Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 5 von 5 | [ 96 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5
 Sei Muroya Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Sei Muroya
BeitragVerfasst: 11.12.2021 18:45 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 29105
Wohnort: Hannover


Offline
Kerk kam beim Gegentor der Schanzer zu spät.

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sei Muroya
BeitragVerfasst: 12.12.2021 11:15 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 21685
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
War Kerk überhaupt "zuständig"?
So wie ich das vor dem TV mitbekomme, haben die AV vermutlich den Auftrag einzurücken, wenn der Gegner angreift, also den Bus vors Tor zu stellen. Hult rennt dann in allerletzter Sekunde noch raus und sieht dabei oft doof aus. Muroya hat das diesmal nicht gemacht. Man nimmt also Flanken bewusst in Kauf, weil ja in der Mitte dicht ist. Wer nun aber trotzdem einen Flankengeber unter Druck setzt??
Hätte das in diesem Fall nicht Beier sein müssen? Oder Kaiser/Ondoua? Ich weiß es nicht.
Aber Kerk würde ich nicht in die Schuhe schieben, dass er nicht rechtzeitig da war.
Aber das ist nur eine TV-Analüse. Da sieht man solche Dinge sowieso nur zur Hälfte.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Donatella Versace. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sei Muroya
BeitragVerfasst: 14.01.2022 21:53 

Registriert: 16.02.2019 18:14
Beiträge: 449


Offline
Gute Besserung Sei!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sei Muroya
BeitragVerfasst: 14.01.2022 22:16 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 21685
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Da schließe ich mich an!
Hoffentlich ist es nichts Schlimmes.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Donatella Versace. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sei Muroya
BeitragVerfasst: 15.01.2022 13:48 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 29105
Wohnort: Hannover


Offline
Es ist wahrscheinlich eine Bänderverletzung. Genaues wohl Montag. Gute Besserung!

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sei Muroya
BeitragVerfasst: 17.01.2022 15:11 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2006 17:57
Beiträge: 11219


Offline
Tele-Doc Rossi war auf der richtigen Spur. Sei Muroya fällt mit einem Außenbandriss im linken Sprunggelenk mehrere Wochen aus.

https://www.hannover96.de/aktuelles/news/details/30020-diagnose-steht-muroya-fehlt-mehrere-wochen.html

_________________
It's a shoreline
It's high speed
Its a cruel world
And it's time

Broken Social Scene - 7/4 Shoreline


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sei Muroya
BeitragVerfasst: 17.01.2022 18:18 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 29105
Wohnort: Hannover


Offline
Das war eine leidvolle Erfahrung die durchleben musste. Da ist dann nach dem PECH-Schema: Pause (sofortige Entlastung), Eis (Kühlung), Compression (leichter Druckverband), Hochlagern vorgegangen worden. Bei der konservativen Behandlung wird eine spezielle Schiene (Orthese) angelegt. Durch diese schonende Behandlung kann der Fuß normal abrollen ohne erneut umzuknicken. Dadurch wird ein Muskel-Abbau verhindert und in der Regel wird eine solche Schiene für etwa sechs Wochen Tag und Nacht getragen.

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sei Muroya
BeitragVerfasst: 18.01.2022 08:39 

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 5444


Offline
Tut mir leid für den guten Jungen.
Gute Besserung Sei und schnelle Genesung :nuke:

_________________
das Beste an 96 - die spielfreien Tage


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sei Muroya
BeitragVerfasst: 18.01.2022 12:03 

Registriert: 06.01.2011 11:27
Beiträge: 7294


Offline
Ja, wirklich schade. Er war so gut drauf und hätte die MG-er auf dem neu verklegten
Rasen nicht zur Entfaltung kommen lassen.

Hoffentlich spielt Ochs.
:bow: :bow: :flag962: :bow: :bow: :?:




.......................................................................
Ne, stimmt. Man sollte nur gegen Fallobst antreten.
Da läuft alles wie am Schnürchen…


Zuletzt geändert von Tiburon am 19.01.2022 09:49, insgesamt 1-mal geändert.
unnötiges Zitat entfernt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sei Muroya
BeitragVerfasst: 18.01.2022 21:40 
Benutzeravatar

Registriert: 06.02.2015 17:53
Beiträge: 1474


Offline
:flag962:
Warum darf hier jeder irgendwelchen Schrott posten, und
meine Beiträge werden einfach stillschweigend gelöscht,
liebe Mods??? :wink:

_________________
Manchmal wäre es echt von Vorteil,man könnte anstatt Blut,ein wenig Hirn spenden*
" Ich weiß, daß ich nichts weiß" .


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sei Muroya
BeitragVerfasst: 19.01.2022 01:15 
Benutzeravatar

Registriert: 27.09.2007 09:13
Beiträge: 10708


Offline
Das ist ärgerlich, da er auch offensiv viel beigetragen hat.
Nun sind wir auf der rechten Seite sehr geschwächt.
Hoffentlich wird er bald gesund.
Ich hatte auch mal so einen Bänderriss.
Gab 6 Wochen Gips.
Hab danach nie wieder Fußball gespielt.
Tut höllisch weh.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sei Muroya
BeitragVerfasst: 19.01.2022 02:04 

Registriert: 25.11.2016 21:52
Beiträge: 743


Offline
Am Anfang der Saison gab es den Zweikampf zwischen Muroya und Dehm den der Japaner abfangs nur knapp für sich entscheiden konnte. Jetzt kann Dehm doch beweisen dass er in die erste Elf gehört und dass es nur Glück war weswegen Sei die Nase vorn hatte.

Sind wir jetzt alle in dem Alter wo wir uns über eigene Krankheiten unterhalten? Meine "Bänderriss im Sprunggelenk Story" ist echt wirklich total abstrus und krass. Aber ich verschone Euch.

Fakt ist, dass einige Profis schon mit nem defekten Band im Knöchel auf dem Platz standen. Sergio Pinto z.B. war 2010 nur fünf Tage nach seinem Außenbandriss im Sprunggelenk wieder gegen Köln im Einsatz. Kommt ein bissel darauf an welches Band. Wieviel Stabilität das Gelenk noch hat und wie viel Schwellung vorhanden ist. Außerdem muss der Spieler die Schmerzen abkönnen. Keine Ahnung wie das Risiko für Folgeschäden ist, aber ganz ohne wird es nicht sein. Mal schauen wann Sei wieder kicken kann. Mit den Problemen eines 08/15 Normalpatienten hat es jedenfalls nix zu tun.

Ist aber egal was, wie, und wo behandelt wird. Gladbach und Dresden kommen für Muroya wohl nicht in Frage.

Ist iwie total Hannover 96, wenn der Spieler mit der besten aktuellen Form sich verletzt.

Verdammt noch mal!

_________________
'Wenn Möwen den Schleppern folgen tun sie das, weil sie denken, dass davon Sardinen ins Meer geworfen werden'

Eric Cantona (Fussball Legende)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sei Muroya
BeitragVerfasst: 19.01.2022 07:56 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 29105
Wohnort: Hannover


Offline
Was Sergio gemacht hat war unkonventionell: Blutegel gegen die Schwellung und dann Fuß getapet. Wahrscheinlich hat er Schmerzmittel geschluckt wie Andere Smarties. Jedenfalls hätte das überdehnte Band so wieder zusammenwachsen können, daß der Knöchel nicht genügend stabil ist. Bei mir ist das nach Überdehnung gerissene Band operiert und auf die richtige Länge gekürzt worden. Dafür hat die Heilung länger gedauert, schließlich bin ich Kassenpatient.

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sei Muroya
BeitragVerfasst: 19.01.2022 09:48 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2006 17:57
Beiträge: 11219


Offline
Mozart96 hat geschrieben:
:flag962:
Warum darf hier jeder irgendwelchen Schrott posten, und
meine Beiträge werden einfach stillschweigend gelöscht,
liebe Mods??? :wink:

Oh, sorry, das war keine Absicht. Du hattest anscheinend deine Antwort mitten ins mal wieder unnötige Vollzitat von Herrn Bombe geschrieben und dadurch entstand fälschlicherweise der Eindruck, dass es sich um ein doppeltes Posting handelte. Wir können den Beitrag leider nicht wieder herstellen, aber du kannst ihn gerne sinngemäß erneut verfassen, wenn du den genauen Wortlaut nicht mehr weißt.

An dieser Stelle noch einmal die generelle Bitte an alle: Zur besseren Lesbarkeit der Beiträge - gerade für User der mobilen Handyansicht - verzichtet bitte auf unnötige Vollzitate, wenn ihr euch auf den Beitrag direkt über euch bezieht. Ausnahmen: Der Beitrag war der letzte auf der vorherigen Seite oder ihr bezieht euch auf eine einzelne Passage. Dann könnt ihr entweder das Zitat kürzen oder den entsprechenden Teil fett markieren, wenn ihr meint, dass der Satz isoliert nicht mehr sinnvoll zugeordnet werden kann. Handelt es sich bei dem Zitat nicht um den unmittelbar vorherigen Beitrag - so wie bei meinem Beitrag hier - könnt hier natürlich gerne trotzdem mit Zitaten arbeiten. Wobei auch hier gilt: Braucht es ein Vollzitat bei längeren Beiträgen oder reicht ein gekürztes Zitat oder sogar ein @User?

So und jetzt wünsche ich Sei Muroya eine schnelle und gute Genesung!

_________________
It's a shoreline
It's high speed
Its a cruel world
And it's time

Broken Social Scene - 7/4 Shoreline


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sei Muroya
BeitragVerfasst: 19.01.2022 14:16 

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 5444


Offline
Das wurde diesen "Zitierern vom Orchester Ungelenk" schon gepredigt,
da spielten "wir" noch europäisch.

Manche sind mit dem www hoffnungslos überfordert, oder es geht ihnen hinten vorbei ....
... was ich respektlos und frech fände.

Dabei wurde das Händeln mit Teil/- Zitaten doch 96x erklärt.
Was ebenfalls bestimmte user nicht gebacken bekommen: sie sind zu bräsig,
sich mal die letzten posts im Zusammenhang durchzulesen.
Da kommt es dann recht oft vor, das sie Dinge abdottern,
die bereits grad' davor ein anderer "Kollege" von sich gebeben hat ....
... und zwar threadübergreifend, deshalb erwähne ich es beim Muroya.

nochmal, Sei, alles Gute für Dich, komm' schnell wieder auf die Beine.
die Roten brauchen Dich da hinten rechts. :nuke:

_________________
das Beste an 96 - die spielfreien Tage


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sei Muroya
BeitragVerfasst: 19.01.2022 15:04 
Benutzeravatar

Registriert: 12.12.2020 18:28
Beiträge: 485
Wohnort: Schleswig Holstein


Offline
Einen vernünftigen Umgang miteinander würde ich allgemein sehr begrüßen!

Gute Genesung Sei!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 5 von 5 | [ 96 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: