Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 3 von 15 | [ 291 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 15  Nächste
 Dieter Hecking [1996-1999 (Spieler) und 2006-2009(Trainer)] Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.09.2009 21:41 
Benutzeravatar

Registriert: 21.11.2004 23:38
Beiträge: 6287
Wohnort: erlangen


Offline
Da sind wir das erste Mal in 1896 Jahren einer Meinung!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.09.2009 21:51 

Registriert: 15.05.2009 17:19
Beiträge: 1959
Wohnort: Brilon


Offline
1893 hat geschrieben:
Da sind wir das erste Mal in 1896 Jahren einer Meinung!!


Ich hoffe, dass es das erste und letzte Mal ist ;)

_________________
Out of order...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.09.2009 23:22 
Stimmt, Roter Sauerländer. Wenn man die "Punktkosten" der Bundesligisten untereinander vergleicht, kommt man mit Sicherheit zu dem Schluß, dass unsere Punkte in diesem Vergleich richtig preisgünstig waren - mit Ausnahme der Absteiger und der Mannschaften hinter uns vielleicht. Und es ergibt sich der Schluß: Dieser Mehraufwand schießt dann eben doch die entscheidenden Mehrtore.

Ich wollte jedoch nur einen hausinternen Vergleich andeuten... :wink:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.09.2009 23:12 

Registriert: 04.05.2007 19:56
Beiträge: 3664
Wohnort: Hameln


Offline
Seeberger ist bei Aachen entlassen...kehrt der Dieter jetzt zurück? 8)

_________________
"Liberal sein heißt nicht nur die Freiheit für uns selber und zu unserem Vorteil verlangen, sondern auch anderen gegen uns zu unserem Nachteil einräumen."

- Franz von Holtzendorff


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.09.2009 23:20 
Benutzeravatar

Registriert: 12.07.2007 23:34
Beiträge: 2229
Wohnort: Hannover ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ 4, 12, 38, 54, 92, 96


Offline
:bubble: :shock: :wink:

PS:
Zitat:
Bitte den Titel ergänzen:
Dieter Hecking (1996-1999 und 2006-2009)
Soviel Zeit muss sein.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.09.2009 22:59 
Benutzeravatar

Registriert: 21.11.2004 23:38
Beiträge: 6287
Wohnort: erlangen


Offline
Kev188 hat geschrieben:
Seeberger ist bei Aachen entlassen...kehrt der Dieter jetzt zurück? 8)


Seine Tochter studiert dort Physik, habe ich gelesen. Kann der Papi bei ihr einziehen... :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.09.2009 18:58 

Registriert: 15.05.2009 17:19
Beiträge: 1959
Wohnort: Brilon


Offline
Unter dem folgenden Link gibts ne recht interessante Diskussion zu dem Thema:

http://www.alemannia-brett.de/forums/sh ... php?t=8093

Interessant finde ich vor allem, dass als Hauptargument für Hecking die Hoffnung auf attraktiven Fußball dient...

_________________
Out of order...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.09.2009 18:59 
Benutzeravatar

Registriert: 06.04.2008 12:33
Beiträge: 1494


Offline
Roter_Sauerländer hat geschrieben:
Unter dem folgenden Link gibts ne recht interessante Diskussion zu dem Thema:

http://www.alemannia-brett.de/forums/sh ... php?t=8093

Interessant finde ich vor allem, dass als Hauptargument für Hecking die Hoffnung auf attraktiven Fußball dient...



Die spinnen, die Alemannen :roll:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.09.2009 22:08 
Benutzeravatar

Registriert: 21.11.2004 23:38
Beiträge: 6287
Wohnort: erlangen


Offline
Wo auch immer Hecking auftaucht, er spaltet eine ganze Region!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Fragt Aachen jetzt etwa Hecking?
BeitragVerfasst: 07.09.2009 22:08 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 19324
Wohnort: Hannover


Offline
Fragt Aachen jetzt etwa Hecking?
Sie suchen einen Trainer-Routinier.
Er könnte dort aber nur verlieren.

Diesen Überschriften kann ich nur noch eines hinzufügen, nämlich dass ich zu tippfaul bin, den Artikel einzutippen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.09.2009 22:09 
Benutzeravatar

Registriert: 21.11.2004 23:38
Beiträge: 6287
Wohnort: erlangen


Offline
Welchen Artikel?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.09.2009 22:10 
Benutzeravatar

Registriert: 07.10.2006 16:06
Beiträge: 10635


Offline
Also sein Hauptargument war ja damals näher an der Familie sein zu wollen. :laugh: Nun hat er das ja superbezahlt hinter sich gebracht und weiß, wie es ist, :wink: kann er ja mal wieder etwas Abstand nehmen. Aachen ist ja nun auch nicht aus der Welt. Viel Glück Herr Hecking, ich gönne Ihnen die Anstellung auf dem Tivoli.

_________________
Da hab ich gedacht, ich tu ihn ihm rein in ihn ihm sein Tor. Horst Hrubesch

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.09.2009 22:13 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 19324
Wohnort: Hannover


Offline
1893 hat geschrieben:
Welchen Artikel?

NP vom 7.9.2009


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.09.2009 19:58 
Benutzeravatar

Registriert: 23.06.2006 15:24
Beiträge: 1820
Wohnort: Wedemark


Offline
Ach so. Ich dachte schon, es hätte in einer ernstzunehmenden Zeitung gestanden.

_________________
Meine Stadt - Meine Leidenschaft - Martin Kind ihm sein Verein ?
1896 Libre!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.09.2009 22:30 

Registriert: 10.11.2005 01:19
Beiträge: 5178


Offline
Roter Schaumburger hat geschrieben:
@ tauri. Ich finde deine Bewertung der Grafik ziemlich gut. Aber ich finde nicht dass die Grafik der Heckingsaisons aussagen dass er ein besonders erfolgreicher Trainer gewesen sein müsste. Gerade die letzte Saison zeigt doch das Gegenteil. So schlecht war keiner der anderen. Auch die durchschnittliche Punktausbeute sagt ja allein nicht so viel aus. Kuhburger hat das schon auf den Punkt gebracht wenn er darauf hinweist wie viel Geld eingesetzt wurde um diese Punkte zu erreichen.

Ich finde es übrigens ziemlich erstaunlich wie gut die Grafik aus Neururers Zeit aussieht. Wenn man bedenkt was damals hier im Forum für eine Abstiegshisterie war und PN´s Kurve mit der letzten von Hecking vergleicht dann ist das eigentlich nicht zu erklären. Mein Gefühl damals wird durch die Grafik auch bestätigt. Denn obwohl ich Neururer als Typ nicht mochte fand ich die Spiele unter ihm nicht so schlecht. Wir haben damals ziemlich offensiv gespielt und uns viele Chancen erarbeitet die aber auch oft verdaddelt wurden (z.B. vom Chancentod Hashemian).
Das Spiel gegen Hoffenheim letzten Samstag war so ein typisches Spiel wie wir sie unter PN auch oft hatten: gute erste HZ, viele Chancen, Einbrechen in der 2. HZ oft nur 1 Punkt oder unglücklich verloren. Unattraktiver als unter Hecking waren die Spiele unter PN mit Sicherheit nicht. Das zeigt übrigens auch der gute Zuschauerschnitt unter PN der der beste unter allen Trainern war. Und die beste Durchschnittsplatzierung hatte er auch. Wer hätte das gedacht!


Kann mich vielen dieser Beobachtungen anschließen. Die Bewertung der Trainer wird doch zu einem Großteil aus reinen Emotionen gebildet, da kann man sagen, was man will.
Bei Hecking kam die Antipathie der Fans auf, weil die ganze Stimmung bei 96 immer verkniffener und freudloser geworden war.
Bei PN gab es eine Riesenantipathie, weil sein öffentliches Auftreten wirr und teils vereinsschädigend rüberkam.
Letztlich liegen Rangnick, Lienen, PN und Hecking vom Durchschnittspunktwert nicht so stark auseinander, insbesondere PN schneidet auf Basis dieser Fakten besser ab, als es seinem Ruf hier entspricht.

Es gibt übrigens noch ein gewisses Muster:
- bei Lienen war der Spaß am Ende ja auch weitgehend einer großen Verkniffenheit gewichen. PN kam dann mit seinen Muscheltaucher-Sprüchen gerade recht, um wieder mehr Lockerheit herzustelle - auch PN's Training war oft eher locker, mit sehr viel Gebolze aufs Tor (Schußtraining aus allen Lagen).

- Bei Hecking war die Verkniffenheit am Ende so massiv, daß Bergmann jetzt auch wieder mehr mit der lockeren Art punkten kann.
Sehr lustig fand ich in diesem Zusammenhang Bergmanns Spruch: "Wir fahren nicht in ein Bergwerk, sondern zu einem Bundesliga-Spiel" (so wurde er zitiert, irgendwo in einem Presse-Artikel der letzten Tage).


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.09.2009 22:53 

Registriert: 22.07.2006 18:29
Beiträge: 411


Offline
Die Diskussion im Alemannia-Forum über eine zweite verpflichtung von Hecking als Trianer ist ja echt interessant. Der Rote Sauerländer hat recht. Viele Aachener sehen in Hecking den Trainer der erfolgreich und ansehnlich gespielt hat. :o Aber ganz viele haben ihm auch die Art seines Abgangs nicht verziehen.

Auf der anderen Seite diskutieren sie genau die gleichen Sachen bei Seeberger wie wir sie hier bei Hecking diskutiert haben. Es gab offensichtlich auch eine schlechte Stimmung zwischen Mannschaft und Trainer. Seeeberger wird vorgeworfen gar nicht mitbnekommen zu haben wie schlecht die Mannschaft mental drauf war. Komisch nur dass kaum einer der Aachener Fans mitbekommen hat was her bei uns die Gründe für Heckings Abgang waren. Wenn Hecking wirklich wieder in Aachen anfängen würde bin ich gespannt ob er sich in Sachen Menschenführung anders verhalten würde oder ob er nach einer weile die gleichen Probleme hätte wie hier.

Ich glaub aber nicht dass Hecking nach Aachen zurückgeht. Das wäre ja eigentlich auch ein Rückschritt in seiner Karriere. Und so wie ich die Rheinländer kennengelernt habe würden ihm viele seinen Abgang nach drei Spielen noch nachtragen. Rheinländer sind nämlich ziemlich treu. Auch wenn sie einen anderen Ruf haben. Auf jeden Fall stehen sie ganz treu zu ihrer Stadt und zu ihrer Alemannia. Ich war bei unserem Auswärtsspiel gegen Aachen damals dabei. Die Wut über Hecking war sehr stark. Da wurde von der ganzen Südtribüne im alten Tivoli mehrmals "Judas" und "Verräter" gesungen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.09.2009 15:50 
Aktuell auf spox.com

Trainer Hecking erteilt Ex-Klub Aachen Absage

http://www.spox.com/de/sport/fussball/z ... didat.html

DH will demnach weiter in der 1. Liga arbeiten, Frage mich nur wo er da eine Möglichkeit für sich sieht?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.09.2009 18:00 

Registriert: 15.05.2009 17:19
Beiträge: 1959
Wohnort: Brilon


Offline
chefkoch96 hat geschrieben:
Aktuell auf spox.com

Trainer Hecking erteilt Ex-Klub Aachen Absage

http://www.spox.com/de/sport/fussball/z ... didat.html

DH will demnach weiter in der 1. Liga arbeiten, Frage mich nur wo er da eine Möglichkeit für sich sieht?


Wenn ich mir überlege, dass er vor der Siason konkrete Anfragen aus Hamburg und Köln hatte, dann scheint sein Ruf besser zu sein, als man sich in Hannover vorstellen kann. Und da in Köln der Express und die Bild Soldo mittlerweile zum Abschuss freigegeben haben...

_________________
Out of order...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.09.2009 19:58 
Benutzeravatar

Registriert: 21.02.2008 01:32
Beiträge: 5757
Wohnort: hann.münden/linden


Offline
hecking ist ein typischer feuerwehrmann.
schnell ist sein pulver verschossen, und ein langfristiges konzept, oder auch nur eingeübtes spielsystem, hat er noch nicht in seiner vita.

also köln wäre ganau richtig - eule hat ja lange genug gescoutet hier, und den klassenerhalt sollte hecking mit der truppe hinbekommen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.09.2009 19:59 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 9123


Offline
fachwerk hat geschrieben:
hecking ist ein typischer feuerwehrmann.
schnell ist sein pulver verschossen, und ein langfristiges konzept, oder auch nur eingeübtes spielsystem, hat er noch nicht in seiner vita.

also köln wäre ganau richtig - eule hat ja lange genug gescoutet hier, und den klassenerhalt sollte hecking mit der truppe hinbekommen.


Das sehe ich auch so, er bewegt sich auf einem Niveau mit Slomka, Soldo, Bergmann........

_________________
Falls Anrufe für mich kommen, ich bin mal eben auf dem 3.Platz!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 3 von 15 | [ 291 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 15  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: