Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 1590 von 1615 | [ 32283 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 1587, 1588, 1589, 1590, 1591, 1592, 1593 ... 1615  Nächste
 Gerüchte, Wünsche, Hoffnungen für 96 Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Gerüchte, Wünsche, Hoffnungen für 96
BeitragVerfasst: 10.11.2019 06:23 
Benutzeravatar

Registriert: 09.02.2009 12:11
Beiträge: 214
Wohnort: Wennigsen


Offline
Pralino hat geschrieben:
Frei nach Will Smith: here comes the faktenman

Der Faktenmän hirni braucht ja sein Publikum.
Ich fürchte manchmal, er hat bald keines mehr,
denn wenn man seine Leser so behandelt, dann könnte es einsam werden.
Kleine Auswahl:
Hirni96 hat geschrieben:
@Pralino

Du schwafelst aber selber in unglaublichen Ergüssen über die Tatsachen bei 96.
Märchen aus Deiner Fantasie, wo sind Fakten? Richtig nirgendwo.


über den Weltraumsportler kommt dieses:
"Du faselst und hast keine Ahnung, so wird ein Schuh draus."
oder
"Du bist der Brüller....immer wieder."
oder
"Du hast es immer noch nicht kapiert."

zu Kuhburger:
Was hat dich bloß so verblendet, dass Du die Realität nicht siehst und die Fakten ignorierst?
Du bist wie ein Kind welches mit dem Fuß auf den Boden stampft
weil es seinen Willen haben möchte, es hört bloß keiner darauf, nicht mal die Eltern.


zu Rossi, dann jenes:
"Bist Du ein Kind, oder kannst Du nicht lesen ?"

to be continued ...



... so, und weil ich es gefühlt jetzt 96x lesen mußte:
"Die Grünen machen nichts,
weil sie in ihren dicken SUVs ihre Kinder in Kitas und Schulen fahren
wo keine Migranten sind und anschließend kaufen sie Ökobrot für 5 Euro,
weil sie meinen dass dadurch der Darm besser funktioniert.
Drauf geschissen, das ist alles Fake, es weiß nur keiner."


Völlig losgelöst, mit welchem Treibstoff er unterwegs ist - hirni ist ein Rambo -
weiß alles,
kann alles
und hat alles schon erlebt - und dies alles viel besser, als der tumbe Rest.

Ein Mittelspurschleicher ist er auch nicht - eher ein Bleifuß, der sich die Spur freiblinkt. Toll !!
.... und so hämmert er durch die Gegend, berstend vollgepackt mit Fakten, Fakten, Fakten ...

Manchmal geht es mir dabei wie Thomas Doll: da lach ich mir doch den Arsxx ab :lol: :dance:


ich finde es ja wirklich bewundernswert, dass du dir die Mühe machst seine Ergüsse sachlich auseinander zunehmen. Das ist bei diesen Lautsprechern zwar absolut notwendig aber auch extrem frustrierend und zeitaufwendig. Einfach nur auf ignore schalten ist auf Dauer leider zuwenig.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gerüchte, Wünsche, Hoffnungen für 96
BeitragVerfasst: 10.11.2019 09:22 
Benutzeravatar

Registriert: 23.07.2017 10:08
Beiträge: 1609


Offline
Pralino hat geschrieben:
Frei nach Will Smith: here comes the faktenman

Der Faktenmän hirni braucht ja sein Publikum.

Kleine Auswahl:
Hirni96 hat geschrieben:
@Pralino

Du schwafelst aber selber in unglaublichen Ergüssen über die Tatsachen bei 96.
Märchen aus Deiner Fantasie, wo sind Fakten? Richtig nirgendwo.


über den Weltraumsportler kommt dieses:
"Du faselst und hast keine Ahnung, so wird ein Schuh draus."
oder
"Du bist der Brüller....immer wieder."
oder
"Du hast es immer noch nicht kapiert."

zu Kuhburger:
Was hat dich bloß so verblendet, dass Du die Realität nicht siehst und die Fakten ignorierst?
Du bist wie ein Kind welches mit dem Fuß auf den Boden stampft
weil es seinen Willen haben möchte, es hört bloß keiner darauf, nicht mal die Eltern.


zu Rossi, dann jenes:
"Bist Du ein Kind, oder kannst Du nicht lesen ?"

to be continued ...


Im Prinzip gibt es Forenregeln über den Umgang miteinander, aber wir kennen doch unseren Hirni, unser Maskottchen. :wink:

Nun sollte man vermeiden, einzelne Mitglieder an den Pranger zu stellen. Damit meine ich aber nicht den Sonnenkönig. Ihn können wir gar nicht oft genug anprangern, denn er ist für einen beispiellosen Niedergang unseres Lieblingsvereins in den vergangenen Jahren hauptverantwortlich - Verantwortung ist nicht teilbar!

Es wäre schön, könnte Hannover 96 wieder der sympathische Verein früherer Jahre werden, der die Großen gelegentlich ärgert und der bescheiden auftritt.

Im Augenblick möchte niemand zu den Roten, nicht mal ein Juniorentrainer aus der Schweiz - irgendwann muss doch mal jemand handeln!

_________________
Qualität vor Geschwindigkeit! (Noah-Joel Sarenren-Bazee is wech!)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gerüchte, Wünsche, Hoffnungen für 96
BeitragVerfasst: 10.11.2019 09:32 

Registriert: 18.11.2008 10:09
Beiträge: 3738
Wohnort: weserbergland/ geboren in h-linden


Offline
Hannover 96 ist immer noch eine große Adresse und durchaus attraktiv für Trainer! Deutscher Meister, Pokalsieger und EL-Teilnehmer- was für eine glorreiche Vergangenheit!

Für jeden arbeitslosen Coach die Herausforderung sich zu profilieren in diesem Geschäft, gerade als Newcomer kann man sich da ganz schnell einen Namen machen- oder sich die Finger verbrennen und seine Karriere gleich mal ruinieren.

Ich bin auch zwiegespalten was den neuen Cheftrainer angeht, eher jemand mit Reputation oder aber einen Frischling aus der neuen Generation? Er muss zu Schlaudraff und dem Team passen, die richtige Ansprache und ein passendes System haben und natürlich Punkte holen.

Der große Zampano wäre aus meiner Sicht genau der richtige Typ, um 96 wieder auf Kurs zu bringen.

_________________
Spieler vertragen kein Lob. Sie müssen täglich die Peitsche im Nacken fühlen. Max Merkel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gerüchte, Wünsche, Hoffnungen für 96
BeitragVerfasst: 10.11.2019 09:37 

Registriert: 02.07.2010 20:46
Beiträge: 15237
Wohnort: Quedlinburg


Offline
Herr Pralino sollte sich nicht so explizit über Andere beschweren, solange er nicht vor der eigenen Tür kräftig gekehrt hat. :wink2:

_________________
„Und Sie, Herr Lienen, haben Sie früher auch mal Fußball gespielt?“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gerüchte, Wünsche, Hoffnungen für 96
BeitragVerfasst: 10.11.2019 09:48 
Benutzeravatar

Registriert: 13.03.2005 13:24
Beiträge: 5681
Wohnort: Solothurn (CH)


Offline
malu57 hat geschrieben:
Der große Zampano wäre aus meiner Sicht genau der richtige Typ, um 96 wieder auf Kurs zu bringen.

Ich glaube nicht, dass Kind den Job machen will. :wink2:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gerüchte, Wünsche, Hoffnungen für 96
BeitragVerfasst: 10.11.2019 10:01 
Benutzeravatar

Registriert: 23.07.2017 10:08
Beiträge: 1609


Offline
malu57 hat geschrieben:
Der große Zampano wäre aus meiner Sicht genau der richtige Typ, um 96 wieder auf Kurs zu bringen.

Peter Neururer? :noidea:

_________________
Qualität vor Geschwindigkeit! (Noah-Joel Sarenren-Bazee is wech!)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gerüchte, Wünsche, Hoffnungen für 96
BeitragVerfasst: 10.11.2019 10:25 
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2013 19:46
Beiträge: 4105


Offline
Moin

Jetzt mal nicht ablenken,

Heute wird in Hannover der Oberbürgermeister gewählt, das ist ganz wichtig für die Mehrheit im Rathaus.

Wer den RotGrünen Filz endlich loswerden will der sollte den Scholz wählen.

Wer den Grünen wählt der wählt auch die Hannover Connection, die Maschsee-Mafia, das ist Fakt.

Schostock hat zusammen mit den Grünen die Bürger beschissen und sich Gelder in die eigene Tasche gesteckt.

Hauke Jargau von der SPD und der Grüne Dette haben den Zoo Hannover in den Ruin getrieben und wollten, dass Hannover 96 von den alten Tattergreisen übernommen wird.
Das konnten die 96 Mitglieder mit Sachverstand gerade noch so verhindern.

Leute, geht heute zur Wahl und macht dem RotGrünen Treiben endlich ein Ende.
Diese Maschsee-Mafia muss endlich weg.

_________________
Ich bin fussballfern und stehe dazu


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gerüchte, Wünsche, Hoffnungen für 96
BeitragVerfasst: 10.11.2019 10:48 
Benutzeravatar

Registriert: 06.02.2015 17:53
Beiträge: 1389


Offline
Hirni96 hat geschrieben:
Moin

Jetzt mal nicht ablenken,

Heute wird in Hannover der Oberbürgermeister gewählt, das ist ganz wichtig für die Mehrheit im Rathaus.

Wer den RotGrünen Filz endlich loswerden will der sollte den Scholz wählen.

Wer den Grünen wählt der wählt auch die Hannover Connection, die Maschsee-Mafia, das ist Fakt.

Schostock hat zusammen mit den Grünen die Bürger beschissen und sich Gelder in die eigene Tasche gesteckt.

Hauke Jargau von der SPD und der Grüne Dette haben den Zoo Hannover in den Ruin getrieben und wollten, dass Hannover 96 von den alten Tattergreisen übernommen wird.
Das konnten die 96 Mitglieder mit Sachverstand gerade noch so verhindern.

Leute, geht heute zur Wahl und macht dem RotGrünen Treiben endlich ein Ende.
Diese Maschsee-Mafia muss endlich weg.

:flag962:
Hirni, Ich habe Dir schon ein paar mal angeboten, einen guten Arzt zu benennen.
Der kann Dir wirklich helfen. Bei Dir brechen ja jetzt alle Dämme.
Dieses ist ein Fussballforum, und kein Wahlhelfer für irgendwelche Parteien.
Lieber Mod, es gibt hier ja wohl nur noch einen? Bitte verschiebe solche Beiträge oder lösche sie. :nod: :roll:

_________________
Manchmal wäre es echt von Vorteil,man könnte anstatt Blut,ein wenig Hirn spenden*
" Ich weiß, daß ich nichts weiß" .


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gerüchte, Wünsche, Hoffnungen für 96
BeitragVerfasst: 10.11.2019 11:28 

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 10039


Offline
Hirni, das war echt nix, das gehört hier nicht hin.
und fahrt die persönlichen Bemerkungen runter, so mancher hier kann sich damit nicht von frei sprechen.

PS. Der Frei wird es nun nicht, also ich fand die Entscheidung nicht so tragisch, ob der Schweitzer gepasst hätte, irgendwie fand ich den Mann vom Gefühl her nicht so passend, so ähnlich wie der Mirko Start.:noidea2:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gerüchte, Wünsche, Hoffnungen für 96
BeitragVerfasst: 10.11.2019 11:40 
Benutzeravatar

Registriert: 20.05.2007 14:17
Beiträge: 4603
Wohnort: Hannover


Offline
Ich mische mich ja nur ungerne ein... Aber sollte es hier nicht um "Gerüchte, Wünsche, Hoffnungen" im sportlichen Bereich gehen... und weniger um andere Diskussionen. Dafür gibt's doch alternative Fäden in diesem (inzwischen leider nicht mehr ganz so) geschätzten Forum.

Ich teile die Einschätzung von malu, dass 96 grundssätzlich immer noch eine gewisse Attraktivität ausstrahlt. Zudem gibt es im deutschen Profi-Fußball ja auch nicht so viele lukrative Arbeitsplätze.

Leider ist die Außendarstellung unseres Liebslingsvereins in den letzten Jahren katastrophal. Und das liegt mit Sicherheit vornehmlich am Herrn Kind. Die Frage ist aus diesem Grund für mich: Wer will sich so ein Betriebsklima antun? Ich fürchte, da kommen dann tatsächlich nur Trainer in Frage, die nichts besseres finden... siehe Slomka.

Eine sogenannte "mutige" Lösung hat für mich irgendwie jetzt schon den Beigeschmack von "bessere Trainer wollen halt nichts zu uns". Ich bin echt gespannt. Grundsätzlich wäre mir jemand Unverbrauchtes tatsächlich lieber, als die üblichen Verdächtigen. Idealerweise ein Trainer, der zu einem mittel- bis langfristigen Konzept passt. Das Problem aus meiner Sicht ist allerdings: ein Konzept ist nach wie vor nicht erkennbar. Weniger Kind und mehr Schlaudraff wären hier wohlmöglich schon mal ein Schritt in die richtige Richtung.

_________________
RE1

Not my Nordkurven-Oberrang Mitte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gerüchte, Wünsche, Hoffnungen für 96
BeitragVerfasst: 10.11.2019 11:41 

Registriert: 16.04.2014 01:32
Beiträge: 2610


Offline
Wird denn nun nach 1 Woche Zeit morgen der Neue präsentiert, damit sich der dann vernünftig in der Länderspielpause nen Überblick verschaffen kann oder wirds wieder ne Hängpartie mit Notlösung. Kind wärs aus finanziellen Gründen wohl am Liebsten, wenns die Übergangslösung weitermacht nach einem Sieg...... :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gerüchte, Wünsche, Hoffnungen für 96
BeitragVerfasst: 10.11.2019 11:44 
Benutzeravatar

Registriert: 04.10.2013 22:55
Beiträge: 3548
Wohnort: Basche


Offline
Hat jemand wie Hirni am Sonntagmorgen nichts besseres zu tun als so einen Quark abzusondern......?
Geh doch in die Kirche und versucht es mit beten oder inneren Zwiegesprächen .
Dieses ist ein Fussballforum !
Manch einer scheint nicht genügend Hirn zu haben um das zu begreifen.

Im übrigen finde ich Pralinos Zeilen auch immer wieder lesenswert......
Fährt ER eigentlich schon E- Porsche.......? :mrgreen:

_________________
„Drei Dinge sind unwiederbringlich: der vom Bogen abgeschossene Pfeil, das in Eile gesprochene Wort und die verpaßte Gelegenheit.“
ʿAlī ibn Abī Tālib


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gerüchte, Wünsche, Hoffnungen für 96
BeitragVerfasst: 10.11.2019 12:02 

Registriert: 16.04.2014 01:32
Beiträge: 2610


Offline
alerich24 hat geschrieben:
Fährt ER eigentlich schon E- Porsche
Die Beschleunigung könnte die Bevölkerung verunsichern... :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gerüchte, Wünsche, Hoffnungen für 96
BeitragVerfasst: 10.11.2019 13:02 

Registriert: 07.02.2010 16:29
Beiträge: 974
Wohnort: Verden


Offline
Im Doppelpass geht’s aktuell und die Bayern und darüber, wie wichtig das Standing des Trainers innerhalb der Mannschaft ist. Dort wo dies nicht der Fall ist, liegt der Verdacht nahe, dass sich unweigerlich Grüppchen bilden, die gegen den Trainer opponieren, diesem auf der Nase herumtanzen oder schlicht die Leistung auf dem Platz verweigern.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gerüchte, Wünsche, Hoffnungen für 96
BeitragVerfasst: 10.11.2019 13:35 

Registriert: 23.01.2003 18:02
Beiträge: 5122
Wohnort: Bern (CH)


Offline
malu57 hat geschrieben:
Hannover 96 ist immer noch eine große Adresse und durchaus attraktiv für Trainer! Deutscher Meister, Pokalsieger und EL-Teilnehmer- was für eine glorreiche Vergangenheit!
Für jeden arbeitslosen Coach die Herausforderung sich zu profilieren in diesem Geschäft, gerade als Newcomer kann man sich da ganz schnell einen Namen machen- oder sich die Finger verbrennen und seine Karriere gleich mal ruinieren.
[...]
Ich glaube, das Problem ist nicht die Attraktivität von 96 an sich – wir haben eine Großstadt und ein gutes Umland, ein schönes und großes Stadion, unsere Heimspiele sind im Prinzip gut besucht (nicht ganz wie in Stuttgart oder HH, aber auch nicht wie in Hannover in den 80er Jahren).
Das Problem sind die Entscheidungswege und die Vereinsstrukturen (soweit man überhaupt noch von 'Verein' sprechen kann).
Kein Trainer bekommt gerne laufend in seine Arbeit hineingeredet.
Jeder Trainer möchte gern schon vorher wissen, wie die Zusammenarbeit mit dem Manager und mit anderen Entscheidungsträgern abläuft.
Jeder Trainer wüsste gern, woran er ist, wenn er z. B. Verstärkungen fordert. Bei uns dagegen werden mal 9 Mio. für einen Jonathas herausgehauen, mal dürfen neue Spieler nur überhaupt nichts kosten. Wobei – in der nächsten Zeit wird schon eher Schmalhans Küchenmeister sein.

_________________
Denk' ich an 96 in der Nacht,
so bin ich um den Schlaf gebracht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gerüchte, Wünsche, Hoffnungen für 96
BeitragVerfasst: 10.11.2019 13:49 

Registriert: 23.01.2003 18:02
Beiträge: 5122
Wohnort: Bern (CH)


Offline
rotsticker hat geschrieben:
Der Frei wird es nun nicht, also ich fand die Entscheidung nicht so tragisch, ob der Schweizer gepasst hätte, irgendwie fand ich den Mann vom Gefühl her nicht so passend, so ähnlich wie der Mirko Start.:noidea2:

Ich bin auch nicht überzeugt, dass Frei der ideale Trainer für uns gewesen wäre. Aber andererseits: Wenn Frei bei uns unterschrieben hätte, dann hätten wir wenigstens schon wieder einen Trainer. So geht die Suche dagegen weiter, und damit auch die Sorge, dass schließlich irgendeine Quatsch-Entscheidung getroffen wird, weil alle etwas seriöseren Kandidaten absagen.
Schade – eigentlich hatte ich gehofft, dass man, wenn man Slomka entlässt, schon klare Vorstellungen davon hat, wer es werden soll.

Und obwohl ich eigentlich gegen Rückhol-Aktionen bin: Ich würde mir schon wünschen, dass man sich mit André Breitenreiter auf einen Wiedereinstieg einigen könnte. Meiner Meinung nach der beste Trainer, den wir in den letzten Jahren hatten.

_________________
Denk' ich an 96 in der Nacht,
so bin ich um den Schlaf gebracht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gerüchte, Wünsche, Hoffnungen für 96
BeitragVerfasst: 10.11.2019 14:05 
Benutzeravatar

Registriert: 23.07.2017 10:08
Beiträge: 1609


Offline
Peter Später hat geschrieben:
Und obwohl ich eigentlich gegen Rückhol-Aktionen bin: Ich würde mir schon wünschen, dass man sich mit André Breitenreiter auf einen Wiedereinstieg einigen könnte. Meiner Meinung nach der beste Trainer, den wir in den letzten Jahren hatten.

André Breitenreiter hat viel Pech gehabt, zudem konnte der Weggang von tragenden Säulen innerhalb der Mannschaft nicht kompensiert werden. Jetzt haftet an ihm der Makel des Gescheiterten. Zum jetzigen Zeitpunkt wäre André Breitenreiter kaum vermittelbar, auch wenn ich Dir prinzipiell zustimme. Menschlich integer, uneitel und fachlich auf der Höhe der Zeit. Vielleicht ist es in ein paar Jahren nach weiteren erfolgreichen Trainerstationen so weit, dass man sich an ihn erinnert.

_________________
Qualität vor Geschwindigkeit! (Noah-Joel Sarenren-Bazee is wech!)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gerüchte, Wünsche, Hoffnungen für 96
BeitragVerfasst: 10.11.2019 14:15 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 9016


Offline
Huch, da sind wir mal komplett einer Meinung, ich bin begeistert. :wink:

_________________
Das war definitiv mein letzter Forumsbeitrag, und ich freue mich schon auf den Nächsten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gerüchte, Wünsche, Hoffnungen für 96
BeitragVerfasst: 10.11.2019 14:23 

Registriert: 24.09.2006 09:25
Beiträge: 5508


Offline
Peter Später hat geschrieben:
rotsticker hat geschrieben:
Der Frei wird es nun nicht, also ich fand die Entscheidung nicht so tragisch, ob der Schweizer gepasst hätte, irgendwie fand ich den Mann vom Gefühl her nicht so passend, so ähnlich wie der Mirko Start.:noidea2:

Ich bin auch nicht überzeugt, dass Frei der ideale Trainer für uns gewesen wäre. Aber andererseits: Wenn Frei bei uns unterschrieben hätte, dann hätten wir wenigstens schon wieder einen Trainer. So geht die Suche dagegen weiter, und damit auch die Sorge, dass schließlich irgendeine Quatsch-Entscheidung getroffen wird, weil alle etwas seriöseren Kandidaten absagen.
Schade – eigentlich hatte ich gehofft, dass man, wenn man Slomka entlässt, schon klare Vorstellungen davon hat, wer es werden soll.

Und obwohl ich eigentlich gegen Rückhol-Aktionen bin: Ich würde mir schon wünschen, dass man sich mit André Breitenreiter auf einen Wiedereinstieg einigen könnte. Meiner Meinung nach der beste Trainer, den wir in den letzten Jahren hatten.


:nuke:

Aber wird er vermutlich nicht machen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gerüchte, Wünsche, Hoffnungen für 96
BeitragVerfasst: 10.11.2019 15:43 

Registriert: 16.05.2006 16:17
Beiträge: 1355
Wohnort: München


Offline
In dieser Situation kann nur noch Peter N. uns vor dem Abstieg in Liga 3 bewahren.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 1590 von 1615 | [ 32283 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 1587, 1588, 1589, 1590, 1591, 1592, 1593 ... 1615  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: