Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 9 von 17 | [ 323 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12 ... 17  Nächste
 Saisonplanung 2017 / 2018 Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Saisonplanung 2017 / 2018
BeitragVerfasst: 19.05.2017 13:04 

Registriert: 25.08.2013 12:42
Beiträge: 403


Offline
Aber wie will man denn Platz für Verstärkungen im Kader schaffen, wenn Altverträge immer wieder verlängert werden? Das begreife ich nicht.


Prib spielt bereits seine 5.(!) Saison für 96 und hat doch nun wirklich jahrelang bewiesen das das einfach eine Nummer zu groß ist für ihn.
Auch Albornorz hat solche (defensiven) Defizite das das einfach für die 1. Liga nicht langt.

Dann soll Sobiech der einzige "Platzmacher" aus dem (zumindest) 18er Kader sein?
Das ist alles..??

Wenn Heldt mit dem Satz "der Kader wird ein anderes Gesicht bekommen" meint, das "nur" die
Spieler von Position 25-30 ausgetauscht werden, dann wird 96 schneller ganz unten drin stehen als ihnen lieb ist.

Die nächste Saison wird knüppelhart aufgrund der Klasse der 1. Liga. Kein Paderborn, Fürth, Darmstadt, Ingolstadt. Alles "renommierte" Mannschaften.
Und 96 kommt auf die Idee mit Pribornorz zu verlängern und für 3 (!) Millionen nen (Abstiegs) Torwart aus Darmstadt zu verpflichten. Großartig..!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Saisonplanung 2017 / 2018
BeitragVerfasst: 19.05.2017 13:14 

Registriert: 02.07.2010 20:46
Beiträge: 10319
Wohnort: Quedlinburg


Offline
Man kann nur im Rahmen seiner Möglichkeiten handeln. 8)

_________________
Not my president! Kühlmöbelwerk


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Saisonplanung 2017 / 2018
BeitragVerfasst: 19.05.2017 13:33 

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 7403


Offline
Ein Hitz wäre mir auch lieber als die Schießbude aus Darmstadt ! Für die erste Liga müssen Spieler geholt werden, die ERSTLIGATAUGLICH sind ! Prib hat in den 5 Jahren bis auf wenige Ausnahmen bewiesen, das die zweite Liga eher seine Liga ist, um es mal vorsichtig auszudrücken !
Wenn der Kader ein neues Gesicht bekommt, dann bitte eines, welches mithalten kann ! Und zwar nicht gg Union, Heidenheim oder Fürth, sondern gg Gladbach, Leverkusen oder Köln !

_________________
You can change your partner,
you can change your religion,

but you can never change your team


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Saisonplanung 2017 / 2018
BeitragVerfasst: 19.05.2017 14:01 
Benutzeravatar

Registriert: 04.06.2008 19:44
Beiträge: 704


Offline
Ich hatte gedacht, dass so eine Saison in der zweiten Liga ein büschen Demut lehrt, ............ aber es geht schon wieder los. :noidea2:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Saisonplanung 2017 / 2018
BeitragVerfasst: 19.05.2017 14:35 
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2006 22:18
Beiträge: 7009
Wohnort: Südniedersachsen


Offline
chelsea hat geschrieben:
Ein Hitz wäre mir auch lieber als die Schießbude aus Darmstadt ! Für die erste Liga müssen Spieler geholt werden, die ERSTLIGATAUGLICH sind ! Prib hat in den 5 Jahren bis auf wenige Ausnahmen bewiesen, das die zweite Liga eher seine Liga ist, um es mal vorsichtig auszudrücken!


Ich kann dir nur zustimmen!

Aber seit dem Rentenvertrag für Felipe wundert mich hier gar nichts mehr. :roll:

Und auf der Torwartposition erwarte ich - wenn gehandelt wird - eine klare Verbesserung und nicht, dass ein 'mäßig' durch ein 'ebenso mäßig' ersetzt wird.

_________________
"Ist das Schubert?"
"Nein. Irgendjemand von einem Bratfett-Preisausschreiben."
"Ach." (Loriot)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Saisonplanung 2017 / 2018
BeitragVerfasst: 19.05.2017 15:16 

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 7403


Offline
Ach Gott ja, Felipe haben wir ja auch noch ein Jahr an der Backe :roll:
Hoffentlich spielt der nicht am Sonntag, sonst könnte es evt. nochmal eng werden

_________________
You can change your partner,
you can change your religion,

but you can never change your team


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Saisonplanung 2017 / 2018
BeitragVerfasst: 19.05.2017 16:43 

Registriert: 26.02.2003 13:44
Beiträge: 2480


Offline
heiwosch hat geschrieben:
Ich hatte gedacht, dass so eine Saison in der zweiten Liga ein büschen Demut lehrt, ............ aber es geht schon wieder los. :noidea2:


Danke, Du sprichst mir aus der Seele

" BÖÖÖHH , Torwart vom Absteiger.... " -- Arroganz läßt grüßen

Und speziell Eddy ist klar auf dem richtigen Weg, ich würde es für äußerst unklug halten,
mit ihm nicht zu verlängern.

Fehlt nur noch, daß jetzt jemand kommt :
"Für die Europa League brauchen wir noch folgende 2-3 neue Spieler: .... "

Nicht vergessen , dass auch einige Spieler wohl zurückkehren
(Mevlüt Erdinc, vielleicht André Hoffmann , Babacar , Wolf, ...)

_________________
Gelb oder Blau ? --> Beides scheisse ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Saisonplanung 2017 / 2018
BeitragVerfasst: 19.05.2017 20:12 
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2006 22:18
Beiträge: 7009
Wohnort: Südniedersachsen


Offline
hsv111 hat geschrieben:
Nicht vergessen , dass auch einige Spieler wohl zurückkehren
(Mevlüt Erdinc, vielleicht André Hoffmann , Babacar , Wolf, ...)


Alles echte Garanten für den Klassenerhalt - vor allem der Erstgenannte. :bow:

_________________
"Ist das Schubert?"
"Nein. Irgendjemand von einem Bratfett-Preisausschreiben."
"Ach." (Loriot)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Saisonplanung 2017 / 2018
BeitragVerfasst: 20.05.2017 07:15 

Registriert: 25.10.2012 16:45
Beiträge: 3766


Offline
Breitenreiter wäre zumindest in der Lage zu erkennen, dass Erdinc für ein System mit 2 Stürmern eher geeignet ist......Frontzeck sah damals 2 Spiele gute Ansätze mit Benschop und entschied sich dann dagegen....

_________________
Eddy, wieviel Speicherplatz hast du noch?
Bier oder Gigabyte?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Saisonplanung 2017 / 2018
BeitragVerfasst: 20.05.2017 10:48 
Benutzeravatar

Registriert: 23.09.2007 19:00
Beiträge: 4621
Wohnort: Isernhagen


Offline
Kuhburger hat geschrieben:
Man kann nur im Rahmen seiner Möglichkeiten handeln. 8)


Richtig.

Nehmen wir mal an wir tüten morgen den Aufstieg ein. Nachdem man sein Budget kennt, muss sich sportliche Führung die Fragen stellen "wer hat das Zeug für die 1. Bl" und "wo ist der dringendste Handlungsbedarf".Zur Erinnerung: man hat diese Saison u.a. von seinem guten Teamgeist gelebt und sollte diesen jetzt nicht einfach so mit Brachialgewalt zerstören.

Wer hat also das Potenzial für Liga 1? In meinen Augen Sané, Anton und Harnik uneingeschränkt. In der zweiten Reihe, die immer noch gut genug ist für die 1. BL sehe ich Hübner, Tschauner, Prib, Bakalorz, Schmiedebach (von seiner Erfahrung her), Karaman und Füllkrug. Wundertüten für die oberste Spielklasse sehe ich in F.Klaus, U.Bech, Sarenren-B., Sorg, Albornoz, Fossum. Mit Spielern wie Arkenberg, Felipe, Benschop, Maier wird es schwer im Oberhaus.

Nach meiner Meinung haben wir derzeit ca. 10 Spieler mit denen man nach einem möglichen Aufstieg relativ guten Gewissens für die 1. Liga planen kann. Bei 6 weiteren steht ein großes Fragezeichen oder dieser Kicker müssen sich erst noch beweisen. 4 Spielern fehlt es in meinen Augen an notwendigen Fähigkeiten.

Das bedeutet im Umkehrschluss, dass wir bei einem Kader von 23 - 25 Spielern bis zu 10 oder mehr neue Spieler bräuchte. Aber nicht irgendwelche, sondern Kicker die uns weiter bringen. Das wäre eine große Herausforderung, auch im Bezug auf den eingangs erwähnten Teamspirit.

_________________
"Hoffnungslosigkeit ist die schon vorweggenommene Niederlage". Karl Jaspers


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Saisonplanung 2017 / 2018
BeitragVerfasst: 20.05.2017 11:33 

Registriert: 16.04.2014 01:32
Beiträge: 1204


Offline
Man muß sich auch entscheiden können. Kind hat dies getan. 50+1 muß weg, um über Investoren die erste Liga halten zu können, so seine Analyse/Denke. Der Umsatz muß rauf und vieles mehr. Hier sind schon wieder Forderungen am laufen, die mit dem jetzigen Konstrukt wohl nicht zu wuppen sind. Diese Saison 10 Mios Miese gemacht. Nächste Saison Investitionssumme ca. 25
Mios, bleiben 15 für neue Spieler. Fragen ? Ich nicht. Das einzige Ziel, wenn es so weiterlaufen soll, wird bleiben 3 Mannschaften hinter sich zu lassen. Mehr is nich drin, wenns nicht perfekt läuft/passt. Aber Kommerz will ja keiner. Also.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Saisonplanung 2017 / 2018
BeitragVerfasst: 20.05.2017 12:16 
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2013 19:46
Beiträge: 2027


Offline
Da fragt man sich, warum der die 50+1 überhaupt abschaffen will, wenn nix bei rumkommt.

Bleibt nur reines Kleinkrämertum.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Saisonplanung 2017 / 2018
BeitragVerfasst: 20.05.2017 17:53 

Registriert: 22.02.2003 18:29
Beiträge: 923


Offline
Ab wann sollen diese Personen denn nun einsteigen? War nicht mal von einem Millardär aus Neustadt die Rede? habe ich mir das nur eingebildet?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Saisonplanung 2017 / 2018
BeitragVerfasst: 21.05.2017 11:52 
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2013 19:46
Beiträge: 2027


Offline
Moin,

der Milliardär aus Neustadt ist ja letztes Jahr erst ausgestiegen.

Herr Meyer hat seine Anteile an MK verkauft, weil ihm da Einiges
gestunken hat.

LG
Peter


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Saisonplanung 2017 / 2018
BeitragVerfasst: 21.05.2017 12:28 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 15358
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Bei den Torwärten kommt Licht ins Dunkel (Ausschlußverfahren): Schwäbe kommt nicht, der bleibt in Dresden.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Karl Lagerfeld. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Saisonplanung 2017 / 2018
BeitragVerfasst: 21.05.2017 13:09 

Registriert: 18.11.2008 10:09
Beiträge: 3125
Wohnort: weserbergland/ geboren in h-linden


Offline
Was war denn eigentlich mit dem im Winter geholten 4.TW aus Hoffenheim? Hat der überhaupt eine einzige Sekunde für 96 gespielt in der 1. oder 2. Mannschaft? Oder war der nur der vierte Mann, der beim Doppelkopf gefehlt hat!

Man sollte aber zunächst die Altlasten im Kader bereinigen, bevor man neue Spieler verpflichtet- spätestens so ab Kaderplatz 18 wird es mit einer Erstligaqualität doch schon ziemlich dürftig und nur zum Ball aufpumpen brauchen wir keinen Felipe oder ähnliche Spieler.

_________________
Spieler vertragen kein Lob. Sie müssen täglich die Peitsche im Nacken fühlen. Max Merkel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Saisonplanung 2017 / 2018
BeitragVerfasst: 21.05.2017 13:39 
Benutzeravatar

Registriert: 04.10.2013 22:55
Beiträge: 2128
Wohnort: Basche


Offline
Ich bin mir sehr sicher dass HH und AB die richtigen Spieler holen und auch aussortieren werden.
Ich habe seit Schmadtke nicht mehr so ein gutes Gefühl wie zur Zeit, was Verpflichtungen und daraus folgende Zukunftsperspektiven betrifft.
Allerdings ist mir auch klar, dass wenn wir aufsteigen, von Anfang an erst einmal gegen den Abstieg spielen werden, in der wie Schatto schon sagte, besten Bundesliga aller Zeiten! :oops:
Zuerst müssen wir allerdings in Sandhaufen bestehen. :oldman:

_________________
Hass gehört nicht ins Stadion. Solche Gefühle soll man gemeinsam mit seiner Frau daheim im Wohnzimmer ausleben. (Berti Vogts)

Arroganz ist die Kunst, auf seine eigene Dummheit stolz zu sein !


Zuletzt geändert von alerich24 am 21.05.2017 13:43, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Saisonplanung 2017 / 2018
BeitragVerfasst: 21.05.2017 13:40 
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2006 22:18
Beiträge: 7009
Wohnort: Südniedersachsen


Offline
malu57 hat geschrieben:
...spätestens so ab Kaderplatz 18 wird es mit einer Erstligaqualität doch schon ziemlich dürftig...


Also ich hätte schon Mühe, mehr als fünf Spieler aus dem gegenwärtigen Kader aufzuzählen, die ich ohne Einschränkungen als erstligatauglich ansehen würde. :oops:

_________________
"Ist das Schubert?"
"Nein. Irgendjemand von einem Bratfett-Preisausschreiben."
"Ach." (Loriot)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Saisonplanung 2017 / 2018
BeitragVerfasst: 21.05.2017 14:05 

Registriert: 27.08.2015 18:03
Beiträge: 522


Offline
96-Oldie hat geschrieben:
Aber seit dem Rentenvertrag für Felipe wundert mich hier gar nichts mehr. :roll:.

Kam auf Wunsch von Erfolgstrainer Slomka und der Vertag wurde auf Wunsch von Frontzeck, der es sich als Retter ja verdient hatte, verlängert.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Saisonplanung 2017 / 2018
BeitragVerfasst: 21.05.2017 14:06 

Registriert: 27.08.2015 18:03
Beiträge: 522


Offline
malu57 hat geschrieben:
Was war denn eigentlich mit dem im Winter geholten 4.TW aus Hoffenheim?

Den benötigte Stendel zur Aufrechterhaltung des Trainingsbetriebs, den er bei nur drei
Torhütern gefährdet sah.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 9 von 17 | [ 323 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12 ... 17  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Kirchplatzbolzer, Mozart96 und 9 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: