Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 5 von 34 | [ 680 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 34  Nächste
 Mirko Slomka [2010 - 2013] Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Mirko Slomka
BeitragVerfasst: 07.01.2014 15:04 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2003 21:01
Beiträge: 19844
Wohnort: Regionär Hannovers


Offline
ws96 hat geschrieben:
Ich bin echt ein wenig entsetzt..soviel Hass und Undankbarkeit. Und das als "objektiver" Moderator? Na ja..



Darf ein Moderator also nicht seine eigene Meinung sagen? :roll:

_________________
„Kriminelle haben im Fußball nichts zu suchen!"
― Uli Hoeneß


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mirko Slomka
BeitragVerfasst: 07.01.2014 18:07 

Registriert: 18.04.2013 23:47
Beiträge: 607
Wohnort: Nördlich vom Niedersachsenstadion


Offline
Sehe ich genauso. Die Objektivität der Moderatoren hat für das Forum da zu sein, aber eine eigene Meinung sollen sie schon vertreten(wenn es im Rahmen der Foren-Nettiquette geschieht :wink: )

:flag962:

_________________
Im Internet zu diskutieren ist wie an den Paralympics teilnehmen,
selbst wenn du gewinnst bist du immer noch behindert.
Oscar Pistorius


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mirko Slomka
BeitragVerfasst: 07.01.2014 21:09 
Benutzeravatar

Registriert: 04.03.2013 23:29
Beiträge: 112


Offline
Selbstverständlich gestehe ich Bemeh (und natürlich auch Discostu) seine eigene Meinung zu! Ich finde nur, ein Moderator sollte sich "neutral" äussern, moderieren halt. Aber evtl. habe ich das mit dem moderieren auch irgendwie falsch verstanden.

Seine Meinung könnte er doch auch getrost anders posten (z.B. anderer User-Name)

_________________
Achterbahn seit 1975


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mirko Slomka
BeitragVerfasst: 07.01.2014 21:28 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 23125
Wohnort: Hannover


Online
wikipedia.de hat geschrieben:
Ein Moderator (von lateinisch moderare ‚mäßigen‘, ‚steuern‘, ‚lenken‘) ist eine Person, die ein Gespräch lenkt oder in einer Kommunikation vermittelt. Die Tätigkeit selbst bezeichnet man als Moderation.

Wenn der/die ModeratorIn nicht moderiert, sagt er/sie seine/ihre Meinung. :wink2:

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mirko Slomka
BeitragVerfasst: 07.01.2014 21:43 
Moderator

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 13242
Wohnort: Hemmingen/Hamburg


Offline
ws96 hat geschrieben:
Selbstverständlich gestehe ich Bemeh (und natürlich auch Discostu) seine eigene Meinung zu! Ich finde nur, ein Moderator sollte sich "neutral" äussern, moderieren halt. Aber evtl. habe ich das mit dem moderieren auch irgendwie falsch verstanden.

Seine Meinung könnte er doch auch getrost anders posten (z.B. anderer User-Name)


Was willst du eigentlich?

_________________
Bild
Seit Jahren in einer Scheinwelt lebender und krachend gescheiterter Moderator


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mirko Slomka
BeitragVerfasst: 07.01.2014 21:44 

Registriert: 02.07.2010 20:46
Beiträge: 15317
Wohnort: Quedlinburg


Offline
Er möchte die Meinung von anderen nicht haben, so scheint es zumindest.

_________________
„Und Sie, Herr Lienen, haben Sie früher auch mal Fußball gespielt?“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mirko Slomka
BeitragVerfasst: 07.01.2014 22:33 

Registriert: 04.05.2007 19:56
Beiträge: 3664
Wohnort: Hameln


Offline
Kanzler_Innen-Syndrom, sachste? 8)

_________________
"Liberal sein heißt nicht nur die Freiheit für uns selber und zu unserem Vorteil verlangen, sondern auch anderen gegen uns zu unserem Nachteil einräumen."

- Franz von Holtzendorff


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mirko Slomka
BeitragVerfasst: 07.01.2014 22:35 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 23125
Wohnort: Hannover


Online
Bemeh, vielleicht will er Dich als User auf die Ignore-Liste setzen, weil dies für einen Moderator nicht geht oder er kann Deine Meinung nicht erkennen. :noidea2:

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mirko Slomka
BeitragVerfasst: 08.01.2014 13:54 

Registriert: 02.07.2010 20:46
Beiträge: 15317
Wohnort: Quedlinburg


Offline
ME war einer on Slomkas Kardinalfehlern, dass es ihm nicht gelungen einen Spielerfundus von 18, 20 in der Stammelf einsetzbaren Spielern zu schaffen und dass er Möglichkeiten zur Rotation sträflich ausgelassen hat. Daraus ergab sich die Überforderung der "auf-Teufel-komm-raus-Stammspieler" nebst einhergehender Verletzungsproblematik einerseits und dass die Nichtstammspieler nicht auf Wettkampfniveau heran geführt waren.

Hinzukommen unverständliche Personalentscheidungen wie nach der Verletzung von Stevie als Slomka unbedingt Chahed ins Schaufenster stellen mußte (wofür eigentlich? - für H96 wohl kaum, dann schon eher für den Berater von Chahed zwecks Vertragsvermittlung...), statt Sakai zu bringen und aufzubauen, was er bereits in der Hinrunde hätte machen können. Und dies ist nur ein Beispiel.

Ganz abgesehen von der Frage der Leistungserhaltung bei den Stammspielern und der Heranführung der anderen Spielern wäre eine starke Rotation auch ein guter Impulsgeber für Teambuilding gewesen. - Oder hätte es zumindest sein können.

Und in eben diesen Punkten hat Slomka schlicht versagt und damit auch gezeigt, wo die Unterschiede zu Spitzentrainern zu suchen sind. Wie sagte noch Heynckes (verächtlich) als er während einer PK auf den möglichen Nachfolger Slomka angesprochen wurde: (evtl. nicht wörtlich) ... Laptoptrainer kommen und gehen ...

_________________
„Und Sie, Herr Lienen, haben Sie früher auch mal Fußball gespielt?“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mirko Slomka
BeitragVerfasst: 08.01.2014 16:27 
Benutzeravatar

Registriert: 04.03.2013 23:29
Beiträge: 112


Offline
@Herr Rossi; lies die Erläuterung bei Wikipedia am besten noch mal in Ruhe durch. Dein zweiter Beitrag – na ja

@Bemeh; habe ich doch geschrieben

@Kuhburger; selten so einen Blödsinn gelesen, sammelst Du Post's oder was?

_________________
Achterbahn seit 1975


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mirko Slomka
BeitragVerfasst: 08.01.2014 16:31 
Moderator

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 13242
Wohnort: Hemmingen/Hamburg


Offline
Dann frage ich anders: Was willst du damit erreichen?

_________________
Bild
Seit Jahren in einer Scheinwelt lebender und krachend gescheiterter Moderator


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mirko Slomka
BeitragVerfasst: 08.01.2014 16:41 

Registriert: 02.07.2010 20:46
Beiträge: 15317
Wohnort: Quedlinburg


Offline
ws96, spiel weiter Fifa. Ist besser so.

_________________
„Und Sie, Herr Lienen, haben Sie früher auch mal Fußball gespielt?“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mirko Slomka
BeitragVerfasst: 08.01.2014 17:19 
Benutzeravatar

Registriert: 04.03.2013 23:29
Beiträge: 112


Offline
@Kuhburger, hast Du Langeweile, oder warum schreibst Du so'n Zeug?

_________________
Achterbahn seit 1975


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mirko Slomka
BeitragVerfasst: 08.01.2014 18:33 
Zitat:
Hinzukommen unverständliche Personalentscheidungen wie nach der Verletzung von Stevie als Slomka unbedingt Chahed ins Schaufenster stellen mußte

Was für ein Quatsch. Ich hätte gedacht, Du als Fußballinteressierter, hättest inzwischen wenigstens eine leise Ahnung davon, warum das damals so gelaufen ist :roll:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mirko Slomka
BeitragVerfasst: 08.01.2014 19:04 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 23125
Wohnort: Hannover


Online
ws96 hat geschrieben:
@Herr Rossi; lies die Erläuterung bei Wikipedia am besten noch mal in Ruhe durch. Dein zweiter Beitrag – na ja

@Bemeh; habe ich doch geschrieben

@Kuhburger; selten so einen Blödsinn gelesen, sammelst Du Post's oder was?

Berufsbedingt verfüge ich über einige Erfahrungen mit der Moderation von Meetings. Wenn ich Dich als Moderator auffordere, zum Thema zurückzukehren weil ich meine, dass Du vom Thema abschweifst, dann ist das eine Meinungsäußerung wie ein Beitrag von mir zum Thema. Wenn Du also nicht erkennen kannst, in welcher Rolle ich meine Meinung äußere. dann ist das Dein Problem.

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mirko Slomka
BeitragVerfasst: 08.01.2014 19:28 
Benutzeravatar

Registriert: 07.09.2011 11:10
Beiträge: 2815
Wohnort: unterm Kaliberg


Offline
Zum Thema Mirko Slomka unter "Ehemalige" habe ich bewusst noch nichts geschrieben
Ich finde er hat hier großes erreicht. Vielleicht eine Messlatte für die nächsten
10 Jahre gelegt.Nicht jede seiner Entscheidungen habe ich mitgetragen, viele davon waren in der laufenden
Saison. Kredit hat er bei mir noch gehabt.
Nun die Entlassung und die Neuverpflichtung von Tay..was ?
Ich war sehr skeptisch.
Mittlerweile sehe ich es anders.
Es ist gut, so wie es ist !
Ich spüre selbst, dass die Uhren irgendwie auf Null gestellt worden sind.
Wenn ich das so empfinde, dann die Spieler sicherlich auch, sind ja viel näher dran.
Über 7000 beim ersten Training. Wow.
Ich glaube und hoffe, dass wir ab sofort Rückenwind bekommen, und unser rotes
Fussballboot stetig Fahrt aufnimmt.
Slomka wünsche ich in jeglicher Hinsicht Alles Gute und viel Erfolg für die
Zukunft.
Ein dickes rotes Dankeschön für deine Zeit als Steuermann beim geilsten
Verein der Welt.
:flag962: :bow:

_________________
Zur Fankultur gehört das Leiden und der Mißerfolg zwingend dazu,
weil man sich sonst nicht über das Erreichte freuen kann.
Zitat von Roter Dortmunder


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mirko Slomka
BeitragVerfasst: 08.01.2014 20:16 

Registriert: 02.07.2010 20:46
Beiträge: 15317
Wohnort: Quedlinburg


Offline
tobegerm hat geschrieben:
Zitat:
Hinzukommen unverständliche Personalentscheidungen wie nach der Verletzung von Stevie als Slomka unbedingt Chahed ins Schaufenster stellen mußte

Was für ein Quatsch. Ich hätte gedacht, Du als Fußballinteressierter, hättest inzwischen wenigstens eine leise Ahnung davon, warum das damals so gelaufen ist :roll:

Dann erkläre doch mal, wie das gelaufen ist.

_________________
„Und Sie, Herr Lienen, haben Sie früher auch mal Fußball gespielt?“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mirko Slomka
BeitragVerfasst: 08.01.2014 20:20 
Sorry, aber das muss ich nicht haben. Habe mich dazu außerdem schon zur genüge damals im Sakai thread geäußert. Wir kommen da eh nicht auf einen Nenner.
Müssen wir ja auch nicht. Meinetwegen kannst Du das Wort Quatsch streichen.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mirko Slomka
BeitragVerfasst: 08.01.2014 20:44 

Registriert: 02.07.2010 20:46
Beiträge: 15317
Wohnort: Quedlinburg


Offline
Dann beachte bitte, was Slomka den Medien mitteilte über Sakais Leistungen im Wintertrainingslager. Beachte bitte ferner, dass weder Stevie noch Chahed Kopfballgiganten sind. Sakai war bereits in der Hinrunde letzte Saison - nach seiner Verletzung - unser stärkster RV. Isso. Punkt.

_________________
„Und Sie, Herr Lienen, haben Sie früher auch mal Fußball gespielt?“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mirko Slomka
BeitragVerfasst: 08.01.2014 21:02 
Ok, Du hast es nicht anders gewollt! :mrgreen:
Beachte bitte, dass Sakai kein IV ist und seine fulminante Köpfballstärke eventuell nicht so zum tragen kommt.
Abgesehen davon hat Chahed kein wirklich schlechtes Spiel in der Zeit abgeliefert, eher im Gegenteil. Besonders wenn man sein Reservistendasein hier betrachtet. Welcher Bankspieler kann das noch von sich behaupten?
Die Statements vom Trainer über das Trainingslager? Da muss ich schmunzeln, das sagt wohl jeder Trainer über jeden jungen Spieler, der das erste mal dabei ist. Egal ob aus Japan oder Langenhagen.
Und vom besten RV erwarte ich eine wenigstens solide Leistung in der Defensive, die hat Sakai bei seinen wenigen Einsätzen nicht gezeigt, weswegen er sich in Geduld üben musste.
Hat ja auch gut geklappt.
Aber wie Du siehst: Es bringt nichts.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 5 von 34 | [ 680 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 34  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: