Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 4 von 9 | [ 164 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 9  Nächste
 Ron-Robert Zieler [2010-2016] Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Ron-Robert Zieler [2010-2016]
BeitragVerfasst: 10.10.2016 19:44 

Registriert: 16.01.2013 00:48
Beiträge: 6060
Wohnort: Hannover


Offline
Wird vor dem Pokalspiel gegen die Düsseldorf nochmal offiziel verabschiedet.

https://twitter.com/Hannover96

_________________
Erster Spieltag Heidenheim,
zweiter Spieltag Union,
bei Didi schellt das Telefon,
vielleicht nach Braunschweig,
vielleicht nach Freiburg eine Woche Waldspaziergang !

2-Liga Ole 2-Liga Ole Ole.......



https://www.youtube.com/watch?v=h62oUeOCuH4


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ron-Robert Zieler [2010-2016]
BeitragVerfasst: 03.11.2016 17:29 
Benutzeravatar

Registriert: 20.08.2009 12:22
Beiträge: 3771
Wohnort: in der Leine


Offline
Schmeichel hat sich die Hand gebrochen,
heißt wohl erstmal mehr Einsätze für RRZ

_________________
"Wir brauchen Fußballer und keine Leichtathleten" Zitat Paul Breitner


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ron-Robert Zieler [2010-2016]
BeitragVerfasst: 03.11.2016 20:13 

Registriert: 25.10.2013 13:25
Beiträge: 1328


Offline
Leichtathlet hat geschrieben:
Schmeichel hat sich die Hand gebrochen,
heißt wohl erstmal mehr Einsätze für RRZ


Tja. Bei der Verletzungshistorie von Schmeichel kann man nur sagen: Glück oder Vorhersehung, die das Management bei seiner Verpflichtung von Zieler hatte. Zieler spielt dann um Dezember CL und kann dafür sorgen, daß Leicester ins Achtelfinale einzieht. Alles richtig gemacht mit seinem Wechsel.
Hier die Meldung aus der Süddeutschen:
Zitat:
Premier League: Das Verletzungspech von Stammkeeper Kasper Schmeichel verschafft Nationaltorwart Ron-Robert Zieler die nächste Bewährungschance beim englischen Fußball-Meister Leicester City. Wie die Foxes am Donnerstag mitteilten, hat sich Schmeichel im Champions-League-Spiel beim FC Kopenhagen (0:0) am Mittwoch in der ersten Halbzeit die Hand gebrochen.Der 29 Jahre alte Däne, der trotz der Blessur durchspielte, wird damit mehrere Wochen ausfallen und ab dem Aufeinandertreffen mit West Bromwich Albion am Sonntag (17.30 Uhr) von Zieler verteten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ron-Robert Zieler [2010-2016]
BeitragVerfasst: 06.11.2016 19:23 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 17176
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Zieler hält gerade die Null gegen Westbrom. Albion. Kein Wunder, wenn kein Ball aufs Tor geht. Ins Kombinationsspiel wird er eher weniger einbezogen und wenn, dann hat er wohl den Auftrag den Ball sofort nach vorne zu bolzen. Zum Mitspieler kommt der dann nie.
Das Spiel ist ziemlich grottig, die 2. Halbzeit werde ich mir wohl verkneifen.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ron-Robert Zieler [2010-2016]
BeitragVerfasst: 06.11.2016 20:27 
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2003 11:44
Beiträge: 11803
Wohnort: Südlich von Hannover


Offline
Von wegen zu Null.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ron-Robert Zieler [2010-2016]
BeitragVerfasst: 07.11.2016 01:04 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 17176
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Hat er doch noch 2 Stück kassiert. Waren aber wohl nicht zu halten. Erstaunlich war, dass Djourou nach dem Spiel gegen Dortmund schon wieder für Leicester aufgelaufen ist. Konnte man beim 2 Gegentor gut sehen. Ist das erlaubt?

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ron-Robert Zieler [2010-2016]
BeitragVerfasst: 08.12.2016 00:56 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 17176
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Zieler war, zum Glück für ihn, auf der Bank. Die waren ja in Porto völlig überfordert und dem armen Torwart sind die Bälle nur so um die Ohren geflogen. Ob er sich wohl langsam Gedanken macht, ob ein Bleiben in Hannover nicht besser gewesen wäre? N11 ist sowieso vorbei.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ron-Robert Zieler [2010-2016]
BeitragVerfasst: 08.12.2016 10:16 

Registriert: 22.10.2012 01:15
Beiträge: 1012


Offline
Naja, ob es nun Glück ist, dass er selbst in Schmeichels Abwesenheit keinen Stammplatz hat. :noidea2:
Ich versuch noch immer zu verstehen warum Ron dieser Wechsel nicht krumm genommen wurde (wie so vielen anderen). Wenn ich mir nur so vorhalte was hier im Sommer so zu Thema Salifs Wechselwunsch los gelassen wurde, und mit welchen Samthandschuhen Rons Brexit von sportlich fraglichen Wert begleitet wurde.
Aber vielleicht kommt er ja im Falle eines Aufstiegs wirklich zurück, wenn es weiter so "toll" bei ihm läuft. Bei Jogi sehen wir ihn nie wieder.
Ich hab das Palaver schon recht deutlich vor Augen, Ron wird als "treue" rote Seele für seine Rückkehr (8 Mios Ablöse + Premier Lohn) gefeiert, während Salif als seelenloser Söldner beschimpft weil er im Sommer für 3 Mios zum FC geht.
2x3 ist 9 ... usw.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ron-Robert Zieler [2010-2016]
BeitragVerfasst: 08.12.2016 11:41 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2003 21:01
Beiträge: 19844
Wohnort: Regionär Hannovers


Offline
Man sollte das Spiel aber auch einordnen. Leicester war im Gegensatz zu Porto schon als Gruppensieger durch.

Ich kann die Lästereien nicht nachvollziehen. Sie sind schließlich weiter. Und dass der Konkurrent sich fünf gefangen hat, wird mit Sicherheit nicht zu Zielers Nachteil reichen.

Und Zieler hat nun wirklich in sechs Jahren genug bewiesen, dass er ein Roter ist. Bei Sané war ich zumindest nicht auf ihn sauer, sondern auf die großmäuligen und arroganten Aussagen von Schmadtke, der ja seinen Exverein offenbar mit einem sozialen Kaufhaus verwechselte.

_________________
„Kriminelle haben im Fußball nichts zu suchen!"
― Uli Hoeneß


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ron-Robert Zieler [2010-2016]
BeitragVerfasst: 08.12.2016 16:09 
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2003 11:44
Beiträge: 11803
Wohnort: Südlich von Hannover


Offline
Gegenwind hat geschrieben:
Naja, ob es nun Glück ist, dass er selbst in Schmeichels Abwesenheit keinen Stammplatz hat. :noidea2:
Ich versuch noch immer zu verstehen warum Ron dieser Wechsel nicht krumm genommen wurde (wie so vielen anderen). Wenn ich mir nur so vorhalte was hier im Sommer so zu Thema Salifs Wechselwunsch los gelassen wurde, und mit welchen Samthandschuhen Rons Brexit von sportlich fraglichen Wert begleitet wurde .


Sehe ich komplett genau so. Vor allem noch mit diesen scheinheiligen Sprüchen, dass die Mannschaft es nicht geschafft hat die Liga zu halten. Er war Teil der Mannschaft die es nicht geschafft hat und hätte einen Neuanfang mit beginnen sollen. Die daher gesäuselte Verbundenheit kann ich nicht erkennen.

Discostu hat geschrieben:
Man sollte das Spiel aber auch einordnen. Leicester war im Gegensatz zu Porto schon als Gruppensieger durch.

Ich kann die Lästereien nicht nachvollziehen. Sie sind schließlich weiter. Und dass der Konkurrent sich fünf gefangen hat, wird mit Sicherheit nicht zu Zielers Nachteil reichen.


Auch wenn man als Gruppensieger durch ist, war das gestern eine dahin gerotzte Leistung. Kopenhagen war sicherlich schwer begeistert.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ron-Robert Zieler [2010-2016]
BeitragVerfasst: 08.12.2016 16:51 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2003 21:01
Beiträge: 19844
Wohnort: Regionär Hannovers


Offline
Mit "Lästereien" meinte ich auch die Häme Zieler gegenüber. Und nicht die Bewertung des Spiels. Das war in der Tat ziemlich erbärmlich.

_________________
„Kriminelle haben im Fußball nichts zu suchen!"
― Uli Hoeneß


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ron-Robert Zieler [2010-2016]
BeitragVerfasst: 08.12.2016 18:05 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2003 21:01
Beiträge: 19844
Wohnort: Regionär Hannovers


Offline
Picard96 hat geschrieben:
Sehe ich komplett genau so. Vor allem noch mit diesen scheinheiligen Sprüchen, dass die Mannschaft es nicht geschafft hat die Liga zu halten. Er war Teil der Mannschaft die es nicht geschafft hat und hätte einen Neuanfang mit beginnen sollen. Die daher gesäuselte Verbundenheit kann ich nicht erkennen.

Er hat sich drei Jahre lang einen taumelnden Sauladen mit einem völlig inkompetenten Manager angetan und zum Teil haben wir es ihm zu verdanken, dass wir nicht früher abgestürzt sind. Als Quittung flog er aus dem Nationalteam. Zieler hat als frischgebackener Weltmeister sogar noch verlängert.

Von ihm zu fordern, beim Team zu bleiben und die Karriere auf Spiel zu setzen, anstatt beim englischen Meister in der Championsleague anzutreten, und ihm eine irgendwie geartete Bringschuld zu unterstellen ist in meinen Augen extrem weltfremd. So schnell werden die Verdienste hier vergessen. Den Abstieg haben andere zu verantworten.

_________________
„Kriminelle haben im Fußball nichts zu suchen!"
― Uli Hoeneß


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ron-Robert Zieler [2010-2016]
BeitragVerfasst: 08.12.2016 18:08 
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2003 11:44
Beiträge: 11803
Wohnort: Südlich von Hannover


Offline
Discostu hat geschrieben:
Mit "Lästereien" meinte ich auch die Häme Zieler gegenüber. Und nicht die Bewertung des Spiels. Das war in der Tat ziemlich erbärmlich.


Ok. Dann haben wir uns hier missverstanden. Seine Leistung auf der Insel kann ich nicht abschließend beurteilen. Dazu habe ich davon zu wenig gesehen. Ich vermute mal, die Knete stimmt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ron-Robert Zieler [2010-2016]
BeitragVerfasst: 08.12.2016 18:14 
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2003 11:44
Beiträge: 11803
Wohnort: Südlich von Hannover


Offline
Discostu hat geschrieben:
Er hat sich drei Jahre lang einen taumelnden Sauladen mit einem völlig inkompetenten Manager angetan und zum Teil haben wir es ihm zu verdanken, dass wir nicht früher abgestürzt sind. Als Quittung flog er aus dem Nationalteam. Zieler hat als frischgebackener Weltmeister sogar noch verlängert.


Er hat diesem Sauladen zu verdanken, dass er Buli-Torwart und Nationalspieler geworden ist. Das er aus der N11 gefolgen ist, hat wohl eher damit zu tun, dass der Nationaltrainer bessere oder zumindesat mal andere Torhüter dabei haben möchte.

Discostu hat geschrieben:
Von ihm zu fordern, beim Team zu bleiben und die Karriere auf Spiel zu setzen, anstatt beim englischen Meister in der Championsleague anzutreten, und ihm eine irgendwie geartete Bringschuld zu unterstellen ist in meinen Augen extrem weltfremd. So schnell werden die Verdienste hier vergessen.


Nein, fordern tue ich das nicht. Aber seine Aussagen passen nicht zu seinem Verhalten. Natürlich ist er ein Fußballprofi und soll dort hingehen wo er zwar nicht spielt aber viel Knete bekommt. Ich schaue gleich mal, wie hier über den Herren Ulreich mal geschrieben worden ist.
Er hat hier gespielt und Geld dafür bekommen, alles gut. Hier ist niemand jemand etwas schuldig. Das ist das Profigeschäft.

Nur am Rande, ein Buffon ist mit in die zeite Liga gegangen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ron-Robert Zieler [2010-2016]
BeitragVerfasst: 08.12.2016 18:36 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2003 21:01
Beiträge: 19844
Wohnort: Regionär Hannovers


Offline
Picard96 hat geschrieben:
Er hat diesem Sauladen zu verdanken, dass er Buli-Torwart und Nationalspieler geworden ist. Das er aus der N11 gefolgen ist, hat wohl eher damit zu tun, dass der Nationaltrainer bessere oder zumindesat mal andere Torhüter dabei haben möchte.

Mit Sauladen meine ich nicht die Mannschaft an sich. Zieler war nicht unbedingt schlechter, aber andere Torhüter haben dauerhaft international gespielt und mussten nicht im Tabellenkeller rumkreuchen. Das dürfte m. E. eine größere Rolle gespielt haben als dass man mal andere Spieler haben wollte.

Discostu hat geschrieben:
Nein, fordern tue ich das nicht. Aber seine Aussagen passen nicht zu seinem Verhalten. Natürlich ist er ein Fußballprofi und soll dort hingehen wo er zwar nicht spielt aber viel Knete bekommt. Ich schaue gleich mal, wie hier über den Herren Ulreich mal geschrieben worden ist.
Er hat hier gespielt und Geld dafür bekommen, alles gut. Hier ist niemand jemand etwas schuldig. Das ist das Profigeschäft.

Finde ich persönlich nicht. Er war sechs Jahre hier, hat Höhen und Tiefen mitgenommen und ich persönlich konnte es vollkommen nachvollziehen, dass er sich verändern wollte. Ich glaube zudem nicht, dass er da nur die Kohle abgreifen will.


Zitat:
Nur am Rande, ein Buffon ist mit in die zeite Liga gegangen.

Ach, sind wir jetzt schon auf einer Stufe mit Juventus Turin? :shock:

_________________
„Kriminelle haben im Fußball nichts zu suchen!"
― Uli Hoeneß


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ron-Robert Zieler [2010-2016]
BeitragVerfasst: 08.12.2016 19:15 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 17176
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Discostu hat geschrieben:

Und Zieler hat nun wirklich in sechs Jahren genug bewiesen, dass er ein Roter ist.


Mein Bauchgefühl hat mir eigentlich nie signalisiert, dass Zieler ein Roter ist/war. Er war bei uns in all den Jahren ein toller Torwart für 96 und einen besseren hätte es für uns wohl kaum gegeben. Auch wenn Fußball ein Mannschaftssport ist, hat er am Abstieg wohl die wenigste Schuld. Im Gegenteil, er spielte wohl die beste Saison bei uns.
Das er gerade da bei Jogi nicht mehr zum Zuge kam, ist schon ziemlich seltsam. Er war, seitdem er dabei war, der einzige Ersatzmann, der keine peinlichen Einlagen hatte. Bei terStegen gab es wenigstens immer was zum Lachen.
Und wieder Bauchgefühl: Ich vermute, wenn ein gutes Angebot gekommen wäre, wäre er schon vorher gegangen. Selbst bei der mickrigen Ausstiegsklausel ist er ja gerade so untergekommen. Und mit etwas Nachdenken hätte er nicht zu Leicester wechseln dürfen (Schmeichel). In der Liga wird man jetzt sehen, ob der Trainer nur den nächsten Torwart in einem besseren Testspiel ausprobieren wollte, oder ob das eine Degradierung war.
Bei den Toren von Porto habe ich gedacht, dass Zieler in Normalform 2 gehalten hätte.

Es wird ja nicht eintreffen, aber käme er zurück, wäre ich damit sehr zufrieden.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ron-Robert Zieler [2010-2016]
BeitragVerfasst: 08.12.2016 20:06 

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 4525


Offline
Beim Zieler - und das gönne ich ihm - sind noch viele Varianten möglich.
Er ist grad zarte 27, ein Torwartjungmann.
Liest man seine bisherige Vita, dann ist das schon recht ordentlich.

Er konnte in Hannover sportlich überzeugen, war zwar nicht der große Publikumsliebling,
aber hat uns sehr gut getan.
Nun wollte er weg, nicht nur weil es auf der Insel feuchter ist, und man anders Auto fährt.

Vielleicht ist er ja tatsächlich so engagiert und selbstbewußt, dass er bisher glaubte
dort die No.1 zu werden.
Das gestaltet sich jetzt schwer,
doch finanziell wird er aber so richtig aus dem Knick gekommen sein,
ohne bereits bei den Roten darben zu müssen.

Er hat nicht viel falsch gemacht, aus seiner Sicht - finde ich ...
und es jedem Anhänger recht zu machen, wer das glaubt dies ginge, ist wohl stark naiv.

Der könnte sich abends gemütlich in seinem Haus hinfletzen, Frauchen dabei
und gemeinsam lauschen sie: "time is on my side" ... was will man mehr, er liegt richtig.

https://www.youtube.com/watch?v=QEqlBveP_Rg

_________________
Schlau drauf ? Find' ich prima


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ron-Robert Zieler [2010-2016]
BeitragVerfasst: 10.12.2016 20:05 
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2003 11:44
Beiträge: 11803
Wohnort: Südlich von Hannover


Offline
So, dann gucke ich doch mal, was er auf der zur Zeit hat. Leicester führ nach 30 Minuten gegen ManCity. :shock:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ron-Robert Zieler [2010-2016]
BeitragVerfasst: 11.12.2016 00:52 

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 4525


Offline
Diesmal hats gelangt ...

Der Ex-Bayern-Trainer Pep Guardiola kam mit Manchester City in England erstmals richtig unter die Räder.
Bei Meister Leicester City, mit Ron-Robert Zieler im Kasten, setzte es eine 2:4-Pleite.

_________________
Schlau drauf ? Find' ich prima


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ron-Robert Zieler [2010-2016]
BeitragVerfasst: 12.12.2016 14:01 

Registriert: 25.10.2013 13:25
Beiträge: 1328


Offline
Was hier teilweise für ein Blödsinn steht ....

1. Gegen Porto stand die Ersatzmannschaft auf dem Platz, und das bezog auch den Torwart mit ein. Nichts mit Degradierung oder so.

2. obwohl Schmeichel gegen Man City nach seiner Verletzung laut Berichten bereits wieder fit war/ist, hat Ranieri auf Zieler gesetzt. Guardiola über Leicester vor dem Spiel:
Zitat:
"“But now they have qualified they have two months to focus on the Premier League. The players are there, the defensive structure is quite solid and the goalkeeper is really good."

Zieler macht gerade seinen Weg in Leicester. Natürlich profitiert er dabei von Schmeichels Verletzungen. Aber gerade das er diesen Konkurrenzkampf vor der Saison angenommen hat, spricht für ihn.

Wer gerade richtig unter Druck steht ist Karius ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 4 von 9 | [ 164 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 9  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: