Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 2 von 7 | [ 137 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste
 Dieter Schatzschneider [1978 - 1982] Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Dieter Schatzschneider [1978-1982]
BeitragVerfasst: 26.04.2012 20:02 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 18562
Wohnort: Hannover


Offline
Bild

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, Langer!
Bild

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dieter Schatzschneider [1978-1982]
BeitragVerfasst: 17.02.2013 10:15 

Registriert: 30.08.2011 18:55
Beiträge: 618


Offline
Mich würde mal interessieren , womit der Herr Schatzschneider heute sein Geld verdient , weiß das einer ? Habe ihn das letzte mal gesehen , als er noch Trainer in Ricklingen war . Sonst nur in der Zeitung oder mal im TV .


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dieter Schatzschneider [1978-1982]
BeitragVerfasst: 17.02.2013 11:23 
Benutzeravatar

Registriert: 25.11.2012 17:30
Beiträge: 1387


Offline
Kann gut sein, dass er von den Zinsen seines Vermögens lebt, wenn er es klug angelegt hat.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dieter Schatzschneider [1978-1982]
BeitragVerfasst: 17.02.2013 12:29 

Registriert: 03.01.2010 14:06
Beiträge: 127


Offline
Ist als Scout bei 96 angestellt... und ich meine, dass er auch einen "richtigen" Job hat(te)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dieter Schatzschneider [1978-1982]
BeitragVerfasst: 17.02.2013 14:12 

Registriert: 30.08.2011 18:55
Beiträge: 618


Offline
Hans Siemensmeyer hat geschrieben:
Kann gut sein, dass er von den Zinsen seines Vermögens lebt, wenn er es klug angelegt hat.

2.liga und Vermögen , kann nicht viel sein oder ?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dieter Schatzschneider [1978-1982]
BeitragVerfasst: 17.02.2013 14:13 

Registriert: 30.08.2011 18:55
Beiträge: 618


Offline
El Toro hat geschrieben:
Ist als Scout bei 96 angestellt... und ich meine, dass er auch einen "richtigen" Job hat(te)

Scout ? Was verdient denn so ein Scout ?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dieter Schatzschneider [1978-1982]
BeitragVerfasst: 17.02.2013 14:55 
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2003 11:44
Beiträge: 11732
Wohnort: Südlich von Hannover


Offline
an96sch hat geschrieben:
Hans Siemensmeyer hat geschrieben:
Kann gut sein, dass er von den Zinsen seines Vermögens lebt, wenn er es klug angelegt hat.

2.liga und Vermögen , kann nicht viel sein oder ?


Hat auch in der ersten Liga gespielt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dieter Schatzschneider [1978-1982]
BeitragVerfasst: 17.02.2013 15:19 

Registriert: 30.08.2011 18:55
Beiträge: 618


Offline
Picard96 hat geschrieben:
an96sch hat geschrieben:
Hans Siemensmeyer hat geschrieben:
Kann gut sein, dass er von den Zinsen seines Vermögens lebt, wenn er es klug angelegt hat.

2.liga und Vermögen , kann nicht viel sein oder ?


Hat auch in der ersten Liga gespielt.

Auch nicht über einen von 15 Jahren oder ?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dieter Schatzschneider [1978-1982]
BeitragVerfasst: 18.02.2013 07:00 
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2009 05:39
Beiträge: 11440
Wohnort: Dampfhausen


Offline
an96sch hat geschrieben:
Mich würde mal interessieren , womit der Herr Schatzschneider heute sein Geld verdient , weiß das einer ?


Bist Du vom Finanzamt?

Er fährt den Präsidenten von A nach B und gibt ihm während der Fahrt noch gute Ratschläge. Martin wird ihm sicherlich was zustecken.

_________________
Bitte ein Bitcoin!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dieter Schatzschneider [1978-1982]
BeitragVerfasst: 18.02.2013 10:52 
Benutzeravatar

Registriert: 25.11.2012 17:30
Beiträge: 1387


Offline
an96sch hat geschrieben:
Auch nicht über einen von 15 Jahren oder ?


Diesen Satz verstehe ich nicht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dieter Schatzschneider [1978-1982]
BeitragVerfasst: 18.02.2013 15:18 
Benutzeravatar

Registriert: 22.12.2006 22:19
Beiträge: 478
Wohnort: Sarstedt


Offline
Hans Siemensmeyer hat geschrieben:
an96sch hat geschrieben:
Auch nicht über einen von 15 Jahren oder ?


Diesen Satz verstehe ich nicht.


Ich auch nicht :?

_________________
Stoppt Heiko Rehberg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dieter Schatzschneider [1978-1982]
BeitragVerfasst: 18.02.2013 16:41 
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2009 05:39
Beiträge: 11440
Wohnort: Dampfhausen


Offline
Vielleicht:
Zitat:
Aber nicht über einen Zeitraum von 15 Jahren oder ?
? :noidea:

_________________
Bitte ein Bitcoin!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dieter Schatzschneider [1978-1982]
BeitragVerfasst: 18.02.2013 16:45 
Benutzeravatar

Registriert: 25.11.2012 17:30
Beiträge: 1387


Offline
Vielleicht hilft uns der User "an96sch" mit einer Übersetzung.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dieter Schatzschneider [1978-1982]
BeitragVerfasst: 18.02.2013 17:33 

Registriert: 30.08.2011 18:55
Beiträge: 618


Offline
Hans Siemensmeyer hat geschrieben:
Vielleicht hilft uns der User "an96sch" mit einer Übersetzung.


Sorry meinte : Aber nicht über einen Zeitraum von 10 -15 Jahren ! Interessiert mich halt , was Fußballer nach ihrem Karriereende so machen ! Geht ja nicht jeder als Trainer los . Viele haben ja auch noch einen ,,Beruf " erlernt !


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dieter Schatzschneider [1978-1982]
BeitragVerfasst: 18.02.2013 19:08 
Benutzeravatar

Registriert: 25.11.2012 17:30
Beiträge: 1387


Offline
In einem Interview in 11Freunde verrät er, dass er im Gegensatz zu seinen Kollegen auf Bauherrenmodelle verzichtet hat. Das war schon mal sehr klug, insbesondere weil er sich an den Ratschlag von Dr. Schanofske gehalten hätte.

Dieter Schatzschneider ist gelernter Großhandelskaufmann und soll eine Toto/Lotto-Annahmestelle als zweites Standbein haben. (Quelle.)

In der Bundesliga spielte er von 1983-1989 ( mit Ausnahme 1986/1987), machte dort für den HSV, Schalke und uns genau 96 (!!) Spiele und schoss 28 Tore.

An der Vereinswechseln von 96 zu Fortuna Köln (unter Jean Löring), von dort zum HSV und von dort wieder zu Fortuna Köln dürfte er profitiert haben.

Fazit: Wenn man es geschickt anfängt, kann man mit einer derartigen Laufbahn dafür gesorgt haben, dass man keine finanziellen Probleme Zeit seines Lebens mehr bekommt. Hängt natürlich immer vom Lebensstandard und den Ansprüchen ab.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dieter Schatzschneider [1978-1982]
BeitragVerfasst: 18.02.2013 22:22 
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2003 11:44
Beiträge: 11732
Wohnort: Südlich von Hannover


Offline
Bezüglich seiner Fähigkeiten außerhalb des Platzes verweise ich auf sein desaströses werken bei den Sportfreunden Ricklingen, deren sportlicher und finanzieller Absturz mit Schatzschneider sehr eng verbunden ist. Die "alten" Ricklinger lassen kein gutes Haar an ihm.

Das letzte mal als ich die beiden bei einem Auftritt gesehen habe (vor ca. 3 Monaten) war aber Martin Kind der Fahrer, während es sich Schatz hat gut gehen lassen ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dieter Schatzschneider [1978-1982]
BeitragVerfasst: 20.02.2013 17:13 

Registriert: 03.01.2010 14:06
Beiträge: 127


Offline
Schatzschneider: Seit der Saison 2008/2009 bin ich als Scout bei Hannover 96 tätig. Ich reise durch ganz Deutschland und versuche, junge Spieler zu entdecken. Das heißt für mich: Gucken, gucken, gucken. Das ist aber nicht immer ganz so einfach, wie es scheint.

Quelle


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dieter Schatzschneider [1978-1982]
BeitragVerfasst: 21.02.2013 10:43 
Benutzeravatar

Registriert: 01.09.2006 06:23
Beiträge: 3641
Wohnort: Oyten


Offline
Auch wenn es nicht um Schatzschneider geht, packe ich es mal hier rein, weil es das Thema "Vermögen ehemaliger Spieler" geht.

Ich frage mich das die ganze Zeit schon. Wie leben Spieler, die vielleicht jahrelang 2. Liga gespielt haben jetzt?! Als Beispiel werfe ich mal Danijel Štefulj in den Raum...

Laut Wikipedia hat er rund 150 Profi-Pflichtspiele in Deutschland absolviert. Wie gesagt, die Meisten in der 2. Liga. Und das in 7 Jahren. Kann man sich dadurch ein Vermögen aufbauen, was für den Rest des Lebens reicht, auch wenn man ggf. sehr bescheiden inzwischen in Kroatien lebt?

Ich denke nicht, dass er sich in seiner Heimat einen Ruf erarbeitet hat, der ihn jetzt zum TV-Experten o.Ä. reifen lässt (2 Länderspiele), und auf Wikipedia steht auch nichts von Tätigkeiten nach der Karriere...

Nur so ein paar Gedanken halt...

_________________
"God made us number one 'cause he loves us the best
Well he should go bless someone else for a while and give us a rest"

Ben Folds - "All You Can Eat"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dieter Schatzschneider [1978-1982]
BeitragVerfasst: 28.02.2013 17:50 

Registriert: 30.08.2011 18:55
Beiträge: 618


Offline
[quote="Picard96"]Bezüglich seiner Fähigkeiten außerhalb des Platzes verweise ich auf sein desaströses werken bei den Sportfreunden Ricklingen, deren sportlicher und finanzieller Absturz mit Schatzschneider sehr eng verbunden ist. Die "alten" Ricklinger lassen kein gutes Haar an ihm.

Das letzte mal als ich die beiden bei einem Auftritt gesehen habe (vor ca. 3 Monaten) war aber Martin Kind der Fahrer, während es sich Schatz hat gut gehen lassen ..

Das mit Ricklingen habe ich auch nur gehört ! Und als Scout kannste, glaub ich, auch nicht die Welt verdienen !


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dieter Schatzschneider [1978-1982]
BeitragVerfasst: 09.04.2013 13:34 
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2009 05:39
Beiträge: 11440
Wohnort: Dampfhausen


Offline
Picard96 hat geschrieben:
Das letzte mal als ich die beiden bei einem Auftritt gesehen habe (vor ca. 3 Monaten) war aber Martin Kind der Fahrer, während es sich Schatz hat gut gehen lassen ...


Zitat:
Also wird ihn wie immer der frühere 96-Torjäger Dieter Schatzschneider abholen, und dann treten die beiden Schwergewichte des Klubs gemeinsam die Autofahrt in den Breisgau an.


http://www.fr-online.de/sport/hannover- ... 19722.html

:wink2:

_________________
Bitte ein Bitcoin!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 2 von 7 | [ 137 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: