Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 12 von 14 | [ 274 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 9, 10, 11, 12, 13, 14  Nächste
 Hendrik Weydandt Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Hendrik Weydandt
BeitragVerfasst: 08.11.2018 21:42 
Benutzeravatar

Registriert: 18.07.2004 20:02
Beiträge: 9083
Wohnort: Wijchen/NL


Offline
96 alte Liebe hat geschrieben:
Guus hat geschrieben:
nocci96 hat geschrieben:
Sane hat ihn 96-mäßig aus den Augen verloren. Henne weiß halt wie ehemalige 96er manchmal in der Abwehr stehen. :mrgreen:


Sein Laufweg vor dem Tor war auch irgendwie merkwürdig. Ich dachte glatt, dass er im Abseits lief.


Wenn er dann jedes Mal Einnetzt ist es Mir eigentlich egal wie merkwürdig seine Laufwege aussehen
:hallo: :dance:


Stimmt. Wahrscheinlich hat das auch zur Verwirrung beigetragen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hendrik Weydandt
BeitragVerfasst: 08.11.2018 21:53 

Registriert: 30.09.2018 16:26
Beiträge: 159


Offline
Schnappo hat geschrieben:
@Abstiegsheld

Ich glaube, jeder hat mal einen schlechten Tag. An dem Tag hatte aber die ganze Mannschaft einen Komplettausfall.

Fakt ist, er trifft regelmäßig und ist eiskalt vor dem Tor. Eine Eigenschaft, die nicht allzu häufig vorkommt.

Spielerisch will ich mein Urteil noch nicht bilden, aber gegen Wolfsburg war das nichts, da hast du wohl recht.


Meine Meinung ist ohnehin, dass die Kritik nicht bei den Offensiven beginnen muss. Wenn die Verteidiger sich hinten ein Bock nach dem anderen einschenken (mittlerweile sehe ich auch ein Problem in den Torhütern), verunsichern sie damit die ganze restliche Elf. Ich sehe die letzten 3 Spiele folgendes: 96 ist das aktivere Team, hinten werden Geschenke verteilt ohne dass der Gegner viel dafür tun muss, vorne wird darauffolgend verkrampft. Es regt mich umgekehrt auf wenn dann jemandem als erstes einfällt "Wood spielt ja Scheisse". Als ob er Schuld daran ist, dass wir jedes Spiel mindestens 2 kassieren.

Weydandts Hoch hätte man Anfang der Saison nutzen sollen, vielleicht wär man dann nicht in dieser Lage, die wiederrum auch ihn beeinflusst, nervös macht wie man auch immer es nennen will.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hendrik Weydandt
BeitragVerfasst: 09.11.2018 00:38 

Registriert: 22.02.2003 18:29
Beiträge: 1593


Offline
Weydant hat gegen WOb aus 7 Metern vergeben, ist also nicht eiskalt. Dass nun die Defensive für die miesen Leistungen der Offensive verantwortlich sein soll, kann ich nicht akzteptieren.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hendrik Weydandt
BeitragVerfasst: 09.11.2018 06:56 
Benutzeravatar

Registriert: 23.07.2017 10:08
Beiträge: 1110


Offline
c452h hat geschrieben:
Weydant hat gegen WOb aus 7 Metern vergeben, ist also nicht eiskalt. Dass nun die Defensive für die miesen Leistungen der Offensive verantwortlich sein soll, kann ich nicht akzteptieren.

Lassen wir mal die Kirche im Dorf: Hendrik Weydandt hat 2 Klasse-Tore aus dem Spiel heraus geschossen. Dass ihm als jemandem, der vor 4 Jahren noch in der Kreisliga gekickt hat, vor dem Tor auch mal die Nerven versagen, das passiert schon mal einem Spieler, der ins kalte Wasser geworfen wird. Mit Sicherheit werden mit zunehmender Routine solche Schnitzer seltener (wenn man überhaupt von Schnitzer sprechen kann).

Ich glaube aber, dass kein anderer in diesem Forum die bisherigen Leistungen von Hendrik Weydandt so streng bewertet wie Du.

Wenn man mal das WOB-Spiel ausklammert, hat er bisher gute Kritiken für seine Auftritte erhalten, einmal war er sogar bester Spieler seiner Mannschaft. Aber die Pressefuzzis haben eh keine Ahnung.

_________________
https://www.youtube.com/watch?v=NQQdsKH3Qt8


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hendrik Weydandt
BeitragVerfasst: 09.11.2018 07:32 

Registriert: 02.07.2010 20:46
Beiträge: 14445
Wohnort: Quedlinburg


Offline
Rumstolpern vorm Tor und Chance vergeben passiert auch den Arrivierten; wie Lewandowski im Freiburgspiel. :wink:

_________________
„Und Sie, Herr Lienen, haben Sie früher auch mal Fußball gespielt?“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hendrik Weydandt
BeitragVerfasst: 09.11.2018 14:03 

Registriert: 18.11.2008 10:09
Beiträge: 3608
Wohnort: weserbergland/ geboren in h-linden


Offline
Weydandt ist also der Lewandowski für Arme, sachste?

_________________
Spieler vertragen kein Lob. Sie müssen täglich die Peitsche im Nacken fühlen. Max Merkel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hendrik Weydandt
BeitragVerfasst: 09.11.2018 14:19 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2006 17:57
Beiträge: 8760


Offline
Wenn das so weiter geht, schreibt ihr den Lewandowski noch in irgendeine Nationalelf. Wahrscheinlich soll der auch bald Champions League spielen, ihr Träumer! :mrgreen:

_________________
It's a shoreline
It's high speed
Its a cruel world
And it's time

Broken Social Scene - 7/4 Shoreline


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hendrik Weydandt
BeitragVerfasst: 09.11.2018 19:33 

Registriert: 02.07.2010 20:46
Beiträge: 14445
Wohnort: Quedlinburg


Offline
:nuke: :mrgreen:

_________________
„Und Sie, Herr Lienen, haben Sie früher auch mal Fußball gespielt?“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hendrik Weydandt
BeitragVerfasst: 09.11.2018 20:04 
Benutzeravatar

Registriert: 23.07.2017 10:08
Beiträge: 1110


Offline
Tiburon hat geschrieben:
Wenn das so weiter geht, schreibt ihr den Lewandowski noch in irgendeine Nationalelf. Wahrscheinlich soll der auch bald Champions League spielen, ihr Träumer! :mrgreen:

Eins steht für mich fest: Henne Weydandt hat am letzten Spieltag ein besseres Spiel abgeliefert als Lewandowski - gegen einen stärkeren Gegner! :mrgreen:

_________________
https://www.youtube.com/watch?v=NQQdsKH3Qt8


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hendrik Weydandt
BeitragVerfasst: 10.12.2018 06:54 

Registriert: 02.07.2010 20:46
Beiträge: 14445
Wohnort: Quedlinburg


Offline
Ich finde Henne hat ein gutes Spiel gemacht. Schade, dass er nicht beide gute Chancen verwertet hat...

Er ist für seine Größe ziemlich schnell und beweglich. Er hat gute Ablagen gespielt, hat Auge auch für die Mitspieler.

_________________
„Und Sie, Herr Lienen, haben Sie früher auch mal Fußball gespielt?“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hendrik Weydandt
BeitragVerfasst: 10.12.2018 10:09 

Registriert: 18.11.2008 10:09
Beiträge: 3608
Wohnort: weserbergland/ geboren in h-linden


Offline
Ich würde so weit gehen und behaupten, im Preis-/Leistungsverhältnis unschlagbar- schon sein 3. Bundesligator! Nicht mehr lange und PSG fragt an, ob sie nicht Weydandt für Neymar haben können.

_________________
Spieler vertragen kein Lob. Sie müssen täglich die Peitsche im Nacken fühlen. Max Merkel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hendrik Weydandt
BeitragVerfasst: 10.12.2018 10:32 

Registriert: 25.10.2012 16:45
Beiträge: 4537


Offline
Bei seiner Auswechselung war er semi-begeistert und da kann ich ihn komplett verstehen. Meiner Meinung nach war es ein großer Fehler ihn auszuwechseln. Ebenso hätte man Ostrzrolek wechseln können / müssen. Sorg war meiner Meinung nach in Halbzeit 1 richtig stark, wieso man den so niedermacht versteh ich auch nicht. Seine "Notbremse" war meiner Meinung nach komplett richtig in dem Moment.

Breitenreiter ist sicherlich nicht Schuld am Elfer, aber diese Wechsel muss man nicht verstehen. Es hat mich außerdem arg gewundert, dass Walace von einigen so schlecht gesehen wurde. Mein Eindruck war da ein ganz anderer. Er hat nicht sein bestes Spiel gemacht, war aber dennoch in vielen Situationen da und ging sehr geschickt zu Werke im Zweikampf.

_________________
Eddy, wieviel Speicherplatz hast du noch?
Bier oder Gigabyte?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hendrik Weydandt
BeitragVerfasst: 10.12.2018 11:07 
Benutzeravatar

Registriert: 23.09.2007 19:00
Beiträge: 6585
Wohnort: Isernhagen


Offline
Tolle und vor allem sehr engagierte Leistung. In der Form klarer Startelfkandidat.

_________________
Es ist kein Anzeichen von seelischer Gesundheit sich an eine zutiefst gestörte Gesellschaft anpassen zu können.

Jiddu Krishnamurti


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hendrik Weydandt
BeitragVerfasst: 10.12.2018 11:14 
Benutzeravatar

Registriert: 05.10.2003 12:02
Beiträge: 711
Wohnort: Bedburg/NRW


Offline
kallegrabowski hat geschrieben:
Bei seiner Auswechselung war er semi-begeistert und da kann ich ihn komplett verstehen. Meiner Meinung nach war es ein großer Fehler ihn auszuwechseln. Ebenso hätte man Ostrzrolek wechseln können / müssen. Sorg war meiner Meinung nach in Halbzeit 1 richtig stark, wieso man den so niedermacht versteh ich auch nicht. Seine "Notbremse" war meiner Meinung nach komplett richtig in dem Moment.

Breitenreiter ist sicherlich nicht Schuld am Elfer, aber diese Wechsel muss man nicht verstehen. Es hat mich außerdem arg gewundert, dass Walace von einigen so schlecht gesehen wurde. Mein Eindruck war da ein ganz anderer. Er hat nicht sein bestes Spiel gemacht, war aber dennoch in vielen Situationen da und ging sehr geschickt zu Werke im Zweikampf.


Sehe ich auch so....

_________________
"But life goes on, you know it ain't easy
You've just gotta be strong
If you're one of the sixteens
And life goes on, you know, you know it ain't easy
You know you'll never go wrong
'Cause you're all part of the sixteens"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hendrik Weydandt
BeitragVerfasst: 10.12.2018 14:25 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2006 17:57
Beiträge: 8760


Offline
Starkes Spiel, ich hoffe er darf Samstag auch wieder von Beginn ran.

_________________
It's a shoreline
It's high speed
Its a cruel world
And it's time

Broken Social Scene - 7/4 Shoreline


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hendrik Weydandt
BeitragVerfasst: 10.12.2018 14:45 

Registriert: 25.10.2012 16:45
Beiträge: 4537


Offline
Für mich hat er mit der Leistung Wood erstmal verdrängt. Außerdem ist er bei Kontern einfach besser aufgrund des Tempos. Sollte er nicht von Beginn an spielen, macht Breitenreiter sich unglaubwürdig in meinen Augen.

Ebenso hat Asano bzw Haraguchi eine Chance verdient. Wann kommen eigentlich die Verletzten wieder zurück? Ein Maina oder Bazee bzw Bebou wären in Mainz Gold wert gewesen.

_________________
Eddy, wieviel Speicherplatz hast du noch?
Bier oder Gigabyte?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hendrik Weydandt
BeitragVerfasst: 15.12.2018 10:42 
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2009 05:39
Beiträge: 11314
Wohnort: Dampfhausen


Offline
Henne leg den Bayern ein paar Kalkkugeln in Nest. :fan:

_________________
Satoshi Nakamoto for President!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hendrik Weydandt
BeitragVerfasst: 19.01.2019 20:01 
Benutzeravatar

Registriert: 04.10.2013 22:55
Beiträge: 3194
Wohnort: Basche


Offline
Allein kann er es nicht reissen......
Er kämpft um jeden Ball und dirigiert lautstark.
Ein Einäugiger unter vielen Blinden..... :oops:

_________________
Hass gehört nicht ins Stadion. Solche Gefühle soll man gemeinsam mit seiner Frau daheim im Wohnzimmer ausleben. (Berti Vogts)

Arroganz ist die Kunst, auf seine eigene Dummheit stolz zu sein !


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hendrik Weydandt
BeitragVerfasst: 19.01.2019 22:01 

Registriert: 24.09.2006 09:25
Beiträge: 4976


Offline
Neben Esser die einzige positive Überraschung der Saison.Wird in Liga 2 unser Terrodde.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hendrik Weydandt
BeitragVerfasst: 19.01.2019 23:14 
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2003 22:37
Beiträge: 3959
Wohnort: Niedersachsenstadion


Offline
Wenn er bleibt, wird er uns in Liga 2 oder in Liga 4 sehr guttun!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 12 von 14 | [ 274 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 9, 10, 11, 12, 13, 14  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: