Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 13 von 17 | [ 322 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17  Nächste
 Ralf Rangnick [2001 - 2003] Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.12.2008 19:13 
Benutzeravatar

Registriert: 12.07.2007 23:34
Beiträge: 2229
Wohnort: Hannover ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ 4, 12, 38, 54, 92, 96


Offline
Im aktuellen Print-Spiegel ist ein SPIEGEL-Gespräch mit Ralf Rangnick, das jetzt auch online zu finden ist (2 Teile): "Fußball ist immer Zukunft"
http://www.spiegel.de/spiegel/0,1518,597555,00.html

Es geht leider natürlich nicht um 96, aber auch nicht nur um Hoffenheim, sondern überwiegend um Ralf Rangnick ;) und ist in jedem Fall interessant zu lesen.
Zitat:
(...)

SPIEGEL: Sie wirken manchmal wie ein Eiferer.

Rangnick: Ich habe einiges von meiner missionarischen Art abgelegt. (...)

SPIEGEL: Sind Sie jetzt als Trainer besser?

Rangnick: Ja. Für mich waren die letzten zweieinhalb Jahre eine durchgehende Fortbildung. (...)

SPIEGEL: Erfinden Sie gerade den Fußball neu?

Rangnick: Ach was, aber wir probieren vieles aus. Einige Übungen haben wir verworfen, bei anderen sind wir geblieben, obwohl es am Anfang wirr aussah. (...)

SPIEGEL: Ist Erfolg planbar?

Rangnick: Erfolg nicht, aber Leistung. Wir sehen unsere jungen Spieler als Blue Chips. Sie bringen Schnelligkeit, technische Fähigkeiten, eine gute taktische Grundausbildung, Lernbereitschaft, Willen und eine besondere Waffe mit, je nach Position, auf der sie spielen. Die Kunst ist es, diesen hochqualifizierten Einzelspielern auch strategisch etwas an die Hand zu geben.

SPIEGEL: Vor zehn Jahren haben Sie gesagt, dass Taktik der einzige Bereich im Fußball ist, der nicht ausgereizt sei. Stimmt das auch heute noch?

Rangnick: Das hat schon damals nicht gestimmt. Ich hatte zwar in andere Länder geschaut, aber nicht in andere Sportarten. Bis heute ist nichts ausgereizt, nicht einmal das Konditionelle.

(...)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.01.2009 01:35 
Benutzeravatar

Registriert: 12.07.2007 23:34
Beiträge: 2229
Wohnort: Hannover ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ 4, 12, 38, 54, 92, 96


Offline
Wieder Ralf Rangnick im Interview, diesmal auf 11freunde.de: http://www.11freunde.de/bundesligen/110410

Ganz interessant z.B., was er über Trainer-Idole und sein "Schlüsselspiel" als Trainer erzählt:

11freunde.de hat geschrieben:
Gab es für Sie damals ein Trainer-Idol?

Es gab Vereine, für die ich mich sehr interessiert habe, Dynamo Kiew mit Valeri Lobanovsky etwa. Dann kam die Zeit von Arrigo Sacchi beim AC Milan. Ich habe mir fast jedes Spiel von Milan angeschaut. Aber ich blickte nicht nur auf die großen Mannschaften. Als ich 1991 in Südtirol Urlaub machte, fand ich heraus, dass die Mannschaft von US Foggia, die gerade in die Serie A aufgestiegen war, ihr Trainingslager in einem nahe gelegenen Bergdorf abhielt. Foggia trainierte damals unter dem Tschechen Zdenek Zeman, der ebenfalls ein Vorreiter des Pressings und kompletter Raumdeckung auf dem Platz war. Ich bin jeden Nachmittag – sehr zum Leidwesen meiner Frau – in dieses Bergdorf hochgefahren, um mir die Trainingseinheiten anzuschauen.

Fehlten in Deutschland Anfang in den 80er und 90er Jahren solch visionäre Vorreiter, also Trainer, die nachhaltig Dinge veränderten?

Auf jeden Fall. Der Fall Sacchi belegt das: Der war eigentlich Schuhverkäufer, zugleich Spieler in der fünften oder sechsten Liga. Sacchi ist vielleicht 1,70 Meter groß und sah damals aus wie Louis de Funès. Doch Sacchi prägte eine ganze Ära. Ein Trainer mit solchen Visionen, wie Sacchi sie hatte, hätte in Deutschland nie die Chance bekommen, einen Verein zu trainieren, und, hätte er sie durch einen Zufall doch bekommen, wäre er nach Misserfolg prompt wieder entlassen worden. Die deutschen Vereine waren damals wie heute viel zu ungeduldig. Was glauben Sie eigentlich, wie viele Profis, die unter Sacchi gespielt haben, heute auch Trainer sind?

Wenn Sie so fragen: Fünf bis zehn?

Ich würde sogar sagen mehr. Diese Spieler wurden unglaublich stark von Sacchi geprägt. Unter Sacchi zu trainieren, das war damals das Größte für einen Spieler, das war im Grunde die beste Ausbildung für zukünftige Trainer, die man genießen konnte. Wer hat denn in Deutschland eine Ära geprägt? Vielleicht Ottmar Hitzfeld oder auch Hennes Weisweiler. Doch niemand tat es so nachhaltig und so stark wie Sacchi in Italien, wie Lobanovsky in der Sowjetunion oder auch Rinus Michels in den Niederlanden.

Es heißt, Sacchi habe sein eigenes Fußballsystem an jenem Tag hinterfragt, als er mit Italien gegen Lobanovskys »Sbornaja« im Vorrundenspiel der EM 1988 verlor. Haben Sie auch ein Spiel, das Ihr Denken ähnlich veränderte?

Ja. Es war allerdings ein weniger wichtiges Spiel: Wir spielten 1984 mit Viktoria Backnang gegen Dynamo Kiew, die in der Nähe ihr Trainingslager aufgeschlagen hatten. Ich war Spielertrainer in Backnang und stand mit auf dem Feld. Nach etwa zehn Minuten hielt ich inne. Ich war vollkommen perplex und habe die Spieler durchgezählt. Ich zählte elf Viktoria-Spieler und elf Kiewer. Doch die spielten so starkes Pressing und nutzten so geschickt die Weite des Feldes, dass ich annahm, sie hätten mindestens zwei Spieler mehr auf dem Platz.

Es war Ihr persönliches Schlüsselspiel?

Genau. Wir hatten ja auch schon Spiele gegen Proficlubs aus Deutschland gemacht. Doch ich wusste bei dem Spiel gegen Dynamo Kiew von der ersten Minute an: Das hier ist irgendetwas ganz anders. Ich bin gleich am nächsten Tag ins Trainingslager der Kiewer Mannschaft gefahren, und mir war sofort klar, dass wir hier über eine ganz andere Art des Fußballs reden, als wir es bis dahin in Deutschland gekannt haben.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.01.2009 22:13 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 17329
Wohnort: Hannover


Offline
[quote="andi30"]Wieder Ralf Rangnick im Interview, diesmal auf 11freunde.de: http://www.11freunde.de/bundesligen/110410

Ganz interessant z.B., was er über Trainer-Idole und sein "Schlüsselspiel" als Trainer erzählt:

Also ich halte es mit Helmut Schmidt, unserem ehemaligen Bundeskanzler: "Wer Visionen hat sollte besser einen Arzt aufsuchen!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.05.2009 16:50 
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2009 05:39
Beiträge: 11307
Wohnort: Dampfhausen


Offline
Entweder fängt Rangnick an zu Fantasieren oder er weiß schon mehr.

http://www.bild.de/BILD/sport/fussball/ ... ieren.html

Vielleicht will er seinen Rauswurf provozieren damit er bei 96 anfangen kann?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.05.2009 17:50 
Benutzeravatar

Registriert: 20.05.2007 14:17
Beiträge: 4554
Wohnort: Hannover


Offline
nocci96 hat geschrieben:
Entweder fängt Rangnick an zu Fantasieren oder er weiß schon mehr.

http://www.bild.de/BILD/sport/fussball/ ... ieren.html

Vielleicht will er seinen Rauswurf provozieren damit er bei 96 anfangen kann?


Klar,... und in seinem Schlepptau bringt er dann auch noch die Herren Beck, Carlos Eduardo und Obasi mit. Die kommen alle gerne zu uns und kosten im Paket auch höchstens... na, wenn nicht noch weniger. Aber die kommen gerne nach Hannover... wegen der besseren Perspektiven. :wink:

_________________
RE1

Not my Nordkurven-Oberrang Mitte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.05.2009 19:04 
Benutzeravatar

Registriert: 23.06.2006 15:24
Beiträge: 1810
Wohnort: Wedemark


Offline
Nein. Wegen des Konzepts.


:wink:

_________________
Meine Stadt - Meine Leidenschaft - Martin Kind ihm sein Verein ?
1896 Libre!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.05.2009 20:34 
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2009 05:39
Beiträge: 11307
Wohnort: Dampfhausen


Offline
DerRoteCoyote hat geschrieben:
nocci96 hat geschrieben:
Entweder fängt Rangnick an zu Fantasieren oder er weiß schon mehr.

http://www.bild.de/BILD/sport/fussball/ ... ieren.html

Vielleicht will er seinen Rauswurf provozieren damit er bei 96 anfangen kann?


Klar,... und in seinem Schlepptau bringt er dann auch noch die Herren Beck, Carlos Eduardo und Obasi mit. Die kommen alle gerne zu uns und kosten im Paket auch höchstens... na, wenn nicht noch weniger. Aber die kommen gerne nach Hannover... wegen der besseren Perspektiven. :wink:



Beck,Eduardo,Obasi braucht er nicht mitbringen.Wir haben doch Eggi,Brug und Anke. :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.05.2009 12:47 

Registriert: 16.06.2008 14:12
Beiträge: 3150


Offline
Vorallem Anke.

_________________
Man wehrt sich gegen die Vorstellung einer Welt, in der man nicht das Gefühl haben kann, irgendwie "gemeint" zu sein. Der Mensch, der erkennt, möchte erkannt sein, nicht nur vom anderen Menschen, sondern von einem sinngesättigten Kosmos


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ralf Rangnick [2001 - 2003]
BeitragVerfasst: 30.10.2010 11:01 

Registriert: 28.10.2010 11:07
Beiträge: 23


Offline
Ich wünsche euch morgen ein frohes Wiedersehen mit unserem RR.
Aber die Punkte wird er nicht rausrücken. :hallo:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ralf Rangnick [2001 - 2003]
BeitragVerfasst: 01.01.2011 21:02 

Registriert: 26.02.2003 13:44
Beiträge: 2936


Offline
Rangnick hat seine Tätigkeit in Hoffenheim per sofort beendet
(wahrscheinlich wegen des Gustavo Transfers)

Ich wünsche Ralle alles Gute bei der Suche nach einem neuen Job :hallo:
(bei seinen Qualitäten gewiß kein großes Problem)

Na, wenn man so liest, was der Hopp so schwallt, da kann man als Trainer nur den
Abgang machen (Bild Interview vom 21.12.2010 ( ! ), zu diesem Zeitpunkt
hatte er bereits heimlich den Bayern Transfer von Gustavo klar gemacht) :
"
BILD: Wie hoch schätzen Sie die Wahrscheinlichkeit ein, dass der Transfer im Winter doch noch über die Bühne geht?

Hopp: „Ich habe mich am Montag mit Ralf Rangnick und Ernst Tanner getroffen und über die Geschichte gesprochen. Wir sind alle Drei davon überzeugt, dass es falsch wäre, Luiz bereits im Winter abzugeben. Wenn wir ihn im Winter abgeben, schwächen wir unser Team sehr. Solche Hochkaräter, die ihn gleichwertig ersetzen können, fallen doch nicht vom Himmel. Außerdem haben wir sportliche Ziele und tragen gegenüber unseren Fans und Sponsoren eine Verantwortung. Und wir wollen niemanden verärgern, indem wir unsere Mannschaft schwächen. Außerdem ist Luiz im Sommer immer noch genau so wertvoll wie jetzt. Und wenn Bayern dann nicht mehr interessiert sein sollte, klopfen bestimmt genügend andere Top-Vereine an.
"

Ohne Worte....

_________________
Neuer Job für Heldt : "Zwei Tüten eine Mark........zwei Tüten eine.... "


Zuletzt geändert von hsv111 am 01.01.2011 21:17, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ralf Rangnick [2001 - 2003]
BeitragVerfasst: 01.01.2011 21:12 
Benutzeravatar

Registriert: 27.08.2009 17:32
Beiträge: 2199


Offline
hsv111 hat geschrieben:
(wahrscheinlich wegen des Gustavo Transfers)


Aber Hoffenheim hat doch im Gegenzug Alaba ausgeliehen. Das muss doch reichen.

_________________
"Ich habe keine Skrupel, dich bei wiederholter Nichtbeachtung meiner Aufforderung zu sperren. Da wird dann auch niemand trauern."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ralf Rangnick [2001 - 2003]
BeitragVerfasst: 01.01.2011 21:38 
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2008 23:09
Beiträge: 1423
Wohnort: Regensburg


Offline
Die Aktion von Rangnick ist absolut richtig, wenn sie hinter seinen Rücken den Gustavo verkauft haben.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ralf Rangnick [2001 - 2003]
BeitragVerfasst: 01.01.2011 21:55 

Registriert: 26.02.2003 13:44
Beiträge: 2936


Offline
Hoffentlich schaut sich der Hopp nicht Mirko als Nachfolger aus

...das würde dann letzten Endes auf einen Trainertausch hinauslaufen....

_________________
Neuer Job für Heldt : "Zwei Tüten eine Mark........zwei Tüten eine.... "


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ralf Rangnick [2001 - 2003]
BeitragVerfasst: 02.01.2011 13:22 
Benutzeravatar

Registriert: 20.08.2009 12:22
Beiträge: 3672
Wohnort: in der Leine


Offline
Bin ja mal gespannt wo RR wieder auftaucht,
Wolfsburg oder RB Leipzig

_________________
"Wir brauchen Fußballer und keine Leichtathleten" Zitat Paul Breitner


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ralf Rangnick [2001 - 2003]
BeitragVerfasst: 02.01.2011 15:37 

Registriert: 29.02.2008 15:23
Beiträge: 140
Wohnort: Hannover


Offline
RB Leipzig war auch mein erster Gedanke..


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ralf Rangnick [2001 - 2003]
BeitragVerfasst: 02.01.2011 19:30 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 17329
Wohnort: Hannover


Offline
Zitat:
Typisches Rangnick-Aus

Mit seinem Rücktritt beweist der Coach Konsequenz. Aber Rangnick ist an der vorzeitigen Trennung auch nicht ganz unschuldig.


Quelle und mehr: http://www.sport1.de/de/fussball/artikel_330589.html

:nuke:

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ralf Rangnick [2001 - 2003]
BeitragVerfasst: 12.01.2011 21:57 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 17329
Wohnort: Hannover


Offline
Zitat:
Rangnick schließt Wechsel nach England nicht aus

Ex-Trainer Ralf Rangnick vom Bundesligisten 1899 Hoffenheim will ab dem Sommer 2011 wieder als Coach arbeiten. "Ich gehe davon aus, nach einer Pause am 1. Juli wieder einzusteigen", sagte Rangnick im Interview der "Süddeutschen Zeitung". Einen Job in der englischen Premier League wollte der 52-Jährige dabei nicht ausschließen. Vor knapp zwei Wochen war er nach dem Wechsel von Hoffenheims Mittelfeldspieler Luiz Gustavo zum FC Bayern München überraschend zurückgetreten.


Quelle: http://bundesliga.t-online.de/rangnick-will-im-sommer-wieder-als-trainer-arbeiten/id_44003262/index

Also ich hatte ja wie viele andere auf Golfsburg getippt, aber vielleicht führt ihn sein Weg nach England über Hamburg (der Veh ist doch Bauernopfer Nr. 1 der Liga)! :wink2:

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ralf Rangnick [2001 - 2003]
BeitragVerfasst: 12.01.2011 22:21 
Benutzeravatar

Registriert: 16.07.2010 10:21
Beiträge: 1873
Wohnort: Hannover


Offline
wobei da ja bereits Daum an die Pforte klopft *g

_________________
Ich wage mal eine Prognose: Es könnte so oder so ausgehen.


>>Editiert von mir, alle Schweinereien entfernt<<


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ralf Rangnick [2001 - 2003]
BeitragVerfasst: 14.01.2011 16:23 

Registriert: 26.02.2003 13:44
Beiträge: 2936


Offline
@Ralle

BABY COME BACK :D

Mirco will ja nicht mehr....

_________________
Neuer Job für Heldt : "Zwei Tüten eine Mark........zwei Tüten eine.... "


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ralf Rangnick [2001 - 2003]
BeitragVerfasst: 19.01.2011 01:14 

Registriert: 13.08.2003 13:22
Beiträge: 1731
Wohnort: Hannover-Calenberger Neustadt


Offline
er kommt mir schon seit einiger zeit mimosenhaft vor. schnell beleidigt und gekränkt. dünnhäutig.

aber er wird sicher ein neues "projekt" finden. ganz sicher. da mach ich mir keine sorgen.

aber er konnte nicht erwarten, dass der geldhahn ewig sprudelt. auch nicht bei sap und hopp.

_________________
beton ist nicht häßlich - es kommt darauf an, was man daraus macht - tribute to ewald lienen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 13 von 17 | [ 322 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: