand dabei. Er hat die Spieler und Positionen umgestellt, die Korkut in seiner Beratungsresistenz völlig falsch besetzt hat und durch die wir überhaupt erst in Abstiegsgefahr gekommen sind. Jeder, wirklich JEDER hat gesehen, das einige Spieler komplett falsch eingesetzt wurden. Nur Korkut hielt an diesem Humbug fest.
Das man in Leverkusen riesige Ahnung von Fussball hat, ist auch eine Meinung, die man nicht unbedingt teilen kann. Schaut man da mal auf die Trainerhistorie der letzten 10 Jahre, mit grandiosen Übungsleitern wie Labbadia, der sich schnell mit der kompletten Mannschaft überworfen hat, Dutt, der nun wirklich nirgendwo was gerissen hat, oder auch Hyppiä, der ähnlich erfolglos war. Einzig Heynckes hat es verstanden, erfolgreich spielen zu lassen. Schmidt war doch auch letzte Saison schon auf der Kippe und hatte nur Glück, das sie zum Ende noch einen kleinen Lauf hatten und alle anderen zu dösig waren, in die CL zu kommen.
Ich befürchte, zur neuen Saison holt Rudi den "Überflieger" Martin Schmidt aus Mainz und steht nach 2/3 der Saison wieder da, wo er jetzt steht

_________________
You can change your partner,
you can change your religion,

but you can never change your team


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tayfun Korkut [2014 - 2015]
BeitragVerfasst: 23.04.2017 21:38 
Benutzeravatar

Registriert: 07.10.2006 16:06
Beiträge: 10359


Offline
Und die nächste Pleite für Korkut.

Lev einfach hoch geblockt vom FC Freiburg und aus wars mit der Herrlichkeit.

Allerdings sollte Korkut mal die Einstellung der Spieler zur ersten Hälfte thematisieren.

_________________
Da hab ich gedacht, ich tu ihn ihm rein in ihn ihm sein Tor. Horst Hrubesch

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tayfun Korkut [2014 - 2015]
BeitragVerfasst: 28.04.2017 22:05 

Registriert: 22.12.2013 22:23
Beiträge: 462


Offline
Guus hat geschrieben:
RoteSocke1896 hat geschrieben:
@Guus

Ich habe keinen Unsinn geschrieben, sondern nur sehr höflich, ohne Wertung Deines Beitrages, ohne persönliche Beleidigungen, Fakten genannt:


Stimmt. Das muss ich anerkennen. Du hast nicht persönlich beleidigt. Unsinn hat sich ausschließlich auf den Inhalt deines Beitrages bezogen. Damit bin ich überhaupt nicht einverstanden.

RoteSocke1896 hat geschrieben:
Schaaf hat mehrere Titel gewonnen, während Korkut nichts gerissen hat.


Stimmt, aber Schaaf hat, noch mal losgelöst von der Tatsache, dass seine Titel schon Ewigkeiten her sind und deshalb keinen Wert haben, bei uns noch weniger gerissen als Korkut. Er hat noch nicht mal den Abstieg vermieden, eher beschleunigt mit seinen merkwürdigen taktischen Entscheidungen. Zuerst mit seinem 4-4-2 angefangen und am Ende jede Woche ein anderes System gespielt.

RoteSocke1896 hat geschrieben:
Frontzeck hat die Karre aus dem Dreck geholt, in die Korkut sie gefahren hatte (noch einmal: nur ein Sieg Korkuts in seinen letzten 19 Spielen bei uns). Frontzeck war der letzte Trainer, der bei uns den Klassenhalt geschafft hat. Was ist daran Unsinn? Wie kann man da sagen, Korkut ist der bessere Trainer?


Korkut hat die Karre aus dem Dreck geholt in die Slomka sie zuletzt gefahren hatte. Er hat in der Saison 2013-2014 den Abstieg vermieden. Frontzeck hatte danach wieder übernommen und gerade noch rechtzeitig den Abstieg verhindert. Danach musste er Konzepte für die neue Saison vorlegen und dann kam nichts mehr.

RoteSocke1896 hat geschrieben:
Aber was zählen schon Fakten, wenn man so herrlich in seine Vorurteile verliebt ist?


Umgekehrt frage ich mich das gleiche :noidea2:.

In meinen Augen ist Korkut der bessere Trainer, weil er eine Vorstellung hat wie Fußball gespielt werden muss und es tut mir leid für ihn, dass das bislang nicht in baren Zahlen, wie du sie gerne hätte, umgesetzt werden konnte. Anscheinend macht er da doch etwas falsch. Wie gesagt: Ich weiß nicht was er da falsch macht. Vielleicht schafft er es nicht die richtigen Spieler für seinen Konzept hinzu zu holen. Ich bin sehr gespannt was passiert wenn er ein Sportdirektor an seiner Seite hat, der von seinem Konzept überzeugt ist und ihm dabei die richtigen Spieler hinzu holen kann, den Rücken starkt und sein Konzept mit "verkäuft".

Ich finde es übrigens bemerkenswert, dass die Leverkusener auf ihm gekommen sind als Interimstrainer. Die Leverkusener traue ich viel Fußballsachverstand und durchdachte, nachhaltige Entscheidungen zu. Klar ist nicht jede Entscheidung ins Schwarze, aber das schafft kein Verein.


:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tayfun Korkut [2014 - 2015]
BeitragVerfasst: 29.04.2017 01:15 
Benutzeravatar

Registriert: 07.10.2006 16:06
Beiträge: 10359


Offline
Gegen Freiburg konnte man noch die Einstellung der Mannschaft in der 1. Halbzeit kritisieren.

Heute hat die Einstellung gestimmt, aber das Konzept von Korkut zur Stabilisierung der Abwehr hat offensichtlich keiner verstanden. Die Spieler standen (und das merkwürdigerweise auch in der 2. Halbzeit) viel zu weit weg vom Gegner bei der Ballannahme.
Obwohl durchaus Chancen dabei waren, hat Lev. verdient verloren und befindet sich im Abstiegskampf.

_________________
Da hab ich gedacht, ich tu ihn ihm rein in ihn ihm sein Tor. Horst Hrubesch

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tayfun Korkut [2014 - 2015]
BeitragVerfasst: 29.04.2017 06:54 
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2006 22:18
Beiträge: 7006
Wohnort: Südniedersachsen


Offline
Korkut ist ein erstaunliches Phänomen: chronisch erfolglos und dennoch stets umworben.
Der Mann hat es verstanden... :bow:

_________________
"Ist das Schubert?"
"Nein. Irgendjemand von einem Bratfett-Preisausschreiben."
"Ach." (Loriot)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tayfun Korkut [2014 - 2015]
BeitragVerfasst: 29.04.2017 09:35 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 978
Wohnort: Elze


Offline
Tayfun Korkut könnte zu einem der erfolglosesten Trainer der Neuzeit werden:

Seine Sieges-Bilanz der letzten drei Stationen:

Leverkusen: 1/9
Lautern: 4/18

Die letzten für uns: 1/14


Es ist unfassbar.

_________________
16 in der Deutschland Meisterschaft in FIFA 2004 PS2 (by GIGA)

Glory Glory ManUTD!
Take me home, to the Place I belong, see OLD TRAFFORD, see UNITED, take me Home Country Roads!
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tayfun Korkut [2014 - 2015]
BeitragVerfasst: 29.04.2017 10:48 

Registriert: 22.12.2013 22:23
Beiträge: 462


Offline
96elzefan hat geschrieben:
Tayfun Korkut könnte zu einem der erfolglosesten Trainer der Neuzeit werden:

Seine Sieges-Bilanz der letzten drei Stationen:

Leverkusen: 1/9
Lautern: 4/18

Die letzten für uns: 1/14


Es ist unfassbar.


Noch schlimmer: Von seinen letzten 19 Spielen bei uns hat er nur eines gewonnen. Zählt man Leverkusen dazu, dann hat er von seinen letzten 27 BL-Spielen nur zwei gewonnen.

Wie Oldie sagt: ein erstaunliches Phänomen. Unseren Martin Kind hat er ja auch um den Finger gewickelt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tayfun Korkut [2014 - 2015]
BeitragVerfasst: 29.04.2017 11:07 

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 6802


Offline
Vor allen, weil er in Lautern wegen einer Art Perspektivlosigkeit hingeworfen hat,
Nun hat er einen besseren Kader und läuft der Musik wieder hinterher.
Korkut hat bestimmt nach Bayer nur noch Chancen im Ausland. Er kann ja Spanisch und Türkisch sprechen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tayfun Korkut [2014 - 2015]
BeitragVerfasst: 29.04.2017 11:36 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 806


Offline
96elzefan hat geschrieben:
Die letzten für uns: 1/14. Es ist unfassbar.

Klingt nach Thomas Schaaf, verzerrt aber die Fakten. Bei uns erzielte er 48 Punkte in 34 Bundesligaspielen im Jahr 2014. Erfolglosigkeit sieht anders aus und traf erst ab 2015 zu.

96elzefan hat geschrieben:
Lautern: 4/18

Kaiserslauterns Truppe scheint nicht mehr herzugeben. In der Rückrunde unter dem neuen Trainer läuft es auch kaum besser. Warum Leverkusen ihn holte, verstehe ich allerdings auch nicht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tayfun Korkut [2014 - 2015]
BeitragVerfasst: 02.05.2017 10:20 

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 7400


Offline
Rudi hat wohl gehofft, das im Kader soviel Können ist, das selbst Korkut kaum was falsch machen kann. Tja, falsch gedacht :wink:

_________________
You can change your partner,
you can change your religion,

but you can never change your team


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tayfun Korkut [2014 - 2015]
BeitragVerfasst: 13.05.2017 23:05 
Benutzeravatar

Registriert: 11.10.2013 11:58
Beiträge: 2868
Wohnort: Hildesheim


Offline
... muss sich wieder einen neuen Job suchen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tayfun Korkut [2014 - 2015]
BeitragVerfasst: 14.05.2017 11:26 
Benutzeravatar

Registriert: 17.11.2011 13:38
Beiträge: 944


Offline
Bin gespannt ob er im Deutschen Fußball nochmal unterkommt. 1. Liga kann ich mir absolut nicht vorstellen...

_________________
Enke gut, alles gut!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tayfun Korkut [2014 - 2015]
BeitragVerfasst: 14.05.2017 11:39 
Benutzeravatar

Registriert: 23.09.2007 19:00
Beiträge: 4613
Wohnort: Isernhagen


Offline
Daywalker96 hat geschrieben:
Bin gespannt ob er im Deutschen Fußball nochmal unterkommt. 1. Liga kann ich mir absolut nicht vorstellen...


M.E. werden es TS, TK und Slomka schwer haben im deutschen Profi-Fußball nochmal Fuß zu fassen. Aber weiß wie groß bei manchen Vereinen noch die Hoffnungslosigkeit wird und dann doch wieder einer dieses Trios verpflichtet wird.

_________________
"Hoffnungslosigkeit ist die schon vorweggenommene Niederlage". Karl Jaspers


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tayfun Korkut [2014 - 2015]
BeitragVerfasst: 15.05.2017 10:04 

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 7400


Offline
So hoffnungslos kann es nirgends ausschauen, das die drei in den ersten beiden Ligen unterkommen....

_________________
You can change your partner,
you can change your religion,

but you can never change your team


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tayfun Korkut [2014 - 2015]
BeitragVerfasst: 15.05.2017 13:57 
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2006 22:18
Beiträge: 7006
Wohnort: Südniedersachsen


Offline
Der größte Schönredner aller Zeiten und Ligen.
In dieser Hinsicht absolute Weltklasse! :bow:

_________________
"Ist das Schubert?"
"Nein. Irgendjemand von einem Bratfett-Preisausschreiben."
"Ach." (Loriot)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 7 von 7 | [ 138 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: