Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 14 von 17 | [ 322 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17  Nächste
 Ralf Rangnick [2001 - 2003] Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Ralf Rangnick [2001 - 2003]
BeitragVerfasst: 24.02.2011 01:18 

Registriert: 22.03.2008 03:58
Beiträge: 44


Offline
Hallo, Leute,

versuche es hier noch einmal!:)

Ich suche alte Berichte, als Rangnick gerade bei uns unterschrieben hat und würde vor allem gerne wissen, wie die Fans damals auf seine Unterzeichnung reagiert haben. Hat irgendjemand noch alte Zeitungsberichte oder einen Link? Hier im Forum finde ich leider auch nichts...-.-

Ich war zu der Zeit noch ein kleiner Bube...:D Und vor allem kein Fußball-Fan. Die Begeisterung zum Fußball und zu Hannover 96 kam erst in unserem ersten BL-Spiel nach 13 Jahren. Als ich das Hamburg-Spiel live gesehen habe.;)

MfG


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ralf Rangnick [2001 - 2003]
BeitragVerfasst: 15.03.2011 23:38 

Registriert: 22.09.2010 00:49
Beiträge: 304


Offline
Laut Bild soll Rangnick wohl spätestens ab Sommer neuer Trainer bei Schalke sein und somit Magath ablösen, der wohl morgen gehen muss. Sehr wahrscheinlich soll auch eine baldige Übernahme nach der Länderspielpause sein.

Quelle:

http://www.bild.de/BILD/sport/fussball/ ... ainer.html

_________________
"..und wer die Bayern schlägt in dieser Saison, spielt ganz oben mit!"

Saisonrückblick 2010/2011

Rückblick Hannover 96 - FC Sevilla


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ralf Rangnick [2001 - 2003]
BeitragVerfasst: 16.03.2011 17:33 
Benutzeravatar

Registriert: 01.09.2006 06:23
Beiträge: 3623
Wohnort: Oyten


Offline
Man fragt sich doch, wie man sich sowas ein zweites Mal antun kann....

:noidea2: :noidea2:

_________________
"God made us number one 'cause he loves us the best
Well he should go bless someone else for a while and give us a rest"

Ben Folds - "All You Can Eat"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ralf Rangnick [2001 - 2003]
BeitragVerfasst: 16.03.2011 18:23 
Benutzeravatar

Registriert: 04.12.2010 19:42
Beiträge: 487
Wohnort: Kellenhusen


Offline
Ich habe irgendwo schon einmal geschrieben: Beim Geld hört die Ehre bei vielen auf zu existieren


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ralf Rangnick [2001 - 2003]
BeitragVerfasst: 16.03.2011 18:59 
Benutzeravatar

Registriert: 03.02.2010 23:03
Beiträge: 435
Wohnort: Hannover


Offline
Wenn man dort im Forum liest,ist es wohl sicher dass er kommt,und das nicht erst im Sommer.

Und Zeit hat er ja :wink2:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ralf Rangnick [2001 - 2003]
BeitragVerfasst: 17.03.2011 17:59 
Benutzeravatar

Registriert: 19.01.2010 20:51
Beiträge: 2226
Wohnort: Hannover


Offline
Patches.o.Houlihan hat geschrieben:
Man fragt sich doch, wie man sich sowas ein zweites Mal antun kann....

:noidea2: :noidea2:

Einfacher kann man doch kein Pokalsieger werden :bubble:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ralf Rangnick [2001 - 2003]
BeitragVerfasst: 17.03.2011 20:17 

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 4460


Offline
Der Prof. wird es schon wissen.

1. Er bekommt sogar etwas Geld für die Mission :wink2:
2. Schalke polarisiert, da ist immer etwas los :bubble:
3. Es nagt immer noch im/am Ralf, das es beim letzten Mal so "unrund" lief.
4. Drei Monate daheim bei der Familie - das ist doch purer Stress. :lol: usw. usw.

_________________
Wer sagt eigentlich: Hannover braucht erstklassigen Fußball ?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ralf Rangnick [2001 - 2003]
BeitragVerfasst: 18.03.2011 02:59 
Benutzeravatar

Registriert: 19.05.2003 20:29
Beiträge: 11414
Wohnort: Nordstemmen


Offline
Ikarus hat geschrieben:
Patches.o.Houlihan hat geschrieben:
Man fragt sich doch, wie man sich sowas ein zweites Mal antun kann....

:noidea2: :noidea2:

Einfacher kann man doch kein Pokalsieger werden :bubble:


hier auch wieder der Kommentar weg..... :mad: :mad: :mad: :mad: :mad:
das gibts doch echt nicht. :noidea2: :noidea2:

_________________
Neuaufbau einer echten Mannschaft!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ralf Rangnick [2001 - 2003]
BeitragVerfasst: 06.04.2011 09:43 

Registriert: 22.09.2010 00:49
Beiträge: 304


Offline
Einen besseren (erneuten) Einstand in die Königsklasse kann man wohl kaum haben.

_________________
"..und wer die Bayern schlägt in dieser Saison, spielt ganz oben mit!"

Saisonrückblick 2010/2011

Rückblick Hannover 96 - FC Sevilla


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ralf Rangnick [2001 - 2003]
BeitragVerfasst: 06.04.2011 10:16 
Benutzeravatar

Registriert: 19.05.2003 20:29
Beiträge: 11414
Wohnort: Nordstemmen


Offline
das stimmt, er scheint die richtige Einstellung vermitteln zu können.
Weiter so Ralf :nuke:

_________________
Neuaufbau einer echten Mannschaft!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ralf Rangnick [2001 - 2003]
BeitragVerfasst: 11.04.2011 12:38 
Benutzeravatar

Registriert: 02.03.2007 18:28
Beiträge: 5541


Offline
Der Professor ist einfach ein klasse Trainer. Ich glaube es gibt keinen deutschen Trainer, der so kompetent wie Herr Rangnick ist.

Nichtsdestotrotz ist er ein Querulant und wird mit seiner Art wohl auch auf Schalke, gerade auf Schalke, nicht glücklich werden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ralf Rangnick [2001 - 2003]
BeitragVerfasst: 12.04.2011 03:03 
Benutzeravatar

Registriert: 18.09.2009 00:48
Beiträge: 3153
Wohnort: Valencia


Offline
Jan Simak hat geschrieben:
Der Professor ist einfach ein klasse Trainer. Ich glaube es gibt keinen deutschen Trainer, der so kompetent wie Herr Rangnick ist.

Nichtsdestotrotz ist er ein Querulant und wird mit seiner Art wohl auch auf Schalke, gerade auf Schalke, nicht glücklich werden.


Ich denke, die Eigensinnigkeit des RR trägt maßgeblich zu seinem Erfolg bei...es wurde im TV schon mit Erstaunen erwähnt, das er z.B. aus einer zusammen gewürfelten Truppe innerhalb so kurzer Zeit eine Einheit geformt hat, was Magath ja nun nicht gelungen ist.

RR's Luftsprünge beim Tor gegen Magath lassen zumindest erahnen, das er näher an der Mannschaft ist, als sein Vorgänger...Ist auch eine Art Glück oder ??

_________________
"Wer Trinken, Rauchen und Sex aufgibt, lebt auch nicht länger. - Es kommt ihm nur so vor"
(Sigmund Freud)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ralf Rangnick [2001 - 2003]
BeitragVerfasst: 22.09.2011 11:49 
Benutzeravatar

Registriert: 19.05.2003 20:29
Beiträge: 11414
Wohnort: Nordstemmen


Offline
Ralf Rangnick ist zurückgetreten wegen eines Erschöpfungssyndroms.

http://www.spiegel.de/sport/fussball/0,1518,787729,00.html

_________________
Neuaufbau einer echten Mannschaft!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ralf Rangnick [2001 - 2003]
BeitragVerfasst: 22.09.2011 12:30 

Registriert: 18.11.2008 10:09
Beiträge: 3651
Wohnort: weserbergland/ geboren in h-linden


Online
Sehr vernünftige Entscheidung!
Gute Besserung, ich denke wir werden ihn in Zukunft leider nicht mehr auf dem Chefsessel einer Trainerbank sehen. Wenn er es realistisch betrachtet, wird er es wohl genauso sehen. Gesundheit ist unersetzlich, da trösten auch keine Erfolge im Profifußball drüber weg.

_________________
Spieler vertragen kein Lob. Sie müssen täglich die Peitsche im Nacken fühlen. Max Merkel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ralf Rangnick [2001 - 2003]
BeitragVerfasst: 22.09.2011 14:07 

Registriert: 12.01.2005 18:43
Beiträge: 4874


Offline
Respekt zu dieser Entscheidung.

Auch wenn es bisher nur Einzelfälle sind, so häuft sich in den letzten Jahren doch die Anzahl der Sportler (ob Aktive, Trainer etc.), die sich in psychische Behandlung begeben. Und das ist auch gut so, denn ich sehe nicht, dass sich psychische Krankheiten häufen, sondern dass die Hemmschwelle zum Outing sinkt und professionelle Hilfe eher gesucht wird, als das noch vor zehn Jahren der Fall war. Hoffentlich kommen wir irgendwann mal dahin, dass dieses Thema so "normal" geworden ist, dass über eine Depression oder ein Burnout genauso selbstverständlich berichtet wird wie über einen Muskelfaserriss.

_________________
VORWÄRTS NACH WEIT


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ralf Rangnick [2001 - 2003]
BeitragVerfasst: 22.09.2011 14:15 
Benutzeravatar

Registriert: 21.11.2004 23:38
Beiträge: 6266
Wohnort: erlangen


Offline
Ja, das hoffe ich auch. Es ist schlimm, wenn jemand aufgrund einer Psychose oder einer Neurose stigmatisiert wird. Vielleicht tragen Markus Miller und Ralf Rangnick dazu bei, daß Leute mehr Mut haben und ihre Krankheit nicht ignorieren oder verleugnen.

Insofern hoffe ich auch, daß sich durch das Schicksal von Robert Enke etwas tut, wenn auch in kleinen Schritten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ralf Rangnick [2001 - 2003]
BeitragVerfasst: 22.09.2011 15:46 
Benutzeravatar

Registriert: 02.12.2008 13:33
Beiträge: 248
Wohnort: Pattensen


Offline
Ralf du wirst der Liga fehlen, gute Besserung und komm bald wieder! Respekt für eine richtige Entscheidung. Bis bald...

_________________
Im Leben geht es nicht darum, gute Karten zu haben, sondern mit den gegebenen Karten gut zu spielen....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ralf Rangnick [2001 - 2003]
BeitragVerfasst: 22.09.2011 22:31 
Benutzeravatar

Registriert: 01.08.2010 21:43
Beiträge: 577


Offline
Rein fachlich meiner Meinung nach einer der besten Trainer der Welt, auf der gleichen Ebene wie Hitzfeld oder Mourinho. :fan:

Insbesondere die Saison 2004/2005 mit Schalke und die Erfolge mit Hoffenheim bis zur Herbstmeisterschaft im ersten Bundesligajahr waren bombastisch. Nicht nur die Ergebnisse, sondern vor allem der Zauberfußball auch ohne Weltstars. :fan:

Gute Besserung. :fan:

Noch gestern habe ich mich zufälligerweise gefragt: "Was ist eigentlich mit Ralf Rangnick los?"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ralf Rangnick [2001 - 2003]
BeitragVerfasst: 23.09.2011 00:16 
Benutzeravatar

Registriert: 07.10.2006 16:06
Beiträge: 10589


Offline
spongebob04 hat geschrieben:
....

Noch gestern habe ich mich zufälligerweise gefragt: "Was ist eigentlich mit Ralf Rangnick los?"


Entschuldige aber warum hast du Dich das gefragt :noidea2:

Hattest Du den Eindruck das er sich verändert hat :?:

_________________
Da hab ich gedacht, ich tu ihn ihm rein in ihn ihm sein Tor. Horst Hrubesch

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ralf Rangnick [2001 - 2003]
BeitragVerfasst: 23.09.2011 10:35 
Benutzeravatar

Registriert: 01.08.2010 21:43
Beiträge: 577


Offline
einwerfer hat geschrieben:
spongebob04 hat geschrieben:
....

Noch gestern habe ich mich zufälligerweise gefragt: "Was ist eigentlich mit Ralf Rangnick los?"


Entschuldige aber warum hast du Dich das gefragt :noidea2:

Hattest Du den Eindruck das er sich verändert hat :?:


Finde ich schwer zu beschreiben, zumal aus einer sehr beschränkten Außenperspektive. Vielleicht die Wahrnehmung eines gewissen Mangels an authentischen positiven Gefühlen und Begeisterung/Spaß an der Arbeit unabhängig vom reinen Erfolg. :o


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 14 von 17 | [ 322 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: