Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 5 von 11 | [ 217 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 11  Nächste
 Verletzungsliste Spieler (Nur Information,keine Diskussion!) Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Das 96-Lazarett
BeitragVerfasst: 16.04.2013 00:36 

Registriert: 23.02.2011 01:49
Beiträge: 218


Offline
Wichtige Ergänzung :
Es ist auch zu hinterfragen wieso kein Spieler der Bayern mit einer Hirnhautentzündung oder einer Blinddarmoperation ausgefallen ist ...........selbst ein Tuberkulosefall ist nicht aufgetreten .........da läuft echt einiges schief bei unserem Training !! :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das 96-Lazarett
BeitragVerfasst: 16.04.2013 01:16 
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2009 18:24
Beiträge: 410
Wohnort: Rheine


Offline
Leichtathlet hat geschrieben:
Orange hat geschrieben:
Richtig Leichtathlet, ein Loch im Rasen ist kein Zufall, Andreasen hat es gesucht und gefunden, und bei Zerrungen muss man nur eine häftige Bewegung zustande bekommen.. Die Spieler kennen sich da gut aus, das Trainiert man wie ´ne Schwalbe.


Von den den Großen lernen heißt siegen lernen,
natürlich kann man jeden Einzelfall aufdröseln,
aber schauen wir doch mal zu dem großen FCB, der in
diesem Jahr Meister geworden ist ,in einer Klarheit wie noch keine Mannschaft
vor ihm. Bei genauer Betrachtung gab es dort keine Langzeitverletzten,ein Schweinsteiger,Gomez und selbst der anfällige Robben waren mal kurzfristig
ausgefallen, aber ein Langzeitverletzte wie bei 96 gabs dort nicht trotz 3-fach
Belastung,vielleicht auch weil dort lustig rotiert wird,nur mal so zum nachdenken.

Warum geht das bei 96 nicht ??????????? Das Beispiel Andreassen ist das eine,
wenn aber ein Husti sich selber verletzt die andere Seite. Immer nur alles auf Pech
oder den bösen Fußballgott zu schieben ist nur billig, bei Gesamtbetrachtung stimmt
hier etwas nicht den diese Misere ist nicht erst seit dieser Saison da.
Ein TBC-kranker Franca ist da fast nur ein Kontrapunkt.

Stichworte : Trainingsbelastung,Rotation,Leistungssteuerung,Diagnostik,
Langzeitbeobachtung von Daten im athletischen Bereich,Spieltagvorbereitung usw.,
irgendwo wirds da ein Rädchen geben welches nicht paßt



Vielleicht sollte man weiter unten anfangen und für einen dauerhaft qualitativen Fußballplatz in unserem Stadion sorgen. :noidea: Bei dieser Gelegenheit fällt mir ein, dass ich die Mainzer in der Vorletzten oder letzten Saison den Platzwart Ihres Trainingslagers in Österreich verpflichtet haben.

Zumindest bei den Verletzungen von Andreasen und Huszti hatte unser Platz eine Mitschuld. Vielleicht sollte man auch mal über eine andere Rasensorte, einen anderen Dünger oder schlicht eine andere Pflege unseres Rasens nachdenken, um das Verletzungsrisiko zu minimieren.

_________________
"Wer ein HSV Trikot trägt hat die Kontrolle über sein Leben verloren." - Karl Lagerfeld (Hat er wirklich gesagt!)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das 96-Lazarett
BeitragVerfasst: 16.04.2013 17:50 
Benutzeravatar

Registriert: 20.08.2009 12:22
Beiträge: 3911
Wohnort: in der Leine


Offline
Picard96 hat geschrieben:
Leichtathlet hat geschrieben:
Von den den Großen lernen heißt siegen lernen,
natürlich kann man jeden Einzelfall aufdröseln,
aber schauen wir doch mal zu dem großen FCB, der in
diesem Jahr Meister geworden ist ,in einer Klarheit wie noch keine Mannschaft
vor ihm. Bei genauer Betrachtung gab es dort keine Langzeitverletzten,ein Schweinsteiger,Gomez und selbst der anfällige Robben waren mal kurzfristig
ausgefallen, aber ein Langzeitverletzte wie bei 96 gabs dort nicht trotz 3-fach
Belastung,vielleicht auch weil dort lustig rotiert wird,nur mal so zum nachdenken.


Das ist einfach nur falsch. Gomez zu Beginn der Saison. Badstuber, Kroos, Pizarro hatte auch eine längere 'Verletzung.


[quote="Leichtathlet"]

man kann natürlich alles hindrehen wie man möchte,aber Gomez war nicht über 4-5 Monate langverletzt sondern hatte die Situation das Mandzukic ihn im Team überholt hat,Pizarro ist eh nur Ergänzungsspieler,Badstuber war auch nicht immer gesetzt und Kroos hat sich erst vor 2-3 Wochen verletzt als die DM schon entschieden war.

Das bei uns rotiert wurde sehe ich nicht,gerade als wir in 2012 noch in der Eurol.gespielt hatten wurde häufig eigentlich immer zwischen den Spieltagen NICHT gewechselt.
Rotieren und auswechseln ist ein Unterschied.

Welches Rädchen nicht paßt kann ich nicht wissen sondern nur wie viele andere nur bemerken.

Aber vielleicht weißt du das ja.

_________________
"Wir brauchen Fußballer und keine Leichtathleten" Zitat Paul Breitner


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das 96-Lazarett
BeitragVerfasst: 24.04.2013 16:53 

Registriert: 11.11.2012 20:33
Beiträge: 705
Wohnort: Hannover-Linden


Offline
schon wieder 3 bis 4 neue ausfälle :(

unter anderem mit muskulären problemen....da kann doch was am training nicht stimmen...z u hart :noidea2:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das 96-Lazarett
BeitragVerfasst: 24.04.2013 17:01 

Registriert: 10.05.2012 08:33
Beiträge: 483


Offline
Fiffi Kronsbein hat geschrieben:
schon wieder 3 bis 4 neue ausfälle :(

unter anderem mit muskulären problemen....da kann doch was am training nicht stimmen...z u hart :noidea2:


Zu Hart wohl kaum.
Warum sind dann MAgaths Mega-KAder immer relativ Verletzungsfrei gewesen?

Meiner Meinung nach liegt das Problem nicht im Training während der Saison, sondern bei der Grundlagenarbeit in der Vorbereitung.
Die Kraft und Ausdauer, die Robustheit, dass holst Du Dir VOR der Saison. Das sind diese harten Wochen, wo Fußball eher weniger eine Rolle spielt und so hart geackert wird, dass man k...tzen... könnte und man sich nach dem Tag sehnt wo endlich mal einer einen Ball in die Runde wirft...(bissl überspitzt, aber im Grunde ist es doch so, VOR dem spielerischen und der Technik etc. steht nunmal harte ARbeit. Ansonsten rächt sich das hinten raus. Siehe Hannover. Besonders bei den vielen Spielen ist während der Saison keine Zeit mehr für Grundlagenarbeit. Da steht nur noch Spielvorbereitung, Technik und Taktik und Regeneration auf dem Plan.

Da muss man sich mal professioneller aufstellen und die Jungs nicht der freiwilligen Selbstkontrolle bei den Aufgaben außerhalb der Trainingseinheiten überlassen.
Irgendwas passt hier nicht. DAs ist Fakt.
Muskelverletzungen in der Anzahl sind schon sehr auffällig.

Wir hatten das Thema schon öfter...daher sorry wenn ich mich wiederhole.

_________________
"Halbwissen ist, wenn das Phrasenschwein kotzen muss"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das 96-Lazarett
BeitragVerfasst: 24.04.2013 17:12 

Registriert: 11.11.2012 20:33
Beiträge: 705
Wohnort: Hannover-Linden


Offline
danke für deine ausführungen!

ich hab keine ahnung von trainingsarbeit, nur das irgendwas schief läuft/gelaufen ist drängt sich auch mir als laien auf.

und das verwundert mich...

da arbeitet doch ein ganzer professioneller (und nebenbei hochbezahlter 8) ) stab, nicht nur Herr Slomka.

:noidea2:

na, kann nur besser werden nächste saison :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das 96-Lazarett
BeitragVerfasst: 07.05.2013 08:44 

Registriert: 03.04.2013 13:55
Beiträge: 239


Offline
Jetzt hat´s auch Moa mit nem Muskelfaserriss erwischt...kann ja iwie langsam nicht mehr sein!!! :oldman:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das 96-Lazarett
BeitragVerfasst: 07.05.2013 20:45 
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2013 17:22
Beiträge: 34
Wohnort: Hannover


Offline
MrMogli hat geschrieben:
Jetzt hat´s auch Moa mit nem Muskelfaserriss erwischt...kann ja iwie langsam nicht mehr sein!!! :oldman:


Hatte genau das selbe gedacht...
Es macht nicht die Aussicht, dass es nächste Saison besser wird :(
Naja erstmal schauen dann weiter diskutieren.
Bringt ja nichts zusagen wie man das Fleisch brät, bevor man es nicht zu Händen hat
;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das 96-Lazarett
BeitragVerfasst: 08.05.2013 07:17 
Benutzeravatar

Registriert: 19.05.2003 20:29
Beiträge: 11532
Wohnort: Nordstemmen


Offline
ballleser hat geschrieben:
Meiner Meinung nach liegt das Problem nicht im Training während der Saison, sondern bei der Grundlagenarbeit in der Vorbereitung.
Die Kraft und Ausdauer, die Robustheit, dass holst Du Dir VOR der Saison. Das sind diese harten Wochen, wo Fußball eher weniger eine Rolle spielt und so hart geackert wird, dass man k...tzen... könnte und man sich nach dem Tag sehnt wo endlich mal einer einen Ball in die Runde wirft...(bissl überspitzt, aber im Grunde ist es doch so, VOR dem spielerischen und der Technik etc. steht nunmal harte ARbeit. Ansonsten rächt sich das hinten raus. Siehe Hannover. Besonders bei den vielen Spielen ist während der Saison keine Zeit mehr für Grundlagenarbeit. Da steht nur noch Spielvorbereitung, Technik und Taktik und Regeneration auf dem Plan.
Da muss man sich mal professioneller aufstellen und die Jungs nicht der freiwilligen Selbstkontrolle bei den Aufgaben außerhalb der Trainingseinheiten überlassen.
Irgendwas passt hier nicht. DAs ist Fakt.
Muskelverletzungen in der Anzahl sind schon sehr auffällig.

In der Tat ist das Auffällig. M. E. ist in der Vorbereitung auf diese Saison doch etwas schief gelaufen, wie ist es zu erklären, dass unsere Spieler im Durchschnitt die langsamsten sind, bzw. die Laufleistung allgemein ganz unten in der Buli ist?
Es gibt doch Leistungsdiagnostiker und Konditionstrainer die dafür verantwortlich sind.
Ich hoffe man lernt aus den Fehlern und stellt diese ab.
Den Spielern muss man auf die Finger schauen, damit diese ihre Hausaufgaben außerhalb des Trainings machen.

_________________
Neuaufbau einer echten Mannschaft!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das 96-Lazarett
BeitragVerfasst: 20.06.2013 07:29 

Registriert: 06.03.2005 19:07
Beiträge: 1552
Wohnort: Iserlohn


Offline
Weis Jemand den Gesundheitsstand bei :
Felippe ,Husti und Leon Andreasen ?

_________________
Saison 19/20, 96 zurück in die 1 Liga ?!!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das 96-Lazarett
BeitragVerfasst: 20.06.2013 12:00 

Registriert: 06.01.2011 11:27
Beiträge: 6463


Offline
Alle vier laufen nächste Woche auf, so wie ich weiss.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das 96-Lazarett
BeitragVerfasst: 20.06.2013 13:36 
Benutzeravatar

Registriert: 01.09.2006 06:23
Beiträge: 3682
Wohnort: Oyten


Offline
Habe schon im Trainingsthread geschrieben, dass Andreasen sogar jetzt schon im Training ist. Zusammen mit Kadah und Franca.

Nebenbei: Mal ein fairnynphtik geschriebena Beytrach von dia, Paule Bombomat, ich froy mich. Denne kanne das ja so weitagehn. :hallo: :wink:

Nachgetragen: dann lese ich im Spielethread einen Eintrag und verliere die Hoffnung.

Bei dir, Paul, muss ich immer an den Chinesen von der "Oceans"-Reihe denken. Redet permanent unverständlich, trotzdem verstehen ihn alle und antworten "normal".... :mrgreen:

_________________
"God made us number one 'cause he loves us the best
Well he should go bless someone else for a while and give us a rest"

Ben Folds - "All You Can Eat"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das 96-Lazarett
BeitragVerfasst: 20.06.2013 13:52 

Registriert: 06.03.2005 19:07
Beiträge: 1552
Wohnort: Iserlohn


Offline
Patches, danke für die Info, Husti würde mich stark interessieren.
Ich erwarte eigentlich von ihm in der neuen Saison sehr viel.

_________________
Saison 19/20, 96 zurück in die 1 Liga ?!!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das 96-Lazarett
BeitragVerfasst: 21.06.2013 10:43 
Benutzeravatar

Registriert: 01.09.2006 06:23
Beiträge: 3682
Wohnort: Oyten


Offline
Laut twitter ist Huzsti heute wieder ins Training eingestiegen.

Zitat:
Willkommen zurück! Szabi #Huszti ist heute wieder ins Training von #h96 eingestiegen.


Mit Bild allerdings mehr schlecht als recht... :

https://twitter.com/BILD_96/status/3479 ... 40/photo/1

_________________
"God made us number one 'cause he loves us the best
Well he should go bless someone else for a while and give us a rest"

Ben Folds - "All You Can Eat"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das 96-Lazarett
BeitragVerfasst: 21.06.2013 12:41 

Registriert: 06.01.2011 11:27
Beiträge: 6463


Offline
Danke mein lieba Patches. Ich bin ebn ein Fachmann.
Und wir müssn jetze hia ma Fraktur redn und nich Rum-Eiern.
96 muss wieda international playen.

Biste in Ramlingen? Wenn ja, nimm Knete mit. Ich habe imma Brand und Hunga.
MfG
Paul Bombe
:dance: :fan:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das 96-Lazarett
BeitragVerfasst: 21.06.2013 12:46 
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2009 16:04
Beiträge: 2859
Wohnort: Rheinmetropole KölnBonn


Offline
Andreasen, Franca und Huszti im Training zu sehen, macht irgendwie Hoffnung und Laune auf die nächste Saison. Obwohl das natürlich alles zu früh ist und es gerade bei Franca noch was dauern wird.

_________________
Einmal am Rhein ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das 96-Lazarett
BeitragVerfasst: 21.06.2013 23:24 
Benutzeravatar

Registriert: 23.03.2012 15:32
Beiträge: 1219
Wohnort: List


Offline
Szabi im Interview von heute:

Zitat:
Szabi: „Ich habe die letzten drei Wochen zu Hause in Ungarn trainiert. Edward Kowalczuk hat mir einen Trainingsplan ausgearbeitet. Ich bin gelaufen und gesprintet, fühle mich topfit und kerngesund.“


Quelle: "Mehr Tore, mehr Vorlagen und Europa!"

_________________
Gegenpressing - der 96 Fan-Blog


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das 96-Lazarett
BeitragVerfasst: 22.06.2013 00:19 

Registriert: 16.01.2013 00:48
Beiträge: 6275
Wohnort: Hannover


Offline
Anderle hat geschrieben:
Szabi im Interview von heute:

Zitat:
Szabi: „Ich habe die letzten drei Wochen zu Hause in Ungarn trainiert. Edward Kowalczuk hat mir einen Trainingsplan ausgearbeitet. Ich bin gelaufen und gesprintet, fühle mich topfit und kerngesund.“


Quelle: "Mehr Tore, mehr Vorlagen und Europa!"


Szabi: „Ich habe die letzten drei Wochen zu Hause in Ungarn trainiert. Edward Kowalczuk hat mir einen Trainingsplan ausgearbeitet. Ich bin gelaufen und gesprintet, fühle mich topfit und kerngesund.“

Das hört man gerne!

:nuke:

_________________
Erster Spieltag Heidenheim,
zweiter Spieltag Union,
bei Didi schellt das Telefon,
vielleicht nach Braunschweig,
vielleicht nach Freiburg eine Woche Waldspaziergang !

2-Liga Ole 2-Liga Ole Ole.......



https://www.youtube.com/watch?v=h62oUeOCuH4


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das 96-Lazarett
BeitragVerfasst: 22.06.2013 09:10 

Registriert: 05.10.2012 20:42
Beiträge: 1326
Wohnort: Hannover-Südstadt


Offline
Ja, der gute Huszti!

Bei dem habe ich ein rundum gutes Gefühl:

Der kann nicht nur, der will auch...!! :nuke:

Und wenn der um das Vereinswappen ein Herz malt, nehme ich ihm das sogar ab.

Von seiner Sorte könnten wir mehr gebrauchen !! :fan:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das 96-Lazarett
BeitragVerfasst: 03.07.2013 07:22 
Benutzeravatar

Registriert: 19.05.2003 20:29
Beiträge: 11532
Wohnort: Nordstemmen


Offline
ist es wirklich ein Zufall, dass wir bei unseren Spielern so viele muskuläre Probleme haben?

Mir scheint eher, dass da etwas im Training und im Warm machen falsch läuft.

_________________
Neuaufbau einer echten Mannschaft!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 5 von 11 | [ 217 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 11  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu:  

cron