Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 7 von 10 | [ 198 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Nächste
 Mike Hanke [2007 - 2010] Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Mike Hanke (2007 - 2010)
BeitragVerfasst: 13.02.2012 18:54 

Registriert: 02.07.2010 20:46
Beiträge: 14275
Wohnort: Quedlinburg


Offline
Ich stimme Roter Bruder ausdrücklich zu: Das hätte Hanke schon bei uns spielen können.

_________________
Daß mir der Hund das Liebste sei, sagst du, o Mensch, sei Sünde? Der Hund blieb mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mike Hanke (2007 - 2010)
BeitragVerfasst: 13.02.2012 23:43 
Benutzeravatar

Registriert: 24.08.2011 00:09
Beiträge: 395


Offline
Ja, der Mike :)
Mein Sohn war immer Mike Hanke-Fan und wurde dafür oft belächelt :wink:
Ich freue mich wirklich, dass Mike die Kurve gekriegt hat, nur gegen uns kann er sich gerne zurückhalten :D
Da jemand weiter oben auch was dazu geschrieben hat, hier ganz kurz OT:
Florian Fromlowitz würde ich das auch gönnen :(

_________________
You'll never walk alone


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mike Hanke (2007 - 2010)
BeitragVerfasst: 14.02.2012 00:04 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 16477
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Kuhburger hat geschrieben:

Ich stimme Roter Bruder ausdrücklich zu: Das hätte Hanke schon bei uns spielen können.


Die Position gab es bei uns nicht. Und wenn doch mal, hatten wir ja Arnie. An dem wäre er nicht vorbei gekommen.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Karl Lagerfeld. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mike Hanke (2007 - 2010)
BeitragVerfasst: 14.02.2012 07:13 
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2009 05:39
Beiträge: 11140
Wohnort: Dampfhausen


Offline
Man darf aber auch die Mentale Einstellung des Spielers Hanke in Hannover nicht vergessen. Er hätte mit dieser Blockade sicherlich auch als Greenkeeper nicht die goldene Ananas nach Hannover geholt.
Er selbst hat erst vor kurzem gesagt das er in Gladbach seine komplette Einstellung zum Fußball geändert hat. Indirekt hat er damit auch gesagt das er in Hannover nicht alles gegeben hat. :roll:
Trotz seiner Leistungen in Hannover wünsche ich dem Hanke in Gladbach alles Gute. Möge er dort einen Rentenvertrag unterschreiben und glücklich werden. :nuke:

_________________
Ich Barshippe jetzt!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mike Hanke (2007 - 2010)
BeitragVerfasst: 14.02.2012 11:26 
Benutzeravatar

Registriert: 28.06.2010 01:14
Beiträge: 1629


Offline
ich weiß, die Meinung werden nicht viele mit mir teilen...

... aber ich würde Hanke momentan einem Gomez vorziehen in der Nationalelf. Sicher schießt ein Gomez viele tolle Tore. Aber er schafft für Spieler wie Özil, Müller, Podolski, Götze, Reus oder wer sonst auch immer dahinter spielt keine Räume. Und ein Stürmer muss für mich heute mehr können, als nur Tore schießen, man muss auch mal den Ball halten und verteilen können, gerade in vom Löw favorisierten 4-2-3-1 System. Deshalb ist auch Klose immer die Nummer 1 auf der Position gewesen. Und das meiner Meinung nach völlig zurecht, auch aktuell.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mike Hanke (2007 - 2010)
BeitragVerfasst: 14.02.2012 13:02 
Benutzeravatar

Registriert: 14.11.2004 12:28
Beiträge: 8125
Wohnort: Hannover


Offline
nocci96 hat geschrieben:
Er selbst hat erst vor kurzem gesagt das er in Gladbach seine komplette Einstellung zum Fußball geändert hat.


Wer ist wesentlich zuständig und verantwortlich dafür "Einstellungen" zu vermitteln?

nocci96 hat geschrieben:
Indirekt hat er damit auch gesagt das er in Hannover nicht alles gegeben hat.

:noidea:

_________________
"Da sprach der alte Häuptling der Indianer: wild ist der Westen, die Roten sind die Besten!" (frei nach Gus Backus, Ehren-Medizinmann vom Stamme der Roten Riesen).


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mike Hanke (2007 - 2010)
BeitragVerfasst: 14.02.2012 13:52 
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2009 05:39
Beiträge: 11140
Wohnort: Dampfhausen


Offline
Na klar ist für die Einstellung auch der Trainer verantwortlich. Wenn der einem Profi nicht passt, läuft der unterbewusst bestimmt nicht die volle Distanz, wenn es auch mit weniger geht.
Ein Hanke und das ganze Gladbacher Team haben begriffen das der Erfolg nur zu erreichen ist, wenn jeder das letzte aus sich herausholt.
Mich ärgert nur das sowas in Hannover unter Hecking nicht möglich war.

PS: Bei Schlaudraff ist es doch genauso. Der rennt und ackert wie ein bekloppter. Unter Hecking war er klinisch-tot. Wer hat da die Schuld?

_________________
Ich Barshippe jetzt!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mike Hanke (2007 - 2010)
BeitragVerfasst: 14.02.2012 14:23 
Benutzeravatar

Registriert: 14.11.2004 12:28
Beiträge: 8125
Wohnort: Hannover


Offline
nocci96 hat geschrieben:
Mich ärgert nur das sowas in Hannover unter Hecking nicht möglich war.


Dann sind wir schon zu zweit :wink2: .

nocci96 hat geschrieben:
PS: Bei Schlaudraff ist es doch genauso. Der rennt und ackert wie ein bekloppter. Unter Hecking war er klinisch-tot. Wer hat da die Schuld?


Selbstverständlich hat jeder Profi die Pflicht, sich hundertprozentig für seinen Verein einzubringen. Dazu gehört auch die besagte "Einstellung" und die findet überwiegend im Kopf statt. Diese so zu beeinflussen, dass der Spieler seine Möglichkeiten optimal auf den Rasen bringt, gehört zu den Aufgaben eines Trainers. Manche können das bessser, andere schlechter. Und manche gar nicht.

So gesehen, war Hanke zur falschen Zeit am richtigen Ort.

_________________
"Da sprach der alte Häuptling der Indianer: wild ist der Westen, die Roten sind die Besten!" (frei nach Gus Backus, Ehren-Medizinmann vom Stamme der Roten Riesen).


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mike Hanke (2007 - 2010)
BeitragVerfasst: 14.02.2012 14:56 
Benutzeravatar

Registriert: 01.02.2006 18:55
Beiträge: 4185
Wohnort: Süddeutschland


Offline
Janrik hat geschrieben:
ich weiß, die Meinung werden nicht viele mit mir teilen...

... aber ich würde Hanke momentan einem Gomez vorziehen in der Nationalelf. Sicher schießt ein Gomez viele tolle Tore. Aber er schafft für Spieler wie Özil, Müller, Podolski, Götze, Reus oder wer sonst auch immer dahinter spielt keine Räume. Und ein Stürmer muss für mich heute mehr können, als nur Tore schießen, man muss auch mal den Ball halten und verteilen können, gerade in vom Löw favorisierten 4-2-3-1 System. Deshalb ist auch Klose immer die Nummer 1 auf der Position gewesen. Und das meiner Meinung nach völlig zurecht, auch aktuell.


Interessanter Beitrag :nuke:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mike Hanke (2007 - 2010)
BeitragVerfasst: 14.02.2012 15:22 

Registriert: 15.07.2009 16:47
Beiträge: 4548


Offline
Hanke könnte zumindest Cacau verdrängen. Der läuft ja nun völlig neben der Spur.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mike Hanke (2007 - 2010)
BeitragVerfasst: 14.02.2012 15:29 
Benutzeravatar

Registriert: 01.02.2006 18:55
Beiträge: 4185
Wohnort: Süddeutschland


Offline
Ist der noch zu verdrängen? :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mike Hanke (2007 - 2010)
BeitragVerfasst: 14.02.2012 15:30 
Benutzeravatar

Registriert: 14.11.2004 12:28
Beiträge: 8125
Wohnort: Hannover


Offline
kerze hat geschrieben:
Hanke könnte zumindest Cacau verdrängen. Der läuft ja nun völlig neben der Spur.


Warte mal Sonntag ab. Bild

_________________
"Da sprach der alte Häuptling der Indianer: wild ist der Westen, die Roten sind die Besten!" (frei nach Gus Backus, Ehren-Medizinmann vom Stamme der Roten Riesen).


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mike Hanke (2007 - 2010)
BeitragVerfasst: 14.02.2012 15:30 
Benutzeravatar

Registriert: 21.11.2004 23:38
Beiträge: 6266
Wohnort: erlangen


Offline
Aua!! :?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mike Hanke (2007 - 2010)
BeitragVerfasst: 14.02.2012 15:40 

Registriert: 15.07.2009 16:47
Beiträge: 4548


Offline
Roter Bruder hat geschrieben:
kerze hat geschrieben:
Hanke könnte zumindest Cacau verdrängen. Der läuft ja nun völlig neben der Spur.


Warte mal Sonntag ab. Bild

Ist der überhaupt im Kader? Ich glaub, Bruno mag den nicht sonders. Ibisevic, Schieber und Harnik dürften wohl den Vorzug erhalten. Vermutlich stürmt nur Ibisevic, da der Rest der Truppe ohnehin damit beschäftigt sein wird, unsere tornadoartigen Angriffswellen abzufangen - ein nahezu aussichtsloses Unterfangen :wink: .


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mike Hanke (2007 - 2010)
BeitragVerfasst: 14.02.2012 15:48 
Benutzeravatar

Registriert: 14.11.2004 12:28
Beiträge: 8125
Wohnort: Hannover


Offline
kerze hat geschrieben:
... unsere tornadoartigen Angriffswellen ...


Ich werd' bekloppt. :nuke:

_________________
"Da sprach der alte Häuptling der Indianer: wild ist der Westen, die Roten sind die Besten!" (frei nach Gus Backus, Ehren-Medizinmann vom Stamme der Roten Riesen).


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mike Hanke (2007 - 2010)
BeitragVerfasst: 14.02.2012 16:28 
Benutzeravatar

Registriert: 01.02.2006 18:55
Beiträge: 4185
Wohnort: Süddeutschland


Offline
1893 hat geschrieben:
Aua!! :?


Brauchste ein Pflaster? :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mike Hanke (2007 - 2010)
BeitragVerfasst: 14.02.2012 16:38 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 8765


Offline
Hanke, Schlaudraff und das Gammeleck, das war keine Liebesbeziehung. Heckings Gammeleck wurde allerdings modernisiert - habe ich gehört - hin und wieder findet es im Windkanal statt.

Spaß beiseite. Die User, die in der Vergangenheit behauptet haben, dass Hanke auf der falschen Position spielt, haben recht gehabt. :mrgreen: :dance:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mike Hanke (2007 - 2010)
BeitragVerfasst: 14.02.2012 17:54 

Registriert: 10.11.2005 01:19
Beiträge: 5178


Offline
nocci96 hat geschrieben:
Er selbst hat erst vor kurzem gesagt das er in Gladbach seine komplette Einstellung zum Fußball geändert hat.

mmh... :noidea: aber hat er das nicht bei jedem Verein am Anfang gesagt?

Er hatte doch damals schon eine Tendenz, sich dabei etwas abwertend zu seinem vorherigen Verein zu positionieren.

Und auch bei 96 hat er sich am Anfang sehr gut eingefügt (brilliante Schußtechnik, verflachte dann auch im Training etwas). Man sollte erst mal abwarten, wie es zwei oder drei Jahre später bei ihm läuft. Wobei der Favre ihm sicher auch entgegen kommt mit seinen offensiven Spielzügen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mike Hanke (2007 - 2010)
BeitragVerfasst: 14.02.2012 18:01 

Registriert: 10.11.2005 01:19
Beiträge: 5178


Offline
Davon abgesehn scheint Hanke auch ein sehr sensibler Spieler, der das volle Vertrauen des Trainers braucht. Favre seinerseits kann in Gladbach ruhiger arbeiten als bei der chaotischen Hertha. Mich würde es nicht wundern, wenn Gladbach diesmal auch im Endspurt der Saison ganz oben mitspielt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mike Hanke (2007 - 2010)
BeitragVerfasst: 15.02.2012 13:49 

Registriert: 02.07.2010 20:46
Beiträge: 14275
Wohnort: Quedlinburg


Offline
Entscheidend für Hanke ist die Position, die er spielen kann. Das war bei uns auch so: Als Huszti noch da war haben beiden zusammen ihre beste Saison für uns gespielt. Als Huszti weg war, war Hanke vorn die ärmste Sau und völlig auf sich allein gestellt. Das ist mE die Hauptursache für seine Leistungen bei uns und nun bei Gladbach. - Es ist kein Höhenflug und keine Überraschung für mich. Es ist einfach Mike Hanke in einem System in dem er helfen kann.

_________________
Daß mir der Hund das Liebste sei, sagst du, o Mensch, sei Sünde? Der Hund blieb mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 7 von 10 | [ 198 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu:  

cron