Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  Seite 158 von 159 | [ 3175 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 155, 156, 157, 158, 159  Nächste
 Felipe Trevizan Martins Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Felipe Trevizan Martins
BeitragVerfasst: 01.07.2020 15:14 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2006 17:57
Beiträge: 10089


Offline
Vermutlich, weil die Mannschaft mit dem aktuellen Kader auch mit einem Siebensitzer zu den Spielen fahren könnte. Wobei das dann mit dem Abstandhalten schwierig wird.

_________________
It's a shoreline
It's high speed
Its a cruel world
And it's time

Broken Social Scene - 7/4 Shoreline


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Felipe Trevizan Martins
BeitragVerfasst: 01.07.2020 17:18 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 19640
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Ich sehe da kein Problem. Ich halte mich strikt an den 1,5m Abstand zum Vorausfahrenden.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Felipe Trevizan Martins
BeitragVerfasst: 03.07.2020 06:05 

Registriert: 25.10.2012 16:45
Beiträge: 5474


Offline
Sofort verlängern mit dem Mann.......5 Jahre damit man noch ne dicke Ablöse einstreicht!! Von mir aus kann er im Anschluss hier auch Präsident werden, oder Verletzungsvermeidungsinstructor.....wichtig ist das er bleibt. Ich finde der Mann ist absolut Kult, immer gewillt was für den Eintritt zu liefern.

Wer kann von sich behaupten, als Einwechselspieler gegen Dortmund so ein Feuerwerk abzubrennen??

_________________
Erstens is das Fax defekt
Im NLZ kein Strom
Ja wir sparen
auch am Telefon

handeln vollumfänglich
und alternativlos
Wir ham kein Kackband
und el gefe wird man nie los

Kokenhof total
Kokenhof total
Kokenhof total, kokenhof total


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Felipe Trevizan Martins
BeitragVerfasst: 04.07.2020 16:13 

Registriert: 25.10.2013 13:25
Beiträge: 1768


Offline
Zitat:
Zweikämpfe: Geht es um die beste Zweikampfquote, steht ein 96er ganz oben, der nach langer Verletzungspause erst in Bielefeld sein Comeback auf dem Rasen feierte und seitdem in jeder Begegnung auf dem Platz mitmischte. Timo Hübers ging in 228 direkte Duelle mit dem Gegenspieler und gewann davon 61,4 Prozent. Felipe konnte 60,4 Prozent der 139 Zweikämpfe für sich entscheiden, Marcel Franke 59 Prozent (278 Zweikämpfe geführt). Hinsichtlich der absoluten Zahlen steht Waldemar Anton ganz oben: Unsere Numer 31 führte mit 776 die meisten Zweikämpfe, gewann davon 54,3 Prozent.

https://www.hannover96.de/aktuelles/news/details/27530-tore-einsaetze-zweikaempfe-das-sind-die-zahlen-der-saison.html

Jaja, ich kann meine Sympathie für Felipe nicht verhehlen und solche Zahlen sind relativ. Aber ich bin sehr entspannt, daß ich "meinen" Sympathieträger auch nächste Saison bei H96 sehe, alleine schon, weil sich die KGaA einen Abgang nicht leisten kann und Felipe günstig ist (nicht im Kader = Auflaufprämie gespart, geringes Grundgehalt).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Felipe Trevizan Martins
BeitragVerfasst: 17.08.2020 12:46 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 24700
Wohnort: Hannover


Offline
RedRevolution96 hat geschrieben:
Der Vertrag mit #Felipe soll zeitnah aufgelöst werden, jetzt geht es um die Höhe der Abfindung. #Hannover96 #h96 #NP @trevizan_felipe

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Felipe Trevizan Martins
BeitragVerfasst: 17.08.2020 18:44 

Registriert: 25.10.2013 13:25
Beiträge: 1768


Offline
Tja, da lag ich mit meiner Vermutung offenbar falsch, und ich werde Felipe wahrscheinlich nicht mehr im 96er Trikot sehen.
Gerade bei Felipe (so paradox das klingt) ergibt eine vorzeitige Vertragsauflösung weder sportlich noch wirtschaftlich Sinn. Aber das ist in dieser Transferperiode ja auch nicht der Maßstab.
- Felipe hat(te) nur noch einen Vertrag für die kommende Saison
- lt. Medien stark leistungsbezogen (nach seiner Historie auch sachlich nachvollziehbar), und sicherlich zu vergleichbar geringen Bezügen (daher auch das lange Feilschen im letzten Jahr)

> d.h. das Einsparpotential ist eh gering
> die KGaA muß ihm jetzt das letzte Vertragsjahr abkaufen, d.h. die tatsächliche Einsparsumme wird noch geringer
> konservativ gerechnet dürfte die KGaA am Ende vielleicht 50.000 Euro sparen
> die Einsparung für die KGaA dürfte nur die möglichen Prämien umfassen, die Felipe evtl. bekommen würde, selbst wenn er nicht auf dem Feld steht, und Versicherungsprämien und Fixkosten, die jeder Kaderplatz mit sich bringt (sollte der Kaderplatz ersatzlos gestrichen werden)
(warum sollte Felipe der KGaA bei der Forderung nach Auszahlung seines Grundgehaltes entgegenkommen?)

Für diese geringe Einsparung verzichtet Kocak auf einen backup, der in 19/20 immerhin 18x im Kader stand und weitere 7x hätte im Kader stehen können, Zweitliga-Niveau hat und im "Team drin ist".

Sinn ergäbe Felipes Streichung eigentlich nur dann, wenn man an seine Stelle ein U23 Talent oder ein anderes Talent setzt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Felipe Trevizan Martins
BeitragVerfasst: 17.08.2020 20:25 

Registriert: 25.10.2012 16:45
Beiträge: 5474


Offline
JETZT REICHTS:::::MEHRWERT MUSS BLEIBEN

_________________
Erstens is das Fax defekt
Im NLZ kein Strom
Ja wir sparen
auch am Telefon

handeln vollumfänglich
und alternativlos
Wir ham kein Kackband
und el gefe wird man nie los

Kokenhof total
Kokenhof total
Kokenhof total, kokenhof total


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Felipe Trevizan Martins
BeitragVerfasst: 19.08.2020 16:16 
Benutzeravatar

Registriert: 17.11.2008 22:53
Beiträge: 2766
Wohnort: Helmstedt


Offline
Noch schnell ein Trikot mit seiner Nummer bestellen, Felipe ist Kult;.)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Felipe Trevizan Martins
BeitragVerfasst: 19.08.2020 16:26 
Benutzeravatar

Registriert: 13.03.2005 13:24
Beiträge: 5908
Wohnort: Solothurn (CH)


Offline
Wenn mich nicht alles täuscht, war heute vor 8 Jahren sein erstes Pflichtspiel im 96-Trikot beim Pokalspiel gegen Nöttingen in Reutlingen. Hatte damals sofort seine robuste Spielweise unter Beweis gestellt, so dass ich eigentlich gleich mit einer Roten gerechnet hatte. :mrgreen:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Felipe Trevizan Martins
BeitragVerfasst: 19.08.2020 23:47 

Registriert: 25.10.2012 16:45
Beiträge: 5474


Offline
Felipe ist definitiv Kult......schon geil irgendwie....andere müssen für sowas 300 Spiele machen. Felipe braucht so ein Schnickschnack nicht.

_________________
Erstens is das Fax defekt
Im NLZ kein Strom
Ja wir sparen
auch am Telefon

handeln vollumfänglich
und alternativlos
Wir ham kein Kackband
und el gefe wird man nie los

Kokenhof total
Kokenhof total
Kokenhof total, kokenhof total


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Felipe Trevizan Martins
BeitragVerfasst: 01.09.2020 13:54 
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2009 15:11
Beiträge: 3710
Wohnort: Hamburg


Offline
Wird auch langsam Zeit:
https://www.bild.de/sport/fussball/fussball/hannover96-abschied-nach-acht-jahren-felipe-loest-vertrag-auf-72681890.bild.html

Ich werde ihn als Mehrwertspieler und Verletzungsweltrekordler in Erinnerung behalten.

_________________
“Ich glaube nicht, dass der Verein mir Steine in den Vertrag legt.” (Torsten Legat zu evtl. Wechselproblemen)

„Wir sind einer der wenigen Vereine in der 2. Liga, der handlungsfähig und handlungswillig ist." (Baron Münchhausen)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Felipe Trevizan Martins
BeitragVerfasst: 01.09.2020 14:16 
Benutzeravatar

Registriert: 17.11.2008 22:53
Beiträge: 2766
Wohnort: Helmstedt


Offline
Danke Felipe!

Aber denke das ist nun wirklich alle höchste Eisenbahn gewesen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Felipe Trevizan Martins
BeitragVerfasst: 01.09.2020 14:56 
Benutzeravatar

Registriert: 28.06.2010 01:14
Beiträge: 1787


Offline
Ebenfalls danke Felipe. Ich hätte zwar die letzte Vertragsverlängerung nicht gemacht. Aber er hat sich hier immer voll reingehauen (auch manchmal etwas ungestüm :wink2: ), wofür ihm Dank gebührt!

Alles Gute für die Zukunft!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Felipe Trevizan Martins
BeitragVerfasst: 01.09.2020 15:10 
Benutzeravatar

Registriert: 17.11.2008 22:53
Beiträge: 2766
Wohnort: Helmstedt


Offline
Hat immer alles gegegebn und kam nach jeder Verletzung wieder zurück, zeugt von einem großen Charakter.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Felipe Trevizan Martins
BeitragVerfasst: 01.09.2020 16:10 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 19640
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Och, schade!

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Felipe Trevizan Martins
BeitragVerfasst: 01.09.2020 16:42 
Benutzeravatar

Registriert: 16.06.2012 14:02
Beiträge: 7650
Wohnort: Hannover, gebürtiger Dortmunder


Offline
Höchste Zeit, aber auch ich wünsche ihm natürlich alles Gute. Bleib gesund, Junge!

_________________
BVB - Malaga am 09.04.2013:
Kronen-Zeitung: „Ein Spiel für die Ewigkeit"
Corriere della Sera: „Borussia mit dem letzten Atemzug"
The Daily Mirror: „Borussia Dortmund ist wiederauferstanden von den Toten“


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Felipe Trevizan Martins
BeitragVerfasst: 01.09.2020 22:02 

Registriert: 10.11.2008 16:11
Beiträge: 2024


Offline
Felipe hatte oft die Haare schön und war er fit - leider zu selten - war er meist ein bockstarker Verteidiger. Manchmal zu übermotiviert und akut rot gefährdet.

Hoffentlich findet er noch eine Mannschaft, der er weiterhelfen kann, ohne wieder für lange Zeit verletzt auszufallen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Felipe Trevizan Martins
BeitragVerfasst: 02.09.2020 07:03 
Benutzeravatar

Registriert: 26.09.2005 18:27
Beiträge: 2927
Wohnort: Schönebeck/Elbe


Offline
:flag962: :flag962: :flag962:

Danke für Deinen Einsatz bei den Roten!!!
Bleib gesund und viel Glück

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Felipe Trevizan Martins
BeitragVerfasst: 02.09.2020 07:34 
Benutzeravatar

Registriert: 23.11.2014 11:23
Beiträge: 2731
Wohnort: Hildesheim


Offline
Auch Felipe wünsche ich privat und sportlich nur das Beste!

Leider war er in seiner Zeit bei Hannover 96 zu oft verletzt, um eine wirklich tragende Rolle spielen zu können. Trotzdem verdient es Respekt und Anerkennung, wie er sich nach den vielen, vielen Rückschlägen immer wieder zurückgekämpft hat.

Alles Gute, Felipe!

_________________
Schwarz-Weiß-Grün ein Leben lang...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Felipe Trevizan Martins
BeitragVerfasst: 02.09.2020 08:39 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2006 17:57
Beiträge: 10089


Offline
Tja, die alten Zöpfe sind mittlerweile alle abgeschnitten. Meiner emotionalen Verbindung zur Mannschaft, die eh schon arg gelitten hat, wurden also nun zwei weitere Knoten durchschlagen.

Sportlich kann man Felipe sicher unterschiedlich sehen. Wenn er mal ein paar Wochen am Stück fit war, hat er eigentlich unter den verschiedensten Trainern immer seine Einsätze bekommen. Auch über die Medien gab es nie Tumult. Insofern konnte ich nachvollziehen, warum mit ihm nochmal verlängert wurde, zumal er ohnehin nicht als erster Verteidiger eingeplant gewesen sein wird. Genauso kann ich aber auch diejenigen verstehen, die meinen, die Trennung hätte früher erfolgen können. Aber unterm Strich war Felipe sportlich nicht der Eckpfeiler, von daher lohnt sich die Diskussion hier nicht.

Ich mag ihn als Typ, ich mag ihn als rücksichtslosen Verteidiger, der weder sich noch den Gegenspieler schont. Es dürfte wenig Gegenspieler geben, die richtig Bock auf ein Duell mit ihm gehabt haben. Dass bei seiner Spielweise auch einiges mal schief (Karten, eigene Verletzungen) ging, macht ihn aus Fansicht umso sympathischer. Ein kantiges Raubein, dass aber nie grob unsportlich gespielt hat - wo gibt's das denn heutzutage noch? Das ist vielleicht auch genau sein Problem gewesen. Seine Art zu spielen ist nicht mehr so gefragt.

Mach's gut, Felipe! Ich hoffe, du kannst noch ein paar gute Spiele aus deinem Körper zocken. Viel Erfolg bei der nächsten Station. Auf dass du selbst bestimmen kannst, wann Schluss ist. Nicht das der Körper vorher streikt.

:flag962:

_________________
It's a shoreline
It's high speed
Its a cruel world
And it's time

Broken Social Scene - 7/4 Shoreline


Nach oben
 Profil  
 
 
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  Seite 158 von 159 | [ 3175 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 155, 156, 157, 158, 159  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: RoterKlaus und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: