Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 6 von 8 | [ 158 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste
 Tayfun Korkut [2014 - 2015] Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Tayfun Korkut [2014 - 2015]
BeitragVerfasst: 06.03.2017 12:52 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2006 17:57
Beiträge: 8461


Offline
Ui, ich bin auch sehr gespannt. Zumindest die Spieler bei Leverkusen dürften eher zu Korkuts Ballbesitzfußball passen, wenn er damals in Hannover versucht hat.

_________________
It's a shoreline
It's high speed
Its a cruel world
And it's time

Broken Social Scene - 7/4 Shoreline


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tayfun Korkut [2014 - 2015]
BeitragVerfasst: 06.03.2017 12:55 
Benutzeravatar

Registriert: 23.09.2007 19:00
Beiträge: 6510
Wohnort: Isernhagen


Offline
Das nenne ich mal eine große Überraschung. Hätte niemals gedacht, dass TK bei einem Erstligisten mit derartigen Ambitionen so schnell einen Vertrag erhalten würde.

_________________
Es ist kein Anzeichen von seelischer Gesundheit sich an eine zutiefst gestörte Gesellschaft anpassen zu können.

Jiddu Krishnamurti


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tayfun Korkut [2014 - 2015]
BeitragVerfasst: 06.03.2017 13:00 

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 9208


Offline
Nur Übergang bis zum Ende der Saison, oder komplett, ?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tayfun Korkut [2014 - 2015]
BeitragVerfasst: 06.03.2017 13:05 
Benutzeravatar

Registriert: 23.09.2007 19:00
Beiträge: 6510
Wohnort: Isernhagen


Offline
rotsticker hat geschrieben:
Nur Übergang bis zum Ende der Saison, oder komplett, ?


Erstmal nur bis Ende der Saison.

Aber die EL-Plätze wollen sie auf jeden Fall erreichen. Bin sehr gespannt

_________________
Es ist kein Anzeichen von seelischer Gesundheit sich an eine zutiefst gestörte Gesellschaft anpassen zu können.

Jiddu Krishnamurti


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tayfun Korkut [2014 - 2015]
BeitragVerfasst: 06.03.2017 13:05 
Benutzeravatar

Registriert: 16.06.2012 14:02
Beiträge: 6781
Wohnort: Hannover, gebürtiger Dortmunder


Offline
Wohl zunächst als Interimslösung:

http://www.fussballtransfers.com/bundesliga/leverkusen-korkut-als-feuerwehrmann_74967

Korkut als Feuerwehrmann? Das kann ich mir eigentlich gar nicht so recht vorstellen. Interessant ist jedoch, dass er nun theoretisch einen Kader zur Verfügung hätte, der seinem anspruchsvollen Ansatz vom Fussbal evtl. gerecht werden könnte. In bin sehr gespannt, ob er da besser Fuss fassen kann als hier oder bei Lautern. Ihm persönlich würde ichs wünschen, Pillekusen aber eher nicht. Viel Glück, Tayfun!

_________________
BVB - Malaga am 09.04.2013:
Kronen-Zeitung: „Ein Spiel für die Ewigkeit"
Corriere della Sera: „Borussia mit dem letzten Atemzug"
The Daily Mirror: „Borussia Dortmund ist wiederauferstanden von den Toten“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tayfun Korkut [2014 - 2015]
BeitragVerfasst: 06.03.2017 14:12 
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2006 22:18
Beiträge: 7175
Wohnort: Südniedersachsen


Offline
Gerissen hat der bislang noch gar nichts.
Sollte mich nicht wundern, wenn der noch vor Saisonende wieder rausfliegen würde.

_________________
"Ist das Schubert?"
"Nein. Irgendjemand von einem Bratfett-Preisausschreiben."
"Ach." (Loriot)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tayfun Korkut [2014 - 2015]
BeitragVerfasst: 06.03.2017 14:31 

Registriert: 02.07.2010 20:46
Beiträge: 14021
Wohnort: Quedlinburg


Offline
Das stimmt so nicht. Er hat die Defensive der Lauterer ziemlich stabilisiert. Wird auch der Grund sein, warum Völler auf den gekommen ist.

_________________
Daß mir der Hund das Liebste sei, sagst du, o Mensch, sei Sünde? Der Hund blieb mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tayfun Korkut [2014 - 2015]
BeitragVerfasst: 06.03.2017 14:33 
Benutzeravatar

Registriert: 02.03.2007 18:28
Beiträge: 5541


Offline
So kann man auch Karriere machen. Wünsche ihm aber ehrlich viel Erfolg. Alleine weil ich Frankfurt und Köln die EL nicht gönne.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tayfun Korkut [2014 - 2015]
BeitragVerfasst: 08.04.2017 17:38 

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 9208


Offline
Tayfun muß aufpassen das das Bayer Intermezzo noch kürzer wird.
Bis jetzt nicht viel mehr bewirkt als sein Vorgänger


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tayfun Korkut [2014 - 2015]
BeitragVerfasst: 08.04.2017 23:19 
Benutzeravatar

Registriert: 07.10.2006 16:06
Beiträge: 10565


Offline
Richtig rotsticker!
Und wie war es bei uns z. B. in 2015? 13 Spiele ohne Sieg.
Und wie war es in Kaiserslautern? Nach der Hinrunde lag er knapp vor den Abstiegsrängen.

Und wie ist seine Bilanz jetzt bei Leverkusen?

Ich fand ( kann man nachlesen :wink: ) Korkut noch nie berauschend.

Falls er bei Lev. gehen muss, sollten sie gleich den ungehobelten und mittlerweile nur noch peinlichen Völler ebenfalls freistellen.

_________________
Da hab ich gedacht, ich tu ihn ihm rein in ihn ihm sein Tor. Horst Hrubesch

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tayfun Korkut [2014 - 2015]
BeitragVerfasst: 09.04.2017 09:42 

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 9208


Offline
Das kann ich mir gut vorstellen, das Tante Käthe auch gehen darf wenn das mit Tayfun nicht klappt, und die rutschen noch mehr ab.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tayfun Korkut [2014 - 2015]
BeitragVerfasst: 09.04.2017 19:10 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 16261
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Korkut gehört zu den Trainern, die mir echt leid tun. Eigentlich hat er einen guten Plan. Nur leider schafft er es einfach nicht, den in den Spielen auch umsetzen zu lassen. Keine Ahnung, warum das so ist.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Karl Lagerfeld. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tayfun Korkut [2014 - 2015]
BeitragVerfasst: 10.04.2017 08:51 
Benutzeravatar

Registriert: 18.07.2004 20:02
Beiträge: 8942
Wohnort: Wijchen/NL


Offline
RoterKlaus hat geschrieben:
Korkut gehört zu den Trainern, die mir echt leid tun. Eigentlich hat er einen guten Plan. Nur leider schafft er es einfach nicht, den in den Spielen auch umsetzen zu lassen. Keine Ahnung, warum das so ist.


Geht mir genauso. Allemal besser als ein Frontzeck oder ein Schaaf.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tayfun Korkut [2014 - 2015]
BeitragVerfasst: 10.04.2017 18:42 

Registriert: 22.12.2013 22:23
Beiträge: 516


Offline
Guus hat geschrieben:
RoterKlaus hat geschrieben:
Korkut gehört zu den Trainern, die mir echt leid tun. Eigentlich hat er einen guten Plan. Nur leider schafft er es einfach nicht, den in den Spielen auch umsetzen zu lassen. Keine Ahnung, warum das so ist.


Geht mir genauso. Allemal besser als ein Frontzeck oder ein Schaaf.


Wie kommst Du darauf? Schaaf ist mit Bremen deutscher Meister geworden, dazu Europapokal und mindestens 2xDFB-Pokal.

Korkut wurde bei uns nach einer Serie von 19 Spielen mit nur einem Sieg verabschiedet. Dass wir nicht abstiegen, war Frontzeck zu verdanken, weil er Kyotake nicht mehr auf Linksaußen, sondern als 10er einsetzte, und Briand als Mittelstürmer anstatt als Rechtsaußen. Frontzeck ist übrigens der letzte Trainer, der mit uns den BL-Klassenerhalt geschafft hat. Wer wird das wohl wann als Nächster schaffen?

Korkut hat bislang als Profitrainer noch nichts gerissen. Nach meinem unmaßgeblichen Eindruck ist er ein Blender, der sich gut verkaufen kann, aber nicht so sehr viel als Trainer drauf hat.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tayfun Korkut [2014 - 2015]
BeitragVerfasst: 10.04.2017 20:07 
Benutzeravatar

Registriert: 18.07.2004 20:02
Beiträge: 8942
Wohnort: Wijchen/NL


Offline
RoteSocke1896 hat geschrieben:
Guus hat geschrieben:
RoterKlaus hat geschrieben:
Korkut gehört zu den Trainern, die mir echt leidtun. Eigentlich hat er einen guten Plan. Nur leider schafft er es einfach nicht, den in den Spielen auch umsetzen zu lassen. Keine Ahnung, warum das so ist.


Geht mir genauso. Allemal besser als ein Frontzeck oder ein Schaaf.


Wie kommst Du darauf? Schaaf ist mit Bremen deutscher Meister geworden, dazu Europapokal und mindestens 2xDFB-Pokal.

Korkut wurde bei uns nach einer Serie von 19 Spielen mit nur einem Sieg verabschiedet. Dass wir nicht abstiegen, war Frontzeck zu verdanken, weil er Kyotake nicht mehr auf Linksaußen, sondern als 10er einsetzte, und Briand als Mittelstürmer anstatt als Rechtsaußen. Frontzeck ist übrigens der letzte Trainer, der mit uns den BL-Klassenerhalt geschafft hat. Wer wird das wohl wann als Nächster schaffen?

Korkut hat bislang als Profitrainer noch nichts gerissen. Nach meinem unmaßgeblichen Eindruck ist er ein Blender, der sich gut verkaufen kann, aber nicht so sehr viel als Trainer drauf hat.

Oh menno. Jetzt muss ich einen Aufsatz schreiben. Gegen so viel Unsinn zu argumentieren fragt viele Wörter.

Mir tut Korkut leid, weil er einen Plan hat Fußball zu spielen. Leider ist das bislang noch nirgendwo aufgegangen. Leider weiß ich nicht warum nicht. Definitiv nicht, weil er keine Ahnung vom Fußball hat. Vielleicht bekommt er in der jetzigen Fußballära nicht genügend Zeit, um sein Konzept um zu setzen. Vielleicht auch ist er nicht ausreichend in der Lage um kurzfristig Ergebnisse zu erzielen oder eine Mannschaft erst mal zu stabilisieren. Ein Blender ist er definitiv nicht. Eher im Gegenteil und vielleicht ist das sogar einer seiner Probleme.

Nach Verhinderung des Abstiegs kam von Frontzeck nicht so viel mehr. Bei allem Respekt für deinen Beitrag, aber wenn ich lesen muss, dass du Klassenerhalt als "Leistung" ansiehst, dann bekomme ich spontan einen Lachanfall. Na gut: Das war ein Kunststück, aber er hätte danach unter großer Danksagung (und da meine ich jetzt nicht ironisch) nach Gladbach zurückgeschickt gehört. Bereits damals war klar, dass Frontzeck nicht in der Lage ist langfristig etwas aus die Kette zu bekommen.

Bei Schaaf kam nach Bremen nicht mehr so viel. Und was hat er hier gemacht? Zuerst hat er sein Schützling "Micky Mouse" Almeida mit Trainingsrückstand hierher holen lassen, obwohl zu dem Zeitpunkt keine Zeit da war um Trainingsrückstände aufzuholen. Zu allem Überfluss hat das auch noch das Mannschaftsgefüge gesprengt. Aber du hast recht: Eine solche Leistung in nur wenigen Monaten zu vollbringen, gehört höchste Anerkennung. Das schafft auch nicht jeder. Die Ära Schaaf hat uns den Abstieg gekostet. Vielleicht solltest du das mal als Leistung anerkennen. Wenn sofort Stendel anstelle von Schaaf gekommen wäre, hätten wir uns jetzt nicht in der zweiten Liga mit Würzburger Kickers herumschlagen müssen.

Sowohl Schaaf als auch Frontzeck sind Trainer, deren Zeit abgelaufen ist. Die haben sich auch nicht mehr weiter entwickelt. Deshalb sind das für mich Trainer die ihren Zenit schon längst überschritten haben.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tayfun Korkut [2014 - 2015]
BeitragVerfasst: 10.04.2017 22:41 

Registriert: 22.12.2013 22:23
Beiträge: 516


Offline
@Guus

Ich habe keinen Unsinn geschrieben, sondern nur sehr höflich, ohne Wertung Deines Beitrages, ohne persönliche Beleidigungen, Fakten genannt: Schaaf hat mehrere Titel gewonnen, während Korkut nichts gerissen hat. Frontzeck hat die Karre aus dem Dreck geholt, in die Korkut sie gefahren hatte (noch einmal: nur ein Sieg Korkuts in seinen letzten 19 Spielen bei uns). Frontzeck war der letzte Trainer, der bei uns den Klassenhalt geschafft hat. Was ist daran Unsinn? Wie kann man da sagen, Korkut ist der bessere Trainer?

Und seine bisherige Bilanz in Leverkusen ist auch nicht gerade die Offenbarung. Gerade ein mikriger Sieg beim Punktelieferanten Darmstadt 98, längst hoffnungslos abgeschlagen.

Aber was zählen schon Fakten, wenn man so herrlich in seine Vorurteile verliebt ist?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tayfun Korkut [2014 - 2015]
BeitragVerfasst: 10.04.2017 23:28 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 16261
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Jagut, Korkut war der vorletzte Trainer, der uns die Klasse erhalten hat. Ich wollte keinen Roman zu Korkut schreiben, deshalb kommt das vielleicht mißverständlich rüber. Ich will den nicht verteidigen, ich kenne schließlich seine Bilanz.
Ich glaube nach wie vor, dass er einen Plan hat, der gar nicht so verkehrt ist, nur kann er den nicht umsetzen, weil er sich dabei selbst im Wege steht und mit der Zeit immer seltsamere Entscheidungen trifft - Huszti als RA. , z.B.
Bei Leverkusen warte ich nochmal ab. Die haben gute Kicker. Da kann er bei der Umsetzung seiner Theorie nicht so viel falsch machen. Bzw. man merkt das nicht so krass.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Karl Lagerfeld. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tayfun Korkut [2014 - 2015]
BeitragVerfasst: 10.04.2017 23:39 

Registriert: 22.12.2013 22:23
Beiträge: 516


Offline
@Roter Klaus

Aber was genau ist der Plan von Korkut, und warum hat er es nicht geschafft, den bei einem Verein umzusetzen?

Wenn man Huszti auf Rechtsaußen einsetzt und Kyotake auf Linksaußen, ist der Plan vielleicht nicht so gut.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tayfun Korkut [2014 - 2015]
BeitragVerfasst: 10.04.2017 23:47 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 16261
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Sein Plan war wohl Ballbesitzspiel (jetzt kurz gefasst). Das war mit unseren Spielern natürlich suboptimal. Offensichtlich lebte er in dem Glauben, dass jeder Spieler wohl alles können muß, sonst habe ich auch keine Erklärung.
Aber gut: Unter Frontzeck hat Gülselam in Gladbach den 10er gegeben (noch nicht mal schlecht) so wie Schmiede unter Schaaf.
Alles kann man eben nicht verstehen. Alle 3 sind ja auch gescheitert.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Karl Lagerfeld. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tayfun Korkut [2014 - 2015]
BeitragVerfasst: 10.04.2017 23:58 

Registriert: 22.12.2013 22:23
Beiträge: 516


Offline
RoterKlaus hat geschrieben:
Sein Plan war wohl Ballbesitzspiel (jetzt kurz gefasst). Das war mit unseren Spielern natürlich suboptimal. Offensichtlich lebte er in dem Glauben, dass jeder Spieler wohl alles können muß, sonst habe ich auch keine Erklärung.
Aber gut: Unter Frontzeck hat Gülselam in Gladbach den 10er gegeben (noch nicht mal schlecht) so wie Schmiede unter Schaaf.
Alles kann man eben nicht verstehen. Alle 3 sind ja auch gescheitert.



Dachte ich erst auch, tiki taka, Hannover 96 als FC Barcelona 2. So hat er es gesagt, aber was er machte, wirkte auf mich als ziemlich krude Defensivtaktik mit extrem torarmen Spielen. So auch bei Kaiserslautern.

Naja, schaun wir mal, wie es in Leverkusen weiter geht ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 6 von 8 | [ 158 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: