Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 3 von 3 | [ 52 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
 Brooklyn Ezeh Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Brooklyn Ezeh
BeitragVerfasst: 14.03.2024 00:27 
Benutzeravatar

Registriert: 04.10.2013 22:55
Beiträge: 6353
Wohnort: Basche


Offline
Welcome back und alles Gute Brooklyn ! :nuke:

_________________
„Drei Dinge sind unwiederbringlich: der vom Bogen abgeschossene Pfeil, das in Eile gesprochene Wort und die verpaßte Gelegenheit.“
ʿAlī ibn Abī Tālib


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Brooklyn Ezeh
BeitragVerfasst: 16.03.2024 16:34 
Benutzeravatar

Registriert: 19.01.2010 20:51
Beiträge: 3228
Wohnort: Hannover


Offline
Ezeh hat heute in der U23 durchgespielt. Trainiert ab nächste Woche wieder mit der 1. Mannschaft.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Brooklyn Ezeh
BeitragVerfasst: 31.03.2024 22:25 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2006 17:57
Beiträge: 13008


Offline
Schön dass er zurück ist. Da Dehm gesperrt ist in der kommenden Woche, dürfte es wohl mindestens wieder ein ist Minuten für ihn geben.

_________________
It's a shoreline
It's high speed
Its a cruel world
And it's time

Broken Social Scene - 7/4 Shoreline


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Brooklyn Ezeh
BeitragVerfasst: 02.04.2024 15:25 
Benutzeravatar

Registriert: 04.10.2013 22:55
Beiträge: 6353
Wohnort: Basche


Offline
Schön dass er wieder dabei ist ! :nuke:
Dehm im nächstem Spiel gesperrt....
Vielleicht seine Chance.... :noidea2:
Alles Gute weiterhin...!

_________________
„Drei Dinge sind unwiederbringlich: der vom Bogen abgeschossene Pfeil, das in Eile gesprochene Wort und die verpaßte Gelegenheit.“
ʿAlī ibn Abī Tālib


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Brooklyn Ezeh
BeitragVerfasst: 09.04.2024 21:14 
Benutzeravatar

Registriert: 07.10.2006 16:06
Beiträge: 11526


Offline
..und wierder Ärger mit Ezeh
https://www.bild.de/sport/fussball/hann ... .bild.html

_________________
Da hab ich gedacht, ich tu ihn ihm rein in ihn ihm sein Tor. Horst Hrubesch

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Brooklyn Ezeh
BeitragVerfasst: 09.04.2024 21:53 

Registriert: 25.10.2012 16:45
Beiträge: 7949


Offline
Super das die Bild das ausschlachten, großartiger journalismus. Vor allem in Hannover!!!

Ich würde denen einfach mal nicht mehr antworten und die verhungern lassen

_________________
Erstens is das Fax defekt
Im NLZ kein Strom
Ja wir sparen
auch am Telefon

handeln vollumfänglich
und alternativlos
Wir ham kein Kackband
und el gefe wird man nie los

Kokenhof total
Kokenhof total
Kokenhof total, kokenhof total


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Brooklyn Ezeh
BeitragVerfasst: 10.04.2024 03:49 

Registriert: 25.11.2016 21:52
Beiträge: 1545


Offline
Ekelig formulierter Artikel.

Nichts desto bin ich als Fan schon sehr enttäuscht von Ezeh weil keiner weiß wie es gegen die Schalker ausgegangen wäre wenn man mit zwei gelernten Innenverteidigern gespielt hätte.

Wie muss sich da die Mannschaft fühlen, geschweige denn der Trainer, der Brooklyn trotz seiner Probleme die Tür weit aufgehalten hat. Es mögen zwar andere Zeiten sein, psychische Probleme sind aber immer noch stigmatisierend. Es gibt genügend Trainer, die einen solchen Spieler aussortieren. Und Pünktlichkeit und Disziplin sind im Profifußball Basics. Schlussendlich muss hier eine Abwägung getroffen werden zwischen dem Wohl eines einzelnen ggü dem Wohl einer Gemeinschaft. Es besteht ja auch die Möglichkeit Ezeh zu helfen ohne ihn ins Profigeschäft zurückzubringen.

Einfacher wird es so jedenfalls nicht zurückzukommen.

_________________
'Wenn Möwen den Schleppern folgen tun sie das, weil sie denken, dass davon Sardinen ins Meer geworfen werden'

Eric Cantona (Fussball Legende)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Brooklyn Ezeh
BeitragVerfasst: 10.04.2024 08:41 
Benutzeravatar

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 14926


Offline
Ja, Gesundheit und Hilfe hat erste Priorität, und wenn das nur ohne Profigeschäft die besten Chance hat dann ist das halt so. Wäre interessant ob diese Probleme auch schon in Wiesbaden bekannt waren, oder hier in Hannover entstanden sind. Wenn ja, hätten sich die Roten wohl besser informieren müssen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Brooklyn Ezeh
BeitragVerfasst: 10.04.2024 09:38 

Registriert: 25.10.2012 16:45
Beiträge: 7949


Offline
Ich denke das man da 96 nicht die Schuld bzw Verantwortung zuschieben kann. Es ist kein gebrochener Finger und zumindest von dem was wir wissen, lag der Grund in der gescheiterten Beziehung. Zumindest als endgültiger Auslöser. Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie gut Menschen darin sind, derartiges zu verstecken.

Steile These, aber ich behaupte als Außenstehender das Ezeh tiefgehende Probleme haben muss, denn sonst würde ein Beziehungsaus nicht derartiges bewirken. Darüber hinaus kann man ebenfalls viel spekulieren, was aber nichts bringt.

Mir tut der Spieler trotzdem leid und für Trainer und sportdirektor ist das ne schwierige Sache. Gerade hier und in anbetracht der kaderbreite. Letztlich sollte man sich überlegen, ob er es packen kann bzw der Spieler ehrlich sein im internen Dialog. Auch das ist schwierig, auch wenn es simpel klingt.

Ich würde ihn behalten, im regen Dialog bleiben und ggf wieder zur u23 schicken. Wer weiß was da alles zusammenkam

Vielversprechender Wechsel, Euphorie

Dann klar zweite Wahl, Unzufriedenheit

Plötzlich scheitert vllt auch wegen des Wechsels (räumliche Trennung?) die Beziehung und auf einmal hat der Spieler ganz viele Fragen ob das die richtige Entscheidung war

Dazu bestimmt noch weitere Probleme die der Spieler vielleicht selbst nicht gesehen hat vorher, dazu jetzt der gefühlte Druck, auch wenn 96 sich nach außen hin gut verhalten hat....

Die Wahrscheinlichkeit ob er hier richtig Fuß fasst, wird sich erst später zeigen, Stichwort Konstanz. An 96 Stelle würde ich den Markt sondieren und überlegen wie man damit umgeht, oder ob in der u23 jemand mit Potenzial ist. Das Ziel ist Aufstieg und da kann man sich nicht auf einen lv verlassen, der leider einige Probleme hat.

Wie gesagt, ganz schwierige Angelegenheit

_________________
Erstens is das Fax defekt
Im NLZ kein Strom
Ja wir sparen
auch am Telefon

handeln vollumfänglich
und alternativlos
Wir ham kein Kackband
und el gefe wird man nie los

Kokenhof total
Kokenhof total
Kokenhof total, kokenhof total


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Brooklyn Ezeh
BeitragVerfasst: 10.04.2024 09:53 

Registriert: 07.03.2017 22:23
Beiträge: 68


Offline
:flag962:
Wer Ezeh jetzt daraufhin verurteilt, hat den Schuß nicht gehört... :nod:
Schon mal überlegt, daß die Gründe für sein zu spät kommen, eher vorgeschoben sind?
Ich denke eher, er ist noch nicht soweit, wie er dachte....
Auf jeden Fall könnte ich mir vorstellen, daß sein zu spät kommen mittelbar mit seiner
Erkrankung zusammen hängt. Viellt. sogar auf unmittelbare Sympthome (kurzfristiger Depressionsschub etc. etc.) zurückzuführen ist und er sich das selber oder aber gegenüber Anderen nicht eingestehen wollte. Wäre sehr menschlich. Aber ich bin kein Pschychologe und will
hier keine Hobbydiaknose stellen. Auf jeden Fall sollte man sich zurückhalten mit einer
Verurteilung von Ezeh. Ich wünsche dem Jungen auf jeden Fall das Allerbeste. :nod: :oldman: :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Brooklyn Ezeh
BeitragVerfasst: 10.04.2024 10:25 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 25339
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Wichtig ist doch, dass die, die mit ihm zu tun haben/ihn kennen mit ihm sprechen und wenn es sein muss, dafür sorgen, dass er professionelle Hilfe bekommt. Wenn er die nicht sowieso schon hat. Helfen kann die allerdings auch nur bedingt.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Donatella Versace. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Brooklyn Ezeh
BeitragVerfasst: 10.04.2024 10:25 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2006 17:57
Beiträge: 13008


Offline
Ohne jetzt auf die Sache an sich einzugehen, da mir schlichtweg die Kenntnisse fehlen, finde ich das mediale Verhalten von Mann in der Sache sehr professionell. Die Situation war in den Medien, also hat man reagiert und eine Stellungnahme veröffentlicht. Sachlich und ohne allzu viele Details.

Dass Ezeh dann jetzt "angezählt" erstmal wieder rausgenommen wird, finde ich auch folgerichtig. Ein verpasster Termin muss Konsequenzen haben. Eine Sonderbehandlung macht im Sinne des Teamgedanken wenig Sinn. Außerdem nimmt man ihn in der Derbywoche auch aus dem Schussfeld. Er wird es vermutlich eh schwer haben mit Reaktionen von den Rängen oder Trash Talk auf dem Platz. Da wäre das Derby wohl der falsche Platz für ein Comeback in der Startelf. Gegen Schalke sollte er ja wohl angeblich starten.

Wie dem auch sei: An ihm wird sich nicht über Gedeih oder Verderben der Saison entscheiden. Daher soll er sich die Zeit nehmen, die er braucht. Und wenn dann am Ende Spieler und Verein zu dem Schluss kommen sollten, dass es nicht mehr passt, wird das auch in Ordnung sein. Wenn er irgendwann wieder gestärkt zurück kommt, umso besser.

_________________
It's a shoreline
It's high speed
Its a cruel world
And it's time

Broken Social Scene - 7/4 Shoreline


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 3 von 3 | [ 52 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: passion96 und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: